Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 684.

Gestern, 02:22

Forenbeitrag von: »ET 403«

Neue Linienbezeichnungen zum Fahrplanwechsel

Bis heute hat man es nicht geschafft die Haltestellenpaddel zu aktualisieren. Die Busse fahren auch gerne ohne oder mit falscher Linienbezeichnung (Linie G nach Gräfenhausen) Schon eine Leistung... Dann noch, sowohl bei den Aushangfahrplänen als auch den Paddeln die falsche Schreibweise von "Schloss". Bei diversen Apps bereitet das "ß" Probleme im Suchalgorythmus. Am Luisenplatz scheint es aber an den neuen Anzeigern noch nie eine Linie nach Weiterstadt verirrt zu haben.

Freitag, 18. Januar 2019, 21:02

Forenbeitrag von: »ET 403«

(Teilweiser) Ausfall der Linie 1

Zitat von »Holger Koetting« Zitat von »ET 403« Unterm Strich ist es trotzdem lächerlich, nicht nach Alternativen Ausschau zu halten. Dann lass doch mal die Frankfurter Pendler hören, was die DB so zum Thema Twindexx-Einsatz an der Bergstraße an Alternativen bis zum Volleinsatz geleistet hat. Dagegen ist bei der Heag gerade ein Sack Reis umgefallen. Ja und? Die haben sich ja auch entsprechend ausgedrückt und deutliche Kritik ausgesprochen. Im Größenverhältnis zum Netz und der Dauer dieser Proble...

Freitag, 18. Januar 2019, 18:56

Forenbeitrag von: »ET 403«

(Teilweiser) Ausfall der Linie 1

Auf den RE oder S Bahn nicht. Dann passt das. Und auch bei der eigentlichen Reisezeit von/nach ohne Umstieg, muss ich schauen rechtzeitig da zu sein. Unterm Strich ist es trotzdem lächerlich, nicht nach Alternativen Ausschau zu halten. Das Ganze noch als besser "planbar" zu deklarieren, ist für so einen langen Zeitraum schlicht unverschämt. Auch die Argumentation mit der Werkstatt. Auf der einen Seite hat man angeblich eine zweijährige Ausbildung zusätzlich zur wohl schon vorhandenen und auf der...

Freitag, 18. Januar 2019, 17:45

Forenbeitrag von: »ET 403«

(Teilweiser) Ausfall der Linie 1

Zitat von »Holger Koetting« Zitat von »ET 403« Das die 6 ja nicht überall hält und man hierdurch schnell deutlich länger unterwegs ist, kann man dieser Pressemeldung nicht entnehmen. Definiere "deutlich länger". Die Reisezeitverlängerung beträgt an allen nicht an der 6 gelegenen Stationen im Regelfall 3 Minuten, jeweils unter Einbeziehung der offiziellen Umsteigezeit an der Rhein-/Neckarstraße. U. U. also auch noch weniger. Das ist auf Dauer natürlich kein akzeptabler Wert, aber unter "deutlich...

Freitag, 18. Januar 2019, 16:38

Forenbeitrag von: »ET 403«

3 Monate (fast) keine 1 mehr

Der Möchtegern führende VerkehrsDIENSTLEISTER Südhessens streicht die Segel. Für drei Monate ist das Ganze schon wirklich unverschämt. Die Gründe in der Pressemeldung sind auch nicht wirklich plausibel, da dies ja bereits seit ein paar Jahren ein Problem darstellt. Pressemeldung Das die 6 ja nicht überall hält und man hierdurch schnell deutlich länger unterwegs ist, kann man dieser Pressemeldung nicht entnehmen. Ich finde es wirklich traurig und es zeigt mal wieder aufs neue wie unflexibel die H...

Donnerstag, 10. Januar 2019, 02:04

Forenbeitrag von: »ET 403«

HEAG mobilo überlegt offenbar ernsthaft die Abschaffung der Schnelllinie 6

Ich bin selbst in Arheilgen skeptisch ob die jetzige Versorgung zumindest zeitweise zu großzügig ist. Gut kann natürlich auch an dem derzeitigen schwachsinnigen Takt ab Luisenplatz liegen. Ich denke so oder so, wird die Wahrscheinlichkeit einer Beibehaltung sinken.

Mittwoch, 9. Januar 2019, 12:34

Forenbeitrag von: »ET 403«

HEAG mobilo überlegt offenbar ernsthaft die Abschaffung der Schnelllinie 6

Es geht doch hier auch um die Infrastruktur die teilweise die Eignung für eine Schnelllinie mehr hergeben. Diese Krampfhafte am Leben erhalten dieser Linie erachte ich als unsinnig.

Freitag, 4. Januar 2019, 19:51

Forenbeitrag von: »ET 403«

HEAG mobilo überlegt offenbar ernsthaft die Abschaffung der Schnelllinie 6

Bei der Straßenbahn wäre mir das neu... Hab noch nie erlebt, dass die 9 zum Beispiel abends am Waldfriedhof ohne Halt vorbeifährt.

Freitag, 4. Januar 2019, 19:28

Forenbeitrag von: »ET 403«

HEAG mobilo überlegt offenbar ernsthaft die Abschaffung der Schnelllinie 6

Zumindest für die schwach frequentierten Haltestellen zwischen Wartehalle und Landskronstraße könnte die Einführung des System Halt auf Verlangen zielführend sein. Klar, am Anfang ungewohnt, aber damit könnte man Fahrtzeit sparen. Ebenso zum aufholen von Verspätungen die insbesondere nach dem Anschluß abwarten am Luisenplatz entstehen. Was die Überlastung am Luisenplatz betrifft, ist leider auch, die mir bei der Heag immer wieder auffallenden Bummelei bei Schichtwechsel ein Grund für Verspätung....

Donnerstag, 3. Januar 2019, 16:48

Forenbeitrag von: »ET 403«

HEAG mobilo überlegt offenbar ernsthaft die Abschaffung der Schnelllinie 6

Ich sehe es ebenfalls als längst überfällig an. Was man vor zig Jahren schon bei der 10 gemerkt hat, ist auch höchst überfällig bei der 6. Ein durchgehender, für alle Haltestellen, gleicher Takt...

Samstag, 15. Dezember 2018, 19:53

Forenbeitrag von: »ET 403«

Griesheim: Straßenbahn prallt mit Transporter zusammen

Gut, letzten Endes bestimmt der Besteller und Aufgabenträger. Gerade beim K gibt es Fahrten, wo es zwar etwas kuscheliger wäre, aber zumindest temporär zu ertragen...

Mittwoch, 12. Dezember 2018, 15:28

Forenbeitrag von: »ET 403«

Griesheim: Straßenbahn prallt mit Transporter zusammen

Naja bis ein Zweirichter soweit und vor Ort wäre, wird die Messe auch gelesen sein. Man könnte natürlich betrieblich auch winen Pendelzug auf dem noch zur Verfügung stehenden gleis anbieten. Ob das so zulassungsfähig ist, bleibt dahin gestellt. Sind die beiden Gleiswechsel hinter der Flughafenstraße noch vorhanden? Dann ware doch der Betrieb zwischen Wagenhalle und dieser möglich gewesen. Wenn auch nur in sehr ausgedünnten Takt und mit altem Sicherungssystem mit Plakette. Wie es als Rückfalleben...

Montag, 10. Dezember 2018, 03:06

Forenbeitrag von: »ET 403«

Griesheim: Straßenbahn prallt mit Transporter zusammen

Danke für die Ausführungen @Disponent. Das Thema mit den Haltestellen könnte man natürlich auch mit aufschottern machen. Dann muss ich mir als führendes Nahverkehrsunternehmen Südhessens eben etwas einfallen lassen. Ich bleibe dabei. Wenn man möchte, kann man etwas sinnvolles einrichten. Vielleicht was von den großen Nachbarn lernen. Ich denke in der letzten Zeit haben einige Vorfälle gezeigt, wie schnell die Heag wie eine Schildkröte auf dem Rücken liegt. Und da gebe ich den Fahrern weniger die...

Sonntag, 9. Dezember 2018, 01:56

Forenbeitrag von: »ET 403«

Griesheim: Straßenbahn prallt mit Transporter zusammen

Weiß einer was nachweislich dagegen spricht, dass in derartigen Fällen eingleisig gefahren wird? Selbstverständlich mit ausgedünntem Takt. Wenn man schon nicht genügend Fahrer hat, warum werden dann ganze 10 Taxen bestellt? Das ist dann doch bescheuert!

Montag, 3. Dezember 2018, 19:33

Forenbeitrag von: »ET 403«

(Teilweiser) Ausfall der Linie 1

Man könnte ggf einen Kurs der 3 relativ leicht ersetzen. Auf der Eberstädter Linie ist das kurzfristig immer sehr schlecht aufgrund keiner planmäßig vorhandenen Haltestellen für einen SEV...

Sonntag, 2. Dezember 2018, 02:06

Forenbeitrag von: »ET 403«

(Teilweiser) Ausfall der Linie 1

Zitat von »SoundofN1« Aus Angst, dass eine Fahrt mit einem alten Fahrzeug ausfallen könnte, die Einsatzmöglichkeit gar nicht in Betracht zu ziehen, führt doch zu mehr "geplanten" Ausfällen. Sehe ich auch so. Hier muss man ernsthaft von Willen sprechen. Den sehe ich hier nicht. Im Gegenteil. Ich frage mich wie es das deutlich größere Frankfurt mit seinen Oldies schafft?

Freitag, 30. November 2018, 19:25

Forenbeitrag von: »ET 403«

(Teilweiser) Ausfall der Linie 1

Mag alles sein. Vor ein paar Jahren kamen diese doch auch zum Einsatz. Anschließend wurde als Begründung die fehlende Barrierefreiheit vorgeschoben. Auch wenn unterm Strich natürlich deutlich weniger Kunden betroffen wäre. Soweit ich weiß wurden die Kupplungen mit dem neuen Leitsystem auch neu belegt. Damit wären die Beiwagen maximal mechanisch mit den Altwagen kuppelbar. Der regelmäßige Einsatz als Sonderfahrten spricht auch bei den meisten Fahrzeugen gegen eine abgelaufene Zulassung.

Freitag, 30. November 2018, 03:06

Forenbeitrag von: »ET 403«

(Teilweiser) Ausfall der Linie 1

Mein Verständnis hält sich da doch deutlich in Grenzen. Bevor man eine Fahrt ausfallen lässt, sollte man doch nochmal überlegen ob vielleicht einer der Oldies eingesetzt werden kann. Oder sind da mittlerweile auch keine Einsätze mehr aus technischen Gründen möglich? Selbst in Frankfurt nutzt man ja diese weiterhin als eiserne Reserve. Ich weiß, dass die Dadina das wohl nicht möchte, aber ein nicht mitgenommer Mobilitätseingeschränkter Reisender ist immer noch besser als 50 Leute die deshalb nich...

Montag, 8. Oktober 2018, 18:18

Forenbeitrag von: »ET 403«

Bauarbeiten in den Herbstferien – Zwischen Luisenplatz und Alsbach Busse statt Bahnen

Durch die Neubeschaffungen dürften derzeit ja auch genügend Fahrzeuge da sein... Achso. Aber die Fahrer sind nicht alle von der HEAG. Hab u. a. welche von Will gesehen...

Samstag, 6. Oktober 2018, 15:56

Forenbeitrag von: »ET 403«

Bauarbeiten in den Herbstferien – Zwischen Luisenplatz und Alsbach Busse statt Bahnen

Kennt eigentlich jemand den Grund warum stadteinwärts an der Haltestelle Rhein-/Neckar nicht an der eigentlichen Haltestelle gehalten wird? Arbeiten konnte ich bislang nirgends auf dem Abschnitt sehen...