Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 01:36

Forenbeitrag von: »Darkside«

Pakete per Straßenbahn

Die Trams bekommen einen Beiwagen für die Pakete verpasst:

Freitag, 14. September 2018, 20:54

Forenbeitrag von: »Darkside«

November / Dezember 2018 / S8: An 3 Wochenenden Brückenbauarbeiten zwischen Bischofsheim und Gustavsburg

Aktuell befinden sich auf den äusseren der drei Gleise Hilfsbrücken für den Bau einer Unterführung. An denen werden die Arbeiten stattfinden.

Donnerstag, 13. September 2018, 17:41

Forenbeitrag von: »Darkside«

Buszüge in München (8 Bilder)

Was mir grade bei den Bilder auffällt....und zu dieser Frage führt: Sind die Gurte zum Zugfahrzeug hin obligatorisch?

Mittwoch, 12. September 2018, 19:04

Forenbeitrag von: »Darkside«

E-Bus Wien

Da in den letzen Tagen über E-Busse geschrieben wurde.....hier mal ein Foto aus Wien: Aktuell fahren diese Busse auf 2A und 3A - 1A und 4A sollen auch in den nächsten Monaten umgestellt werden. 1A - 3A sind die Linien die innerhalb des Ringes im ersten Bezirk fahren.

Montag, 10. September 2018, 03:20

Forenbeitrag von: »Darkside«

Buszüge in München (8 Bilder)

Wie ist so das Fahrverhalten/-feeling im Anhänger?

Sonntag, 9. September 2018, 03:43

Forenbeitrag von: »Darkside«

Typ U4 Wagen

So was macht man wenn richtig rustikal: Sandsack auf Führerstand und bei Bedarf wird eine Handvoll genommen und in den Trichter neber den Sandsack geworfen. Vom Trichter verlaufen dann Rohre vor die Räder und das läuft mit Schwerkraft

Donnerstag, 6. September 2018, 16:32

Forenbeitrag von: »Darkside«

Buszüge in München (8 Bilder)

Das Problem im Internet ist es, daß da kopiert werden kann nach Lust und Laune und man keine Kontrolle darüber hat, wer sich an seinen Fotos bedient.

Sonntag, 2. September 2018, 15:18

Forenbeitrag von: »Darkside«

Buszüge in München (8 Bilder)

Auf welchen Linien werden die eingesetzt und sind dann auch gleich alle Fahrten auf der Linie mit Hänger?

Donnerstag, 30. August 2018, 01:18

Forenbeitrag von: »Darkside«

Pläne für Tram-Verlängerung in Griesheim

Die Schleife Bar-le-Duc bleibt erhalten, ausserdem gibt es noch die Schleife an der Wagenhalle - das sollte ausreichend Infrastruktur auf kurzer Strecke sein, sodaß man darauf verzichten kann. Bevorzugen würde ich die zweigleisige Führung der Variante B, aber ich würde die Schleife Bar-le-Duc in die andere Richtung befahren, um auf die Gleiskreuzung verzichten zu können. Lage der Schleife kann nach Variante A oder B gemacht werden - ich sehe da keinen großartigen Unterschied und würde die verkeh...

Donnerstag, 30. August 2018, 01:02

Forenbeitrag von: »Darkside«

SB9 - Daten, Fakten, Sichtungen

Weil das Wort (ausgesprochen) schon für viele bunte.... vergeben ist.

Mittwoch, 29. August 2018, 01:47

Forenbeitrag von: »Darkside«

Pläne für Tram-Verlängerung in Griesheim

Interessant...... A, B und C kann man zu 6 Varianten expandieren..... 2 Möglichkeiten der Streckenfühung kombiniert mit 3 verschiedene Lagen der Gleisschleifen..... Fragt sich wieso das nicht so präsentiert wird. (Variante D lässt sich ebenso auf 2 expandieren) Ich denke die Überholgleise sind überflüssig (neue Schleife + Bar-le-Duc) - würde auch die Betriebskosten senken, da es 4 Weichen weniger gäbe.

Mittwoch, 29. August 2018, 01:07

Forenbeitrag von: »Darkside«

Umbau des Abzweigs Alsfelder Straße zum Gleisdreieck

Es hätte sicherlich zu mehr Diskussionen geführt, da deutlich mehr Personen eine Baustelle vor der Haustüre gehabt hätten. (Eröffnung sicherlich erst 2 Jahre später)

Montag, 20. August 2018, 18:02

Forenbeitrag von: »Darkside«

Dreieichbahn soll S-Bahn werden

Das Anschlußproblem Dieburg ist eines das so vom RMV gewünscht ist, damit die Umsteigezeit in Buchschlag zur S-Bahn grenzwertig klein ist. Erkennt man indem man mal schaut zu welcher Minute sind die Züge an den Kreuzungspunkten treffen. Der Taktknoten liegt um 7.5 Min ver- setzt zu dem der S-Bahn.

Freitag, 17. August 2018, 02:07

Forenbeitrag von: »Darkside«

Umbau des Abzweigs Alsfelder Straße zum Gleisdreieck

Daß der "L" zu dem Zeitpunkt zu Schulzeiten morgens und (nach)mittags Spitzenbelastungen hatte ist mir bekannt. Die Fahrtroute einen "Umweg" zu bezeichnen ist unverhältnismäßig. {man könnte sonst auch die Fahrt über die Rheinstrasse statt Bismarckstrasse als Umweg titulieren} Der "L" wurde erst in den 1990ern über die Heinheimer Strasse hinaus zum Nordbad verlängert (anfangs mehr nur einzelne Fahrten,wenn ich mich recht erinnere) und war der Nachfolger der um 1960 eingestellten Tramlinie 5. Davo...

Donnerstag, 16. August 2018, 22:43

Forenbeitrag von: »Darkside«

Main-Weser-Bahn (Bauthread - F-West bis Bad Vilbel)

Als Rangierfahrt darf man nicht auf eine Strecke ausfahren um zum nächsten Bahnhof zu gelangen. Rangierfahrten sind nur für Fahrten innerhalb eines Bahnhofes vorgesehen. ET423 durch dei Gegend schleppen scheidet wegen der Art und Weise wie die Bremsanlage der Fahrzeuge gebaut ist aus. 430 Langzugverstärker sind auf den Bahnhöfen an den Linienenden abgestellt und auch nur dort ist entsprechend Platz für. Entsprechend müssen die dann auch da hin zum Abstellen, da andersweitig kein Platz bereitsteh...

Donnerstag, 16. August 2018, 18:54

Forenbeitrag von: »Darkside«

Umbau des Abzweigs Alsfelder Straße zum Gleisdreieck

Die Neubaugebiete innerhalb Kranichsteins wären dann sicherlich mittels einer Linien "KR" (analog zu "AH" und "EB") erschlossen worden. Meßplatz/Nordbad weiterhin mit Buslinie "L" wie schon in der Zeit zuvor.

Donnerstag, 16. August 2018, 17:41

Forenbeitrag von: »Darkside«

Umbau des Abzweigs Alsfelder Straße zum Gleisdreieck

In Bezug auf "Wenn irgendetwas in der Frankfurter Straße passiert" könnte man auch sehr gut sagen, wieso man denn nicht die Trasse anch Kranichstein durch die die gleichnamige Strasse geführt hat.... (hätte den Vorteil, daß weniger Fahrten pro Stunde auf dem Luisenplatz wären, da die Taktver- dichtung K zur Lichtwiese vom H gefahren werden könnte) BTW: 1897 lagen die Gleise zum Böllenfalltor noch in einer anderen Strasse als heute....

Donnerstag, 16. August 2018, 00:07

Forenbeitrag von: »Darkside«

"Schleichfahrt" zwischen OF-Waldhof und OF-Bieber

Bei Spurplanrelaisstellwerken werden die 1000 Hz Magnete vom Schaltkasten der am Vorsignal hängt geschaltet. Bei ESTW würde ich mich wundern, wenn das anders wäre und über eine Signalleitung vom Stellwerk selbst aus geschaltet werden. (Es ist ja eh nur ein Schwingkreis der bei Bedarf [Vr1] kurzgeschlossen wird -> siehe Bild bei Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Indusi_Schema.PNG {Schalter S}) Ein Kabelschaden wäre also vor Ort und schnell behebbar.

Sonntag, 12. August 2018, 21:03

Forenbeitrag von: »Darkside«

Main-Weser-Bahn (Bauthread - F-West bis Bad Vilbel)

Nachtrag: Die gegenwärtigen Züge HU - FB fahren in HU aus einem (Stumpf)Gleis das mit Formsignal ausgestattet ist. (auch wenn das Gleis im Bereich der Nordseite liegt) Entsprechend gehört der Bahnhofsteil über den es Ri FB geht stellwerkstechnisch komplett zur Südseite. Somit ist komplett auszuschliessen, daß es Zugfahrstrassen von der Nordseite her gibt und somit Zug- fahrten auf schriftlichen Befehl laufen müssen. (Rangierfahrten sind möglich - deswegen auch das anfängliche "wahrscheinlich" zu...