Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 40.

Heute, 17:19

Forenbeitrag von: »Prince Kassad«

DADINA schreibt Linienbündel Groß-Umstadt aus

Zitat von »bob013« (Rückwärtsfahren eigentlich verboten ohne Einweiser?) Außerhalb Hessens gibt es eine Buslinie die ich kenne, wo Rückwärtsfahren offiziell zum Fahrplan gehört. Der Bus fährt dort ein Dorf an und in diesem Dorf gibt es keine Wendeschleife, sodass der Bus über eine Grundstückseinfahrt wenden muss um wieder rauszukommen. Das ist nur deshalb kein Problem weil viele Kurse ohnehin mit einem Kleinbus gefahren werden, es gibt aber gerade im Schülerverkehr auch Kurse mit Standard-Bus, ...

Heute, 16:33

Forenbeitrag von: »Prince Kassad«

Fahrplanänderungen im MKK ab bzw. nach den Sommerferien

Welche Busse sollen das denn sein, die Rack auf der X93 fahren lassen will? Die von den wegfallenden Kursen der MKK-30 können es ja wohl nicht sein, das waren Kleinbusse. Und ansonsten wäre mir nicht bekannt, dass die noch Kapazitäten hätten. Also doch wieder Reisebusse im Linienverkehr, so wie ganz früher?

Donnerstag, 21. Juni 2018, 12:22

Forenbeitrag von: »Prince Kassad«

Jahresfahrplan 2019

Zitat von »tunnelklick« Sie können nicht einfach in feindlichem Gebiet Busse fahren lassen, das ist NIO-Territorium. Umgekehrt lässt aber die NiO Busse im "Feindesland" fahren, siehe Linie 103 nach Ffm Prüfling (oder noch eindeutiger die 120 nach Obertshausen Haus Jona, die fast nur in kvgOF-Gebiet fährt). Das kann kein Argument sein. Blöd ist es halt für das Rudererdorf, die haben plötzlich gar keine ÖPNV-Anbindung mehr, obwohl das nach meiner Erfahrung ein nicht gerade unbeliebtes Naherholung...

Mittwoch, 20. Juni 2018, 10:28

Forenbeitrag von: »Prince Kassad«

Einbindung Bahnstrecke Friedberg-Hanau S-Bahn Rhein-Main

Zitat von »Condor« Nidderau - Frankfurt könnte via Hanau möglicherweise mal schneller sein (werden) , aber auch teurer als eine direkte Fahrt. Das ist dann aber schon ein Grund für eine Nichtnutzung. Die Relation Hanau-Frankfurt ist allgemein überteuert, aber da will ja der RMV jetzt dran arbeiten, wenn man den Ankündigungen Glauben schenken mag. Man kann aber die Strecke Hanau-Friedberg nicht unabhängig von der Niddertalbahn betrachten. Dort soll ja nach dem Willen des RMV die gesamte Strecke ...

Montag, 18. Juni 2018, 23:58

Forenbeitrag von: »Prince Kassad«

Schnellbus-Ring rund um Frankfurt

Aus dem Parallelfaden: Die Stadt Maintal hat bei Regierungspräsidium Darmstadt Einspruch gegen die neue Schnellbuslinie X57 eingelegt. Begründung: es handele sich um unzulässigen Parallelverkehr zur Maintaler Stadtbuslinie MKK-23.Das Argument lässt sich mit der neuen Endhaltestelle Enkheim (U) nicht von der Hand weisen, zumal die X57 auch große Teile von Dörnigheim "mitnimmt". Hoffen wir mal, dass das Verfahren von Erfolg gekrönt sein wird.

Montag, 18. Juni 2018, 23:46

Forenbeitrag von: »Prince Kassad«

Einbindung Bahnstrecke Friedberg-Hanau S-Bahn Rhein-Main

Zitat von »nofreak« Die RB 49 endet derzeit in Hanau auf einem Stumpfgleis. Eventuell waeren Gleisbauarbeiten in Hanau Hbf erforderlich. Es gibt Weichen von der Strecke rüber zur Kinzigtalbahn (anders würde auch der Güterverkehr nicht funktionieren). Das Problem liegt in umgekehrter Richtung: Die S8/S9 endet an einem Stumpfgleis ohne jede Gleisverbindung rüber zu den anderen Gleisen. Und hier eine Gleisverbindung zu realisieren, ist wesentlich aufwendiger, einmal wegen dem begrenzten Platz auf ...

Montag, 18. Juni 2018, 00:51

Forenbeitrag von: »Prince Kassad«

Fahrplanänderungen im MKK ab bzw. nach den Sommerferien

Wie ich heute feststellen musste, kommt der RMV-Haltestellenaushang mit dem neuen Fahrplan der Linie X93 überhaupt nicht klar. Er generiert nur völligen Schrott, u. a. völlig falsche Fahrtwege, die auch noch falsch den Fahrtzeiten zugeordnet werden. Es ist ein Chaos. Da hat man sich was ausgedacht.

Freitag, 15. Juni 2018, 20:43

Forenbeitrag von: »Prince Kassad«

Das Billige ist des guten Tod - HSB hat weitere Solaris angeschafft

In der Tat ist die Linie 9 in Hanau eine klassische Midibuslinie, weil die auf dem Netto-Parkplatz wendet und größere Busse das vom Wendekreis her nicht schaffen. Die Änderung hab ich zwar kommen sehen, dass das jetzt aber so kurzfristig durchgezogen wird überrascht mich. Dass man das Gewerbegebiet vom ÖPNV abkoppelt, da hab ich gemischte Gefühle, sehr groß wird die Nachfrage aber wirklich nicht gewesen sein. Dass man jetzt die Naherschließung von Steinheim auf zwei Linien (11 und 12) aufteilt u...

Donnerstag, 7. Juni 2018, 10:02

Forenbeitrag von: »Prince Kassad«

DB verliert RMV-Automatenzuständigkeit

Heute gibt es zu den neuen Automaten [url=https://www.hessenschau.de/wirtschaft/die-macken-der-neuen-ticket-automaten-aergern-rmv-kunden,rmv-automaten-100.html]einen Artikel in der Hessenschau[/url]. Es gibt wohl recht viele Beschwerden, u. a. dass die Bildschirme defekt sind, die Automaten kein Bargeld annehmen oder einfach leere Fahrscheine drucken. So richtig rund scheint es also noch nicht zu laufen.

Samstag, 2. Juni 2018, 20:33

Forenbeitrag von: »Prince Kassad«

(Ab 01.01.2019) "Kurze Fahrten, kleinerer Preis": Fahrten über Frankfurts Stadtgrenzen werden günstiger

Frankfurt-Hanau kann ich absolut nachvollziehen. Ich kann mich noch erinnern an der Jugend, da kosteten die Relationen Frankfurt-Hanau und Langen-Frankfurt-Hanau genau den gleichen Preis. Obwohl die eine Relation nochmal knapp 20 km länger ist. Das war schon damals für mich kaum nachvollziehbar. Dürfte auch die Attraktivität der Bahnverbindung gegenüber der A 66 deutlich aufwerten.

Donnerstag, 24. Mai 2018, 14:31

Forenbeitrag von: »Prince Kassad«

Fahrplanänderungen im MKK ab bzw. nach den Sommerferien

Zitat von »jockeli« Früher gab es doch mal eine Kleinbahn bzw. einen Bahnbus von Hanau aus... Ja, die glorreichen Zeiten der 5904 von Hanau Freiheitsplatz nach Ronneburg. Damals kamen die Ronneburger halt nicht sinnvoll zu irgendeinem Bahnhof (die Schleife über Langenselbold gab es damals noch nicht, der Bus fuhr von Neuberg direkt nach Ronneburg), wer also weiter als Hanau musste nahm gezwungenermaßen das Auto. Den Kritikpunkt versuchte man dann mit der Teilung der Linie in 564/565 zu beheben....

Mittwoch, 23. Mai 2018, 18:34

Forenbeitrag von: »Prince Kassad«

Fahrplanänderungen im MKK ab bzw. nach den Sommerferien

Hier noch ein Leserbrief eines Erlenseer Kommunalpolitikers und ehem. Bürgermeisterkandidaten, der auch findet, dass Ronneburg mit dem neuen Fahrplan ziemlich "abgehängt" ist. Vor allem die in der Region sehr beliebten Klassenfahrten zur Ronneburg dürften bei einer Fahrtzeitverlängerung von 30 auf 90 Minuten in Zukunft wohl ausfallen. Die Ideen von ihm sind aber nicht schlecht, sowohl die Idee, die bestehende Linie 54 nach Ronneburg zu verlängern als auch, die X93 quasi "im Halbkreis" von Hanau ...

Sonntag, 20. Mai 2018, 14:25

Forenbeitrag von: »Prince Kassad«

Das Billige ist des guten Tod - HSB hat weitere Solaris angeschafft

Zum Thema Rondo gibt es einen frischen Artikel in der FR: http://www.fr.de/rhein-main/alle-gemeind…en-an-a-1507380 Demnach gibt es wohl tatsächlich Pläne, die Linie 13 zu streichen und stattdessen die Linie 11 zum Rondo fahren zu lassen. Da fährt die Linie jetzt schon hin, aber nur im Berufsverkehr. Liefe also darauf hinaus, die bisherigen Kurzpendelbusse, die nur von Wolfgang nach Hbf fahren, nach Steinheim zu verlängern, evtl. auch neue Fahrten einzuführen. Ob das kostentechnisch unterm Strich...

Samstag, 19. Mai 2018, 15:35

Forenbeitrag von: »Prince Kassad«

Fahrplanänderungen im MKK ab bzw. nach den Sommerferien

Was auffällt, ist die ganz massive Verschlechterung im Fahrplanangebot für die Ronneburger Samstags. Man verdünnt nicht nur den Takt vom Stundentakt zum Zweistundentakt, sondern streicht gleich noch alle Spätfahrten. Ich weiß jetzt nicht wie gut die Busse derzeit ausgelastet sind aber ein solch drastischer Kahlschlag wird sicher zum Umstieg aufs Auto motivieren. Es wird sich ohnehin noch zeigen müssen ob die Neuordnung der Buslinien so eine gute Idee war. In den Gewerbepark in Erlensee kommt man...

Dienstag, 15. Mai 2018, 19:39

Forenbeitrag von: »Prince Kassad«

Das Billige ist des guten Tod - HSB hat weitere Solaris angeschafft

Na da setzt man wieder viel Geld ins Wasser. Die "letzte" Linie 13 (zum Wildpark in Klein-Auheim) wurde nach gerade einmal einem Jahr wegen Unwirtschaftlichkeit wieder gestrichen. Dass es in Steinheim besser läuft, glaub ich nicht. Da hätte man sich die Mühe für die Lackierung echt sparen können.

Sonntag, 13. Mai 2018, 22:18

Forenbeitrag von: »Prince Kassad«

Schnellbus-Ring rund um Frankfurt

Sorry für den Doppelpost, aber für die Linie X64 wird sich anscheinend mit dem kleinen Fahrplanwechsel eine Änderung ergeben: man fährt zusätzlich die Haltestelle Obertshausen Rathaus an. Alles andere bleibt gleich. Der Grund der Änderung ist mir unklar, vielleicht können die Experten aushelfen.

Sonntag, 22. April 2018, 00:39

Forenbeitrag von: »Prince Kassad«

Viabus womöglich Gewinner der Bündel Nidderau und Gelnhausen/Langenselbold?

Lang lang ists her, da gehörte mal Heldenbergen und alles drüber zum Landkreis Friedberg, Windecken und Ostheim zum Landkreis Hanau (Ostheim hat den Kreis Hanau sogar noch im Bahnhofsnamen). Zwischen Heldenbergen und Windecken lief auch die Staatsgrenze Ghzg. Hessen (Provinz Oberhessen)/Preußen (Provinz Kurhessen). Daher ist wohl Nidderau der südlichste Rand des Verbreitungsgebiets der Regionalausgabe Wetterau.

Samstag, 17. März 2018, 18:46

Forenbeitrag von: »Prince Kassad«

Ausbau der Odenwaldbahn

Eine Elektrifizierung macht nur Sinn wenn man wirklich die gesamte Strecke elektrifiziert, also einschließlich der Bergstrecke hinter Erbach und einschließlich der Pfungstadtbahn, mit der die Odenwaldbahn umlauftechnisch verbunden ist. Das wird dann aber ganz schön teuer und ich weiß nicht ob die Tunnel hinter Erbach vom Lichtraumprofil her eine Oberleitung zulassen. Die Alternative wäre natürlich ein Inselbetrieb Erbach-Eberbach, aber das wäre dann wohl der Todesstoß für diesen ohnehin schon sc...

Mittwoch, 14. März 2018, 11:46

Forenbeitrag von: »Prince Kassad«

BRH Viabus gewinnt Bündel MKK-Hanau Nord-Süd

Ja, bei den regionalen Buslinien gibt es ja das Problem mit der Ausschreibung nicht. Wobei bei den lokalen Buslinien so langsam wirklich die Zeit drängt, wenn nämlich jetzt die Umstellung bei den regionalen kommt ohne dass die lokalen Linien "nachziehen" gibt es das große Chaos. Zitat von »Headtallica« Möglich ist, dass die S43 die Schulbusverbindung Hammersbach-Erlensee übernimmt, das kann ich aber nicht genau sagen, da müsste ich nochmal nachschauen. Ich hab jetzt die Auskunft erhalten, dass t...

Dienstag, 13. März 2018, 19:02

Forenbeitrag von: »Prince Kassad«

BRH Viabus gewinnt Bündel MKK-Hanau Nord-Süd

Die neuen Fahrpläne ab Juni 2018 sind seit heute auf der RMV-Webseite zu finden.