Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Samstag, 1. September 2018, 12:53

Forenbeitrag von: »B80C«

Pläne für Tram-Verlängerung in Griesheim

Zitat von »Disponent« Langfrist wird die Linie 4 über den HBF geführt Woher hast Du diese Information? Ich hoffe zudem, dass das nicht passiert. Es wäre eine Verschlechterung für die Kunden aus Griesheim und Kranichstein, wenn sie im Berufsverkehr nur noch alle 15 Minuten zum Luisenplatz kämen (bisher alle 7/8 Minuten).

Dienstag, 28. August 2018, 21:19

Forenbeitrag von: »B80C«

Umbau des Abzweigs Alsfelder Straße zum Gleisdreieck

Zitat von »B80C« Zitat von »Darkside« wieso man denn nicht die Trasse anch Kranichstein durch die die gleichnamige Strasse geführt hat.. Das hätte zur Folge, dass Messplatz, Nordbad, Berufsschulen, Eissporthalle und die Neubaugebiete in Kranichstein westlich der Jägertorstraße ohne Bahnanschluss wären. Und eine Bahn durch die Kranichsteiner Straße müsste beim Heinerfest als SEV gefahren werden... Um die zugegebener Maßen von mir etwas in die falsche Richtung angestoßene Diskussion wieder zu fok...

Dienstag, 28. August 2018, 21:08

Forenbeitrag von: »B80C«

Pläne für Tram-Verlängerung in Griesheim

Zitat von »Baertram« Wer wäscht da alles auf Kosten der Allgemeinheit die Hände? Wem willst Du da was genau unterstellen? Die Variante B mit Option auf Verlängerung nach Variante D ist allerdings unnötig. Wieso macht man es nicht gleich richtig, also D? Drei Wendeschleifen auf wenigen Kilometern sind relativ albern...

Donnerstag, 16. August 2018, 21:30

Forenbeitrag von: »B80C«

Umbau des Abzweigs Alsfelder Straße zum Gleisdreieck

Die Zeiten zuvor waren zu Berufsschulzeiten überfüllte Gelenkbusse auf der Linie L mit Umweg durchs Martins- und Johannesviertel ohne direkte Anbindung an den Hbf. Das alles hat sich durch die Tramanbindung deutlich verbessert.

Donnerstag, 16. August 2018, 18:47

Forenbeitrag von: »B80C«

Umbau des Abzweigs Alsfelder Straße zum Gleisdreieck

Zitat von »Darkside« wieso man denn nicht die Trasse anch Kranichstein durch die die gleichnamige Strasse geführt hat.. Das hätte zur Folge, dass Messplatz, Nordbad, Berufsschulen, Eissporthalle und die Neubaugebiete in Kranichstein westlich der Jägertorstraße ohne Bahnanschluss wären. Und eine Bahn durch die Kranichsteiner Straße müsste beim Heinerfest als SEV gefahren werden...

Donnerstag, 16. August 2018, 17:28

Forenbeitrag von: »B80C«

Umbau des Abzweigs Alsfelder Straße zum Gleisdreieck

Das wäre sicher eine gute Sache. Zitat von »Baertram« Wenn das Dreieck vorhanden ist, reicht der SEV dann zwischen Willy-Brandt-Platz und Nordbahnhof. Oder zum Messplatz. Da könnte dann am gleichen Bahnsteig barrierefrei zwischen SEV-Bus und Tram umgestiegen werden und die Busse könnten im Kreisverkehr an der Kreuzung mit der Arheilger Straße wenden. Nachtrag: Möglicherweise auch schon eine Vorbereitung auf den Umbau am Willy-Brandt-Platz.

Donnerstag, 28. Juni 2018, 19:19

Forenbeitrag von: »B80C«

Im Herbst kommt der Zehn-Minuten-Takt

Echo online meldet, dass nach den Herbstferien 2018 montags bis freitags zwischen 6 und 19 Uhr der T10 auf der Linie H eingeführt wird. Das habe die DADINA-Verbandsversamlinhg beschlossen. Quelle. Jetzt stellt sich noch die Frage, wie die Busse auf den beiden Ästen im Darmstädter Nordosten eingesetzt werden. Hoffentlich nicht im T10/20 nach Kranichstein, das wäre dann weniger Entlastung für das Martinsviertel.

Dienstag, 12. Juni 2018, 17:33

Forenbeitrag von: »B80C«

Gleiserneuerung Heidelberger Str. 3. BA

Zitat 12.6.2018 Ferienzeit ist Baustellenzeit: Modernisierung der Heidelberger Straße in Bessungen wird abgeschlossen DARMSTADT (lsa) – Damit Fahrgästen und Anwohnern in der Heidelberger Straße entlang der wichtigen Nord-Süd-Achse in Bessungen auch in Zukunft eine moderne Infrastruktur zur Verfügung steht, erneuert die HEAG mobilo auch in diesem Jahr während der verkehrsärmeren Sommerferien (23. Juni bis 5. August) über eine Länge von zweieinhalb Kilometer 3,6 Kilometer Schienen. Die im vergang...

Sonntag, 3. Juni 2018, 10:04

Forenbeitrag von: »B80C«

Störungen und Sichtungen Bus & Bahn

Ich verstehe es so: SL 5 mit SEV-T, 7/8 zwischen Lui und Arheilgen eingestellt, Verweis auf die S3. Hier ist die PM der Heag Mobilo: Zitat 3.6.2018 Polizeieinsatz: Frankfurter Straße gesperrt Umleitung für zahlreiche Bus- und Straßenbahnlinien Wegen Ausschreitungen und Krawallen auf dem Schlossgrabenfest am gestrigen Samstag (2.) ist die Polizei in Darmstadt immer noch im Einsatz und hat die Frankfurter Straße zwischen Rhönring und Willy-Brandt-Platz gesperrt. Der Verkehr wird örtlich umgeleitet...

Samstag, 2. Juni 2018, 13:06

Forenbeitrag von: »B80C«

[DA] Endlich erweitertes Angebot zum Schlossgrabenfest

Der Fahrplan zum Schlossgrabenfest 2018 orientiert sich immer mehr am Heinerfestfahrplan: Die SL 2 + 4 fahren anstelle von 5 + 9, die SL 3 wird auf Busbetrieb umgestellt. Letzteres wundert mich allerdings: Beim Heinerfest ist die SL 2 das einzige Verkehrsmittel, das durch den Festbetrieb rollt. Beim diesjährigen SGF werden zwar die Regiobusse umgeleitet, die Stadtbuslinien F, H und K halten aber weiterhin am Schloss. Warum also wird die 3 mit Bussen betrieben und, wie beim Heinerfest, über Necka...

Dienstag, 22. Mai 2018, 18:51

Forenbeitrag von: »B80C«

Fahrgastinformationssystem der HEAG

Zitat von »Pallaswiese« Etwa am Hbf, wo an der Straßenbahneinstiegshaltestelle nur eine einzige Fahrt angezeigt wird und nicht ein Rattenschwanz an Folgefahrten. Na ja, so ganz stimmt das nicht. Heute gegen 17:40 Uhr wurden die Linien 2, 3 und 5 angezeigt. Okay, es hätten noch 2 weitere Abfahrten draufgepasst. Kurios: Die 2 verschwand, ohne dass die Bahn abgefahren war. Da ich sie noch um den Block hatte fahren sehen, war ich mir sicher, dass sie noch kommt und nicht via Bismarckstraße abgeleit...

Montag, 9. April 2018, 18:20

Forenbeitrag von: »B80C«

ÖPNV-Anbindung der Lichtwiese

Zitat von »ET 403« Wobei, wenn man zur Edith-Stein-Schule laufen kann, dann kann man das sicher auch ab dem Hochschulstadion aus zur TU.... DU darfst gerne laufen. Wenn Du möchtest, dass alle anderen auch zur Lichtwiese laufen, musst Du den K/KU-Bus, der zeitweilig alle 5 Minuten unterwegs ist, einstellen. Da sehe ich die Tram zur Lichtwiese als durchaus bessere Alternative. Wie gesagt, Du musst sie nicht nutzen. Aber nötige bitte anderen nicht auf, es Dir gleich zu tun.

Montag, 9. April 2018, 18:17

Forenbeitrag von: »B80C«

Ab 26.8.10 mit dem Bus zum Besucherzentrum Grube Messel

Heute früh auf der Rheinstraße Bus mit Anzeige "F/U Messel über Oberwaldhaus" gesichtet.

Donnerstag, 5. April 2018, 00:29

Forenbeitrag von: »B80C«

Buslinien F und U fahren ab 9. April bis nach Messel und Rödermark

Zitat 4.4.2018 Buslinien F und U fahren ab 9. April bis nach Messel und Rödermark Taktlücken werden geschlossen – Kulturlinie zwischen Darmstadt und dem Welterbe Grube Messel – Im Stundentakt nach Rödermark Gemeinsame Pressemitteilung der Wissenschaftsstadt Darmstadt, der Gemeinde Messel des Kreises Offenbach, der DADINA sowie der HEAG mobiBus Fahrgäste, die mit den Buslinien F und U von Darmstadt nach Messel und Rödermark und zurück fahren möchten, müssen von Montag (9.4.) an nicht mehr an der...

Freitag, 23. März 2018, 14:34

Forenbeitrag von: »B80C«

HEAG mobilo nutzt Osterferien für Gleisarbeiten am Hauptbahnhof

Leider ist das Umleitungskonzept von HEAG mobilo zur Baustelle in den Osterferien wenig hilfreich. Der Verweis, den ohnehin schon übervollen H-Bus zwischen Luisenplatz und Kranichstein zu nutzen, weil die SL 5 den Lui nicht anfährt, spricht nicht für profunde Kenntnisse der Verkehrssituation. Auch dürfte die "Stadtrundfahrt" der SL 1 über Luisenplatz und Bismarckstraße nicht verhindern, dass Fahrgäste von/nach Eberstadt zwischen Hbf und Rhein-/Neckarstraße lieber umsteigen: In den H-Bus (zum Hbf...

Freitag, 23. März 2018, 14:04

Forenbeitrag von: »B80C«

Michael Siebert legt einen Alternativentwurf zur umstrittenen Lichtwiesenbahn vor

In der Diskussion um die Straßenbahn-Anbindung der Lichtwiese hat sich der frühere Darmstädter Planungsdezernent Michael Siebert mit einem Vorschlag für eine Straßenbahntrasse durch das Woogsviertel zu Wort gemeldet. Demnach soll die Straßenbahn wie die frühere SL 4 über die Landgraf-Georg-Straße bis kurz vor den Woog geführt werden. An der Kreuzung vor der Jugendherberge biegt sie nach rechts ab und fährt auf der Beckstraße bis zur Roßdörfer Straße, folgt dieser dann bis zum Breslauer Platz. Me...

Freitag, 16. März 2018, 20:26

Forenbeitrag von: »B80C«

HEAG mobilo nutzt Osterferien für Gleisarbeiten am Hauptbahnhof

Zitat HEAG mobilo nutzt Osterferien für Gleisarbeiten am Hauptbahnhof Umleitung für Linien 1 und 5 – Geänderte Haltepunkte am Zentralen Omnibusbahnhof DARMSTADT/LANDKREIS DARMSTADT-DIEBURG (lsa) – Um ihren Fahrgästen auch in Zukunft einen leistungsfähigen öffentlichen Nahverkehr anzubieten, erneuert die HEAG mobilo in den Osterferien vom 24. März an bis einschließlich 6. April die Straßenbahngleise am Darmstädter Hauptbahnhof an zwei Stellen. Die Straßenbahnlinien 1 und 5 fahren in diesem Zeitr...

Freitag, 9. März 2018, 14:06

Forenbeitrag von: »B80C«

Pläne für Tram-Verlängerung in Griesheim

Echo online berichtet heute über Pläne einer Tramverlängerung innerhalb Griesheims (nicht ins Ried). Im Auftrag der Stadt Griesheim hat HEAG mobilo 4 Varianten untersucht. Drei führen rund 800 Meter weit bis in Höhe der Kreuzung der B 26 mit der L 3303. Dort könnte eine Park-and-ride-Anlage für die Fahrgäste aus dem Ried geschaffen werden könnte. Die vierte Variante führt über 1,5 Kilometer, schwenkt in Richtung Süden und endet mit einer Wendeschleife im Bereich des Flechsgrabens. Vorteil: Das N...

Montag, 19. Februar 2018, 12:40

Forenbeitrag von: »B80C«

Zuwachs aus Augsburg

In einer Pressemitteilung (mit Bild) stellt die HEAG den Zuwachs aus Augsburg vor: Zitat 19.2.2018 Unterwegs für leise Gleise: Der neue Arbeitswagen der HEAG mobilo ist ein Multitalent DARMSTADT (fho/sir) – 92 Kilometer Gleise, 150 Weichen und 97 Kilometer Fahrleitung muss die HEAG mobilo regelmäßig pflegen und warten, damit der Straßenbahnbetrieb möglichst reibungslos läuft. Dafür setzt das Darmstädter Verkehrsunternehmen seit wenigen Tagen einen neuen Arbeitswagen ein. Er ersetzt ein älteres V...

Dienstag, 26. Dezember 2017, 20:23

Forenbeitrag von: »B80C«

Kürzerer Takt für den H-Bus

Die seit Jahren notwendige Taktverdichtung auf der Buslinie H, wie sie seit 2012 auch schon im Forum hier und hier diskutiert wurde, scheint endlich auch in den Köpfen der Verantwortlichen angekommen zu sein. Darüber berichtet Echo-Online. "Da besteht dringender Handlungsbedarf", wird der Dadina-Geschäftsführer im Artikel zitiert. Auch die Stadt unterstütze die Prüfungen für eine Taktverdichtung auf T10, die nicht unbedingt erst zum Fahrplanwechsel 2018 kommen muss.