Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 11:25

Kurhessenbahn: Metallteil beschädigt Zugscheiben - sechs Verletzte

Hallo.

Auf der Main-Weser-Bahn löste sich bei einem Regionalbahnzug der Kurhessenbahn zwischen Wabern und Felsberg-Gensungen heute morgen eine Metallklappe vom Zug und beschädigte Scheiben der Regionalbahn sowie eines vorbei fahrenden Intercity-Zuges. Dabei gab es sechs Leichtverletzte.

Bericht in hessenschau.de

Eine Abdeckung am Motorraum des Zuges (laut Bild im Bericht ein Triebwagen der BR 646) hatte sich gelöst.

Grüße ins Forum
Helmut
Betrüblich die Erfahrung ist:
Forschst du zu forsch, dann misst du Mist.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Helmut« (7. Dezember 2017, 11:39)