Sie sind nicht angemeldet.

Pallaswiese

FNF-User

Beiträge: 1 005

Wohnort: out of area, weit draußen

Beruf: Eisenbahnarchäologe und Schriftgelehrter

  • Nachricht senden

81

Donnerstag, 7. September 2017, 18:40

... und inklusive Rechtschreibfehler, denn - warum auch immer - bekommt es der Verkehrsbetrieb seit Jahrzehnten nicht gebacken, den Haltestellennamen richtig zu schreiben. Da werden stets neue Varianten ausgetestet.

Vielleicht ist das auch nur die Autokorrektur von Word. Wie wäre es mit Reinneckarstrasse?

Charly

FNF-VIP

Beiträge: 11 618

Wohnort: Over the rainbow

Beruf: Customer adviser

  • Nachricht senden

82

Donnerstag, 7. September 2017, 19:42

Wie wäre es mit Reinneckarstrasse?
Wo ist nur diese Reineckestrasse? :huh:

83

Donnerstag, 7. September 2017, 20:31

Ja schwierig. Will auch nicht wissen was dieses Plexiglasspielzeug kostet.

Schloss bekommt man ja seit Jahren auch nur mit scharfen ß in diversen Apps angezeigt. Die eine oder andere App hat dann wiederum ein Problem damit überhaupt etwas zu finden.

Letztens ist mir am Willy-Brandt-Platz aufgefallen, dass man doch tatsächlich die Beschriftung der 3 zur Lichtenbergschule überklebt hat weil im Original Darmstadt davor stand. Da sind schon Helden am werken bei der HEAG.

Hab noch keine Stehsitze an der Haltestelle ausgemacht.Bin mal gespannt ob man diese neuen Möbel dort auch aufstellen wird. An der Landskronsraße habe ich die bisher nicht so rege in Benutzung gesehen.

Zumindest kann man am Samstag endlich wieder sinnvoll dort umsteigen.

Pallaswiese

FNF-User

Beiträge: 1 005

Wohnort: out of area, weit draußen

Beruf: Eisenbahnarchäologe und Schriftgelehrter

  • Nachricht senden

84

Freitag, 8. September 2017, 21:13

Wo ist nur diese Reineckestrasse?

Arheilgen.

Pallaswiese

FNF-User

Beiträge: 1 005

Wohnort: out of area, weit draußen

Beruf: Eisenbahnarchäologe und Schriftgelehrter

  • Nachricht senden

85

Freitag, 8. September 2017, 21:17

Zumindest kann man am Samstag endlich wieder sinnvoll dort umsteigen.

Nun, wenn man den Witzbolden der Onlineredaktion der bestinformierten Zeitung zwischen Odenwald und Rhein Glauben schenken mag, dann fahren ab Samstag die Straßenbahnen wieder. Und heute fährt statt dessen was?

Irgendwie sitzen Echo und Heag in ihrer Informationsmisere im selben Boot.

Charly

FNF-VIP

Beiträge: 11 618

Wohnort: Over the rainbow

Beruf: Customer adviser

  • Nachricht senden

86

Freitag, 8. September 2017, 22:34

Wo ist nur diese Reineckestrasse?

Arheilgen.
Warum bloß findet Google die nicht?

87

Freitag, 8. September 2017, 23:59

Zumindest kann man am Samstag endlich wieder sinnvoll dort umsteigen.

Nun, wenn man den Witzbolden der Onlineredaktion der bestinformierten Zeitung zwischen Odenwald und Rhein Glauben schenken mag, dann fahren ab Samstag die Straßenbahnen wieder. Und heute fährt statt dessen was?

Ausnahmsweise tust Du dem Laden unrecht tun. Da steht klar formuliert (und aus der Pressemitteilung übernommen), daß die Bahnen und Busse die Haltestellen wieder regulär anfahren. Alles in Ordnung.
Oder die Redaktion von Darmstadts bester und einziger Tageszeitung hat den Artikel zwischenzeitlich umgeschrieben.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Holger Koetting« (9. September 2017, 00:00) aus folgendem Grund: typo


Pallaswiese

FNF-User

Beiträge: 1 005

Wohnort: out of area, weit draußen

Beruf: Eisenbahnarchäologe und Schriftgelehrter

  • Nachricht senden

88

Samstag, 9. September 2017, 01:59

Da steht klar formuliert

Ich meine die Überschrift, die nicht konsistent zum nachfolgenden Text passt.

Warum bloß findet Google die nicht?

Fehlende künstliche Intelligenz.: Reinecke, und der Fuchs hat in Arheilgen sogar eine Haltestelle. Aber das schweift dann wohl doch zu sehr ab. Freuen wir uns einfach, dass Straßenbahnen in Darmstadt fahren.

89

Sonntag, 10. September 2017, 16:22

Inzwischen ist auch der zweite Fahrkartenautomat (Richtung Hbf) installiert. Wegen der fehlenden DFIs stehen noch Bedarfshaltestellenschilder auf den Bahnsteigen, ansonsten sieht die Haltestelle komplett fertig aus.

Nur die zweite Linksabbiegespur in die Kasinostraße ist noch nicht befahrbar. Dort steht noch eine Absperrung wegen der Baustellenampel, die wegen der Absperrung dort steht ... :-)

90

Montag, 25. September 2017, 16:31

Jetzt sind auch an der Haltestelle in der Rheinstraße die beiden DFI in Betrieb. Ein Witz: Auch hier hat man nur 4 Zeilen je Richtung, was schon im Normalbetrieb nicht reicht, und wenn wie heute Mittag in der unteren Zeile ein Verkehrshinweis durchläuft, schon gleich gar nicht.

Edit: Link eingefügt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gleisbeschauer« (25. September 2017, 16:32)


91

Dienstag, 26. September 2017, 17:56

An der Haltestelle Berliner Allee gibt es die kleine Schrift mit 8 Zeilen.

92

Sonntag, 8. Oktober 2017, 17:02

An der Haltestelle Rhein-/Neckarstraße in der Rheinstraße inzwischen auch. In der Neckarstraße bleibt es offenbar bei den 4 Zeilen.

Die etwas kleinere Schrift ist noch recht gut lesbar, finde ich. Problematischer ist, dass die oberen Anzeiger je nach Standpunkt vom Haltestellendach verdeckt werden. Wartet man schon auf eine Linie, kann man oft die dazugehörige Zeile nicht einsehen. Das Problem ist nicht neu und existiert z. B. auch auf der Kranichsteiner Strecke, man hätte aber evtl. eine andere Anordnung finden können. Zum Beispiel die Anzeigen weiter in Richtung Gleis verschieben und etwas schmaler bauen.

Johony

FNF-User

Beiträge: 1 806

Wohnort: 459/64 G/U

Beruf: Links-/Rechtsausleger

  • Nachricht senden

93

Sonntag, 8. Oktober 2017, 22:58

Problematischer ist, dass die oberen Anzeiger je nach Standpunkt vom Haltestellendach verdeckt werden. Wartet man schon auf eine Linie, kann man oft die dazugehörige Zeile nicht einsehen.


Leider ja auch ein bekanntes Phänomen am Schloss...
Jakkeline, nich den Marzel mit die Schüppe auf'n Kopp kloppen!
________ _ _ _ _ _ _

Freundliche Grüße!