Sie sind nicht angemeldet.

Charly

FNF-VIP

  • »Charly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 105

Wohnort: Behind the wall

Beruf: Customer adviser

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 19. Juli 2018, 20:58

CRRC gewinnt Auftrag in Deutschland

Unter der Überschrift "Wie sich Chinas Zug-Gigant nach Europa schleicht" berichtet die Wirtschaftswoche, dass der inzwischen zum weltgrößten Hersteller von Elektrolokomotiven avancierte, chinesische Hersteller CRRC einen ersten Kleinauftrag der DB gewinnen konnte. Grund war zwar, dass der Auftrag über 4 Spezial-Lokomotiven anderen Herstellern nicht lukrativ genug war und CRRC deshalb der einzige Bieter war. Die Chinesen hoffen aber die DB von der Qualität ihrer Produkte überzeugen zu können und so auch in Europa Fuß fassen zu können. Wenn möglich soll dazu auch der Kauf der insolventen Firma Waggonbau Niesky (WBN) beitragen.

2

Donnerstag, 19. Juli 2018, 22:51

Irgendwie wird nicht erwähnt, dass Siemens und Co auch sog Wissenstransfer nach China geleistet haben (mehr oder weniger freiwillig ).


Mit Pesa und Skoda hat die DB schon mal Versuche gestartet, von den traditionellen Herstellern weg zu kommen. Mal abwarten, was es wird.