Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 102.

Donnerstag, 13. Dezember 2018, 18:50

Forenbeitrag von: »Prince Kassad«

Neuer Bus bei Rack

Mehr als "Umbau auf Iveco-Basis" und dass es ein LE-Minibus ist (so etwas gibt es anscheinend neuerdings) weiß ich nicht. Der alte Bus, den Rack auf dieser Linie einsetzte, war ebenfalls ein Umbau auf Fiat Ducato-Basis. Ich schaue mal, ob ich morgen ein Foto hinbekomme. Sollte relativ einfach sein, der rauscht immer morgens am Limes-Kreisel vorbei.

Donnerstag, 13. Dezember 2018, 15:24

Forenbeitrag von: »Prince Kassad«

[Presseschau] hr-Thementag 13.12.2018: Pendler in Hessen

Der hr veranstaltet heute einen Thementag rund ums Pendeln und hierzu erschienen online zwei interessante Artikel, die ich euch nicht vorenthalten möchte: #hrpendler - Datenanalyse Jeder zweite Hesse pendelt - und das jeden Tag Der Artikel selbst ist nicht so interessant, es gibt dort aber eine Grafik wo die Nahverkehrsverbindung jeder Gemeinde in Hessen grafisch dargestellt wird, berechnet aus der Anzahl an Haltestellen in der Gemeinde und der Anzahl der Buslinien, die diese bedienen. Auch wird...

Mittwoch, 12. Dezember 2018, 18:00

Forenbeitrag von: »Prince Kassad«

Neuer Bus bei Rack

Für den Bürgerbus MKK-37/MKK-39 hat isch Rank einen neuen, gefühlt größeren Kleinbus beschafft. Das beste an dem Teil ist wie ich finde, dass der nachts Blaulicht im Innenraum hat. Da denkt man doch zuerst an einen Partybus und nicht an eine öffentliche Buslinie? Jedenfalls kommt der noch schlechter um die Kurven als der alte Kleinbus, muss gefühlt dreimal rückwärts fahren um die Wendeschleife in der Kastellstraße zu schaffen.

Montag, 10. Dezember 2018, 16:33

Forenbeitrag von: »Prince Kassad«

Fahrplanänderungen im MKK ab bzw. nach den Sommerferien

Zitat von »Headtallica« auf der KVG-Website sowie auch in der RMV App fehlen immer noch die Fahrpläne der MKK 66-68... Also ich sehe die Fahrpläne jetzt. Keine Ahnung ob sie erst vor kurzem dazugekommen sind oder schon immer da standen. Interessant finde ich die Fahrten am Samstag mit dem Zusatz "nur an Schultagen". Welche Schule im Raum Gründau hat Samstagsunterricht? Selbst für die Hola in Hanau von der ich weiß, dass dort Samstags unterrichtet wird, gibt es keine extra Schulfahrten am Samsta...

Montag, 10. Dezember 2018, 11:22

Forenbeitrag von: »Prince Kassad«

Fahrplanänderungen im MKK ab bzw. nach den Sommerferien

VIabus macht Ernst! Seit Samstag ist das Fahren in allen Viabussen kostenlos; die Fahrscheindrucker sind abgeschaltet. Übrigens fehlen in den Fahrplänen die Samstagsfahrten auch bei der MKK-52 und -53. Das muss eigentlich ein Druckfehler sein. Allerdings fragen die Fahrgäste jetzt ständig beim Busfahrer, ob der Bus denn samstags noch fährt oder ob das weggekürzt wurde. Danke, KVG MKK.

Sonntag, 9. Dezember 2018, 17:42

Forenbeitrag von: »Prince Kassad«

Jahresfahrplan 2019

Zitat von »Condor« Für die meisten Nachtbuslinien gilt der Fahrplan ab 09.12., also alles außer Viabus. Da dürften die Tageslinien mehr Priorität haben. Auch die Stroh-Linie n96 ist betroffen. Überraschend ist es deshalb, weil Viabus eigentlich nur angekündigt hat, sich aus den MKK-Bündeln zurückzuziehen, aber nicht, dass sie die RMV-Linien und den Nachtbusverkehr gleich mit aufgeben und erst recht nicht, dass der Nachtbusverkehr von heute auf morgen einfach eingestellt wird. Was machen die Leu...

Sonntag, 9. Dezember 2018, 15:26

Forenbeitrag von: »Prince Kassad«

Jahresfahrplan 2019

Die Gültigkeit der Fahrpläne für die Nachtbusse wurde vom RMV auf den 29. Januar 2019 verschoben. Einen Fahrplan für den Zeitraum 9. Dezember 2018 bis 28. Januar 2019 hab ich nicht gefunden. Hab ich was verpasst, machen die Nachtbusse neuerdings Winterpause oder liegt das an der Viabus-Pleite?

Freitag, 7. Dezember 2018, 17:46

Forenbeitrag von: »Prince Kassad«

Fahrplanänderungen im MKK ab bzw. nach den Sommerferien

Eine Frage als Nachtrag: bei der MKK-31 und MKK-32 fehlen die Samstagsfahrten komplett. Ist das ein Druckfehler oder hat man wirklich den gesamten Samstagsverkehr ersatzlos gestrichen? Das wäre unlogisch, denn das Ruftaxi für Sonntag ist weiterhin aufgeführt. Nachtrag: Außerdem gibt es doch eine größere Änderung beim Stadtbus Gelnhausen. Die Linien werden komplett umgekrempelt, u. a. um das Neubaugebiet Mittlauer Weg in GN-Meerholz an den ÖPNV anzubinden.

Freitag, 7. Dezember 2018, 11:49

Forenbeitrag von: »Prince Kassad«

Fahrplanänderungen im MKK ab bzw. nach den Sommerferien

Die neuen Fahrpläne sind seit heute online (und damit wirklich auf dem allerletzten Drücker, So ist schon Fahrplanwechsel). Abgesehen vom Schulverkehr soll es nur eine kleinere Änderung beim Maintaler Stadtbus gegeben haben: eine Frühfahrt der MKK-22, die bisher den RE50 nach Frankfurt planmäßig verpasst hat, wird einige Minuten nach vorne verlegt, um den Anschluss zu gewährleisten.

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 15:53

Forenbeitrag von: »Prince Kassad«

Fahrplanänderungen im MKK ab bzw. nach den Sommerferien

Na das war ja eine ziemliche Blammage nicht nur für die KVG, sondern auch für Viabus. Man hatte sogar neulich noch einen Scania Citywide G aus Koblenz angemietet um den Verkehr auf der MKK-54 zu bewältigen, anscheinend gab es da ganz extreme Probleme mit dem unerwartet (naja, "unerwartet") hohen Fahrgastaufkommen, so etwas machen die doch nicht kurz vor Feierabend noch.

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 12:25

Forenbeitrag von: »Prince Kassad«

Geplante Änderungen im Netz der HSB

DIe HSB hat jetzt die neuen Fahrpläne zum Fahrplanwechsel 2018 veröffentlicht. Konkret ändert sich: Bei der Linie 5 werden in Richtung Hauptbahnhof Mo-Fr und Sa sämtliche Abfahrtszeiten eine Minute nach vorne verlegt, So werden sämtliche Abfahrtszeiten eine Minute nach hinten verlegt (außer Spätverkehr ab 20:20). So ergibt sich die ganze Woche über eine einheitliche Taktminute.Bei der Linie 7 entfällt eine Schulfahrt (13:19 ab Wolfgang PGS)Bei der Linie 10 entfällt ebenfalls eine Schulfahrt (7:2...

Dienstag, 4. Dezember 2018, 21:25

Forenbeitrag von: »Prince Kassad«

Fernbahntunnel durch Frankfurt?

Zitat von »Rohne« In Abhängigkeit davon müssen dann sämtliche Geschwindigkeitseinbrüche auf der/den zu nutzenden Strecke(n) beseitigt werden (Deutschherrnviertel, Ostbahnhof, Offenbach, Steinheim, Hanau; ob durch Neutrassierung von Teilen der bestehenden Strecke(n) oder einer komplett neuen NBS). Zumindest in Hanau wäre das sicher nicht ohne Enteignungen möglich. Die Gegend um die Steinheimer Mainbrücke, die durch ihre engen Kurvenradien einen Engpass auf der Strecke darstellt, ist komplett zug...

Dienstag, 4. Dezember 2018, 09:45

Forenbeitrag von: »Prince Kassad«

Neuer Bus bei Rack

Korrigiert mich wenn ich falsch liege aber m. W. hat der Iveco keine Birnen mehr, sondern LED-Leuchten als Rücklicht. Und wenn tatsächlich alle Leuchten gleichzeitig ausfallen, liegt das nicht am Hersteller der Leuchten.

Montag, 3. Dezember 2018, 11:50

Forenbeitrag von: »Prince Kassad«

Neuer Bus bei Rack

Die Ivecos scheinen aber insgesamt nicht sehr zuverlässig zu sein. Bei einem war das linke Rücklicht defekt, beim anderen leuchtete während der Fahrt die Motorkontrollleuchte (was den Busfahrer aber nicht zu stören schien).

Freitag, 30. November 2018, 23:47

Forenbeitrag von: »Prince Kassad«

Fernbahntunnel durch Frankfurt?

Bei 6 Gleisen kann man auch gleich Frankfurt 21 wiederbeleben und alle 24 Gleise des Hauptbahnhofs unter die Erde vergraben. Das macht dann wirklich keinen Unterschied mehr.

Freitag, 30. November 2018, 11:52

Forenbeitrag von: »Prince Kassad«

Fernbahntunnel durch Frankfurt?

Umdrehen ist aber verkehrstechnisch ungünstiger. Denn die Güterzüge kommen entweder von der Strecke nach Aschaffenburg, oder von der Strecke Hanau-Friedberg. In beiden Fällen kann man höhenfrei zur nordmainischen Strecke einfädeln, zur südmainischen Strecke muss man aber über die höhengleiche Einfädelung direkt vor der Steinheimer Mainbrücke. Da steht sich z. B. der VIAS jetzt schon dumm und dämlich, teilweise über 10 Minuten. Umgekehrt gibt es von der Kinzigtalbahn nur eine eingleisige Einfädel...

Freitag, 30. November 2018, 10:17

Forenbeitrag von: »Prince Kassad«

Fernbahntunnel durch Frankfurt?

Der Tunnel unter dem Main hat seine ganz eigenen ingenieurstechnischen Tücken. Nicht umsonst gelten Unterwassertunnel als die am schwierigsten zu bauenden Tunnel, deshalb überrascht es mich, dass dieser Verlauf jetzt plötzlich auftaucht. Da auf der Strecke jeweils U-Bahn- und S-Bahn-Tunnel liegen kann man nicht einfach Betonteile absenken wie man es sonst bei derartigen Bauten machen würde, sondern muss vermutlich bergmännisch unter dem Flussbett graben und dabei sowohl Wassereinbrüche verhinder...

Freitag, 30. November 2018, 09:16

Forenbeitrag von: »Prince Kassad«

Fernbahntunnel durch Frankfurt?

Nach dem Willen der Bahner soll der gesamte Fernverkehr südmainisch, der gesamte Regional- und Güterverkehr nordmainisch konzentriert werden, um die Verkehre voneinander zu entzerren.

Donnerstag, 29. November 2018, 21:21

Forenbeitrag von: »Prince Kassad«

Fahrplanwechsel im Main-Kinzig-Kreis

Na da bin ich ja super reingefallen, denn auf der Webseite sind diese Fahrpläne schon mit "Fahrpläne ab 9. Dezember 2018" beschriftet. Aber die RVMK hat bereits alle neuen Fahrpläne für die Linien, die von ihr betrieben werden, hochgeladen. Das schaue ich jetzt aber nicht mehr durch, darf jemand anders machen.

Donnerstag, 29. November 2018, 20:06

Forenbeitrag von: »Prince Kassad«

Fahrplanwechsel im Main-Kinzig-Kreis

Die KVG Main-Kinzig hat jetzt die Fahrplanänderungen veröffentlicht. Die Dateien heißen zwar weiterhin "ab 20.08.2018", es sind aber schon die neuen. Änderungen sind:MKK-33: Keine Ahnung, was sich hier geändert haben soll...MKK-54: Im Berufs- und Schülerverkehr wurden mehrere Fahrten zeitlich nach vorne verlegt. Bei drei Fahrten mittags wird die Haltestelle "Lindenplatz" ausgelassen und stattdessen die Haltestelle "Brühl" angefahren. Alle Abfahrten ab Hanau Freiheitsplatz sind jetzt zu den Taktm...