Sie sind nicht angemeldet.

Uli Nobbe

FNF-User

Beiträge: 196

Wohnort: Frankfurt am Main

Beruf: Irgendwas mit Ton und Licht

  • Nachricht senden

21

Freitag, 7. Dezember 2018, 01:47

Frankfurt liebt Provisorien. Wäre doch auch zu banal, einfach jetzt schon den Bürgersteig bis an das Gleis zu erweitern.

(...) am besten auch nochmal mit dem OBR aus Nieder-Erlenbach. Ma waaß es net, er könnte ja betroffen sein.
(...)
Und spätestens dann, wenn ein Pt Wagen auf der Linie 14 angefahren kommt, du selbigen vom Straßenniveau aus erklimmst, Du zuvor einer Mutter geholfen hast den Kinderwagen in den Pt hochzuwuchten, wird Dir warm ums Herz weil Du denkst "wie früher". Und dann wird Dir erst die ganze nostalgische Dimension des jetzigen Provisoriums zusammen mit dem EInsatz der Pt Wagen auf der Altstadtstrecke bewusst...

Dreifach-Tusch und Ausmarsch! :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
(mit Lachtränen in den Augen geschrieben)

Fährst Du zufällig die Tram mit der Werbung des Großen Rates der Stadt Frankfurt? :D

P.S. Der Artikel könnte Ironie enthalten

Frei nach Loriot: "Ach was!". Schlimm genug, dass man das noch extra betonen muss... :rolleyes:

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher