Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Mittwoch, 20. Juni 2018, 12:33

Forenbeitrag von: »MdE«

Zusätzliche U-5-Wagen? Oder schon U-6-Wagen?

Zitat von »Forumstroll« Bis die ersten Auslieferungen erfolgen, werden noch ein paar Jahre ins Land gehen. Es muss ja erst einmal eine Ausschreibung erfolgen. Und bis zur Auslieferung der ersten U-6 Wagen würde bei den ersten U-4 Wagen schon wieder die Revisionsfristen ablaufen. Man könnte auch umgekehrt fragen, warum nochmals in 6 bis 8 Jahren viel Geld in dann teilweise schon 30 Jahre alte Fahrzeuge investieren.. Irgendwann wird auch die Ersatzteilbeschaffung ein Thema werden. Ich dachte eher...

Mittwoch, 20. Juni 2018, 12:30

Forenbeitrag von: »MdE«

Ausschreibung / Bestellung T-Wagen

Die Front finde ich persönlich hässlich (sollte mal der Meeresspiegel ansteigen und danach die Eiszeit kommen, haben wir super Eisbrecher auf Schienen. Colaholiker hat es aber ebenso anschaulich beschrieben ). Aber gut, meine Sache. Wenn's kein Aufpreis brachte, dann ist es für mich auch kein Entscheidungskriterium. Ich verstehe nur nicht, warum das dann in den Pressemeldungen etc. so explizit beworben wird? Was ist so besonders daran, auch im Vergleich zu den alten Straßenbahnen? Wo fahren denn...

Dienstag, 19. Juni 2018, 18:08

Forenbeitrag von: »MdE«

Zusätzliche U-5-Wagen? Oder schon U-6-Wagen?

Jetzt ist das Redesign bei den U4 ja noch gar nicht so lange her. Ich habe da als "normaler Mensch" echt Probleme, nachzuvollziehen, wie das wirtschaftlich sinnvoll sein soll

Dienstag, 19. Juni 2018, 12:52

Forenbeitrag von: »MdE«

HLB auf RB58 und RE59. Was passiert mit den ET425?

Außer im Tunnel dürften sie theoretisch überall fahren, soweit dies nicht wieder durch den Verkehrsvertrag eingeschränkt wird. In der Praxis halten rund um Frankfurt auch viele Fahrzeuge mit 55-cm-Einstiegen an 76-cm-Bahnsteigen (GTW, Desiro, ...). Ob es sinnvoll ist, sei dahingestellt. Die 425er werden jedenfalls wohl nur auf der S7 fahren, damit nicht in Abstellungen gemischt werden muss.

Montag, 18. Juni 2018, 21:40

Forenbeitrag von: »MdE«

So war es einmal am Hauptbahnhof

Zitat von »Darkside« Vor Erfindung des Verbrennungsmotors waren die Strassen Hoheitsgebiet des Fußgängers.... Verbrennungsmotoren... kamen die noch vor den Pferdekutschen oder nach den Fußgängern?

Montag, 18. Juni 2018, 21:36

Forenbeitrag von: »MdE«

HLB auf RB58 und RE59. Was passiert mit den ET425?

Zitat von »Bernd.Schmelzeisen« Aber: Bitte die Toilette geschlossen halten, das wird sonst nicht funktionieren und die Strecke von Frankfurt nach Riedstadt oder von Frankfurt nach Kelsterbach ist auch nicht so wirklich lang. Das sowieso, wenn sie nicht sogar ausgebaut werden. Schließlich gibt es bei der S-Bahn keine Infrastruktur, um die Klos abzupumpen/zu befüllen.

Samstag, 16. Juni 2018, 11:01

Forenbeitrag von: »MdE«

Ausschreibung / Bestellung T-Wagen

Zitat von »hessenbahner« Stellt sich die Frage was das schlimmste und was das zweit schlimmste wäre? Bislang waren alle VGF-Beschaffungen im wahrsten Sinne des Wortes Zweckmäßig und pragmatisch. Wenn das zweitachlimnste Eintreten sollte, und Colaholiker denkt, wie ich vermute, und es der Fahrzeug Typ ist, den ich vermute, tritt meine Befürchtung ein. Ganz ehrlich... nennt das Kind beim Namen oder lasst es hier ganz bleiben

Dienstag, 12. Juni 2018, 14:46

Forenbeitrag von: »MdE«

Main-Weser-Bahn (Bauthread - F-West bis Bad Vilbel)

Wer ist den so behämmert und wohnt freiwillig auf so einer Strahlungsquelle... schließlich kommen die Erschütterungen ja nicht erst mit dem 4gleisigne Ausbau

Sonntag, 10. Juni 2018, 13:58

Forenbeitrag von: »MdE«

HLB auf RB58 und RE59. Was passiert mit den ET425?

Korrekt müsste es eigentlich heißen "verpasst außerplanmäßigen, vorgezogenen Start"... bevor hier einer meckert, typisch Startprobleme.

Freitag, 8. Juni 2018, 14:05

Forenbeitrag von: »MdE«

RMV-Automaten werden WLAN-Hotspots

Zitat von »marcusFFM« Und was die WLAN Hotspots betrifft, die Automaten haben ja nicht mal Internet, LOL, ein verspäteter April Scherz und Ihr fallt drauf rein. Mal Hessenschau gucken, TransDev ist demnächst Geschichte und pleite. "Was, ein Geisterfahrer? Nein, ich seh' hunderte!"

Donnerstag, 7. Juni 2018, 21:15

Forenbeitrag von: »MdE«

Stellenweise Unwetter in Frankfurt (07.06.2018)

Zitat von »SoundofN1« Schönes Bild (und noch ne BVG Fährlinie ). Die BVG selbst veröffentlichte das Bild auf Facebook mit dem Untertitel "Morgens ziehen wir gern ein paar Bahnen"

Dienstag, 5. Juni 2018, 22:01

Forenbeitrag von: »MdE«

Noch immer altes FIS im 423

Unterschiede könnten Probleme bei der Datenübermittlung der Fahrzeuge untereinander sein, ggf. bedingt durch unterschiedliche Softwarestände. Generell falsche Anzeige: Soweit mir bekannt ist, werden Linie und Ziel inzwischen sogar direkt aus der Zugnummer (?) gezogen und dem Tf intern nicht einmal angezeigt...

Freitag, 1. Juni 2018, 02:03

Forenbeitrag von: »MdE«

Taunusbahn: Sanierung des Hasselborner Tunnels

Doppelt gemoppelt, die Arbeiten an den BÜs sind immer genau dann wenn Arbeiten im Bahnhof erfolgen (irgendwie logisch).

Sonntag, 27. Mai 2018, 22:21

Forenbeitrag von: »MdE«

HLB auf RB58 und RE59. Was passiert mit den ET425?

Die S-Bahn fährt ja mehr Langzüge und nun auch "rund um die Uhr". Neue ET wachsen ja nicht im Acker nebenan und generell müssen sie auch irgendwann mal in die Werkstatt...

Montag, 14. Mai 2018, 15:10

Forenbeitrag von: »MdE«

Der reale Irrsin - Medienbeiträge zu verkehrstechnischen Maßnahmen

Zitat von »John2« Wenn es bei Extra3 oder dem LS um die Bahn geht, wird sich immer abgearbeitet und alles mögliche skandalisiert. Ja, und genau das ist das beste Beispiel, warum andere User und ich dir im U2-Thema widersprochen haben: Jeder fühlt sich berufen, mitzureden, selbst wenn er nicht ansatzweise Ahnung hat geschweige denn betroffen ist. Die Politikverdorssenheit steigt nicht nur wegen der Politiker, sondern weil sich viele einfach nicht informieren und von sowas (oder wahlweise z.B. de...

Montag, 14. Mai 2018, 12:18

Forenbeitrag von: »MdE«

Der reale Irrsin - Medienbeiträge zu verkehrstechnischen Maßnahmen

Bei extra3 gab es ja schon manches Gutes. Teilweise kann man auch nur den Kopf schütteln, über die Verschwendung (z.B. unsinnige Kunstprojekte) oder die Engstirnigkeit mancher Behörden. Aber es häufen sich auch die unsinnigen Beiträge... So etwa ein BÜ im Feld ohne Wege. Dass der Weg später ergänzt werden sollte und es Unsummen gekostet hätte, den BÜ erst dann unabhängig von der benachbarten Straße zu installieren, wurde schön verschwiegen... Und der BÜ mit der Pferdekoppel ist für mich der Gipf...

Mittwoch, 9. Mai 2018, 12:08

Forenbeitrag von: »MdE«

Bad Homburg: Verlängerung der U2

Zitat von »John2« Nein, es sind objektiv messbare Nachteile, die nicht immer auftreten, aber dennoch möglich sind und wenn sie auftreten hat man als Hausbesitzer die Nachteile und den Ärger. Ja und gerade dieses sie könnten auftreten ist für mich Panikmache. Nochmal: Zum Einen gibt es hier bereits eine Bahntrasse mit schwereren Fahrzeugen, zum Anderen reden wir hier nicht von einer engen Straße mit mehrstöckigen Gebäuden, unter denen die U-Bahn durchdonnert, sondern einem weitläufigeren Gelände...

Montag, 7. Mai 2018, 19:19

Forenbeitrag von: »MdE«

Bad Homburg: Verlängerung der U2

Zitat von »John2« Mir fehlt hier in der Diskussion einfach konkrete Aussagen, wer denn darüber abstimmen soll, wenn es nicht die Bad Homburger sind, und dazu eine sinnvolle Begründung. Alle Hessen wäre wegen der Finanzierung eine sinnvolle Gruppe, wenn man schon nicht mit den Bewohner der Gebietskörperschaft zufrieden ist. Im Zweifelsfall wären es eben alle Hessen? Ich meinte nur, dass da allein das Interesse nicht groß wäre. Oh Schreck, und das, obwohl es direkte Demokratie wäre! Zitat von »Jo...

Montag, 7. Mai 2018, 19:08

Forenbeitrag von: »MdE«

Schikanöse Schließzeiten der Bahnschranken am S-Bahnhof Berkersheim

Zitat von »sethaphopes« Das sich durch den Umbau auf nicht signalgedeckte Bü die Schließzeiten deutlich verkürzen würden hast du aber schon mitbekommen? Ja, aber... Zitat von »sethaphopes« Wobei selbst da bei unglücklicher Kombination aus S-Bahn Richtung Vilbel und Gegenzug tatsächlich immer noch mehr als 4 Minuten rauskommen könnten - aber das könnte man berechnen... Zitat von »sethaphopes« Nebenbei ist der Bü doch mit dem 4gleisigen Ausbau eh passé? Jepp. Deshalb ja auch meine Empfehlung vor ...

Freitag, 4. Mai 2018, 18:28

Forenbeitrag von: »MdE«

Bad Homburg: Verlängerung der U2

Zitat von »John2« Wie ich schon schrieb, ganz Hessen muss das finanzieren. Man könnte also fordern, dass alle Hessen darüber abstimmen dürfen. Im ersten Moment gar nicht abwegig. Nur hat der Hessisch Lichtenauer von der U2 wahrscheinlich genau so wenig Ahnung wie ich von der A 44. Zitat von »John2« Ein nicht unwesentlicher Punkt ist, die Nachteile werden privatisiert und die Vorteile sozialisiert, d.h. der Wertverlust wird durch die Gemeinschaft eben nicht ausgeglichen, obwohl viele davon Vorte...