Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Frankfurter Nahverkehrsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

301

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 09:29

Für mich stellt sich die Frage, was die DB/SuS/??? dagegen tun kann.
Falls es immer wieder Obdachlose sind/waren: Tunnelanlagen entrümpeln ("Zwangsräumung") und den Aufenhalt (Hauptwache Bahnsteig) zu unterbinden. Morgends (früh) sind geschätzt gut 10-20 Nachtlager aufgeschlagen, die Sitzgelegenheiten sind mittlerweile vollständig belegt. Auch nicht gerade ein Aushängeschild für den ÖPNV in Frankfurt.
OT: Bevor jetzt die Moralkeule ausgepackt wird: Die Stadt stellt z.B. im Ostpark Nächtigungsmöglichkeiten zur Verfügung. Weiterhin bezweifle ich, das damit, d.h mit dem Gewährenlassen, den Obdachlosen wirklich und Nachhaltig geholfen wird.

Darkside

FNF-VIP

Beiträge: 8 108

Wohnort: Syberia

Beruf: Kleriker

  • Nachricht senden

302

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 15:46

Unterscheide auch mal zwischen den verschiednene Obdachlosen....

Die die HW sind, sind so wie ich es mitbekommen habe Rumänen und Bulgaren,
die bis zur Räumung des Geländes sich in der Gutleutstrasse aufgehalten haben.

303

Freitag, 27. Oktober 2017, 13:35

Hallo.

Kommen wir zurück zur S1.

Diese wird in den Nächten vom 6. bis 20. November vor allem in Richtung Ober-Roden in der Nacht Verspätungen erhalten. Er wird - wieder einmal - zwischen Hochheim und Flörsheim gebaut, diesmal sind es Gleisbauarbeiten.

Die Fahrten in Richtung Wiesbaden sind mit Verspätungen von einer Minute kaum auffällig, in der Gegenrichtung, also Richtung Frankfurt - Offenbach - Ober-Roden fahren die Züge der S1 zwischen 22:00 und 6:00, an Wochenenden zwischen 22:00 und zum Teil 8:30 ab Hochheim bis zu 15 Minuten später ab (siehe Bauinfos), als im normalen Fahrplan ausgedruckt.

Bauinfos der Deutschen Bahn

Zu diesen Bauarbeiten gibt es noch keine Meldungen über Einschränkungen und Umleitungen bei der RheingauBahn (VIAS RE10).

Grüße ins Forum
Helmut
Betrüblich die Erfahrung ist:
Forschst du zu forsch, dann misst du Mist.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Helmut« (27. Oktober 2017, 13:39)


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher