Sie sind nicht angemeldet.

Eschnemer

FNF-User

  • »Eschnemer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 341

Wohnort: Eschnem

Beruf: Bürostuhlpolierer

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 21. Juni 2017, 08:08

Dia-Vortrag 23.6.17 im NWZ mit alten Aufnahmen aus Frankfurt, Esslingen und Reutlingen

Gude auch, Ich erlaube mir mal eine Vortragsankündigung für den nächsten Freitag hier einzustellen, da sie historischen ÖPNV betrifft:


Und wieder einmal einen schönen guten Tag, liebe Freunde mühsam aus den hintersten Ecken hervorgekramter Fotos aus dem letzten Jahrtausend,

Und wieder ist es schon fast Freitag, der vierte Freitag.

Es ist endlich wieder mal Zeit zum geselligen Diaabend des AK Eisenbahngeschichte am Freitagabend einzuladen.

*****************************************************************************************

DIESMAL IM SAALBAU TITUSFORUM in der Nord-West-Stadt!!! Wie schon angekündigt, treffen wir uns diesmal nicht in Bornheim.

*****************************************************************************************


Also diesmal am alternativen Ort chillen wir wieder mit ein paar alten Dias und wenn schon alternativ dann diesmal mit Straßenbahn statt Eisenbahn aus den Siebziger Jahren. Aber nicht so öde k..grüne Dingse von heute, sondern noch richtige Trambahnen in anständigen Anstrichen.

Für die Frankfurt-Fans gibt es Bilder von zwei Sonderfahrten, einmal die Abschiedsfahrt von den ko-Beiwagen am 4.12.1977 unter anderem nach Rödelheim und zweitens eine Sonderfahrt mit K-Zug, O-Wagen und Beifang am 25.5.1978 vor dem großen bösen Planwechsel, inklusive einer kleinen Fotosession mit K-Zug an der Endhaltestelle Offenbach Marktplatz.

Für die Exotenfans gibt es Bilder der Abschiedsfahrt auf der unvergessenen Überlandtram Esslingen – Nellingen – Denkendorf (END) im Februar 1978 und als Abschluß noch ein paar Bilder aus Reutlingen.


Und das Ganze wieder mit dem altbekannten 10K-UHD-Analog-Beamer von Rollei, Baujahr 1974!

Ich hoffe, daß der Eine oder Andere Lust und Zeit hat, sich auf den Weg zu machen.
*****************************************************************************************
Weitere Planung:
28.7. tatsächlich auch im Titusforum in der Nord-West-Stadt

25.8. noch offen, da laut Planung die Bauarbeiten in Bornheim beendet sein sollen. Dann wieder in Bornheim.
*****************************************************************************************

Sie/Ihr sind/seid wieder alle herzlich eingeladen zum Gucken und Quatschen.

Kühle und warme Getränke gibt's meines Wissens im Saalbau bzw nebenan zu erstehen

Das Ganze findet wie immer am kommenden 4. Freitag statt ab 20 Uhr im Saalbau Titusforum.

Erreichbar mit den Öffis bis Haltestelle Nord-West-Zentrum. Parkplätze gibt’s in der Tiefgarage.

Und wer will nimmt - wie immer ;-) - hinterher noch einen Happen und was Feuchtes im NWZ zu sich, voraussichtlich in der Pizzeria, in der wir schon mal waren. Wer sich fit fastet, halt nur eine Gerstenkaltschale oder einen Hopfensmoothie oder so !

Über zahlreichen Besuch würden wir uns/ich mich freuen, trotz Parkplatzproblem.
Man sieht sich im TITUSFORUM.

Mit besten Grüßen,
Manfred Sandtner
Arbeitskreis Eisenbahngeschichte e.V.
"Genießt das Leben in vollen Zügen !"