Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Frankfurter Nahverkehrsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Freitag, 4. Juli 2008, 23:36

Zitat

Original von Busschrauber
@ Setra

Bist du dir sicher das der Chef von Racktours Herr Wiebel heißt...???
Ansonst schau dir mal bitte die Internetpräsentation vom Racktours genau an.

Shit, du hasst recht Mario. Ich hats verpennt des ist ja der Herr Viel, aber den meinte ich auch, deshalb stimmt des trotzdem noch was ich geschrieben habe. :))

62

Samstag, 5. Juli 2008, 00:20

Zitat

Maintall-Bus:
Rack fährt aber nur MKK-30 und 31 und 563 und 954 und 5901 nur als Sub für VGO deswegen haben die auch so viel geld für neue Busse


@Maintal-Bus:

Also:

Eigenkonzession: MKK-30, MKK-31

Subunternehmerleistungen für die RKH auf den Linien MKK-34, 563, 945 (ehem. 5901), 5902 und 5904, sowie Shuttleverkehre.

Das Ganze ist dann für den RMV bzw. die KVG Main-Kinzig (je nach Zugehörigkeit der Linien, also Lokal- bzw. Regionallinie)

Und wie du sehen kannst, die Linie 5901 ist die Linie 945 und dies war schon zu Zeiten des FVV so.

matzero.08

FNF-User

Beiträge: 35

Wohnort: Erlensee

Beruf: Bankkaufmann

  • Nachricht senden

63

Samstag, 5. Juli 2008, 07:24

Richtig. Und ab und zu ist ein Rack-Bus auch in Bad Homburg auf der 917 zu sehen. Die RKH-Linien 916 und 917 werden ja auch von Hanau aus betreut.

64

Samstag, 5. Juli 2008, 10:30

ganz meiner Meinung

Ja vgo bedient einige Linien im MKK mit RKH zusammen

Beiträge: 312

Wohnort: Hanau

Beruf: Kfz-Mechatroniker

  • Nachricht senden

65

Samstag, 5. Juli 2008, 20:31

@ Maintal-Bus

Seit wann bedient die VGO einige Linien im MKK mit der RKH...???
Es sind in von einigen Subunternehmer von der RKH Busse unterwegs im VGO-Lack unterwegs.

@ matzero.08
Die Busse von der RKH die in Bad Homburg laufen werden von Hanau bzw. Weiterstadt betreut, aber die Linien net.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Busschrauber« (5. Juli 2008, 20:34)


66

Samstag, 5. Juli 2008, 20:38

vgo ist die Kreisverkehrsgesellschaft der Landkreise Gießen, Vogelsbergkreis und Wetteraukreis.
Sie betreibt KEINE Linien, sondern ist allein für die Linieninfrastruktur und -vergabe zuständig. Sie hat lediglich zur Vorgabe gemacht, das die Busse im VGO-Design zu halten sind.
Manche Linien sind auch Kreisüberschreitend.

Die Betreiber der Linien sind z.B. Die RKH, Fa. Stroh - Altenstadt, Fa. Eller-Reisen (Ortenberg. als Sub der RKH) auch die Fa. Balser-Reisen in Büdingen tritt als RKH-Sub auf.
Durch eben diese Subunternehmerleistungen, gehen manche Fahrzeuge auch an den Standort Hanau der RKH, weshalb der ein oder andere "VGO"-Bus im Main-Kinizg-Kreis unterwegs ist.

oh. teilweise war busschrauber schneller, egal, dann gibts das halt zweimal

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LINIE 5« (5. Juli 2008, 20:39)


Beiträge: 312

Wohnort: Hanau

Beruf: Kfz-Mechatroniker

  • Nachricht senden

67

Samstag, 5. Juli 2008, 20:42

@ LINIE 5

Da stimme ich dir zu und das halt das ein oder andere Fahrzeug mit VGO-Design in Hanau im Einsatz kommt als Sub für die RKH ist jaa auch richtig.

68

Sonntag, 6. Juli 2008, 22:34

Zitat

Original von NGT DG 12 DD
Demnach dürfte sich MKK-NF 315 verabschiedet haben?

Richtig Tobi. Der 315 NF ist wieder weg.

69

Montag, 7. Juli 2008, 18:03

Im Stadtbus.de steht, daß der O530Ü im September Racktours verlassen wird, um für den neuen Setra Platz zu machen.

Beiträge: 312

Wohnort: Hanau

Beruf: Kfz-Mechatroniker

  • Nachricht senden

70

Montag, 7. Juli 2008, 18:11

Jaa das stimmt hab es auch gelesen, aber was mich halt wunder das der neue Setra S 415 NF keine Klimaanlage hat wie die ersten beiden und das die drei S 415 NF sich von einigen Punkten unterscheiden.

71

Montag, 7. Juli 2008, 18:21

Zitat

Original von Busschrauber
Jaa das stimmt hab es auch gelesen, aber was mich halt wunder das der neue Setra S 415 NF keine Klimaanlage hat wie die ersten beiden und das die drei S 415 NF sich von einigen Punkten unterscheiden.

Wie ich schon mal geschrieben habe, sind die Busse vom Racktours alles Vorführwagen. Deshalb haben die alle eine unterschiedliche Ausstattung.
Das der neue jedoch keine Klima hat wundert mich aber auch, denn normal haben die Vorführer immer eine Klima. Dafür hat er eine tolle teure Rollirampe.

Beiträge: 312

Wohnort: Hanau

Beruf: Kfz-Mechatroniker

  • Nachricht senden

72

Montag, 7. Juli 2008, 18:25

@ Setra
Wenn alle drei Vorführfahrzeuge sind wundert es mich das der letze Setra schon mal bei Stadtbus.de angekündigt war.

73

Montag, 7. Juli 2008, 18:29

Zitat

Original von Busschrauber
@ Setra
Wenn alle drei Vorführfahrzeuge sind wundert es mich das der letze Setra schon mal bei Stadtbus.de angekündigt war.

Warum wundert es dich, es war ja nur geplant das noch einer kommt.
Mich wundert jedoch warum der Citaro verkauft wird und nicht der Conecto.
Der Conecto passt doch überhaupt nicht in den Fuhrpark oder ist der Citaro so kaputt, dass man ihn verkaufen muss?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Setra« (7. Juli 2008, 18:29)


Beiträge: 312

Wohnort: Hanau

Beruf: Kfz-Mechatroniker

  • Nachricht senden

74

Montag, 7. Juli 2008, 18:33

@ Setra

Auf der Internetseite von Stadtbus.de stand jaa im März das: "Der Leihwagen wird im Juni/Juli 2008 wieder zurückgegeben, wenn ein neu bestellter EvoBus Setra S 415 NF ausgeliefert wird."

75

Montag, 7. Juli 2008, 18:39

Zitat

Original von Busschrauber
@ Setra

Auf der Internetseite von Stadtbus.de stand jaa im März das: "Der Leihwagen wird im Juni/Juli 2008 wieder zurückgegeben, wenn ein neu bestellter EvoBus Setra S 415 NF ausgeliefert wird."

Wenn die Busse tatsächlich alle neu bestellt wurden wären, dann wäre es vom Unternehmer ziemlich blöd, so viele verschiedene Sorten von einem Modell zu bestellen. Vielleicht war der Bus ja bei EvoBus so halb mitbestellt und ist erst noch als Vorführer gelaufen und wurde dann vom Rack günstiger übernommen.

Beiträge: 312

Wohnort: Hanau

Beruf: Kfz-Mechatroniker

  • Nachricht senden

76

Montag, 7. Juli 2008, 18:47

@ Setra

Das find ich auch blöd drei unterschiedliche Setra S 415 NF.

77

Samstag, 12. Juli 2008, 19:55

Citaro

Ja der Citaro iss wirklich soo kapputt ich weiss ja nicht ub Ihr übrhaupt mim Rack fahrt aber der hört sich ungesund an also zumindest das Fahrwerk

Beiträge: 312

Wohnort: Hanau

Beruf: Kfz-Mechatroniker

  • Nachricht senden

78

Samstag, 12. Juli 2008, 20:47

@ Maintal-Bus

Das die ersten Citaros klappern bzw. sind etwas laut was normal ist.
Wenn man die ganz Citaros der SVM betrachtet sind die net viel besser und ich kenne die Busse.

79

Dienstag, 15. Juli 2008, 09:41

jaaaaaaaa gut des mag sein aber die Busse haben sie gebraucht von Alpina gekauft und wer weiss wo die da schon soo rumfahren mussten. Schau dir doch mal den HU-OT-20 was mit der Mühle los ist. Das ist der HASSBUS der Fahrer

80

Dienstag, 15. Juli 2008, 14:00

@ Maintal-Bus

Ich weiss nicht, warum Du hier so etwas schreibst.

Die Busse des Stadtverkehr Maintal sind vorher nicht bei der Alpina gefahren, sondern neu beschafft worden. Warum auch? Alpina hätte die Fahrzeuge auch gebrauchen können.

Bezüglich des Rack-Citaros: Bist Du schonmal mit anderen Citaros aus dem Beschaffungszeitraum gefahren? Wahrscheinlich nicht. Dann wüsstest Du, dass die ersten Citaros nicht gerade die besten sind, klappern und das Fahrwerk gerne mal Geräusche macht, auch wenn alles ok ist.
Wenn der Bus kaputt wäre, dann wär er in der Werkstatt. Und würde auch nicht alle 3 Monate vom TÜV nen neuen Stempel bekommen.
Es kann sich kein Unternehmen leisten, mit nem kaputten Bus durch die Gegend zu fahren.
Der Bus wird im Herbst verkauft, weil er alt genug dafür ist und auch genügend Kilometer aufm Tacho hat.

Btw, pass auf, dass Du nicht irgendwann ne Klage am Hals hast, wenn Du weiter solche Unterstellungen hier reinschreibst.