Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Frankfurter Nahverkehrsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 25. Mai 2018, 05:59

der 27.6.1974

auf dso wurden sw-fotos von vor 44 Jahren eingestellt.
in 4 Teile aufgeteilt:
https://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?017,8534552
https://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?017,8541422
https://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?017,8560505
https://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?017,8566467

erstaunlich lebendig wie der Fotograf das Leben damals eingefangen hat

die Korrekturen zu den Kommentaren des Einstellers sind auch enthalten...

Beiträge: 4 732

Wohnort: einst (seit 1960) : Moskau - Paris, zuletzt: Moskau - Basel und seit 11.12.2011 auch wieder Moskau- Dribb-de-Bach - Paris / Nizza

  • Nachricht senden

2

Freitag, 25. Mai 2018, 10:38

Schööööne Bilder ! An die K-Wagen im Linienbetrieb erinnere ich mich auch noch aus der Zeit um 1980, wenn ich mal bei gelegentlichen Ausflügen nach Frankfurt kam. :)

Interessant übrigens auf Bild 3, dass die Bushaltestellen am Hbf von der Bundesbahn zum "Busbahnhof" aufgewertet wurden. :)

Charly

FNF-VIP

Beiträge: 12 018

Wohnort: Behind the wall

Beruf: Customer adviser

  • Nachricht senden

3

Freitag, 25. Mai 2018, 12:13

Interessant übrigens auf Bild 3, dass die Bushaltestellen am Hbf von der Bundesbahn zum "Busbahnhof" aufgewertet wurden. :)
Wieso aufgewertet? Nach weitgehendem Abbruch der restlichen Blockbebauung zwischen Pforzheimer und Mannheimer Straße war dort tatsächlich ein Busbahnhof angelegt worden, siehe hier. Diente während der Zeit des U- und S-Bahnbaus als Ersatz für die Haltestellen am Vorplatz. Hätte man auch besser gar nicht wieder aufgeben sollen.

4

Freitag, 25. Mai 2018, 14:31

Auf die Gefahr hin daß ich mich lächerlich mache - mich überrascht die Haltestelle direkt am Abzweig zur Südseite, allerdings auf der Baseler Straße. War das statt der heutigen Haltestelle Baseler Platz oder noch zusätzlich dazwischen? Die Straßenbahn in Seitenlage habe ich da ja nicht mehr erlebt...
Dank Petra werde ich zum Kunstkenner. Je öfter ich das Gebrabbel höre, desto mehr verstehe ich van Gogh.

Charly

FNF-VIP

Beiträge: 12 018

Wohnort: Behind the wall

Beruf: Customer adviser

  • Nachricht senden

5

Freitag, 25. Mai 2018, 14:54

Nein, das war die Haltestelle Hauptbahnhof für die Züge von/nach Süden, schau mal hier.