Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 692.

Sonntag, 21. Oktober 2018, 13:57

Forenbeitrag von: »dortelweiler«

ESWE, MVG, ICB und traffiQ wollen gemeinsam Brennstoffzellenbusse beschaffen

Zitat Auf neudeutsch würde man die Firma als Startup bezeichnen. Gegründet haben ihn sechs Gesellschafter, Privatleute so um die 40-50 Jahre alt. Mit einem Kapital von 37.500 € haben sie die Firma Ende 2013 gegründet und mit viel Engagement und Herzblut zu dem gemacht, was sie heute ist. Sie sind in die Marktlücke gestossen, die die die namhaften Bushersteller nicht füllen wollten. Ich hoffe, dass sie sehr erfolgreich sein werden. Übernahme Kandidat für Solaris, VW Konzern oder Daimler. Am Ende...

Samstag, 20. Oktober 2018, 12:37

Forenbeitrag von: »dortelweiler«

Signalanforderung bei der Straßenbahn in Frankfurt

Zitat War das erfolgreich, leuchtet anstelle des "M" ein "A" auf, kurz bevor die LSA einen Fahrtbegriff anzeigt, an Haltestellen zusätzlich noch das "T". Das A bedeutet einfach gesagt, dass das Signal das Fahrzeug erkannt hat und das Signal angefordert ist. Das gibt es in Darmstadt auch, wird aber mit einem S in der Signalkammer angezeigt. In Frankfurt gibt es diese Möglichkeit nicht, der Fahrer weiß teilweise nicht ob das Signal ihn erkannt hat und schon beginnt die Warterei. Aber wie gesagt: ...

Samstag, 20. Oktober 2018, 09:23

Forenbeitrag von: »dortelweiler«

ESWE, MVG, ICB und traffiQ wollen gemeinsam Brennstoffzellenbusse beschaffen

Zitat Momentan kann ich das Puzzle noch nicht lösen oder erkennen. Also die ebe ist die Service- und Vertriebsplattform.

Samstag, 20. Oktober 2018, 09:16

Forenbeitrag von: »dortelweiler«

Signalanforderung bei der Straßenbahn in Frankfurt

Sicherlich ist das möglich so zu machen aber da ich kein Techniker bin kann ich dazu nicht viel sagen. Jedenfalls sind solche Spielchen in der Hand des Straßenverkehrsamtes. Was aber beachtet werden muss das es Ampeln gibt mit neuer Technik und welche mit alter. Uralter... Da kannst du anfangen die LSA´s auszutauschen im Stadtgebiet und das kostet. An diversen LSA´s hat der Busverkehr auch Vorrang vor der Schienenbahn, dass kommt auch noch hinzu das wir verschiedene Verkehrsmittel haben. Die Fah...

Samstag, 20. Oktober 2018, 08:04

Forenbeitrag von: »dortelweiler«

Signalanforderung bei der Straßenbahn in Frankfurt

Hallo, also bei der U-Bahn, Straßenbahn und Bus funktioniert das bei den sog. LSA´s gleich. LSA sind die "normalen" Ampeln mit IV und F-Signalen. Grundsätzlich muss man zwischen Fahrsignalanlagen, Blockabschnitten mit Hauptsignalen und LSA´s unterscheiden. Ich versuche das mal zu erklären: Vorrangschaltung LSA bei U-Bahn, Strab und Bus: Mittels... 1. Datentelegramms per Funk. Das IBIS sendet ein Datenpaket, die historischen Fahrzeuge sind auch mit IBIS Geräten ausgestattet. -> Bei dieser Variant...

Sonntag, 7. Oktober 2018, 18:26

Forenbeitrag von: »dortelweiler«

Verdammt Großes Fest: 50 Jahre U-Bahn

Wenn es euch interessiert: M, L und P-Wagen plus Anhang werden gerade übern Marbachweg überführt.

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 17:42

Forenbeitrag von: »dortelweiler«

Verdammt Großes Fest: 50 Jahre U-Bahn

Zitat ch glaube da liegst Du falsch,- auch Sonderzüge brauchen einen Fahrplan. Nein, nicht ganz . Der Fahrdienstleiter entscheidet wann er welchen außerplanmäßigen Zug auf die Strecke lässt. Sprich: Es gibt Fahrschulfahrten, Probefahrten, Überführungsfahrten, Leerfahrten, Fahrten zu Marketing- und Werbezwecken und diese finden ohne einen Fahrplan statt. Die einzigen "planmäßigen" Sonderfahrten mit einem regulären Fahrplan sind private EbbelEx Anmietungen wobei hier der Fahrplan sehr dem Kundenw...

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 20:13

Forenbeitrag von: »dortelweiler«

ICB beschafft neue Solobusse

Ein Electric New Urbino 12 steht im Rebstock. Er hat die Wagennummer 232 bekommen.

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 20:10

Forenbeitrag von: »dortelweiler«

Weichenerneuerung Stresemannallee/Gartenstraße u. Mannheimer Str.

Ich soll ein Mann ohne Erfahrung sein? Ich glaube eher nicht. Es gibt eine Route für die 16 durch die Altstadt, ja das stimmt. Aber das Straßenverkehrsamt hat die 16 nicht eingepflegt. Die Signale kommen dann im Umlauf. Der ÖPNV ist kein Wunschkonzert und was vor Jahren ging, geht heute nicht mehr. Weshalb gibt es ein Begegnungsverbot auf Weichen? Also der Zug der die Weiche spitz befährt ist wartepflichtig. Das gab es früher auch nicht. Ansonsten einfach mal einen Vorschlag der TraffIq schreibe...

Dienstag, 2. Oktober 2018, 01:29

Forenbeitrag von: »dortelweiler«

Weichenerneuerung Stresemannallee/Gartenstraße u. Mannheimer Str.

Zitat Dieses Problem wäre technisch zu lösen, zumal es Ausschieber gibt, die genau so fahren. Die Ausrede "Routen sind nicht gepflegt" ist nicht anderes als genau das - eine Ausrede. Die Routen sind nämlich nicht gottgegeben sondern von genau dem gleichen Unternehmen das auch die Straßenbahnen fährt, so programmiert. Und das ist es eben nicht, einfach. Es geht hier auch nicht um die Routen sondern um die Signale, sprich die Ampeln. Diese liegen in Obhut des Straßenverkehramtes. Diese pflegt die...

Montag, 1. Oktober 2018, 20:09

Forenbeitrag von: »dortelweiler«

Weichenerneuerung Stresemannallee/Gartenstraße u. Mannheimer Str.

Also: Die 16 KANN nicht durch die Altstadt fahren aus folgenden Gründen... a) Wie soll das hohe Verkehrsaufkommen bewältigt werden wenn der 11 und 12er schon in die Knie gehen Wo sollen die hin wenn der 12er schon V-Züge hat? b) 16er hat keine Vorrangschaultung auf dem Altstadtast und hier sei speziell der Börneplatz zu erwähnen. Das Risiko für Flankenfahrten ist einfach zu hoch weil das Fahrpersonal kann nicht immer aufpassen oder ist auch mal vergesslich oder sonst was. Zack Weichenlage nicht ...

Mittwoch, 26. September 2018, 06:51

Forenbeitrag von: »dortelweiler«

Zusätzliche U-5-Wagen? Oder schon U-6-Wagen?

Alle U5 Wagen Verbände haben auch Laufdrehgestelle. Egel ob U5-25, U5-50, irgendwann U5-75, U5-100 ect. Die Laufdrehgestelle werden auch gebraucht für den Gleit- und Schleuderschutz. Die nicht angetriebenen Achsen ermitteln nämlich den Ist-Wert (oder Soll-Wert? Keine Ahnung ist ja auch egal) damit der Gleit- und Schleuderschutz entsprechend agieren kann. Sprich: Sanden oder Antriebe drosseln. Deshalb ist das nicht so abwegig das diese Mittelteile ohne Antrieb sind.

Dienstag, 25. September 2018, 06:47

Forenbeitrag von: »dortelweiler«

Zusätzliche U-5-Wagen? Oder schon U-6-Wagen?

Soweit ich informiert bin, sind diese ohne Antrieb und nur mit Laufdrehgestellen ausgestattet. Natürlich kann ich mich auch irren und lasse mich einfach überraschen.

Dienstag, 25. September 2018, 06:42

Forenbeitrag von: »dortelweiler«

Neue Piktogramme an Straßenbahntüren

Ich denke auch mit den U3 Wagen kamen die auch.

Dienstag, 25. September 2018, 06:41

Forenbeitrag von: »dortelweiler«

ICB beschafft neue Solobusse

Ok. Mal schauen wie die Solaris sich machen. Was die restlichen Dieselbusse betrifft: Es wird wohl genug Ausnahmegenehmigungen geben. Keinen Stress. Zur Not gibt es was neues oder Nachrüstungen.

Dienstag, 25. September 2018, 06:38

Forenbeitrag von: »dortelweiler«

Zusätzliche U-5-Wagen? Oder schon U-6-Wagen?

Zitat Mittelteil hört sich irgendwie an, als ob in die vorhandenen TW ein Teil eingefügt wird, also ein 8achser herauskommt. Mittel(trieb)wagen klingt besser. Ist ja auch so. Das sind Mittelteile welche nur ein Laufdrehgestell haben ohne Antrieb. Zitat Es ist nicht sehr schön, wenn Zahlen in Bereichen verschwiegen werden die öffentliche Dienstleistungen in Monopolstellung bereitstellen. Wofür braucht man den die Zahlen? Die VGF regelt das schon. Hauptsache die Züge werden länger.

Donnerstag, 20. September 2018, 23:37

Forenbeitrag von: »dortelweiler«

Neue Piktogramme an Straßenbahntüren

Die >><< (Zitierwinkel) wurden damals eingeführt in weiß als die VU die 46 übernahm. Als die Busse für Bündel D kamen, waren sie in gelb. Da hat es angefangen

Freitag, 14. September 2018, 15:42

Forenbeitrag von: »dortelweiler«

Buszüge in München (8 Bilder)

Zum Thema Wageneinsatz: Ich habe hier in Frankfurt schon Pferde kotzen sehen. Sprich: Sippel Citaro G auf der Linie 30, Sippel Citaro G in Höchst auf DB Linien, Gelenkbus auf der Linie 75, ICB Busse auf den Linien 78 und 79 usw. Also im Störfall oder in Ausnahmefällen wird alles rausgeschickt auf alle Linien, wo es halt geht . Also ein Gelenkbus auf der 83 wird schwer .