Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 674.

Samstag, 15. Dezember 2018, 19:53

Forenbeitrag von: »ET 403«

Griesheim: Straßenbahn prallt mit Transporter zusammen

Gut, letzten Endes bestimmt der Besteller und Aufgabenträger. Gerade beim K gibt es Fahrten, wo es zwar etwas kuscheliger wäre, aber zumindest temporär zu ertragen...

Mittwoch, 12. Dezember 2018, 15:28

Forenbeitrag von: »ET 403«

Griesheim: Straßenbahn prallt mit Transporter zusammen

Naja bis ein Zweirichter soweit und vor Ort wäre, wird die Messe auch gelesen sein. Man könnte natürlich betrieblich auch winen Pendelzug auf dem noch zur Verfügung stehenden gleis anbieten. Ob das so zulassungsfähig ist, bleibt dahin gestellt. Sind die beiden Gleiswechsel hinter der Flughafenstraße noch vorhanden? Dann ware doch der Betrieb zwischen Wagenhalle und dieser möglich gewesen. Wenn auch nur in sehr ausgedünnten Takt und mit altem Sicherungssystem mit Plakette. Wie es als Rückfalleben...

Montag, 10. Dezember 2018, 03:06

Forenbeitrag von: »ET 403«

Griesheim: Straßenbahn prallt mit Transporter zusammen

Danke für die Ausführungen @Disponent. Das Thema mit den Haltestellen könnte man natürlich auch mit aufschottern machen. Dann muss ich mir als führendes Nahverkehrsunternehmen Südhessens eben etwas einfallen lassen. Ich bleibe dabei. Wenn man möchte, kann man etwas sinnvolles einrichten. Vielleicht was von den großen Nachbarn lernen. Ich denke in der letzten Zeit haben einige Vorfälle gezeigt, wie schnell die Heag wie eine Schildkröte auf dem Rücken liegt. Und da gebe ich den Fahrern weniger die...

Sonntag, 9. Dezember 2018, 01:56

Forenbeitrag von: »ET 403«

Griesheim: Straßenbahn prallt mit Transporter zusammen

Weiß einer was nachweislich dagegen spricht, dass in derartigen Fällen eingleisig gefahren wird? Selbstverständlich mit ausgedünntem Takt. Wenn man schon nicht genügend Fahrer hat, warum werden dann ganze 10 Taxen bestellt? Das ist dann doch bescheuert!

Montag, 3. Dezember 2018, 19:33

Forenbeitrag von: »ET 403«

(Teilweiser) Ausfall der Linie 1

Man könnte ggf einen Kurs der 3 relativ leicht ersetzen. Auf der Eberstädter Linie ist das kurzfristig immer sehr schlecht aufgrund keiner planmäßig vorhandenen Haltestellen für einen SEV...

Sonntag, 2. Dezember 2018, 02:06

Forenbeitrag von: »ET 403«

(Teilweiser) Ausfall der Linie 1

Zitat von »SoundofN1« Aus Angst, dass eine Fahrt mit einem alten Fahrzeug ausfallen könnte, die Einsatzmöglichkeit gar nicht in Betracht zu ziehen, führt doch zu mehr "geplanten" Ausfällen. Sehe ich auch so. Hier muss man ernsthaft von Willen sprechen. Den sehe ich hier nicht. Im Gegenteil. Ich frage mich wie es das deutlich größere Frankfurt mit seinen Oldies schafft?

Freitag, 30. November 2018, 19:25

Forenbeitrag von: »ET 403«

(Teilweiser) Ausfall der Linie 1

Mag alles sein. Vor ein paar Jahren kamen diese doch auch zum Einsatz. Anschließend wurde als Begründung die fehlende Barrierefreiheit vorgeschoben. Auch wenn unterm Strich natürlich deutlich weniger Kunden betroffen wäre. Soweit ich weiß wurden die Kupplungen mit dem neuen Leitsystem auch neu belegt. Damit wären die Beiwagen maximal mechanisch mit den Altwagen kuppelbar. Der regelmäßige Einsatz als Sonderfahrten spricht auch bei den meisten Fahrzeugen gegen eine abgelaufene Zulassung.

Freitag, 30. November 2018, 03:06

Forenbeitrag von: »ET 403«

(Teilweiser) Ausfall der Linie 1

Mein Verständnis hält sich da doch deutlich in Grenzen. Bevor man eine Fahrt ausfallen lässt, sollte man doch nochmal überlegen ob vielleicht einer der Oldies eingesetzt werden kann. Oder sind da mittlerweile auch keine Einsätze mehr aus technischen Gründen möglich? Selbst in Frankfurt nutzt man ja diese weiterhin als eiserne Reserve. Ich weiß, dass die Dadina das wohl nicht möchte, aber ein nicht mitgenommer Mobilitätseingeschränkter Reisender ist immer noch besser als 50 Leute die deshalb nich...

Montag, 8. Oktober 2018, 18:18

Forenbeitrag von: »ET 403«

Bauarbeiten in den Herbstferien – Zwischen Luisenplatz und Alsbach Busse statt Bahnen

Durch die Neubeschaffungen dürften derzeit ja auch genügend Fahrzeuge da sein... Achso. Aber die Fahrer sind nicht alle von der HEAG. Hab u. a. welche von Will gesehen...

Samstag, 6. Oktober 2018, 15:56

Forenbeitrag von: »ET 403«

Bauarbeiten in den Herbstferien – Zwischen Luisenplatz und Alsbach Busse statt Bahnen

Kennt eigentlich jemand den Grund warum stadteinwärts an der Haltestelle Rhein-/Neckar nicht an der eigentlichen Haltestelle gehalten wird? Arbeiten konnte ich bislang nirgends auf dem Abschnitt sehen...

Mittwoch, 19. September 2018, 16:19

Forenbeitrag von: »ET 403«

[DA] Endlich erweitertes Angebot zum Schlossgrabenfest

Eben und aus meiner Sicht mit den heutigen technischen Möglichkeiten ein Ding der Unmöglichkeit. Wie so ein Angebot dann überhaupt genehmigungsfähig ist durch das Regierungspräsidium? Immerhin gibt es hier eine Ungleichbehandlung der Fahrgäste.

Mittwoch, 19. September 2018, 03:03

Forenbeitrag von: »ET 403«

[DA] Endlich erweitertes Angebot zum Schlossgrabenfest

Was nur immer noch lächerlich ist, ist die Tatsache das die nicht an Automaten an den jeweiligen Bahnhöfen zu haben sind. Oder habe ich da etwas überlesen?

Dienstag, 21. August 2018, 16:17

Forenbeitrag von: »ET 403«

Fahrgastinformationssystem der HEAG

Ja die Defekte sind für mich auch nicht ganz nachvollziehbar. Auch nicht warum nicht die Technik der Anzeiger an der Rhein Neckar Straße eingebaut wurde. Auch die Vorgabe Minuten nur noch bis zur Minute 9 darzustellen überfrachtet diese Infotafel insbesondere in den Abendstunden. Man bekommt es bei der HEAG einfach nicht hin einheitliche Regularien zu schaffen. Jeder Anzeiger und jeder Außenauftritt scheint wieder irgendwelche Ausnahmen zu haben.

Montag, 30. Juli 2018, 23:01

Forenbeitrag von: »ET 403«

Busse in Darmstadt

Zitat von »Disponent« Dann fragt doch mal bei der HEAG Um wieder die gleiche Standardantwort zu erhalten? Moment... Das ist bekannt und wir sind aufgrund der Komplexität leider selbst noch zu langsam? Letzten Endes ist es nach so einer langen Zeit wirklich ein Armutszeugnis!

Freitag, 27. Juli 2018, 20:10

Forenbeitrag von: »ET 403«

Busse in Darmstadt

Zitat von »DaniDADI« Wie kann es sein, dass die 2017zener HEAG Mobilo Busse immer noch keine funktionierende Linienverlaufsanzeige haben? Das frage ich mich auch. Aber dies wird wohl nur die HEAG beantworten können. Gefühlt ist das Fahrgastinfosystem qualitativ deutlich schlechter als vor 5 Jahren. Die IT scheint entweder nicht fähig zu sein sich solch einer Aufgabe zu widmen oder halt schlicht unterbesetzt. Die Monitore in den Beiwagen wurden ja auch noch nicht installiert.

Freitag, 13. Juli 2018, 15:41

Forenbeitrag von: »ET 403«

Fahrgastinformationssystem der HEAG

Die Techniker sind von der gleichen Firma wie die restlichen Anzeiger. Also schon mal ein gutes Zeichen. Das bisher einzige was ich nicht gut finde, ist die zu helle Schrift in der Nacht. Ich weiß nicht ob da ein Helligkeitssensor verbaut wurde. Auch dieser Infobildschirm wurde, ebenfalls mit einem LED Bildschirm, umgerüstet. Beim Infobildschirm ist es natürlich von der Art der Darstellung ein Rückschritt, da der Alte feiner auflösen konnte.

Donnerstag, 12. Juli 2018, 04:35

Forenbeitrag von: »ET 403«

Gleiserneuerung Heidelberger Str. 3. BA

Danke für die Info. Doch etwas ungewöhnlich. Das Polster kam mir ja gleich bekannt vor. In einigen der Heag Busse fehlen auch schon die Fahrkartendrucker. Ich vermute die werden danach auch ausgemustert und durch die neuen MAN ersetzt.

Mittwoch, 11. Juli 2018, 13:09

Forenbeitrag von: »ET 403«

Gleiserneuerung Heidelberger Str. 3. BA

Heute ist mir das erste Mal ein Fahrzeug des EAD aufgefallen, der im SEV mitmischt. Ist ein Citaro DA EA 333. Lackierung ist analog HEAG, aber mit einem Logo des EAD. Bepolsterung sieht nicht nach HEAG aus.

Montag, 9. Juli 2018, 13:16

Forenbeitrag von: »ET 403«

Fahrgastinformationssystem der HEAG

Es scheint sich nach langer Zeit endlich was an den DFI am Luisenplatz zu tun. An der Windmühle steht wohl das Endergebnis. Das große Display wird durch ein weißes LED Display ersetzt. Im separaten Bildschirm konnte ich noch keine Änderung sehen. Am Luisenplatz sind Techniker am werkeln. Mal sehen wie zuverlässig diese sind,

Freitag, 29. Juni 2018, 13:23

Forenbeitrag von: »ET 403«

Gleiserneuerung Heidelberger Str. 3. BA

Zitat von »DaniDADI« Mirco B was meinst du damit, den SEV auf der Linie 3 gibt es ned? Es gibt keinen SEV! Gestern Abend konnte man auch prima sehen, wie sich zwei Linien ohne Probleme den Weg durch das Fest gebahnt haben.