Sie sind nicht angemeldet.

481

Mittwoch, 19. Dezember 2018, 08:33

Wobei ich befürchte, wenn die ganzen Sachen, u.a. Umbau der AS der A66, wird da nichts mehr mit einem Baubeginn dieses Jahrhunderts.
Was mit den Brückenbauwerken der RL geschehen soll, da ist es auch ruhig geworden.

K-Wagen

FNF-User

  • »K-Wagen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 990

Wohnort: Frankfurt Praunheim

Beruf: Maus Schubser im Software Support

  • Nachricht senden

482

Mittwoch, 19. Dezember 2018, 10:06

Zur Frage über die Zukunft der Rosa-Luxemburg-Straße heisst es in demn weiter oben verlinkten FR Artikel:

Zitat

Dem Vernehmen nach geht aus dem Gutachten hervor, dass die Rosa-Luxemburg-Straße nicht abgerissen werden müsste, um die Trasse zu bauen. Die U-Bahn könnte unter der Stelzenstraße fahren.

Das ist neu. Im Jahr 2011 hatten die Architekten Albert Speer + Partner im Auftrag der Stadt eine Studie vorgelegt, die vorsah, die Rosa-Luxemburg-Straße zu entfernen, um Wohnraum für bis zu 8000 Menschen zu schaffen. Das wäre stadtplanerisch attraktiv, sagte Siefert. „Das Wichtigste ist aber die NKU“ – die Untersuchung von Nutzen und Kosten.
http://www.ginnheimer-kurve.de

Lasst endlich die Zweiachser wieder frei !

483

Mittwoch, 19. Dezember 2018, 11:57

Der zitierte Artikel der FR zeigt doch eines der großen Probleme bei den Planungen in Frankfurt. Es wird neu gebaut, nachverdichtet, auf Teufel komm raus gestopft, aber gleichzeitig wird die Infrastruktur, die notwendig ist, um all diese Leute zu transportieren nicht ausgebaut, sondern teilweise sogar noch reduziert. Sowas kann nicht klappen...
Dank Petra werde ich zum Kunstkenner. Je öfter ich das Gebrabbel höre, desto mehr verstehe ich van Gogh.

K-Wagen

FNF-User

  • »K-Wagen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 990

Wohnort: Frankfurt Praunheim

Beruf: Maus Schubser im Software Support

  • Nachricht senden

484

Mittwoch, 19. Dezember 2018, 12:59

Colaholiker:

Zitat

Es wird neu gebaut, nachverdichtet, auf Teufel komm raus gestopft,.....

Dazu passt dann, dass die FR auch darüberberichtet, dass wohl einige Wohnblöcke der Siedlung Platenstraße ein weiteres Stockwerk erhalten.
http://www.ginnheimer-kurve.de

Lasst endlich die Zweiachser wieder frei !

485

Mittwoch, 19. Dezember 2018, 14:31

Colaholiker:

Zitat

Es wird neu gebaut, nachverdichtet, auf Teufel komm raus gestopft,.....

Dazu passt dann, dass die FR auch darüberberichtet, dass wohl einige Wohnblöcke der Siedlung Platenstraße ein weiteres Stockwerk erhalten.

Es sind sogar zwei Stockwerke die auf die bisherigen dreigeschossigen Häuser draufgesetzt werden!