Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 354.

Gestern, 09:19

Forenbeitrag von: »Hexemer«

Jahresfahrplan 2019

Zitat von »Kevin Schöffler« Das ganze ist auch eher weniger für "Durchreisende" von Mannheim gedacht, sondern für Leute aus dem Bereich Oppenheim sowie von Mainz aus, wo man nun mehr Auswahl hat. Leider halten die RE-Züge zwischen Mainz und Worms nur in Ausnahmefällen. In der Hinsicht hätte man eher eine ab Mainz Hbf beschleunigte S6 nach FFM durchbinden soll, was aber wohl an freien Fahrplantrassen scheitern wird.

Mittwoch, 16. Januar 2019, 15:38

Forenbeitrag von: »Hexemer«

Citybahn (Abschnitt Mainz)

Das Höfchen, als zentrale Haltestelle in der Alstadt, bleibt wohl weiterhin ohne Straßenbahnanschluss und das alltägliche Dieselbuscorso auf der LU bleibt damit bestehen. Die Große Bleiche ist im Moment der Favorit für die Streckenführung. https://www.wiesbadener-kurier.de/lokale…G_5Iqby-hpuvAH4

Mittwoch, 16. Januar 2019, 15:26

Forenbeitrag von: »Hexemer«

RMV: Ankündigung der verbundweiten 10-Minuten-Garantie

Zwischen Mainz und Frankfurt hat zu den Pendler-Uhrzeiten schätzungsweise 35 % der Züge über 10 Minuten Verspätung. Da kann in einem Monat schon einiges zusammenkommen. Eine Deckelung gibt es laut den Regeln sowieso schon: Zitat Ansprüche auf Fahrpreiserstattungen aufgrund höherer Gewalt sind auf maximal 2 Fahrten am Tag beschränkt. Höhere Gewalt beinhaltet u. a. Suizid, Streiks, Stürme und Unwetter (hierfür ist eine offizielle Warnung des Deutschen Wetterdienstes maßgeblich), Naturgewalten und ...

Dienstag, 15. Januar 2019, 21:10

Forenbeitrag von: »Hexemer«

Veränderung der Vlexx zum 9 Dezember

Zitat von »exmomb« Zitat von »Hexemer« Zitat von »exmomb« Zitat von »Hexemer« Ich bin heute mit vlexx auf dem RE4 zw. Frankfurt und Mainz gefahren. Ein LINT54 hielt man für der Verbindung zweier Großstädte für ausreichend - das war kuschelig! Und für sowas opfert man Streckenkapazitäten... Mit welchem Zeitpunkt bist du gefahren Es war der vorgenannte RE um 17:38, also zur bessten Pendlerzeit. Das Interessant an dieser Zug kommt als Doppeltraktion aus Mainz, Start um 16:49. Endet in FFM auf Glei...

Freitag, 11. Januar 2019, 20:36

Forenbeitrag von: »Hexemer«

Veränderung der Vlexx zum 9 Dezember

Zitat von »exmomb« Zitat von »Hexemer« Ich bin heute mit vlexx auf dem RE4 zw. Frankfurt und Mainz gefahren. Ein LINT54 hielt man für der Verbindung zweier Großstädte für ausreichend - das war kuschelig! Und für sowas opfert man Streckenkapazitäten... Mit welchem Zeitpunkt bist du gefahren Es war der vorgenannte RE um 17:38, also zur bessten Pendlerzeit.

Dienstag, 8. Januar 2019, 22:09

Forenbeitrag von: »Hexemer«

Veränderung der Vlexx zum 9 Dezember

Ich bin heute mit vlexx auf dem RE4 zw. Frankfurt und Mainz gefahren. Ein LINT54 hielt man für der Verbindung zweier Großstädte für ausreichend - das war kuschelig! Und für sowas opfert man Streckenkapazitäten...

Donnerstag, 27. Dezember 2018, 20:15

Forenbeitrag von: »Hexemer«

Zwangseinführung des eTickets / Abschaffung der papiernen Zeitkarten

Als RMV-Randgebietler habe ich ohne Aufpreis eine Übergangstarifzone hinzugewählt und konnte konnte so dem eTicket umgehen.

Mittwoch, 26. Dezember 2018, 21:23

Forenbeitrag von: »Hexemer«

MVG Busausschreibung 2018

Auf jeden Fall sind die Kisten (gefühlt) leiser als die Euro 5-Citaros beim Anfahren.

Freitag, 21. Dezember 2018, 19:38

Forenbeitrag von: »Hexemer«

Veränderung der Vlexx zum 9 Dezember

Wiesbaden dürfte auch die einzige Großstadt Deutschlands über 250.000 Einwohner sein, die von einem RegionalExpress (RE9) ausgelassen wird (Biebrich und Schierstein werden freilich angefahren).

Donnerstag, 20. Dezember 2018, 20:10

Forenbeitrag von: »Hexemer«

Veränderung der Vlexx zum 9 Dezember

Kontaktiere den SPNV-Süd und den RMV als Auftraggeber. Wahrscheinlich hat man unrealistische Fahrgastzahlen gesammelt. LINTs auf solch wichtigen Strecken wie zw. Mainz und Frankfurt sind ohnehin ein Graus. Trotz nicht weniger Türen dauert der Fahrgastwechsel ewig: erst aus dem Sitzplatzbereich die Treppe herunter, dann an der Tür wieder auf einen 76cm oder teilweise auch 96cm-bahnsteig hoch. Das bremst die Massen aus und erzeugt zusätzliche Verspätungen. Von den sonstigen Nachteilen dieses Fahrz...

Samstag, 15. Dezember 2018, 09:37

Forenbeitrag von: »Hexemer«

Fahrplanwechsel 2018/2019

Es scheint mir vieles noch in der Erprobung zu sein. Gestern habe ich einen Bus der Linie 70 mit der schlichten Beschilerung "Neustadt" ohne weitere Angabe gesehen.

Donnerstag, 13. Dezember 2018, 20:23

Forenbeitrag von: »Hexemer«

Jahresfahrplan 2019

Vormittags habe ich schon ein FLIRT-Doppel auf der RE4/14 erwischt, die Fahrt wurde aber schon im alten Fahrplan mit zwei Einheiten bis Mainz gefahren. Bewirtung gibt es tatsächlich im SÜWEX, allerdings habe ich diese in den letzten Monaten immer weniger gesehen. Nicht unbedingt vorteilhaft ist dass die Züge das Gleis 1a in FFM verwenden, aber da keine anderen Bahnsteige mehr frei waren geht das leider nicht anders.

Dienstag, 11. Dezember 2018, 19:13

Forenbeitrag von: »Hexemer«

Fahrplanwechsel 2018/2019

Besonders konsequent oder mit System war man eh nie bei der Nennung der Stadtteile. Bei "Frankenhöhe" wurde z. B. noch die der Stadtteil angezeigt - dabei liegt die Haltestelle deutlich außerhalb der Altstadt.

Montag, 10. Dezember 2018, 23:21

Forenbeitrag von: »Hexemer«

Jahresfahrplan 2019

Zitat von »Kevin Schöffler« Wo wir schon dabei sind: der RE 4/14 aus Karlsruhe bzw. Mannheim fährt zukünftig stündlich weiter ab Mainz über Hochheim und Höchst nach Frankfurt. Einzelne Züge beginnen und enden in Mainz und pendeln zwischen Mainz und Frankfurt (Fahrten werden von vlexx gefahren). Eine Fahrt von Frankfurt über Hochheim und Mainz führt nach Baumholder. Das ist durchaus positiv. Hatte heute Abend meine RE14-Prämie. Gefahren wurde mit einem Solo-Quitschie der S-Bahn-Rhein-Neckar, als...

Dienstag, 27. November 2018, 22:49

Forenbeitrag von: »Hexemer«

Erneuerung Wendeschleife Schinnergraben

Merkurist berichtet über die Arbeiten an der Wendeschleife: https://merkurist.de/mainz/am-schinnergr…aniert-wird_xqF

Dienstag, 27. November 2018, 22:48

Forenbeitrag von: »Hexemer«

Fahrplanwechsel 2018/2019

Auf Facebook wird - nicht ganz zu unrecht - kritisert, dass der Campus von den Linien 76 und 78 erst ab 8 Uhr angefahren wird.

Sonntag, 25. November 2018, 22:36

Forenbeitrag von: »Hexemer«

Jahresfahrplan 2019

Zitat von »Kevin Schöffler« Wo wir schon dabei sind: der RE 4/14 aus Karlsruhe bzw. Mannheim fährt zukünftig stündlich weiter ab Mainz über Hochheim und Höchst nach Frankfurt. Einzelne Züge beginnen und enden in Mainz und pendeln zwischen Mainz und Frankfurt (Fahrten werden von vlexx gefahren). Eine Fahrt von Frankfurt über Hochheim und Mainz führt nach Baumholder. Das ist durchaus positiv. Leider wird der Übergangstarif nicht auf das neue Angebot angepasst. Der RNN weist darauf hin, dass diese...

Sonntag, 25. November 2018, 12:09

Forenbeitrag von: »Hexemer«

Rhein-Neckar-S6 geht an den Start

Die S6 verkehrt ab dem Fahrplanwechsel auch am Wochenende bis 20 Uhr im Halbstundentakt. Die RB44 bleibt, wie bereits erwähnt, allerdings am Leben, denn die Verstärker, die von vlexx zwischen Mainz und Bodenheim-Worms gefahren werden, verkehren weiterhin unter dieser Linienbezeichnung.

Sonntag, 25. November 2018, 12:02

Forenbeitrag von: »Hexemer«

(Ab 01.01.2019) "Kurze Fahrten, kleinerer Preis": Fahrten über Frankfurts Stadtgrenzen werden günstiger

Zitat von »Helmut« Hallo. Frage an die Runde: Sind diese Tarifverbesserungen nur für das Rhein-Main-Gebiet bzw. Frankfurt vorgesehen? Wie steht es um die Regionen Gießen/Wetzlar, Marburg, Fulda, Darmstadt (hier ist die Kernstadt bekanntlich schon unterteilt), bzw. Limburg? In Wiesbaden und Mainz ist die Umgebung mit Walluf, Wallau, Hochheim, Bischofsheim und Ginsheim-Gustavsburg nur eine Zone, vielleicht geht da auch was? Grüße ins Forum Helmut Eingeschränkt gibt es dies schon in Mainz. Ebershe...

Samstag, 24. November 2018, 19:03

Forenbeitrag von: »Hexemer«

Neue Linienbezeichnungen zum Fahrplanwechsel

In Schweinfurt hatten die Stadtbusse relativ lange gar keine Bezeichnung (Nummer oder Buchstabe). Ging auch irgendwie.