Sie sind nicht angemeldet.

fabian_B_DA

FNF-User

Beiträge: 135

Wohnort: Seeheim-Jugenheim / Hamburg

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

161

Freitag, 31. Oktober 2008, 13:54

Haben wir dann folgendes Linienwirrwarr?

Mo-Fr
6 Arheilgen - Alsbach (HVZ)
6 Arheilgen - Eberstadt (NVZ)
7 Eberstadt - Kongresszentrum (HVZ)
7 Eberstadt - Arheilgen (NVZ)
8 Alsbach - Arheilgen (NVZ)

Sa+So
7 Eberstadt - Kongresszentrum (HVZ)
7 Eberstadt - Arheilgen (NVZ)
8 Alsbach - Arheilgen (HVZ+NVZ)

162

Freitag, 31. Oktober 2008, 14:13

Zitat

Original von fabian_B_DA
Haben wir dann folgendes Linienwirrwarr?

Mo-Fr
6 Arheilgen - Alsbach (HVZ)
6 Arheilgen - Eberstadt (NVZ)
7 Eberstadt - Kongresszentrum (HVZ)
7 Eberstadt - Arheilgen (NVZ)
8 Alsbach - Arheilgen (NVZ)

Sa+So
7 Eberstadt - Kongresszentrum (HVZ)
7 Eberstadt - Arheilgen (NVZ)
8 Alsbach - Arheilgen (HVZ+NVZ)


Wieso Samstags Eberstadt - Kongresszentrum?

Dafür könnte u.U. unter der Woche noch die Merck-Schleife dazukommen ;-)

Wobei ich mich etwas frage, wieso da an den 3 klassischen Liniennummern festgehalten wird. Ist es nicht in Berlin auch so, dass U-Bahnen unter der gleichen Zielnummer wie selbstverständlich unterschiedliche Ziele haben?
Warum also nicht 6 Schnelllinie und 7 normale Linie, beide mit wechselnden Zielen - steht ja schließlich dran.

Edit: Oder 8 als normale Linie und 7 nur für die Verstärkerfahrten. Sind zwar auch wieder 3 Linien, aber klarer getrennt nach "Typ"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Steppi« (31. Oktober 2008, 14:14)


fabian_B_DA

FNF-User

Beiträge: 135

Wohnort: Seeheim-Jugenheim / Hamburg

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

163

Freitag, 31. Oktober 2008, 14:25

Ja in Berlin, enden die Fahrzeuge einfach an unterschiedlichen Stationen auf ein und derselben Linie... Sowohl bei Bus, Tram als auch bei der U-Bahn... Es gibt sogar Linien, die durchgehend (ABCD) nur zeitweise befahren werden. Ansonsten im versetzten Takt (ABC / BCD).

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fabian_B_DA« (31. Oktober 2008, 14:26)


164

Samstag, 1. November 2008, 15:12

Schnelle 8 nach Alsbach

Wenn man jetzt doch Verstärkerzüge braucht, weil die SL6 wahrscheinlich überlastet sein wird, wäre es dann nicht einfacher gewesen, die SL6 wie bisher zu belassen und in der HVZ eine Schnelle 8
im 30min-Takt (auf Taktlücke zur regulären SL8) von Alsbach bis Hbf
und Luisenplatz (bis 12.00 Uhr im Uhrzeigersinn, danach entgegengesetzt) fahren zu lassen ?
Diese Schnelle 8 hätte dann z.B. die für die Bergsträßer Fahrgäste kaum relevanten Haltestellen Eberstadt Friedhof, Kirche und Modaubrücke auslassen können.

165

Samstag, 1. November 2008, 15:37

Zitat

Original von fabian_B_DA
Haben wir dann folgendes Linienwirrwarr?

Mo-Fr
6 Arheilgen - Alsbach (HVZ)
6 Arheilgen - Eberstadt (NVZ)
7 Eberstadt - Kongresszentrum (HVZ)
7 Eberstadt - Arheilgen (NVZ)
8 Alsbach - Arheilgen (NVZ)

Sa+So
7 Eberstadt - Kongresszentrum (HVZ)
7 Eberstadt - Arheilgen (NVZ)
8 Alsbach - Arheilgen (HVZ+NVZ)


Bis Frühling 09 (noch keine Straßenbahn nach Arheilgen) sieht es so aus:

HVZ (von 06 Uhr bis 19 Uhr):
6 Merck - Eberstadt - Alsbach im 15-Minuten Takt (ab 09 Uhr bis ca. 15.30 Uhr 30-Minuten Takt zwischen Eberstadt und Alsbach)
7 Merck - Eberstadt im 15-Minuten Takt
8 fährt nicht, es fährt ja die 6
Zusätzlich: Verstärkerfahrten der 6 (!) an Schultagen Eberstadt-Darmstadtium

NVZ + Sa und So:

7 Merck-Eberstadt
8 Merck-Alsbach

(wie bisher)

166

Samstag, 1. November 2008, 15:44

Zitat

Original von olieisenbahn

Zitat

Original von fabian_B_DA
Haben wir dann folgendes Linienwirrwarr?

Mo-Fr
6 Arheilgen - Alsbach (HVZ)
6 Arheilgen - Eberstadt (NVZ)
7 Eberstadt - Kongresszentrum (HVZ)
7 Eberstadt - Arheilgen (NVZ)
8 Alsbach - Arheilgen (NVZ)

Sa+So
7 Eberstadt - Kongresszentrum (HVZ)
7 Eberstadt - Arheilgen (NVZ)
8 Alsbach - Arheilgen (HVZ+NVZ)


Bis Frühling 09 (noch keine Straßenbahn nach Arheilgen) sieht es so aus:

HVZ (von 06 Uhr bis 19 Uhr):
6 Merck - Eberstadt - Alsbach im 15-Minuten Takt (ab 09 Uhr bis ca. 15.30 Uhr 30-Minuten Takt zwischen Eberstadt und Alsbach)
7 Merck - Eberstadt im 15-Minuten Takt
8 fährt nicht, es fährt ja die 6
Zusätzlich: Verstärkerfahrten der 6 (!) an Schultagen Eberstadt-Darmstadtium

NVZ + Sa und So:

7 Merck-Eberstadt
8 Merck-Alsbach

(wie bisher)


Ich hab aus sehr zuverlässiger Quelle erfahren, dass außerhalb der HVZ die 8 bis Alsbach und die 6 vollständig Merck-Eberstadt fahren.

167

Samstag, 1. November 2008, 16:23

Zitat

Original von ST4
Ich hab aus sehr zuverlässiger Quelle erfahren, dass außerhalb der HVZ die 8 bis Alsbach und die 6 vollständig Merck-Eberstadt fahren.


Die DADINA stellt es etwas anders da.

Zitat


Auszug aus Pressemitteilung der DADINA vom 29.10.2008

So werden die Fahrten der Linie 8 ab 14. Dezember montags bis freitags zwischen 6 und 19 Uhr als Fahrten der Schnelllinie 6 von der Haltestelle „Eberstadt Frankenstein“ über Seeheim-Jugenheim nach Alsbach-Hähnlein bis zur Haltestelle „Am Hinkelstein“ verlängert werden. Die Fahrgäste sparen dann pro Fahrt von der Bergstraße bis in die Darmstädter Innenstadt je vier Minuten ein.

168

Samstag, 1. November 2008, 16:56

Zitat

Original von olieisenbahn
Die DADINA stellt es etwas anders da.

Zitat


Auszug aus Pressemitteilung der DADINA vom 29.10.2008

So werden die Fahrten der Linie 8 ab 14. Dezember montags bis freitags zwischen 6 und 19 Uhr als Fahrten der Schnelllinie 6 von der Haltestelle „Eberstadt Frankenstein“ über Seeheim-Jugenheim nach Alsbach-Hähnlein bis zur Haltestelle „Am Hinkelstein“ verlängert werden. Die Fahrgäste sparen dann pro Fahrt von der Bergstraße bis in die Darmstädter Innenstadt je vier Minuten ein.


Ja, das mag sein. Fragt sich nun, wer recht hat. Hoffentlich die DADINA, das das andere völliger Schwachsinn ist (wenn die 6 rausfährt, kann man einen Kurs sparen).