Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Frankfurter Nahverkehrsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 4 920

Wohnort: einst (seit 1960) : Moskau - Paris, zuletzt: Moskau - Basel und seit 11.12.2011 auch wieder Moskau- Dribb-de-Bach - Paris / Nizza

  • Nachricht senden

21

Montag, 10. März 2008, 00:27

Zitat

Der zweite Setra S 415 NF ist bereits im Liniendienst (gesehen am 03.12.2007 auf der MKK-30)


Und hier ist das Foto dazu, aufgenommen am 07.3.2008 in Hanau am Freiheitsplatz :

Beiträge: 312

Wohnort: Hanau

Beruf: Kfz-Mechatroniker

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 27. März 2008, 16:39

Weiß eigentlich jemand von euch ob der "Racktours" sich einen Gebrauchten Setra S 315 NF angeschafft hat...???
Hatte heute in Erlensee in richtung Langenselbold einen weißen S 315 NF mit dem Kennzeichen MKK-NF 315 stehen gesehen.

23

Donnerstag, 27. März 2008, 19:46

Zitat

Original von Busschrauber
Weiß eigentlich jemand von euch ob der "Racktours" sich einen Gebrauchten Setra S 315 NF angeschafft hat...???
Hatte heute in Erlensee in richtung Langenselbold einen weißen S 315 NF mit dem Kennzeichen MKK-NF 315 stehen gesehen.

Hi Mario,

das könnte gut möglich sein, denn Heuser hat keinen neuen gebrauchten gekauft. Aber vom Kennzeichen passt er ja nicht zum Rack, aber vielleicht kriegen ja auch nur die neuen von Rack das Kennzeichen: MKK-RT ... .

Alf_H

FNF-User

Beiträge: 6 190

Wohnort: DA! DI? NA... (Stadt ohne Land oder Bus)

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 27. März 2008, 19:57

Irgendiwe fiel mir in den letzten Tagen/ Wochen wiederholt einige Setra S315NF auf, bei denen etwas nicht zu stimmen schien. Ob die schon in die Jahre kommen ? 8o
Also ein Setra von Rack der qualmte hinten schwarz und machte Geräusche die sehr, sehr ungesund klangen. Der hatte anscheinend einen größeren Schaden, und fuhr zuletzt auf der 945.

Aber auch bei anderen Unternehmen (z.B. Wissmüller) dröhnen die Setras. Keine Ahnung warum. Könnte an der Abgasanlage liegen oder am Getriebe oder auch ein Lagerschaden im Motor.

Vielleicht hat Rack ja einen neuen bekommen.
Capri-Sonne heisst jetzt "Capri Sun". :( Sonst ändert sich nix. Der "alte" Name muss wieder her ! ;(

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Alf_H« (27. März 2008, 19:59)


Beiträge: 312

Wohnort: Hanau

Beruf: Kfz-Mechatroniker

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 27. März 2008, 23:01

@ Alf_H

Wenn meinst du eher einen neu Gebrauchten bekommen.

Der Setra S 315 NF ist komplett in weß und hat aber keine Firmenlogos drauf.

26

Freitag, 28. März 2008, 09:30

Zitat

Original von Busschrauber
@ Alf_H

Wenn meinst du eher einen neu Gebrauchten bekommen.

Der Setra S 315 NF ist komplett in weß und hat aber keine Firmenlogos drauf.

In ein paar Tagen wissen wir wem der Bus gehört, denn die Unternehmeskennung muss ja schließlich drann, mein heißer Tipp ist aber Racktours. B)

Beiträge: 312

Wohnort: Hanau

Beruf: Kfz-Mechatroniker

  • Nachricht senden

27

Freitag, 28. März 2008, 16:40

@ Setra

Ich denke mal auch das der Bus vom Racktours ist...

matzero.08

FNF-User

Beiträge: 35

Wohnort: Erlensee

Beruf: Bankkaufmann

  • Nachricht senden

28

Freitag, 28. März 2008, 20:37

Der Bus steht bei Rack auf dem Betriebshof in Erlensee.

29

Samstag, 29. März 2008, 00:23

Zitat

Original von matzero.08
Der Bus steht bei Rack auf dem Betriebshof in Erlensee.

Da war mein heißer Tip doch richtig :))

Beiträge: 312

Wohnort: Hanau

Beruf: Kfz-Mechatroniker

  • Nachricht senden

30

Samstag, 29. März 2008, 09:45

Naa dann haben wir das schonmal geklärt.
Weiß eigentlich jemand wo der Bus eingesetzt wir.. MKK-30 oder 31 oder als Sub für die RKH...???

BO61462

FNF-User

Beiträge: 1 893

Wohnort: Königstein/Ts.

Beruf: Limousinenfahrer

  • Nachricht senden

31

Samstag, 29. März 2008, 11:35

Zitat

Original von Busschrauber
Naa dann haben wir das schonmal geklärt.
Weiß eigentlich jemand wo der Bus eingesetzt wir.. MKK-30 oder 31 oder als Sub für die RKH...???



Vllt. alle drrei Varianten?

Beiträge: 312

Wohnort: Hanau

Beruf: Kfz-Mechatroniker

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 30. März 2008, 21:29

Also mit dem weißen Setra S 315 NF hat es sich besätigt, das der beim Racktours im dienst ist.
Weiteres hier: http://www.stadtbus.de/nachrichten/

matzero.08

FNF-User

Beiträge: 35

Wohnort: Erlensee

Beruf: Bankkaufmann

  • Nachricht senden

33

Montag, 31. März 2008, 18:06

Heute fährt der "Neue" auf der 5904.

34

Samstag, 5. April 2008, 22:13

So, der neue Busse von Rack, Setra 416 UL ist jetzt auf Rack seiner Internetseite. Ich frag mich nur wie lange das bei Rack noch gut geht. Der hat ja im letzen halben Jahr 4 neue Setra's gekauft. Ist zwar ne schöne Sache, aber es muss schließlich auch erst mal das Geld dafür reinkommen. Der Rack fährt zwar viel Vereine aber die haben auch nicht mehr so das Geld um ständig wegzufahren. Mal sehen ob sich der Uwe Viel etwas verkalkuliert hat oder ob es weiterhin aufwärts geht mit Racktours, es wäre ja wünschens Wert. Ich hoffe sowieso, dass die kleineren Firmen wie Heuser, Rack, Noll und wie sie alle heißen weiterhin bestehen bleiben, auch wenns schwer wird. Denn die großen Firmen rücken immer näher auch in die ländlischeren Dörfer und Städte.

matzero.08

FNF-User

Beiträge: 35

Wohnort: Erlensee

Beruf: Bankkaufmann

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 6. April 2008, 10:06

Soviel ich weiß, ist der Rack auch am Stadtbusverkehr Maintal beteiligt ....

Alf_H

FNF-User

Beiträge: 6 190

Wohnort: DA! DI? NA... (Stadt ohne Land oder Bus)

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 6. April 2008, 19:26

Wem gehören die Citaros (Maintal) eigentlich ?

Steht ja nur Stadtverkehr Maintal drauf, dürften also der Stadt Maintal gehören. Aber wer steckt betriebstechnisch dahinter ?
Hat man Alpina (heute Connex, Veolia) damals eigentlich einfach so sang- und klanglos rausgeschmissen ?
Capri-Sonne heisst jetzt "Capri Sun". :( Sonst ändert sich nix. Der "alte" Name muss wieder her ! ;(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Alf_H« (6. April 2008, 19:27)


Beiträge: 312

Wohnort: Hanau

Beruf: Kfz-Mechatroniker

  • Nachricht senden

37

Montag, 7. April 2008, 16:32

Unter dem Stadtverkehr Maintal steckt einmal die Stadt Maintal mit 50,8%, die KVK mit 25,2% und Racktours mit 24%, aber ob der Stand von den Beteiligung beim Stadtverkehr Maintal noch aktuell ist keine ahnung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Busschrauber« (7. April 2008, 16:40)


38

Montag, 7. April 2008, 16:47

Zitat

Original von Busschrauber
Unter dem Stadtverkehr Maintal steckt einmal die Stadt Maintal mit 50,8%, die KVK mit 25,2% und Racktours mit 24%, aber ob der Stand von den Beteiligung beim Stadtverkehr Maintal noch aktuell ist keine ahnung.

@Mario
KVK? Fahren die doch noch?

Beiträge: 312

Wohnort: Hanau

Beruf: Kfz-Mechatroniker

  • Nachricht senden

39

Montag, 7. April 2008, 17:36

@ Setra

Philip, schreib bitte @ busschrauber

Die KVK ist noch oder war Beteiligt bei der SVM.
Fahren tun die jaa als Sub fürm Stroh, aber jetzt net mehr mit eigenen Bussen, weil die ganzen Fahrzeuge die bei der HSB standen verkauft sind.

40

Montag, 7. April 2008, 18:02

Zitat

Original von Busschrauber
@ Setra

Philip, schreib bitte @ busschrauber

Die KVK ist noch oder war Beteiligt bei der SVM.
Fahren tun die jaa als Sub fürm Stroh, aber jetzt net mehr mit eigenen Bussen, weil die ganzen Fahrzeuge die bei der HSB standen verkauft sind.

Soso, klingt interesannt! Welche hat denn der Stroh übernommen?