Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 22:20

Forenbeitrag von: »Holger Koetting«

[Presseschau] hr-Thementag 13.12.2018: Pendler in Hessen

Zitat von »olieisenbahn« Warum darf die VIAS - wenn sie pünktlich ist - nicht einfach vor dem RE in Darmstadt-Arheilgen auf die Strecke? Sie wäre locker vor dem RE in Frankfurt. Ohne jetzt alle Einzelheiten nachgesehen zu haben: Weil sie dann zwar locker vor dem RE in Frankfurt wäre, aber dort dann ihre Ankunft vor dem Einfahrsignal abwarten muß, weil zunächst mal die eigene und alle anderen sinnvollen Bahnsteigkanten belegt sind. Und selbst wenn Du einen Gleiswechsel hinbaust, ziehst Du Dir ei...

Montag, 10. Dezember 2018, 17:16

Forenbeitrag von: »Holger Koetting«

Griesheim: Straßenbahn prallt mit Transporter zusammen

Zitat von »SoundofN1« Falls es jemanden interessiert: Die Würzburger haben "halbe" Einrichtungsfahrzeuge. Für den rückwärtsbetrieb einen Not-/Rangierfahrstand am Ende und wenige Türen auf der linken Seite. Mit entsprechender Außenbeleuchtung für Rückwärtsfahrten einsetzbar. Dir ist schon klar, daß das nur noch für die verbliebenen sechs Düwag-Altwagen gilt? Die 34 Neufahrzeuge haben das alle schon nicht mehr. Zitat Das Konzept könnte man in abgespeckter Form (noch weniger Türen) auch in Darmsta...

Montag, 10. Dezember 2018, 16:40

Forenbeitrag von: »Holger Koetting«

RMV: Ankündigung der verbundweiten 10-Minuten-Garantie

Zitat von »SoundofN1« Für den unwahrscheinlichen Fall, dass es einen interessieren könnte: Nicht nur das TG 50 ist durch diesen Fehler betroffen. Welche denn noch? TG 40 ging problemlos durch (und damit hätte ich den Fall auch eintüten können, aber ich wollte den richtigen Verlauf eingeben).

Sonntag, 9. Dezember 2018, 15:13

Forenbeitrag von: »Holger Koetting«

RMV: Ankündigung der verbundweiten 10-Minuten-Garantie

Ist die RMV-Garantie irgendwie durch den Fahrplanwechsel eingeschränkt worden oder ist Frankfurt auf einmal nicht mehr Teil des RMV? Sobald man aktuell versucht, Daten einzugeben und die Fahrt in Frankfurt beginnt und/oder endet, behauptet das Formular ganz dreist Zitat Tarifgebiet ungültig Wir bedauern sehr, dass Sie Unannehmlichkeiten bei Ihrer Fahrt mit Bus und Bahn hatten. Wir müssen Ihnen leider dennoch mitteilen, dass Sie in diesem Fall unsere RMV-10-Minuten-Garantie nicht in Anspruch nehm...

Mittwoch, 28. November 2018, 17:09

Forenbeitrag von: »Holger Koetting«

Vorstudie zur Reaktivierung der Salzbödebahn beauftragt

Zitat von »Condor« Die Einstellung wurde noch zu RMV Zeiten durchgeführt. Die Gleise waren auch schnell abgebaut. [korinthe]Nein, wurde sie nicht. Der Zugverkehr auf dem hier angesprochenen Teil endete genau einen Tag vor RMV-Start. Und schnell abgebaut waren die Gleise auch nicht. Sie lagen immerhin noch von 1995 bis zum illegalen Abbau 2006 herum.[/korinthe]

Montag, 26. November 2018, 12:38

Forenbeitrag von: »Holger Koetting«

Elektrisches Upgrade für Museumsfahrzeuge

Zitat von »Uli Nobbe« Moment mal - ich bin zwar kein Techniker, aber beim Stichwort "Sicherheit" werde ich hellhörig. Meine Lesart: Wenn schon Sicherheitsgründe bei der Innenbeleuchtung ins Feld geführt werden, dann muss das auch bei der Variante a gelten. Eine einfache Umformung allein darf da nicht reichen, weil sonst die Innenbeleuchtung ja weiterhin mit 600 Volt betrieben würde. Bei Variante b hingegen wird das verlangt. Vielleicht interpretiere ich hier jetzt zu weit, aber sollte ... nicht...

Sonntag, 25. November 2018, 21:54

Forenbeitrag von: »Holger Koetting«

Europaviertel: U5-Verlängerung

Zitat von »Darkside« ...und am Rand steht sogar "Gültig ab 10.12.2017"! ... und mit Rechtschreibung haben sie's auch net. Ich wußte gar nicht, daß es in Frankfurt einen Stadtteil Europa gibt, in dem eine Haltestelle Garten liegt.

Samstag, 24. November 2018, 21:12

Forenbeitrag von: »Holger Koetting«

13. November 2018: Personenunfall im Frankfurter S-Bahn-Tunnel

Zitat von »Ost-West-Express« Also, wenn die politische Mehrheit in Frankfurt die Umbenennung beschließt - in Ordnung. Dann bin ich mal gespannt, ob die Mehrheit auch die Übernahme der Kosten für die anfallende Umbenennung beschließt. Das kostet nämlich locker mindestens einen fünfstelligen Betrag.

Dienstag, 20. November 2018, 15:56

Forenbeitrag von: »Holger Koetting«

Bilderkette

London, Bus 1886, 19.7.2016, Euston Bus Station.

Mittwoch, 7. November 2018, 22:35

Forenbeitrag von: »Holger Koetting«

Bilderkette

Milano, Tw 1878, 3.8.2013, Piazza Adelaide di Savoia

Freitag, 2. November 2018, 18:59

Forenbeitrag von: »Holger Koetting«

Regionaltangente West

Zitat von »Ost-West-Express« Eisenbahnstrecken wurden doch auch schon in der Vergangenheit in Stadt- bzw. Straßenbahnstrecken umgewidmet. Ein prominentes Beispiel ist die ehemalige Bundesbahnstrecke Karlsruhe - Heilbronn - Öhringen. Diese wurde 1992 in eine von der Albtal-Verkehrsgesellschaft betriebene Zweisystem-Stadtbahnstrecke umgebaut. Dabei schaffen die elektrischen Stadtbahnzüge trotz zusätzlicher Haltepunkte die Reise in kürzerer Zeit als die früher eingesetzten diesellok-bespannten Eil...

Dienstag, 30. Oktober 2018, 20:58

Forenbeitrag von: »Holger Koetting«

Pünktlichkeit der S-Bahnen im Vergleich

Und um die Sache ein wenig dynamisch zu halten (keine Sorge, ich werde keine fünf Minuten Wasserstandsmeldungen posten): Nach dem Auflaufen weiterer Werte: Pü (5:59) = 73 / 80 = 91,25 %, im einzelnen S1 90%, S2 90,9%, S3 87,5%, S4 88,8%, S5 100%, S6 100%, S8 80%, S9 87,5% (Nachrichtlich Pü (4:59)=71/80, Pü (3:59)=68/80)

Dienstag, 30. Oktober 2018, 20:09

Forenbeitrag von: »Holger Koetting«

Pünktlichkeit der S-Bahnen im Vergleich

Zitat von »sdni« Sie sind herzlich eingeladen, vollständige Daten aller S-Bahn-Fahrten bereit zu stellen. Sie haben uns die nötige Programmierung vor wenigen Tagen bereits kompetent hergeleitet. Ich, warum sollte ich? Du bist derjenige, der Behauptungen (Statistik stimmt nicht, seit 40 Jahren nicht pünktlich) aufstellt. Also liegt es an Dir, Deine Behauptung mit Fakten zu beweisen (und nein, zwei Fahrten am Tag sind kein Beleg für eine Gesamtrechnung). Du bist in der Bringschuld. Also Du brings...

Dienstag, 30. Oktober 2018, 13:29

Forenbeitrag von: »Holger Koetting«

Pünktlichkeit der S-Bahnen im Vergleich

Zitat von »olieisenbahn« Das Problem ist aus meiner Sicht die gewählte Verspätungsquote von 5 Minuten und 59 Sekunden. ... Von daher empfindet der Fahrgast diese Fahrt selbstverständlich als verspätet - auch wenn sie nach offizieller Verspätungsquote pünktlich ist. Natürlich. Aber es läßt sich eben nicht jede einzelne Reise nachvollziehen. Und: Umgekehrt wäre aber auch zu berücksichtigen, wieviele Fahrgäste möglicherweise früher an ihrem Ziel angekommen sind, weil sie wegen Verspätung des Ansch...

Dienstag, 30. Oktober 2018, 13:14

Forenbeitrag von: »Holger Koetting«

Pünktlichkeit der S-Bahnen im Vergleich

Zitat von »sdni« Keine Frage, eine kleine Stichprobe. Aber es war im bisherigen Verlauf des Jahres nicht viel besser. Auf jeden Fall wird deutlich, dass eine eklatante Kluft zwischen der in diesem Beitrag behaupteten Pünktlichkeit der S5 von rund 95 % gegenüber meinem persönlichen Erleben festzustellen ist. Ich glaube daher weder an 90 noch an 95 %. Meinen tiefsten Respekt für soviel Kompetenz. Aus erlebten fünf Fahrten auf insgesamt 420 Fahrten der S5 an den drei Tagen hochzurechnen und daraus...

Montag, 29. Oktober 2018, 10:39

Forenbeitrag von: »Holger Koetting«

Pünktlichkeit der S-Bahnen im Vergleich

Zitat von »sdni« Und ich soll an die mehr als 90 % Pünktlichkeit glauben? Dafür muß man nicht glauben, sondern nur in Grundschule in Mathe aufgepasst haben: Was sind denn 90% von 24 Stunden? Oder andersrum: Selbst wenn jeden Tag 2,4 Stunden alle S-Bahnen komplett ausfallen und der Rest pünktlich ist, sind die 90% erreicht. (Ja, die Zahlen stimmen absolut nur bei einer Gleichverteilung aller Fahrten, aber zum Grundverständnis der Größenordnung reicht das aus). Daher hauen Betriebsstörungen nicht...

Freitag, 26. Oktober 2018, 13:08

Forenbeitrag von: »Holger Koetting«

Pünktlichkeit der S-Bahnen im Vergleich

Zitat von »sdni« dann mal los! Nicht notwendig. Ich habe solche Anwendungen schon programmiert. Aber zu Übungszwecken für den geneigten Leser mal ganz simpel in Pseudocode: Quellcode 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 while (true) { wget 'hier die gewünschte Webadresse mit der Ankunftstafel'; webseite_auswerten(); sleep(30); } function webseite_auswerten() { header_und_body_soweit_wegschneiden_bis_tabelle_mit_ankunftsdaten_kommt; # kann man derzeit dadurch Filtern, indem man nach '<table class...

Freitag, 26. Oktober 2018, 12:41

Forenbeitrag von: »Holger Koetting«

Pünktlichkeit der S-Bahnen im Vergleich

Zitat von »sdni« Und lieber Herr Kötting, das ist schon seit 40 Jahren so. OK, also Beweis durch Behauptung. Wenig glaubwürdig. Nebenbei, wenn Du mich schon so direkt mit Namen ansprichst: Hast Du eigentlich auch einen oder versteckst Du Dich hinter Deinem Nick?

Freitag, 26. Oktober 2018, 12:36

Forenbeitrag von: »Holger Koetting«

Pünktlichkeit der S-Bahnen im Vergleich

Zitat von »JeLuF« Zitat von »Darkside« flightradar24 greift die Daten an offenen Ports ab wo diese bereitgestellt werden. Bei der DB gibt es vergleichbares - es muss nur ausgelesen und gesammelt werden. flightradar fängt die Funksignalen auf, die die Flugzeuge unverschlüsselt senden (i.W. ADS-B). Sowas wäre mir bei der Bahn neu. Offiziel stellt die DB eine kleine Menge von Schnittstellen öffentlich zur Verfügung. Für ein Flightradar reicht das nicht. Das von der Bahn betriebene Zugradar (ICE, I...

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 19:13

Forenbeitrag von: »Holger Koetting«

Pünktlichkeit der S-Bahnen im Vergleich

Zitat von »sdni« Zur Sache: Umgekehrt wird ein Schuh draus: Wenn Pünktlichkeitsgrade von über 90 % behauptet werden, dann möge bitte die DB beweisen, dass dies tatsächlich so ist. Bleiben wir bei der Sache. Die Originalaussage von Dir war: Zitat Seit 40 Jahren ist die DB nicht in der Lage, einen reibungslosen S-Bahn-Verkehr im Rhein-Main-Gebiet zu bieten. Aus dieser Aussage folgt: Du kennst die Pünktlichkeitswerte der vergangenen 40 Jahre, sonst hättest Du die Behauptung nicht aufgestellt, oder...