Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 9. Oktober 2008, 23:26

[DA] 3 Tage SEV Luisenplatz - Griesheim

Zitat

Linie 9: Zwischen Luisenplatz und Griesheim Busse statt Bahnen
DARMSTADT/ GRIESHEIM (sir) - Wegen des Einbaus einer neuen Gleisweiche an der Griesheimer Wagenhalle wird die Linie 9 von Dienstag (14.) bis Donnerstag (16.) teilweise auf Busse umgestellt. Betroffen ist der westliche Abschnitt vom Griesheimer Platz-Bar-le-Duc bis Luisenplatz. Die Busse der Linie 9 bedienen jeweils die Ersatzhaltestellen am Straßenrand. Wegen der geänderten Route verändern sich die Fahrt- und Abfahrtszeiten auf der Linie um wenige Minuten.
Auf dem Abschnitt Böllenfalltor bis Luisenplatz verkehren die Straßenbahnen der Linie 9 wie gewohnt, bedienen jedoch zwischen Luisenplatz und Hauptbahnhof zusätzlich die Haltestellen der Linie 2. Der geänderte Fahrplan steht im Internet unter www.heagmobilo.de zum Download bereit

Quelle: HEAG mobilo

2

Donnerstag, 9. Oktober 2008, 23:32

RE: [DA] 3 Tage SEV Luisenplatz - Griesheim

Zitat


Wegen des Einbaus einer neuen Gleisweiche an der Griesheimer Wagenhalle


Die Weichen habe ich gesehen. die liegen da vor der Wagenhalle rum. Morgen stell ich mal ein Bild von vorgestern rein.
Aber eine Frage: Sind die Weichen für einen Gleiswechsel? Weil es ist kein Rillenschienenprofil. Vorgestern lagen da je eine Links- und Rechtsweiche herum und zusätzlich einige Einzelteile, u.a. Holzschwellen. Bisher existiert vor der Wagenhalle ja nur ein einfacher Gleiswechsel, soll es dann ein doppelter werden? Aber das ergibt eigentlich keine Sinn, zumal nur ein wenig entfernt die Strecke eingleisig wird... ?(

3

Freitag, 10. Oktober 2008, 11:14

Und die Mühltaler sind wieder die Deppen

Hach ist das wieder schön....

9 Minuten Wartezeit am Bölle von Mühltal/Ober-Ramstadt nach Darmstadt.
Und ganz früh morgens: Ankunft O 04:50 Uhr, Abfahrt 9: 04.49 Uhr. :(

In der Gegenrichtung sind es am Bölle "nur" 6 Minuten Wartezeit.

Dafür quetschen sich dann der meist verspätete H, Ersatzbus 9 und Strab 9 an der Haltestelle 1 am Lui. Und der recht sichere Anschluss (Mo-Fr) von Arheilgen oder Alsbach zur 9 am Lui wird auch mal so eben locker flockig gestrichen. Auch vom Bölle nach Arheilgen oder Alsbach wirds knapp, da sich 3 und 9 zwischen Schulstraße und Lui in die Quere kommen. Für die Gegenrichtung Lui-Schulstraße gilt das übrigens auch.

Lustig wirds vor allem, wenn die 9 vor der 3 am Hbf. ankommt. Dann darf die 3 vier Minuten warten, bevors am Hbf. weitergeht. Ein Linientausch 3 und 9 ist ja wohl nicht vorgesehen.

Jetzt rächt es sich, dass die Fahrtrichtung der Schloss-Schleife geändert wurde...

4

Freitag, 10. Oktober 2008, 11:19

RE: Und die Mühltaler sind wieder die Deppen

Zitat

Original von olieisenbahn


Jetzt rächt es sich, dass die Fahrtrichtung der Schloss-Schleife geändert wurde...


Gäbe es nicht die Möglichkeit die Schossschleife in beide Richtungen zu befahren? Das müsste doch über andere Signalanlagen gehen. Dann könnte man flexibel auf unterschiedliche Störungen reagieren.

5

Freitag, 10. Oktober 2008, 11:42

RE: [DA] 3 Tage SEV Luisenplatz - Griesheim

Zitat

Original von ST4
Bisher existiert vor der Wagenhalle ja nur ein einfacher Gleiswechsel, soll es dann ein doppelter werden?(


Vor der Wagenhalle war "schon immer" ein doppelter Gleiswechsel. Der zweite Gleiswechsel war nur zwischenzeitlich wegen Überarbeitung ausgebaut, so ähnlich wie vor ein paar Jahren der Wechsel am St. Stephan.

fabian_B_DA

FNF-User

Beiträge: 135

Wohnort: Seeheim-Jugenheim / Hamburg

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

6

Freitag, 10. Oktober 2008, 15:16

RE: Und die Mühltaler sind wieder die Deppen

Zitat

Original von LJL

Zitat

Original von olieisenbahn


Jetzt rächt es sich, dass die Fahrtrichtung der Schloss-Schleife geändert wurde...


Gäbe es nicht die Möglichkeit die Schossschleife in beide Richtungen zu befahren? Das müsste doch über andere Signalanlagen gehen. Dann könnte man flexibel auf unterschiedliche Störungen reagieren.


Hab ich was verpasst? Trotz Änderung der Fahrtrichtung in der Schlosschleife ist diese doch trotzdem noch aus beiden Richtungen und in beide Richtungen befahrbar...!?

7

Freitag, 10. Oktober 2008, 18:34

RE: Und die Mühltaler sind wieder die Deppen

Zitat

Original von fabian_B_DA
Hab ich was verpasst? Trotz Änderung der Fahrtrichtung in der Schlosschleife ist diese doch trotzdem noch aus beiden Richtungen und in beide Richtungen befahrbar...!?

So wie ich LJL verstehe, geht es ihm darum, das Schloss auch entgegen dem Uhrzeigersinn zu umfahren. Dazu müsste man aber jeweils auf dem linken Gleis ankommend in die Schleife einfahren und käme auch auf dem linken Gleis wieder heraus, denn nur so sind derzeit Weichen vorhanden. Für ein Umfahren in beiden Richtungen würde man 4 bis 6 zusätzliche Weichen und eine aufwendige Signalschaltung benötigen. Das lohnt sich nicht.

Unabhängig davon kann man jetzt schon vom Luisenplatz wie vom Böllenfalltor kommend am Friedensplatz in die Schleife einfahren und sie am Schlossgraben in beide Richtungen wieder verlassen.

8

Freitag, 10. Oktober 2008, 18:40

RE: [DA] 3 Tage SEV Luisenplatz - Griesheim

Zitat

Original von Holger Koetting
Vor der Wagenhalle war "schon immer" ein doppelter Gleiswechsel. Der zweite Gleiswechsel war nur zwischenzeitlich wegen Überarbeitung ausgebaut, so ähnlich wie vor ein paar Jahren der Wechsel am St. Stephan.

Wenn ich es recht sehe, ist der doppelte Gleiswechsel vor der Wagenhalle dazu da, um die Schleife auch in Gegenrichtung befahren zu können. Aber wozu braucht man das?

9

Freitag, 10. Oktober 2008, 20:50

RE: [DA] 3 Tage SEV Luisenplatz - Griesheim

Zitat

Original von Gleisbeschauer
Wenn ich es recht sehe, ist der doppelte Gleiswechsel vor der Wagenhalle dazu da, um die Schleife auch in Gegenrichtung befahren zu können. Aber wozu braucht man das?


Früher war, soweit ich mich entsinnen kann, nur der (derzeit fehlende) Gleiswechsel gegen die gewöhnliche Fahrtrichtung vorhanden, der (als Relikt aus alten Wagenhallenzeiten) sogar elektrisch gestellt werden konnte. Der spitz befahrene Gleiswechsel kam erst später dazu. Beide Gleiswechsel dienen lediglich genau dieser Funktion, um bei Bauarbeiten etc. schnell von einem aufs andere Gleis oder zurück zu gelangen, ohne groß sägen zu müssen.

10

Sonntag, 12. Oktober 2008, 20:34

RE: [DA] 3 Tage SEV Luisenplatz - Griesheim

Zitat

Original von Holger Koetting
Vor der Wagenhalle war "schon immer" ein doppelter Gleiswechsel. Der zweite Gleiswechsel war nur zwischenzeitlich wegen Überarbeitung ausgebaut, so ähnlich wie vor ein paar Jahren der Wechsel am St. Stephan.


Achso, verstehe.

Wegen dem Bild, was ich hochladen wollte: kann mir jemand sagen, wie (und vor allem wo) ich das machen kann? Danke im Vorraus ;)

11

Montag, 13. Oktober 2008, 21:04

Hier eine Denksportaufgabe

Zitat

Original von ST4
...
Wegen dem Bild, was ich hochladen wollte: kann mir jemand sagen, wie (und vor allem wo) ich das machen kann? Danke im Vorraus ;)


Gehe zum Quizforum (unter Allgemeines): dort zur Bilderkette. In der Bilderkette auf Seite 11 erklärt Ost-West-Express ganz genau, wie Du die Bilder reinbringst. Die Ergänzung von MdE nicht vergessen (Sie steht einige Posts tiefer). Als ergänzung kannst Du Dir das Bild von Matti betrachten, dann erkennst Du, was MdE meinte. Nach diesem Studium verabeite ich inzwischen all meine Bilder für die Bilderkette und möglicherweise auch die anderen Threads, soweit erfordlich (z.B den Tw 0776 am Hauptbahnhof als er die Telefonbuch-Reklame erhielt und Du nicht wußtest, wie ein ungarischer Schnellzugwagen aussieht).
Viele Grüße aus Darmstadt - Jörg "Baertram" D.
RMV senkt die Preise? - Eher fährt unser Tw 37 aus eigener Kraft von Wixhausen nach Leimen.
Der Bergstraße gibt man 4 Minuten - der Heimstättensiedlung werden sie genommen. Waren das noch Zeiten, als der "H-Bus" von der (Fach-)Hochschule zur Berliner Allee nur 2 Minuten brauchte.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Baertram« (13. Oktober 2008, 21:05)


12

Montag, 13. Oktober 2008, 21:43

RE: Hier eine Denksportaufgabe

Zitat

Original von Baertram
Gehe zum Quizforum (unter Allgemeines): dort zur Bilderkette. In der Bilderkette auf Seite 11 erklärt Ost-West-Express ganz genau, wie Du die Bilder reinbringst. Die Ergänzung von MdE nicht vergessen (Sie steht einige Posts tiefer). Als ergänzung kannst Du Dir das Bild von Matti betrachten, dann erkennst Du, was MdE meinte.


Danke vielmals für deine Hilfe ;)



Hier 2 Bilder:

Die 2 am 7.10. bereits fertigen Weichen (eine links, eine rechts):


Weitere Holzschwellen:

7601

FNF-User

Beiträge: 193

Wohnort: Darmstadt

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

13

Montag, 13. Oktober 2008, 21:59

RE: Hier eine Denksportaufgabe

Zitat

Original von ST4
[...]
Die 2 am 7.10. bereits fertigen Weichen (eine links, eine rechts):
[...]
Also einen Gleiswechsel kann man damit doch nicht machen. ?(
Dafür bräuchte man doch zwei gleiche.

14

Montag, 13. Oktober 2008, 22:36

RE: Hier eine Denksportaufgabe

Zitat

Original von 7601
Also einen Gleiswechsel kann man damit doch nicht machen. ?(
Dafür bräuchte man doch zwei gleiche.


Nein, das dürfte noch nicht gegangen sein. Aber das war ja am 7.10., also heute vor 6 Tagen, da kann sich in der Zwischenzeit viel getan haben.

15

Dienstag, 14. Oktober 2008, 16:33

Vielleicht werden doch beide Gleiswechsel getauscht (eigenlich unwahrscheinlisch). Das ist aber auch ein Aufnahmewinkel, da hätte ich die "unpassende" Weiche aus einem anderen Winkel noch mal aufgenommen.

Komisch fand ich auch, das die Straßenbahnen wirklich "9 Hauptbahnhof" bzw. "9 Böllenfalltor" anzeigen. Habe ich am Hauptbahnhof gesehen. Der Hinweiß "über Luisenplatz" fehlte. Schade, eigenlich hatte ich die Linie 2 erwartet (wie früher bei solchen Gelegenheiten durchgeführt).
Viele Grüße aus Darmstadt - Jörg "Baertram" D.
RMV senkt die Preise? - Eher fährt unser Tw 37 aus eigener Kraft von Wixhausen nach Leimen.
Der Bergstraße gibt man 4 Minuten - der Heimstättensiedlung werden sie genommen. Waren das noch Zeiten, als der "H-Bus" von der (Fach-)Hochschule zur Berliner Allee nur 2 Minuten brauchte.

16

Dienstag, 14. Oktober 2008, 18:10

[PM] Ersatzverkehr Linie 9: Am Mittwoch und Donnerstag morgens Zusatzbusse

Zitat

Ersatzverkehr Linie 9: Am Mittwoch und Donnerstag morgens Zusatzbusse
DARMSTADT/ GRIESHEIM (sir) - Wegen des hohen Fahrgastaufkommens setzt die HEAG mobilo am Mittwoch (15.) und Donnerstag (16.) für den Schienenersatzverkehr auf der Linie 9 kurzfristig zusätzliche Busse ein.
Die Verstärkerfahrzeuge werden über die Verkehrsleitstelle koordiniert und verkehren von 4 Uhr bis 10 Uhr morgens zwischen den Haltestellen Platz-Bar-le-Duc und Luisenplatz.

Quelle: HEAG mobilo

17

Dienstag, 14. Oktober 2008, 19:12

Heute war teilweise Geduld auf der Linie 9 angesagt.

Schon morgens war ein Zug mit +10 unterwegs.

Im Berufsverkehr am Nachmittag geriet der Fahrplan dann in Teilen etwas aus den Fugen. Die Fahrplangestaltung war in beiden Richtungen ungünstig. Die Strab vom Hbf. kommt vor dem Ersatzbus aus Griesheim am Lui an, und blockiert dann die Haltestelle. Die Abfahrtszeit ist einfach zu früh, es fährt praktisch keine Straßenbahn pünktlich, weil auf den Bus gewartet werden muss. In der Gegenrichtung wartet der SEV-Bus nicht am Darmstadtium, bis die Strab vom Bölle am Schloss ist. Sondern der Bus fährt bis zum Lui und wartet dort. Etwas ungünstig, wenn die Strab mit Verspätung ankommt. Unklar war auch, ob der Bus nach Griesheim auf die Strab von Arheilgen warten soll/muss. Teilweise wurde gewartet, teilweise nicht. Auch sonst waren die Anschlüsse am Lui zwischen 7/8 und 9 reine Glückssache.

Die Kommentare heute morgen am Bölle über die neun Minuten Wartezeit gebe ich hier lieber nicht wieder. Neue Fahrgäste gewinnt man so jedenfalls nicht.