Sie sind nicht angemeldet.

Daniel

FNF-VIP

  • »Daniel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 168

Wohnort: hab ich

Beruf: Nordkoreanischer Propagandaminister

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 1. Dezember 2005, 16:56

[B] Stations-Redesign

Zufällig ist mir aufgefallen, dass die BVG sich nun aufmacht, die berühmt-berüchtigten Rümmler-Stationen aus den 70ern zu modernisieren. Adenauerplatz ist fertig, an der Wilmersdorfer Straße beginnen demnächst die Bauarbeiten.

Früher (Wilmersdorfer):



Später (Adenauer):



Ich finde es gut, dass Berlin trotz starker Sparmaßnahmen sich noch dranmacht, die dunklen Ecken abzuschaffen. Allerdings gefallen mir die vor 2-3 Jahren aufwändiger modernisierten Stationen auf der U9 besser.
Ich war Atheist. Bis ich gesehen hab dass ich Gott bin.

Alf_H

FNF-User

Beiträge: 6 190

Wohnort: DA! DI? NA... (Stadt ohne Land oder Bus)

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 1. Dezember 2005, 18:19

RE: [B] Stations-Redesign

Die neuen Stationen sehen frisch und trotzdem zeitlos aus. Eigentlich ganz gut geworden, die Modernisierung. Kann man nichts gegen sagen. Natürlich wirken die Stationen jetzt heller und sauberer, sonst wäre es ja auch sinnlos gewesen. Aber dieses typische 70er-Jahre-Flair werde ich auf jeden Fall vermissen !
Es gibt noch genug andere U-Bahnstationen in Berlin die eine Renovierung dringender nötig hätten, und vor allem bei der S-Bahn (z.B. in Marzhan) müsste mal einiges getan werden.
Capri-Sonne heisst jetzt "Capri Sun". :( Sonst ändert sich nix. Der "alte" Name muss wieder her ! ;(