Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Samstag, 13. Oktober 2018, 16:08

Forenbeitrag von: »K-Wagen«

Seilbahnen zu den P&R Plätzen

Bernemer: Zitat Auch Herr Oesterling dürfte langsam mal etwas schneller Ergebnisse liefern, etwa bei der Ginnheimer Kurve Ich sprach ihn auf die Veröffentlichung des Ergebnisses der Variantenuntersuchung, die ja für Herbst angekündigt war, auf dem 50 Jahre Fest an,- in 2-3 Monaten sei damit zu rechenen...... Es dauert alles ewig und wenn es dann soweit ist, alles in den Startlöchern steht, starten wir eine Volksabstimmung wie nun in Bad Homburg...... War die U-Bahn zur Sachsenhäuser Warte nicht ...

Samstag, 13. Oktober 2018, 14:19

Forenbeitrag von: »K-Wagen«

Seilbahnen zu den P&R Plätzen

Condor: Zitat Vielleicht kommt ja dich noch die U-Bahn zur Sachsenhäuser Warte? Wohl eher eine Seilbahn. Es geht immerhin den Berg hinauf. Beim Thema Taunusblick würde auch eine Seilbahn nix ändern an der Befürchtung, die erforderliche Abfahrt zu dem zu erichtenden Parkhaus könne missbraucht werden um in die Stadt zu gelangen. Auch die Stadtgrenze würde dadurch nicht verschoben, denn die Abfahrt wäre dann auf Eschborner Gebiet. etc... Die Gründe sind gemeinhin bekannt. Da fehlt einfach der polit...

Samstag, 13. Oktober 2018, 11:04

Forenbeitrag von: »K-Wagen«

Seilbahnen zu den P&R Plätzen

Laut FR schlägt der Regionalverband vor, P&R Plätze mit Seilbahnen mit der nächst gelegenen Haltestelle zu verbinden. In Frage käme das Stadion und Taunusblick. Seilbahnen seien schneller zu verwirklichen und preiswerter. Angeführt werden Beispiele in Koblenz und Südamerika, wo Seilbahnen den ÖPNV übernehmen. Im Falle Taunusblick soll die Seilbahn von der T&R Anlage Taunusblick zur Endhaltestelle der U6 Heerstraße geführt werden. Gerade hier wäre dies Unsinn, da die U6 doch eh verlängert werden ...

Samstag, 13. Oktober 2018, 10:57

Forenbeitrag von: »K-Wagen«

Verdammt Großes Fest: 50 Jahre U-Bahn

Darkside: Zitat dabei gibt es doch die Möglichkeit einen passenden Filter vors Objektiv zu schrauben und dann per Langzeitaufnahme Fotos ohne Personen aufzunehmen. Den Tricken kennen aber wohl nur professionelle Fotografen und nicht die Amateure Das meinte ich auch zu dem Presse Fotografen. Er meinte, dies sei ein Pressefoto. Diese Antwort gefiel mir von ihm. Denn Pressefotos dürfen m.E. nicht verfälscht werden. OT ON: Ich spiele momentan mit einem solchen Programm (Franzis NEAT2 Projects). Wenn...

Freitag, 12. Oktober 2018, 20:28

Forenbeitrag von: »K-Wagen«

Verdammt Großes Fest: 50 Jahre U-Bahn

Typisch "BLÖD" Zeitung: Zitat Die „U1“ von 1965 ist das einzige noch existierende Modell, fuhr aber fast nie in Frankfurt Wenn schon "der U1" (Wagen) Teil 2 des Satzes dürfte wohl durch mein Foto aus Beitrag 70 widerlegt sein. EDIT wollte noch bemerken, die Vertreter der "BLÖD" Zeitung hatten wohl den offiziellen Presse Termin mit Foto Parade verpasst und wir mussten die Besucher am Sonntag Nachmittag darum bitten, das "Fotoschussfeld" für den Fotografen frei zu machen.

Freitag, 12. Oktober 2018, 14:35

Forenbeitrag von: »K-Wagen«

ÖPNV Ticketpreise der Verkehrsbetreibe in Deutschland

Auf SPON findet man eine Übersicht der ÖPNV Ticketpreise der Verkehrsverbünde in der BRD.

Freitag, 12. Oktober 2018, 08:22

Forenbeitrag von: »K-Wagen«

Europaviertel: U5-Verlängerung

Zurück zum Thema Auf einer Veranstaltung der der Stadtbahnn Europaviertel Projektentbaugesellschaft wurde laut FR bekannt gegeben, dass sich die Betriebsaufnahme um zwei Jahre bis 2024 verzögert. Grund ist der Kampfmittelräumdienst, denn es wurden Bomenreste gefunden die eine genauere Untersuchung des Geländes erfordrlich machen. Dies führt auch zu einer Erhöhung der Kosten. Auch bei der Tunnelbohrmaschine kommt es zu nicht weiter benannten Verzögerungen. Geprüft wird die weitere Verlängerung bi...

Dienstag, 9. Oktober 2018, 08:27

Forenbeitrag von: »K-Wagen«

Verdammt Großes Fest: 50 Jahre U-Bahn

Noch im Dienst: Abgestellt:

Dienstag, 9. Oktober 2018, 08:20

Forenbeitrag von: »K-Wagen«

Frankfurt verabschiedet die U3-Wagen

SoundOfN1: Zitat U3-Wagen in Hausen - wäre das um 10 Uhr nicht eine Jungfernfahrt? Nicht unbedingt:

Montag, 8. Oktober 2018, 19:09

Forenbeitrag von: »K-Wagen«

Verdammt Großes Fest: 50 Jahre U-Bahn

Darkside: Zitat Das Foto vom Schleppexpress ist so an sich sehr gut gelungen... ...nur hättest du die Kamera gerade halten müssen, daß es perfekt wäre. Jetzt ist es perfekt.

Montag, 8. Oktober 2018, 16:14

Forenbeitrag von: »K-Wagen«

Verdammt Großes Fest: 50 Jahre U-Bahn

Danke darkside, hast recht,- ich war gestern völlig entkräftet für Finetuning. Leider war es schon recht dunkel,- die Bahnsteigfotos sind nicht soooo toll geworden. Schön war es aber,- mal schaun ob der V-Zug noch irgendwann einmal in seine alte Heimat kommt. Es war echtes Zweiachser Rollgeräusch als das Gespann vorbei rollte.

Sonntag, 7. Oktober 2018, 22:10

Forenbeitrag von: »K-Wagen«

Verdammt Großes Fest: 50 Jahre U-Bahn

Condor: Zitat Ich hätte eher an den Weg über Ginnheim gedacht. Kommt ganz auf das Ziel an. Einige traten gemeinsam den Heimweg gen Eckenheim an: oder einsam gen Bockenheim:

Samstag, 6. Oktober 2018, 18:59

Forenbeitrag von: »K-Wagen«

Verlängerung der U5-Verlängerung (Römerhof)

Ok, OK- nur: Zitat Nutzung der vorhandenen Brückenbauwerke notwendig. Dazu ist es erforderlich die Stadtbahn auf das entsprechende Geländeniveau zu bringen und mit den vorhandenen Trassen zu verknüpfen. Dies gestaltet sich von dem jetzigen "Gebrauchtwagen Gelände" nicht so ganz einfach, wenn dort eine Wendeanlage und eine Rampe entstehen soll. Wie kommt dann tunnelklick zu der Schlußfolgerung: Zitat das die Verlängerung der U5-Verlängerung erwähnt und zugleich das voraussichtliche Ende der Verlä...

Samstag, 6. Oktober 2018, 12:39

Forenbeitrag von: »K-Wagen«

Verlängerung der U5-Verlängerung (Römerhof)

tunnelklick: Zitat das die Verlängerung der U5-Verlängerung erwähnt und zugleich das voraussichtliche Ende der Verlängerungsstrecke bezeichnet. Also nix mit Höchst (wie auch immer),- irgendwann mal?

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 17:40

Forenbeitrag von: »K-Wagen«

Verdammt Großes Fest: 50 Jahre U-Bahn

Es ging ja nach Ginnheim: In der Nordweststadt wurden die Promis wieder eingesammelt: Ein "Gelegenheitsfahrer" übernahm den Sollwertgeber: Er fuhr den Zug zurück zur Hauptwache. Unschwer zu erkennen, ich saß in dem folgenden Zug: Daher konnte ich den typischen "Federspeichergeruch" im Tunnel schon wahrnehmen. Dies hatte zur Folge, dass die Leerfahrt zurück vom Südbahnhof dann auf sich warten ließ. Der beliebte Federspeicher hatte wohl gnadenlos zugeschlagen.

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 22:12

Forenbeitrag von: »K-Wagen«

Verdammt Großes Fest: 50 Jahre U-Bahn

trainspotter FFM: Zitat Fahrplan braucht ja eigentlich keiner, schließlich fahren die meisten Leute nicht mit. Ich glaube da liegst Du falsch,- auch Sonderzüge brauchen einen Fahrplan. Danke Ole,- ich hatte bei der VGF gesucht und dort nicht gefunden.

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 20:24

Forenbeitrag von: »K-Wagen«

Verdammt Großes Fest: 50 Jahre U-Bahn

VGF Pressemitteilung: Zitat Am Geburtstag selber wird die Jubiläumsfahrt um 11 Uhr nachgestellt - mit einem Zug aus "U2"-Wagen in der alten weiß-roten Lackierung. Geht das bitte auch etwas präziser? Wo startet die Fahrt? Ist 11:00 Uhr noch aktuell? Gibt es einen Fahrplan? Edit konnte nirgendwo weitere Informationen zu dieser Aktion finden.

Montag, 1. Oktober 2018, 12:25

Forenbeitrag von: »K-Wagen«

Zugausfälle im Regionalverkehr am 28.4.2015 aufgrund "kurzfristig vorsorglich durchzuführende Untersuchungen an einigen Loks"

AKE107: Zitat lso ich finde es etwas weit hergeholt, den Zug an Ort und Stelle stehen zu lassen, nur weil die Lok etwas unruhig fährt und eine Achse heißer ist. Eine heiße Achse in Verbindung mit unruhigem Lauf ist also kein Grund das Fahrzeug aus dem Verkehrr zu ziehen und es in kontrollierter Fahrt der Werkstatt zuzuführen. So interpretiere ich aber den Auszug aus der Ril. 418.3343 auf Seite 15 des Untersuchungsberichtes. Nun, im Untersuchungsbericht steht aber doch: Zitat ....hätte die Entsch...

Dienstag, 25. September 2018, 22:50

Forenbeitrag von: »K-Wagen«

Zusätzliche U-5-Wagen? Oder schon U-6-Wagen?

JörgL: Zitat Das ist mMn schon beim U4 so: Stark motorisiert, um bei voller Besetzung den Fahrplan zu halten, und mit Waagen ausgestattet, um die Motorleistung automatisch zu reduzieren, wenn der Wagen weniger besetzt ist. Danke für die Erläuterung. Demnach gäbe es wohl ein Problem mit der Fahrplantreue bei vollbesetztem Zug, wenn ein antriebsloser Mittelwagen mitgeführt wird. Da die max. Leistung auf vollbesetzte, angetriebene Wagen ausgelegt ist?