Sie sind nicht angemeldet.

[Presseschau] Doppeldecker für Mainz

1

Dienstag, 24. Mai 2016, 10:58

Doppeldecker für Mainz

Die ORN will einen zweistöckigen Midibus als Hop On Hop Off-Bus einsetzen: AZ Mainz, 24.05.2015

alex-kom

FNF-User

Beiträge: 43

Wohnort: Mainz

Beruf: busfahrender Verkehrsplaner

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 24. Mai 2016, 14:46

Auch hier nochmal: Quatsch mit Soße. Die Info zu dem Bus Ist eine Falschmeldung. Die Presse schreibt nur noch Unfug ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »alex-kom« (24. Mai 2016, 14:55)


3

Dienstag, 24. Mai 2016, 14:55

Und woher weißt du das Alex?

alex-kom

FNF-User

Beiträge: 43

Wohnort: Mainz

Beruf: busfahrender Verkehrsplaner

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 24. Mai 2016, 14:57

Weil ich dienstlich in das Projekt Einblick habe und dazu nun wohl eine klarstellende Presseinfo herauskommen soll.

5

Dienstag, 24. Mai 2016, 15:25

Aber das Gesamtprojekt wird existieren? Zumindest besteht ja schon seit Monaten eine ORN-Seite über das Thema...

6

Mittwoch, 25. Mai 2016, 04:27

Alex weiß was er erzählt, also vergesst diesen Schwachfugs-Artikel ;). Und ja, City2See wirds geben.

alex-kom

FNF-User

Beiträge: 43

Wohnort: Mainz

Beruf: busfahrender Verkehrsplaner

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 25. Mai 2016, 06:25

Ja, klar gibt es das Projekt. Aber nicht mit einem "zweistöckigen Midibus mit 35 Sitzplätzen". Wegen des Ortsbeirats auch gerne mit Elektroantrieb. Letztere haben wohl auch dieses "Durcheinander" verursacht.

8

Mittwoch, 25. Mai 2016, 07:13

Auch hier nochmal: Quatsch mit Soße.
Wurde das hier irgendwo schon diskutiert? Mir war das komplett neu.

alex-kom

FNF-User

Beiträge: 43

Wohnort: Mainz

Beruf: busfahrender Verkehrsplaner

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 25. Mai 2016, 09:03

Auch hier nochmal: Quatsch mit Soße.
Wurde das hier irgendwo schon diskutiert? Mir war das komplett neu.
Nein, es ging um eine andere, externe Stelle.

10

Mittwoch, 25. Mai 2016, 20:05

Ja, klar gibt es das Projekt. Aber nicht mit einem "zweistöckigen Midibus mit 35 Sitzplätzen".

Schade, das Fahrzeug hätte mich interessiert. So etwas habe ich noch nicht gesehen. Ohne jetzt danach zu guckeln, könnte ich mir so einen Einsatz in engen Altstadtstraßen als brauchbar vorstellen.

Mich würde aber auch das nun vorgesehene Fahrzeug interessieren. Was für ein Wagentyp ist das?

11

Donnerstag, 18. August 2016, 18:33

Keine Doppeldecker, Eindecker defekt

Aber das Gesamtprojekt wird existieren? Zumindest besteht ja schon seit Monaten eine ORN-Seite über das Thema...

Da soll jetzt stehen, daß man keine Buchungen annimmt, weil die Busse (gelb, einstöckig) mit Mängeln an den beweglichen, nicht unmittelbar dem Vortrieb dienenden, Teilen geliefert wurden, als da wären: Hublift und Cabriodach.

Das Projekt soll von städtischen Institutionen vorangetrieben worden sein. War denen das "Bähnchen" mit TR- zu albern und das reguläre MVG-Netz in der Betriebsqualität zu bescheiden, als daß man Touristen damit auf Stadtbesichtigung würde schicken wollen?

12

Samstag, 15. April 2017, 15:15

Der gelbe Eindecker steht/stand heute vor dem Theater und hat Werbung für eine heutige Stadtrundfahrt gemacht. Das Design vom Bus gefällt mir sehr und ist sehr auffällig.