Sie sind nicht angemeldet.

601

Montag, 1. Oktober 2018, 23:34

Hallo.

Die Zukunft hat schon begonnen.

Heute konnte ich folgendes an der Konstablerwache sichten:



:D :D :D

Grüße ins Forum
Helmut
You'll Never Ride Alone.

602

Dienstag, 2. Oktober 2018, 10:16

Hmm. jetzt habe ich extra nachgeschaut. Aber den Namen "Sportanlage" konnte ich in der Liste der 46 Frankfurter Stadtteile nicht finden.

603

Dienstag, 2. Oktober 2018, 12:02

Stammt wohl aus den Zeiten von 'OlympJa' Träumen :D

Macht das die Anzeige automatisch, die erste Zeile als Stadtteil Formatierung?

604

Dienstag, 2. Oktober 2018, 12:24

Macht das die Anzeige automatisch, die erste Zeile als Stadtteil Formatierung?
Ja, leider!
Gruß Tommy

ÖPNV online - Frankfurt am Main
Jetzt auch auf Facebook: www.facebook.com/oepnvfrankfurt

605

Dienstag, 2. Oktober 2018, 20:36

Also wäre das Ziel besser "REBSTOCK Sportanlage"?
fork handles

606

Dienstag, 2. Oktober 2018, 20:49

Rebstock ist kein Stadtteil. Ginge es nach Stadtteilen, müsste angezeigt werden "Bockenheim Rebstockpark" o.ä., der

Henning H.

FNF-User

Beiträge: 67

Wohnort: Frankfurt-Eckenheim

  • Nachricht senden

607

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 16:50

Rebstock ist kein Stadtteil.
traffiQ sieht das aber anders :P. Am 46er heißt es seit der Verlängerung durch das gesamte Europaviertel beständig "Rebstock Römerhof", obwohl dieser sich natürlich eigentlich im Stadtteil Bockenheim befindet. Witzigerweise waren die Straßenbahnen der Linie 17 hingegen in der glorreichen Zeit von Zielschildern an Bahnen wie "SACHSENHAUSEN Südbahnhof" auch mit "BOCKENHEIM Rebstockbad" beschildert.

Uli Nobbe

FNF-User

Beiträge: 155

Wohnort: Frankfurt am Main

Beruf: Irgendwas mit Ton und Licht

  • Nachricht senden

608

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 18:50

Am 46er heißt es seit der Verlängerung durch das gesamte Europaviertel beständig "Rebstock Römerhof", obwohl dieser sich natürlich eigentlich im Stadtteil Bockenheim befindet. Witzigerweise waren die Straßenbahnen der Linie 17 hingegen in der glorreichen Zeit von Zielschildern an Bahnen wie "SACHSENHAUSEN Südbahnhof" auch mit "BOCKENHEIM Rebstockbad" beschildert.

Stimmt, jetzt, wo Du es schreibst... ist aber am 50er Bus mit dem Ziel Bockenheimer Warte nicht anders (was, gelinde gesagt, auch etwas dämlich aussehen würde).

Zum 46er: Da sehe ich alls diese Anzeige und störe mich nicht daran; im übrigen war mir das mit der Stadtteilanzeige gar nicht so bewusst. Nun ist das aber auch so ein Grenzfall: Das gesamt bediente Europaviertel gehört rein stadtteilpolitisch zum Gallus. Lediglich die Haltestellen Messeparkhaus und Römerhof sind dann wieder Bockenheim. Würde der Bus weiter der Linie 34 Richtung Mönchhofstraße über Schmidtstraße folgen, wär's schon wieder Gallus.
Der ehemalige Güterbahnhof war gewissermaßen die natürliche Grenze zwischen Bockenheim-Süd / Messe / Kuhwald und Gallus-Nord (wenn ich mich recht entsinne, kam da nördlich der Frankenalle nix mehr). Heute hingegen kann man von der mehrfach erwähnten Pizzeria über den Gleispark rüber ins Gallus bis zur Mainzer Landstraße laufen.

Offengestanden, ich als langjähriger Kuhwälder muss mich auch immer wieder daran erinnern, dass ich zu Bockenheim gehörig bin. Gäbe es einen Stadtteil "Messe", würde ich den als meine Heimat betrachten.

Noch ein Wort zur Tram 17: Neu-Isenburg Stadtgrenze gehört nicht, ich wiederhole: nicht zu Neu-Isenburg, und damit ist jetzt nicht die Tarifgrenze gemeint. Ich habe mir mal in einer App einen Wolf nach der Haltestelle gesucht bis ich meinen Fehler fand: Suche nach "Frankfurt, Neu-Isenburg Stadtgrenze" (diesen Haltestellen-Namen muss man auch erst mal realisieren!). Streng genommen müsste dann ja an der 17 in der Stadtteil-Anzeige "Sachsenhausen" stehen, oder? Und an der 16 "Oberrad".

Ich glaube, das darf man nicht ganz so verbissen sehen...

609

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 19:51

Zitat

Streng genommen müsste dann ja an der 17 in der Stadtteil-Anzeige "Sachsenhausen" stehen, oder? Und an der 16 "Oberrad"
Bei der 16 stimmt Offenbach, da die Haltestelle tatsächlich hinter der Stadtgrenze liegt. In NI liegt die Haltestelle jedoch auf Frankfurter Gemarkung.

610

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 21:41

Genau genommen fährt die 16 sogar noch mal durch Sachsenhausen bevor sie an der Stadtgrenze ankommt. Die Häuser zwischen Autobahn und Ortsschild auf der rechten Seite gehören wie die Abfahrt Taunusring zu Sachsenhausen. ;)
Dank Petra werde ich zum Kunstkenner. Je öfter ich das Gebrabbel höre, desto mehr verstehe ich van Gogh.

611

Sonntag, 7. Oktober 2018, 22:39

Hmm. jetzt habe ich extra nachgeschaut. Aber den Namen "Sportanlage" konnte ich in der Liste der 46 Frankfurter Stadtteile nicht finden.
Die Linie 50 hat eine Haltestelle mit der Bezeichnung „Sportanlage Rebstock“, diese befindet sich kurz vor der Kreuzung Am Römerhof / Oeserstraße und wird seit August 2007 angefahren.

Macht das die Anzeige automatisch, die erste Zeile als Stadtteil Formatierung?
Ja, leider!
In den U4-/ und U5-Wagen werden bei zweizeiligen Anzeigen immer noch die Angaben in Zeile 1 in Großbuchstaben angeschrieben, z. B.:
BITTE nicht einsteigen, BAD HOMBURG Gonzenheim, OBERURSEL Hohemark, BOCKENHEIMER Warte, BORNHEIM Seckbacher Ldstr oder auch PRAUNHEIM Heerstraße. - Bei den Bussen sowie R-/ und S-Wagen wurde die Groß-Klein-Schreibung vor mehreren Jahren eingeführt - auf den Stadtbahnen kommt die Änderung aktuell mit der Einführung des neuen ITCS, Fahrzeuge mit dem neuen System zeigen die obigen Beispiele bereits in Groß-klein an, im Laufe des Jahres 2019 sollen alle Fahrzeuge umgestellt sein...
10.02.01-10.02.18: 17 Jahre U4 zur Messe und Bockenheimer Warte ;)
11.04.15-11.04.18: Dritter Jahrestag U5-Wagen auf Linie U4 8)
Seit 09.10.16: Endlich fährt der U5-Wagen auf allen Strecken (U1-U9) :thumbsup:

K-Wagen

FNF-User

Beiträge: 4 885

Wohnort: Frankfurt Praunheim

Beruf: Maus Schubser im Software Support

  • Nachricht senden

612

Freitag, 12. Oktober 2018, 08:22

Zurück zum Thema ;)
Auf einer Veranstaltung der der Stadtbahnn Europaviertel Projektentbaugesellschaft wurde laut FR bekannt gegeben, dass sich die Betriebsaufnahme um zwei Jahre bis 2024 verzögert.
Grund ist der Kampfmittelräumdienst, denn es wurden Bomenreste gefunden die eine genauere Untersuchung des Geländes erfordrlich machen. Dies führt auch zu einer Erhöhung der Kosten.
Auch bei der Tunnelbohrmaschine kommt es zu nicht weiter benannten Verzögerungen.
Geprüft wird die weitere Verlängerung bis zum Neubaugebiet Rebstock. Es bestünde auch die Option zu einer Verlängerung bis Nied / Höchst.
http://www.ginnheimer-kurve.de

Lasst endlich die Zweiachser wieder frei !

613

Freitag, 12. Oktober 2018, 11:04

Das dort Blindgänger usw liegen, dürfte klar sein. Ich frage mich nur, ob diese Erkenntnis schon beim Bau der ganzen Gebäude und Straßen vorlag. Zumindest wurde/wird bei den Projekten wenig darüber kommuniziert.

614

Freitag, 12. Oktober 2018, 22:37

Bei der Frankfurter Rundschau gibt es einen Bericht über die Veranstaltung. Der Artikel enthält auch einen Lageplan, der bereits die mögliche Verlängerung am Römerhof beinhaltet. Es sind zwei Haltestellen eingezeichnet, eine am Kreisel, eine vor der Schule am Westende des Neubaugebiets.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JeLuF« (12. Oktober 2018, 22:37)


Beiträge: 283

Wohnort: Frankfurter im norddeutschen Exil :)

  • Nachricht senden

615

Samstag, 13. Oktober 2018, 11:32

Wie von K-Wagen und JeLuF bereits erwähnt, berichtet heute auch ein Artikel in der FNP , dass sich der Betriebsstart der U5 ins Europaviertel bis ins Jahr 2024 verzögern wird.
Als Grund wurden u.a. Kampfmittelrückstände aus WW2, die beräumt werden müssen, genannt. Teurer wird es dadurch natürlich auch.

MfG
der Musterschüler

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Musterschüler« (13. Oktober 2018, 11:37)


616

Sonntag, 14. Oktober 2018, 13:21

Von Anbeginn an hieß es, dass für Rohbau und Innenausbau der Station Güterplatz fünf Jahre benötigt werden. Somit liegt der frühestmöglich Eröffnungstermin auf der Hand. Wenn 2019 endlich angefangen wird zu bauen, kann es domit vor 2024 nichts mit der Streckenfreigabe werden.

Zurzeit sind neben Ihnen 5 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

5 Besucher