Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Montag, 6. August 2018, 06:11

Forenbeitrag von: »420 281-8«

"Zu den Tickets geht es hier lang!"

Das gibt es bereits im Forum, nämlich hier Hilfestellung Deshalb wird dieser Thread geschlossen.

Dienstag, 17. Juli 2018, 16:11

Forenbeitrag von: »420 281-8«

Sperrung der Stammstrecke im Sommer 2015, an Ostern und im Sommer 2016 sowie an Ostern, Himmelfahrt, Fronleichnam und Sommer 2018

Zitat von »Condor« Laut FNP ein Wasserrohrbruch. Der Rohrbruch befindet sich unmittelbar an der Haltestelle Schwalbacher Straße. Da an der Haltestelle Baugerät (Saugbagger u.a.) steht und es deshalb keinen Platz für ein- und aussteigende Fahrgäste gibt, kann sie nicht von der Tram bedient werden.

Freitag, 8. Juni 2018, 21:34

Forenbeitrag von: »420 281-8«

Im Frankfurter Nahverkehr drohen Warnstreiks

Wie im realen Leben gelten auch in diesem Forum gewisse Umgangsformen, die bei dir momentan jedoch nicht erkennbar sind. Deshalb an dich die Aufforderung, dich hier angemessen zu verhalten.

Dienstag, 22. Mai 2018, 12:46

Forenbeitrag von: »420 281-8«

Ständige Verspätungen und Fahrtausfälle [ursprünglich: Ständige Verspätungen S1]

Zitat von »Helmut« [...] 1. Ärztliche Versorgung eines Fahrgasts an der Hauptwache --> Verspätung der S1 nach Wiesbaden ca. 10 Minuten. Diese S-Bahn (8:42 ab Frankfurt Hbf) kam aber nicht viel weiter. Grund: 2. Notarzteinsatz am Gleis in Frankfurt-Höchst. [...] Mir gefällt nicht, dass die ärztliche Versorgung eines Fahrgasts und ein Notarzteinsatz am Gleis offensichtlich mit Signal- und Weichenstörungen gleichgesetzt werden sollen.

Montag, 21. Mai 2018, 11:45

Forenbeitrag von: »420 281-8«

Großbritannien verstaatlicht erneut Bahnlinie London - Edinburgh

Erneut muss die Zuglinie zwischen London und Edinburgh verstaatlicht werden - und zwar zum zweiten Mal innerhalb von zehn Jahren. Grund dafür ist, dass die Betreiber Virgin und Stagecoach "ihren finanziellen Verpflichtungen nicht nachgekommen sind". http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziale…-a-1208349.html

Dienstag, 15. Mai 2018, 16:19

Forenbeitrag von: »420 281-8«

Bad Homburg: Verlängerung der U2

Nachdem wir einmal mit dem Besen durch diesen Thread durch sind, kann wieder sachbezogen über die Verlängerung der U2 diskutiert werden.

Donnerstag, 26. April 2018, 06:39

Forenbeitrag von: »420 281-8«

Umbau der Hst. "Brückenstraße" und "Lokalbhf/Textorstraße"

Zitat von »JeLuF« [...] Die erwähnten 55cm Abstand des neuen Radwegs von den parkenden Autos sind zwar häufig bei neuen Planungen anzutreffen, reichen aber wahrscheinlich nicht aus. Hält man aber die 1,5m Abstand ein, dürfte man wahrscheinlich schnell von der Polizei rausgewunken werden. Ich fordere daher ein Fahrverbot für Autos in der Frankfurter Umweltzone! Ich glaube, hier wird etwas verwechselt. Falls diese 55 cm Abstand so etwas sind, wie die auf diesem Foto links unmittelbar neben den pa...

Montag, 12. März 2018, 18:11

Forenbeitrag von: »420 281-8«

DB verliert RMV-Automatenzuständigkeit

Zitat von »Stationsvorsteher« [...] Andere mögen sich mit Anmache zurückhalten.[...] Danke für den Hinweis, dass du moderative Hinweise als "Anmache" empfindest. Wir werden uns darauf einstellen.

Mittwoch, 7. März 2018, 06:27

Forenbeitrag von: »420 281-8«

DB verliert RMV-Automatenzuständigkeit

Zitat von »Stationsvorsteher« Werte Gemeinde![...] Ist es vielleicht mal möglich, Beiträge ohne irgendwelche Ressentiments zu schreiben?!

Mittwoch, 14. Februar 2018, 06:10

Forenbeitrag von: »420 281-8«

Vorschlag für die Buslinie 34

Zitat von »Ost-West-Express« Ich befürchte nur, dass der Abschnitt Neufeld - Rebstockbad nicht genug Fahrgastpotential für 2 Buslinien hat. Weil die Erschließung durch den ÖPNV derart schlecht ist, dass die Leute lieber Auto fahren

Dienstag, 13. Februar 2018, 09:42

Forenbeitrag von: »420 281-8«

Vorschlag für die Buslinie 34

Ich vermisse eine Anbindung Nied - Rebstock.

Donnerstag, 1. Februar 2018, 06:44

Forenbeitrag von: »420 281-8«

Straßenbahn zum Bahnhof Höchst

Zitat von »Metropolit« Meines Wissens soll die Straßenbahn im Ortskern aus ihrer jetzigen Lage in der Mainzer Landstraße befreit werden, und auch am Neubaugebiet hinter der Station Nied Kirche waren Änderungen im Gespräch. Du sprichst das sogenannte "Nieder Tor" an. Bei diesem Vorhaben geht es um eine Umgestaltung des Kreuzungsbereichs Nieder Kirchweg/Mainzer Landstraße/Alt-Nied (siehe Artikel in der FNP). Die Lage der Tram bleibt von diesen Planungen jedoch unberührt. Es sollen höchstens die H...

Mittwoch, 31. Januar 2018, 21:15

Forenbeitrag von: »420 281-8«

Straßenbahn zum Bahnhof Höchst

Zitat von »Metropolit« [...] das gilt übrigens auch für den Neubau-Teil in Nied. [...] Welchen Neubau-Teil in Nied meinst du?

Dienstag, 23. Januar 2018, 13:10

Forenbeitrag von: »420 281-8«

Randalierender Rentner schlägt in Hofheim Busfahrer blutig

Zitat von »Ost-West-Express« [...] Ein Trost für alle Frankfurter: Ich habe den Eindruck, dass ich als Radfahrer in unserer Main-Metropole mehr respektiert werde als etwa in Norddeutschland. Dort hupen die Autofahrer auch bei freier Straße, wenn ich einen hundsmiserablen Radweg boykottiere.[...] [Offtopic] Das kann ich nicht bestätigen. In Norddeutschland erlebe ich Autofahrer, die sich weitaus respektvoller gegenüber Radfahrern verhalten als in Frankfurt. Auf dem Twitter-Kanal des ADFC Frankfu...

Sonntag, 21. Januar 2018, 06:27

Forenbeitrag von: »420 281-8«

Randalierender Rentner schlägt in Hofheim Busfahrer blutig

Zitat von »Tatrafan« Ein weiterer guter Grund für komplett eingehauste Fahrer-Arbeitsplätze, wie sie z.B. in Tschechien üblich sind. [...] Voraussetzung wäre dann aber aus meiner Sicht, dass jede Bushaltestelle mit einem Fahrkartenautomaten ausgestattet wäre- und das ist allein schon in Frankfurt nicht der Fall. Oder gibt es bei den eingehausten Fahrerarbeitsplätzen in Tschechien kleine Klappen oder Fenster, über die der Fahrkartenkauf abgewickelt werden kann?

Dienstag, 5. Dezember 2017, 07:14

Forenbeitrag von: »420 281-8«

Berlin: Brückenhöhe unterschätzt, Busdach abgerissen

Der Fahrer eines Flixbus hat die Höhe einer Brücke in Berlin-Spandau deutlich unterschätzt. Er blieb mit seinem Doppeldeckerbus an der Brücke hängen, wodurch das Dach des Busses komplett abriss. Zum Glück handelte es sich um eine Leerfahrt. Einen Bericht, Fotos und bewegte Bilder gibt es bei der BZ Berlin: https://www.bz-berlin.de/berlin/spandau/…hne-dach-weiter

Sonntag, 24. September 2017, 14:01

Forenbeitrag von: »420 281-8«

Brand bei Busunternehmen in Riedstadt

Bei einem Busunternehmen in Riedstadt hat es in der vergangenen Nach gebrannt. Dabei wurde ein Schaden von mehreren hunderttausend Euro verursacht. Die Brandursache ist bislang unbekannt. http://www.fr.de/rhein-main/feuerwehr-ri…ehmen-a-1356867

Sonntag, 10. September 2017, 06:36

Forenbeitrag von: »420 281-8«

Busfahrer eines BVG-Doppeldeckers der Linie M82 reißt sein Dach unter einer für DD gesperrten Brücke auf!

[off-topic] Zitat von »sethaphopes« [...] also hier: https://www.google.de/maps/place/50%C2%B010'56.9%22N+8%C2%B035'07.4%22E/@50.1824722,8.5832002,17z/data=!3m1!4b1!4m5!3m4!1s0x0:0x0!8m2!3d50.1824722!4d8.5853889 ? - Das Forum weigert sich daraus einen Link zu bauen, die Sonderzeichen killen da wohl was...) [...] Deshalb verwendet man am besten die Kurz-URL: Auf das Menü links oben gehen -> "Karte teilen oder einbetten" wählen -> "Kurz-URL" anklicken und fertig https://goo.gl/maps/7mWYPVPAtX42 [/...

Freitag, 8. September 2017, 20:07

Forenbeitrag von: »420 281-8«

Elektrobusse für die ICB

Die Diskussion zu Schriftarten und -typen wurde an eine besser geeignete Stelle verschoben, nämlich hierhin: Schriftgröße & Leserlichkeit Bitte dort die Diskussion ggf. fortsetzen, danke.

Samstag, 2. September 2017, 09:31

Forenbeitrag von: »420 281-8«

Bombenfund im nördlichen Westend - Evakuierung im 1,5 km Umlreis am Sonntag, 3.9.

Zitat von »Helmut« Sind das Fragen, mit denen sich ein Nahverkehrsforum beschäftigen sollte? Nein, genau so wenig wie mit der Frage, weshalb 70 Jahre nach Ende des 2. Weltkrieges immer noch Blindgänger gefunden werden. Bei der Beantwortung dieser Fragen hilft entweder Nachdenken oder aber eigene Recherche in Form von Google o. ä. Unangemessen finde ich insbesondere Tendenzen, manche der hier gegebenen Antworten ins Lächerliche ziehen zu wollen.