Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 20. Dezember 2010, 18:05

(Keine) Verkehrsmeldungen über das DADINA-Gebiet

Die witterungsbedingten Störungen im DADINA-Gebiet werden auf den relevanten HPs recht unterschiedlich vermeldet:

rmv.de (Stand 17:19 Uhr):
Stadt Darmstadt und Landkreis Darmstadt-Dieburg
• Auf der Linie 5515 ist kein Betrieb möglich.
• Auch die Linien K 55, K 56, K 57, K 58, K 64, K 67, K 68, K 69 und K 85 können bis Betriebsende nicht verkehren.
• Die Linien 751 und 752 verkehren nur eingeschränkt.

Ein Lauftext meldet bei heagmobilo.de: +++ Sehr geehrte Fahrgäste, bedingt durch die Straßenglätte verkehren die Buslinien H, K, F, L, O, R, N, NE, NB, K50, 669, 693, 45 und 46 mit erheblicher Verspätung. Teilweise kommt es zu kompletten Fahrtausfällen. +++

dadina.de hat noch immer die RMV-Meldung von 11:05 Uhr (!) eingestellt - das eigene Verkehrsgebiet wird nicht genannt! Peinlich, peinlich, DADINA.

Die Presse (echo-online.de) meldet unter [URL=http://www.echo-online.de/region/darmstadt/Busse-verspaeten-sich-im-ganzen-Stadtgebiet;art1231,1457459]Busse verspäten sich im ganzen Stadtgebiet[/URL] die Einstellung der Linie F zwischen Schloss und Oberwaldhaus.

Re465

FNF-User

Beiträge: 1 438

Wohnort: Von hier am ODW

Beruf: *ggg*

  • Nachricht senden

2

Montag, 20. Dezember 2010, 20:32

RE: (Keine) Verkehrsmeldungen über das DADINA-Gebiet

Zitat

Original von B80C
...
dadina.de hat noch immer die RMV-Meldung von 11:05 Uhr (!) eingestellt - das eigene Verkehrsgebiet wird nicht genannt! Peinlich, peinlich, DADINA.


Was erwartest du denn?
Die bringen es seit Jahren fertig an stets den gleichen Haltestellen jeden Fahrplanwechsel aufs neue die nicht passenden Fahrpläne auszuhängen. Querformat in Hochkantkästen oder noch besser Zwei Blätter wo nur ein A4 Querkasten vor Ort ist usw.

Da erwartest du allen ernstes auch noch zeitnahe Infos wenn insbesondere die Fa. HAV in Gänze ein "Grounding" durchführt?
"Bitte beachten Sie folgenden Hinweis. Auf Grund von Verzögerungen im Betriebsablauf verkehrt dieses Posting ohne Signatur mit Tiefgang... Vielen Dank."
Ich passe mich nur dem RMV an :-)

3

Montag, 20. Dezember 2010, 21:37

RE: (Keine) Verkehrsmeldungen über das DADINA-Gebiet

Zitat

Original von B80C
dadina.de hat noch immer die RMV-Meldung von 11:05 Uhr (!) eingestellt - das eigene Verkehrsgebiet wird nicht genannt! Peinlich, peinlich, DADINA.


Die DADINA hätte besser direkt zur RMV-Meldung verlinkt, anstelle die alte Meldung stehen zu lassen.

Kurzer Bericht von heute Nachmittag vom Lui:
Die HEAG fuhr zwar mit Verspätung, aber sie fuhr. Auch Winzenhöler bemühte sich, den Betrieb irgendwie aufrecht zu erhalten. Werner-Busse habe ich dagegen nicht gesehen. Während ich auf die verspätete 9 wartete - ich stand von 16.15 Uhr bis ca. 16.35 Uhr am Lui - kam kein einziger Werner-Bus. Die Werner-Linien wurden in allen Verkehrshinweisen komplett ignoriert. Dagegen kam gegen 16.30 ein Klieber-Bus auf die 5515, der dann regelrecht gestürmt würde.

Die Leitstelle war zumindest bei meiner Fahrt - es kamen zwei 9er kurz hintereinander - bemüht, die Anschlüsse am Böllenfalltor zu sichern. Insgesamt muss man die HEAG loben, man ist wirklich bemüht, den Betrieb irgendwie aufrecht zu erhalten. Die Fast-Einstellung der 5515 war dagegen zumindest für meine Kollegen aus Weiterstadt nicht so ganz nachvollziehbar.

4

Montag, 20. Dezember 2010, 21:46

Werner hab' ich vom Hauptbahnhof kommend gegen 6 nur einen Bus gesehen. Der war als Werkstattfahrt beschildert.

5

Montag, 20. Dezember 2010, 21:54

Die Linie 5513 fährt, mit der bin ich eben gefahren, wie es mit der Linie 5515 aussieht weiß ich leider nicht. Ich hatte ehrlich gesagt keine Lust gehabt auf den nächsten 15er zu warten.

Warum die weiterstädter Strecke eingestellt wurde? Das frage ich mich auch.. Für mich ist ein Betrieb möglich, wenn auch mit Verspätungen.

Re465

FNF-User

Beiträge: 1 438

Wohnort: Von hier am ODW

Beruf: *ggg*

  • Nachricht senden

6

Montag, 20. Dezember 2010, 21:58

Zitat

Original von Mirco_B
Werner hab' ich vom Hauptbahnhof kommend gegen 6 nur einen Bus gesehen. Der war als Werkstattfahrt beschildert.


Um kurz vor 18:00 kam mir in der bismarkstraße ein HAV mit quarzendem Fahrer und "HAV" im Zielanzeiger in Richtung Hbf fahrend entgegen. Entweder hat man nur umgesetzt oder langsam wieder anlaufen lassen.
Jedenfalls stand der Hof "vom Nadler" weitestgehend mit Bussen voll. Teilweise auch am Straßenrand. Besonders die Gelenkbusse finden Winter ja nicht besonders prickelnd.

Achja, bei der DADINA scheint noch jemand da zu sein. Ich erhielt gerade eine (automatische und angeforderte) Empfangsbestätigung auf mein Mail zum Thema mangelhafter Fahrplanaushänge.
Scheint aber keiner für die Website da zu sein. Aktuell immer noch die alten RMV Infos mit "Stand: Montag, 20. Dezember 2010, 11.05 Uhr" und kein Direktlink zum RMV
"Bitte beachten Sie folgenden Hinweis. Auf Grund von Verzögerungen im Betriebsablauf verkehrt dieses Posting ohne Signatur mit Tiefgang... Vielen Dank."
Ich passe mich nur dem RMV an :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Re465« (20. Dezember 2010, 21:58)


7

Montag, 20. Dezember 2010, 22:34

RE: (Keine) Verkehrsmeldungen über das DADINA-Gebiet

Zitat

Original von Re465
Was erwartest du denn?

Ganz bescheiden erwarte ich nur, dass die ihre Arbeit machen, für die sie bezahlt werden - dazu gehört, die Kunden schnellstmöglich zu informieren. Sollte es nicht leistbar sein, das selber zu tun, also die HP zu aktualisieren, habe ich nichts gegen eine Verlinkung zum RMV. Auf der anderen Seite muss der RMV natürlich aus Darmstadt seine Infos bekommen. Wer übernimmt diesen Job nach 11:05 Uhr, dem Dienstende bei der DADINA, eigentlich? Die HEAG-Leitstelle?

Seit 18:40 Uhr wird dieses beim RMV gemeldet:

Stadt Darmstadt und Landkreis Darmstadt-Dieburg
• Die Linien K 55, K 56, K 57, K 58, K 85 und 5515 fahren mit Verspätungen soweit die Wetterlage es zulässt.
• Der Betrieb auf den Linien K 64, K 67, K 68 und K 69 ist derzeit nicht möglich.
• Die Linien 751 und 752 verkehren nur eingeschränkt.
• Die Linien L und U können derzeit nicht verkehren.
• Die Linie F verkehrt nur zwischen den Haltestellen "Darmstadt Haasstraße" und "Darmstadt Luisenplatz". Die Haltestellen zwischen "Darmstadt Luisenplatz" und "Darmstadt Oberwaldhaus NF" entfallen.

8

Montag, 20. Dezember 2010, 23:10

RE: (Keine) Verkehrsmeldungen über das DADINA-Gebiet

Zitat

Original von Re465
Da erwartest du allen ernstes auch noch zeitnahe Infos wenn insbesondere die Fa. HAV in Gänze ein "Grounding" durchführt?


Dazu paßt, daß ich vorhin an der Windmühle festgestellt habe (soweit das in der Dunkelheit der Haltestellenpaddel überhaupt geht - aber das ist ja ein anderes altbekanntes Thema), daß der Aushang 5515 fehlt. Außerdem meinte der Fahrer der 5513, der ab Bahnhof zum Schloß weiterfährt, nur an der Haltestelle der Straßenbahn halten zu müssen und dann links durch die Schleife der Linie 3 abbiegen zu müssen. Nach Fahrplanbuch wäre wohl Platz 12 angesagt gewesen. Verspätung lasse ich nicht gelten, den erstens war er nahezu pünktlich und zweitens hatte er am Bahnhof noch alle Zeit der Welt, auszusteigen und sich mit irgendwelchen Fahrgästen zu kabbeln, die sich erdreistet haben, an seine Scheibe zu klopfen. Mal sehen, was die Dadina dazu sagt.

H-Bus war heute nachmittag auch zeitweilig tot, weil sich u. a. mein Bus in der Steigung hinter dem Kopernikusplatz festgefahren hatte und bei der Eisglätte nicht mehr loskam. Er öffente dann einfach die Türen und versuchte irgendwas von "Bitte aussteigen" und "Zur Alexanderstraße weitergehen" zu sagen, was aber mangels ausreichender Sprachkenntnisse nur schwer zu verstehen und auch kaum sinnig war, weil die Busse hintendran genausowenig den Berg hochkamen oder gar ihn hätten überholen können.

9

Montag, 20. Dezember 2010, 23:21

RE: (Keine) Verkehrsmeldungen über das DADINA-Gebiet

Zitat

Original von Holger Koetting
Außerdem meinte der Fahrer der 5513, der ab Bahnhof zum Schloß weiterfährt, nur an der Haltestelle der Straßenbahn halten zu müssen und dann links durch die Schleife der Linie 3 abbiegen zu müssen.


Der 5513 ist ernsthaft durch die Schleife der Linie 3 gefahren? 8o Wahnsinn...
X
X
X

10

Dienstag, 21. Dezember 2010, 07:48

Ich sitz gerade im 5515 richtung Darmstadt.
Vor uns ist ein Werner-Bus der von der Autobahn aus richtung Frankfurt kam.
Zielbeschilderung: "751 FFM Flughafen Terminal 1" Am Willy-Brand-Platz dann "D Leerfahrt"
Der Fahrer hat sich erstmal mit seinem VDL vor uns in die Haltstelle "RI Robert-Bosch-Str." gestellt und uns somit noch kurz blockiert..

Die Linie 5515 fährt, wenn auch, wie in meinem Fall mit c.a. 20Minuten Verspätung

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ST7DA« (21. Dezember 2010, 07:58)


11

Dienstag, 21. Dezember 2010, 09:02

RE: (Keine) Verkehrsmeldungen über das DADINA-Gebiet

Zitat

Original von B80C
dadina.de hat noch immer die RMV-Meldung von 11:05 Uhr (!) eingestellt - das eigene Verkehrsgebiet wird nicht genannt! Peinlich, peinlich, DADINA.


Und jetzt haben wir Dienstag 9 Uhr und der gleiche Quatsch vom Vortag steht immer noch da...

12

Dienstag, 21. Dezember 2010, 15:34

RE: (Keine) Verkehrsmeldungen über das DADINA-Gebiet

rmv.de meldet heute um 15:27 Uhr:
Darmstadt
Wegen überfrierender Nässe kann es im Laufe des Tages zu erheblichen Verspätungen kommen.
• Buslinien A, AH und WX: haben den Betrieb eingestellt.

heagmobilo.de meldet im Ticker: +++ Es liegen keine Verkehrsmeldungen vor ... +++, in den News: Wegen überfrierender Nässe kann es jedoch im Laufe des Tages zu erheblichen Verspätungen kommen... . Der Hinweis auf rmv.de erfolgt leider ohne Direktverlinkung.

dadina.de hat bei "Aktuell" die HEAG-Meldung, bei "Verkehrshinweise" die RMV-Meldung von 14:12 Uhr übernommen (die für Darmstadt mit der um 15:27 Uhr identisch ist).

Re465

FNF-User

Beiträge: 1 438

Wohnort: Von hier am ODW

Beruf: *ggg*

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 21. Dezember 2010, 19:03

RE: (Keine) Verkehrsmeldungen über das DADINA-Gebiet

Zitat

Original von B80C

Zitat

Original von Re465
Was erwartest du denn?

Ganz bescheiden erwarte ich nur,...


Meine Frage war rein rethorischer bzw. ironischer Natur wie aus dem darauf folgenden Kontext zu schließen war.
Aber de facto sind wir absolut der gleichen Meinung.

@ Holger K.
Was die Dadina dazu sagt?
Bestimmt nichts oder erst irgendwann Ende Januar. Ich erhielt gestern eine automatische Empfangsbestätigung (da ich sie in der Mail aktiviert hatte) trotz Hinweis in der Mail dass eine "Wir haben Ihre Mail erhalten und arbeiten daran" Antwortmail heutzutage Usus und in den Sitzungen des Fahrgastbeirats mehrfach versprochen wurde (Optimierung der Kundenkommunikation) wundert es mich nicht dass ich bis jetzt immer noch keine Rückantwort (auch auf die Mail vom 13.12.2010 habe.
In der Zeit hat es sogar schon die dB geschafft mir auf E-Mail mit einem Postbrief zu antworten.
"Bitte beachten Sie folgenden Hinweis. Auf Grund von Verzögerungen im Betriebsablauf verkehrt dieses Posting ohne Signatur mit Tiefgang... Vielen Dank."
Ich passe mich nur dem RMV an :-)

14

Dienstag, 21. Dezember 2010, 22:45

RE: (Keine) Verkehrsmeldungen über das DADINA-Gebiet

Zitat

Original von Re465

Zitat

Original von B80C

Zitat

Original von Re465
Was erwartest du denn?

Ganz bescheiden erwarte ich nur,...


Meine Frage war rein rethorischer bzw. ironischer Natur wie aus dem darauf folgenden Kontext zu schließen war.
Aber de facto sind wir absolut der gleichen Meinung.

Ich habe die Ironie verstanden ;) und Deine rhetorische Frage zum Anlass genommen, eine Antwort darauf zu geben in der Hoffnung, dass irgendwer von Darmstadts bester Nahverkehrsorganisation hier heimlich mitliest. Die da von der der die das stellen eine solche Frage offenbar nicht und bekommen daher auch keine Antworten - wer seine Kunden nicht nach seinen Bedürfnissen befragt hat es schwer, sie zufrieden zu stellen.

Edit: Rechtschreibung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »B80C« (21. Dezember 2010, 22:47)


15

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 00:18

RE: (Keine) Verkehrsmeldungen über das DADINA-Gebiet

Zitat

Original von Combino
Der 5513 ist ernsthaft durch die Schleife der Linie 3 gefahren? 8o Wahnsinn...


Ja, heute schon wieder. Plus erneuter Halt an der falschen Haltestelle, plus verfrühte Abfahrt, plus Vorbeifahrt am F0, plus Ausbremsen eines Lkw, der auf der Goebelstraße bei grün unterwegs war.

Re465

FNF-User

Beiträge: 1 438

Wohnort: Von hier am ODW

Beruf: *ggg*

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 00:35

RE: (Keine) Verkehrsmeldungen über das DADINA-Gebiet

Zitat

Original von Holger Koetting

Zitat

Original von Combino
Der 5513 ist ernsthaft durch die Schleife der Linie 3 gefahren? 8o Wahnsinn...


Ja, heute schon wieder. Plus erneuter Halt an der falschen Haltestelle, plus verfrühte Abfahrt, plus Vorbeifahrt am F0, plus Ausbremsen eines Lkw, der auf der Goebelstraße bei grün unterwegs war.


Tja, Qualität hat halt ihren Preis.

Äääh, HAV und Qualität... *rotfl*

Aber der 693 wusste heute an gleicher Ecke auch wieder mal nicht was ein F0 mit blinkendem "S" bedeutet.
"Bitte beachten Sie folgenden Hinweis. Auf Grund von Verzögerungen im Betriebsablauf verkehrt dieses Posting ohne Signatur mit Tiefgang... Vielen Dank."
Ich passe mich nur dem RMV an :-)