Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 495.

Mittwoch, 16. Januar 2019, 14:47

Forenbeitrag von: »DaniDADI«

Busse in Darmstadt

So konnte heute neben den Werbeänderungen bei der HEAG Mobilo noch neue Werbungen bei den Regio Bus Mitte Bussen sichten und auf einem Mercedes-Benz Citaro C2 EEV G ex Steinbrück Gotha. Dieser Wagen hat sogar eine Werbung für das ganze Fahrzeug bekommen. Die Regio Bus Mitte Werbungen betreffen nur das Heck. Es sind Werbungen für die Wagen mit dem Kennzeichen MZ-DB-6710 und 6711

Dienstag, 15. Januar 2019, 12:55

Forenbeitrag von: »DaniDADI«

Busse in und um Groß-Gerau und Landkreis

So, hallo Gemeinde, weil ich noch nichts zu Bussen aus und in Groß-Gerau gefunden habe fange ich hier ein neues Thema an. Ich mach ja gerade ein Praktikum beim Landkreis Groß-Gerau und sichte so morgens auf dem Busparkplatz vor dem Kreisklinikum interessante Busse. So konnte ich heute einen alten O405Hochboden mit Überlandsitzen im Sippeldress sehen. Es handelt sich um GG-TR-700. Wisst ihr welcher Wagen das bei Sippel war? Außerdem fahren paar MAN A23 und MAN A21 im LNVGG Dress von den Riedwerke...

Sonntag, 13. Januar 2019, 10:40

Forenbeitrag von: »DaniDADI«

HEAG mobilo überlegt offenbar ernsthaft die Abschaffung der Schnelllinie 6

Wobei man sagen muss, dass der Mathildenplatz heute ga nicht mehr soweit abseitz steht wie früher vor dem Umbau, damals waren die Bushaltestellen für den Mathildenplatz in die Straße verlegt, wo heute das Klinikum ist und war. Die 100 Meter vom Mathildenplatz zum Luisenplatz kann man ruhig laufen. Und früher fuhren auch mehr Busse bis zum Mathildenplatz, wie der 5506/ 675/ WE4, K62, K59 und Buslinie 44 und 45 aus dem Landkreis Groß-Gerau.

Samstag, 12. Januar 2019, 11:21

Forenbeitrag von: »DaniDADI«

HEAG mobilo überlegt offenbar ernsthaft die Abschaffung der Schnelllinie 6

Früher damit meine ich so um 2004 rum, gab es auch noch mehr Linien die bis zum Mathildenplatz durchfuhren, obwohl der Mathildenplatz noch nicht umgebaut war, und deshalb weniger Platz bot. Und der Platz war nur für Solobusse da und nicht für Gelenkbusse. Dazu kommt noch, dass man mit dieser Politik sogar noch mehr Buslinien und Busfahrten auf den eingesetzten Linien in die Stadt zum Mathildenplatz führen könnte. Also wie die ehemaligen Linien 693, 683, 5501, 5512 und 5511 und so weiter. Dann kö...

Samstag, 12. Januar 2019, 11:08

Forenbeitrag von: »DaniDADI«

ICB beschafft neue Gelenkbusse

Also gibt es jetzt 2 Ausschreibungen für Frankfurt? Eine wo die Mercedes-Benz Citaro C2Gs schon ausgeliefert wurden und eine neue für rund 17 Gelenkbusse?

Donnerstag, 10. Januar 2019, 09:49

Forenbeitrag von: »DaniDADI«

HEAG mobilo überlegt offenbar ernsthaft die Abschaffung der Schnelllinie 6

Ich verstehe eh nicht, warum man keine weitere Linien über den Luisenplatz führen darf. Ich gebe auch den vorretnern recht, dass die Linkeln-Siedlung mit einem Bus angebunden werden sollte. Nur was ich komisch finde ist, dass die Straßenbahnlinie 3 bis nach Eberstadt verlängert werden soll, das ist dann voll der Umweg.

Dienstag, 8. Januar 2019, 17:57

Forenbeitrag von: »DaniDADI«

Busse in Darmstadt

Hab gestern und heute vom WE3 der ja momentan die Umleitung in Riedban fährt einen MAN A23 aus Frankfurt gesehen, ich konnte mir das Kennzeichen bei der vorbeifahrt nicht merken. Was macht ein MAN A23 aus Frankfurt hier in Weiterstadt bei einem MAN Partner?

Montag, 7. Januar 2019, 11:37

Forenbeitrag von: »DaniDADI«

Vom Südbahnhof zur Sachsenhäuser Warte

Wir sind hier doch ein ÖPNV-Freundliches Forum, warum lese ich von mehreren Forumsmitglieder, dass der Autoverkehr wichtiger ist, als der ÖPNV-Verkehr? Zurück zum Thema, wäre dann nicht eine Straßenbahnlinie in Untergrundbauweise unter der Darmstädter-Straße sinvoll, oder zumindest die Darmstädter-Straße Unterirdisch zu verlegen?

Sonntag, 6. Januar 2019, 12:20

Forenbeitrag von: »DaniDADI«

Vom Südbahnhof zur Sachsenhäuser Warte

Ich würde sogar noch weiter gehen und die U-Bahn im Tunnel bis nach Neu-Isenburg und mit einem Abzweig zum Flughafen zu verlängern, denn dann müssen die Pendler nicht mal mehr bis ins Frakfurter Stadtgebiet reinfahren, was einer noch viel deutlicheren Reduzierung der Schartstoffe zur Folge hätte.

Sonntag, 6. Januar 2019, 12:16

Forenbeitrag von: »DaniDADI«

40 Lokführer fehlen: Bahnbetreiber Abellio gesteht große Lücke ein

Man muss schon in den Grundschulen den Kindern vermitteln, dass durch die Digitalisierung diese Arbeitsplätze alle mehrheitlich wegfallen werden. Ein Lokführer dann aber noch gebraucht wird, denn die Deutschen können es sich nicht vorstellen mehrheitlich ohne eine menschliche Person befördert zu werden. Was auch gut so ist. Das einzige dumme ist, dass auch die Firmen sich auf die Studenten einstellen. Dort heißt es sehr häufig, ich nehme lieber ein Student mit einer schlechten Studiumsnote als e...

Freitag, 4. Januar 2019, 21:16

Forenbeitrag von: »DaniDADI«

HEAG mobilo überlegt offenbar ernsthaft die Abschaffung der Schnelllinie 6

Zum Bus. Ein Bus auf der Linie 6 ist nicht unterdimensioniert, wenn er nur als Schnellbus fährt und meine Vorgeschlagenden Haltestellen auslässt. Also in Eberstadt-Süd, Malchen, teile von Seeheim und Jugendheim. Die HEAG könnte auf diesen Linien ihre XXL Mercedes-Benz Citaro Facelifts Gs alias Capacitys fahren lassen. Dann wäre der Bus nicht unterdimensioniert. Und auf dem Ast nach Arheiligen könnte man statt einer Straßenbahn 7 vom Haupt nach Arheiligen einen Capacity fahren lassen, der dann au...

Freitag, 4. Januar 2019, 10:37

Forenbeitrag von: »DaniDADI«

Haltestelle „Mahatma-Gandhi-Straße“: Neue Buslinie zum Alnatura-Campus

Was ich mich da frage ist, warum man nicht stattdessen den WE3 oder WE4 einmal pro Stunde dahin verlängert, dann braucht man wohl ein Bus mehr, aber es würde sich keine Verwirrung bei den Fahrgästen einstellen.

Donnerstag, 3. Januar 2019, 16:44

Forenbeitrag von: »DaniDADI«

HEAG mobilo überlegt offenbar ernsthaft die Abschaffung der Schnelllinie 6

Ich bin da anderer Meinung. Ich würde die 6, als echte Schnellinie wieder aufleben lassen und dafür an wichtigen Haltestellen ein Überholgleis einbauen. Dort kann dann die Linie 6 die Linie 7 und 8 auch überholen. So würde ich in Eberstadt nach der Wartehalle nur am Friedhof und Frankenstein halten. Sie soll nicht mehr im Malchen halten und in Seeheim und Jugendheim nur an den Centralen Stationen. Und wenn das mit den Überholgleisen nicht geht, dann würde ich die Straßenbahnlinie 6 als Straßenba...

Donnerstag, 3. Januar 2019, 11:22

Forenbeitrag von: »DaniDADI«

Busse in Darmstadt

Die ersten MANs aus 2010 von der HEAG Mobilo haben die neue Lackierung bekommen. Es handelt sich um die Wagen 263 und 265. Und immer mal wieder setzt HEAG Mobilo ihre ex NVS Busse auf den Überlandlinien ein.

Donnerstag, 3. Januar 2019, 11:18

Forenbeitrag von: »DaniDADI«

Haltestelle „Mahatma-Gandhi-Straße“: Neue Buslinie zum Alnatura-Campus

Müller Riedstadt setzt auf dem kurzen 40ziger einen seiner gebraucht gekauften Mercedes-Benz Citaro Facelift mit Voith Getriebe und kurzer übersetzung. Also GG-PM-456 und GG-PM-457.

Dienstag, 1. Januar 2019, 12:39

Forenbeitrag von: »DaniDADI«

Busse in Darmstadt

Frohes Neues Jahr euch allen erstmal. War zwischen den Jahren mal wieder in Seeheim-Jugendheim und musste feststellen, dass der ex NVS Betriebshof nun fast völlig leer ist. Dort standen nur noch zwei MAN A23 Lion's Citys von 2010 herum. Konnte ein Tag später sehen, dass 2 MAN A23 von der NVS nun auf den Weiterstädter Linien fahren. Sie kommen also doch zum Einsatz. Was nun mit den verbliebenden Mercedes-Benz Citaro C2 LE ohne RMV Bandarole passiert weiß ich nicht. Sie würden sich gut auf dem WE ...

Mittwoch, 12. Dezember 2018, 12:33

Forenbeitrag von: »DaniDADI«

Neue Linienbezeichnungen zum Fahrplanwechsel

Ich glaube zur Hauptverkehrszeit braucht man eher 14 Meter LE Busse mit 3 Achsen, denn die Fahrgastzahlen sind wegen umsteigern zur Linie 669 extrem gestiegen, deshalb gibt es schon proteste von Eltern und Schulleitern in Bensheim, dass die Schüler und Angestellte nicht mehr nach Bensheim kommen, ich weiß das hat nur am Rand mit dem BE2 zutun, aber durch den Wegfall der 669 Kurse nach Bikenbach müssen jetzt alle Leute in Alsbach umsteigen, was es auch nicht die Lösung sein kann. Deshalb ist der ...

Dienstag, 4. Dezember 2018, 18:21

Forenbeitrag von: »DaniDADI«

Förderbescheid vom Bund ist für rund 28 E-Busse genemigt.

Die Bundesregierung hat den Förderbescheid über 9,6 Mio Euro genemigt. Dadurch soll HEAG Mobilo 28 E-Busse, sowohl Solo als auch Gelenkbusse in Betrieb nehmen. Die ENTEGA stellt dabei die Ladeinfrastruktur sicher. Hierfür erhält sie Fördermittel in Höhe von 762.000 Euro. Die Busse sollen nachts und bei nicht Benutzung im Betriebshof Böllenfalltor geladen werden. Dabei sollen die Busse selber entscheiden welcher Bus am meisten Strom benötigt, damit das Stromnetz zusätzlich belastet wird. Die Buss...

Mittwoch, 28. November 2018, 16:35

Forenbeitrag von: »DaniDADI«

Busse in Darmstadt

Und es geht weiter mit der Umlackierung der Löwen. Wagen 352 hat nun das neue Design, genauso Wagen 372, 364, 355, 376, 381, 354 und Wagen 377. Weitere werden folgen. Dazu fährt den ganzen Tag der MAN A23 von 2010 mit der Wagennummer 263 mit einer kaputten LED Matrixanzeige durch die gegend. Er zeigt die ganze Zeit 5515 Erzhausen Bahnhof an.

Dienstag, 27. November 2018, 12:27

Forenbeitrag von: »DaniDADI«

Busse in Darmstadt

Ich wollte mal fragen, ob mitlerweile die 2 bestellten Elektrobusse angekommen sind? Und wenn ja, wie sehen die aus?