Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Frankfurter Nahverkehrsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

181

Dienstag, 12. Februar 2008, 13:00

Zitat

Original von tamperer
Die Bremerhavener Großraumzüge waren ex-Offenbach.

In der Tat!

Zitat


Edit: Tippfehler

Ich klickte schon auf Zitieren, um den Unterschied zwischen richtigen Havenstädten und Städten mit nachgemachten Häfen zu erklären... ;)

Alf_H

FNF-User

Beiträge: 6 190

Wohnort: DA! DI? NA... (Stadt ohne Land oder Bus)

  • Nachricht senden

182

Dienstag, 12. Februar 2008, 18:57

Was ist nach 1982 eigentlich mit den "L"-Wagen passiert ?
Sind die in Bremerhaven gleich verschrottet worden, oder wurden die noch verkauft und kamen anderenorts noch zum Einsatz ?
Capri-Sonne heisst jetzt "Capri Sun". :( Sonst ändert sich nix. Der "alte" Name muss wieder her ! ;(

183

Dienstag, 12. Februar 2008, 19:03

Zitat

Original von Alf_H
Was ist nach 1982 eigentlich mit den "L"-Wagen passiert ?
Sind die in Bremerhaven gleich verschrottet worden, oder wurden die noch verkauft und kamen anderenorts noch zum Einsatz ?

L-Wagen sagt mir jetzt nix...
Aber die 3 Offenbacher Garnituren kamen zunächst ins Museum bei Hannover. Weiter Verbleib unbekannt, konnte sie auf deren Webseite nicht finden.
Die 5 neueren Garnituren waren mit den Bremern kompatibel (wohl extra so beschafft) und fuhren dort weiter. Einige davon sind wohl mittlerweile in Temeswar?

184

Dienstag, 12. Februar 2008, 19:34

Hier ein Bild des OEG Triebwagen 80 im September 2006 in der Wagenhalle Edingen. Verschrottet Juni 2007.


185

Dienstag, 12. Februar 2008, 19:41

Hallo,

im HSM hat nur der Triebwagen 79 und der Beiwagen 216 "überlebt". Die übrigen Offenbacher L-Wagen wurden schon vor einiger Zeit verschrottet.

Seitens rühriger Verkehrsfreunde in Bremerhaven ist ein Rückkauf und Rücktransport des 79 und eventuell später des Bw 216 geplant. Die Verhandlungen sind wohl bereits im Endstadium angelangt.

Es ist vorgesehen, den 79 zusammen mit dem Lenkdreiachser 71 in Bremerhaven zu bewahren und aufzuarbeiten. Hoffen wir das Beste für dieses große Projekt.

Gruß Matthias

*********

Ende des OT und Bahn frei für Nummer 81.........
Hier ist Walter, wer ruft?

Beiträge: 4 908

Wohnort: einst (seit 1960) : Moskau - Paris, zuletzt: Moskau - Basel und seit 11.12.2011 auch wieder Moskau- Dribb-de-Bach - Paris / Nizza

  • Nachricht senden

186

Dienstag, 12. Februar 2008, 19:43

VT 80 der Kahlgrundbahn am 24.09.2006 in Schöllkrippen

[/url][/IMG]

Und hier noch mal den VT in Vollansicht, allerdings ohne Wagen-Nummer, die ist ja auf dem ersten Bild zu sehen :P :

[/url][/IMG]

Alf_H

FNF-User

Beiträge: 6 190

Wohnort: DA! DI? NA... (Stadt ohne Land oder Bus)

  • Nachricht senden

187

Dienstag, 12. Februar 2008, 19:56

Vor so viel Ehre hier im Forum abgelichtet und geziegt zu werden, ist der Triebwagen errötet. :D
Capri-Sonne heisst jetzt "Capri Sun". :( Sonst ändert sich nix. Der "alte" Name muss wieder her ! ;(

188

Dienstag, 12. Februar 2008, 22:11

Zitat

Original von Citaro2


Ich sehe auf dem Bild irgendwie keine Wagennummer.

189

Dienstag, 12. Februar 2008, 22:18

Zitat

Original von Holger Koetting
Ich sehe auf dem Bild irgendwie keine Wagennummer.


Guck ma zwischen 1. Tür und 1. Rad unter der schwarzen Gummileiste befindet sich die schwer lesbare Wagennummer.

190

Dienstag, 12. Februar 2008, 22:25

Zitat

Original von Charles
Guck ma zwischen 1. Tür und 1. Rad unter der schwarzen Gummileiste befindet sich die schwer lesbare Wagennummer.


Ah ja. Hätte ich so für irgendeinen Aufkleber oder Schaltkasten gehalten.


Das Pendant zum bereits gezeigten OEG-Tw 80: Tw 81 in Bad Dürkheim.

191

Mittwoch, 13. Februar 2008, 01:26

Zitat

Original von Matti
im HSM hat nur der Triebwagen 79 und der Beiwagen 216 "überlebt". Die übrigen Offenbacher L-Wagen wurden schon vor einiger Zeit verschrottet.

Seitens rühriger Verkehrsfreunde in Bremerhaven ist ein Rückkauf und Rücktransport des 79 und eventuell später des Bw 216 geplant. Die Verhandlungen sind wohl bereits im Endstadium angelangt.

Es ist vorgesehen, den 79 zusammen mit dem Lenkdreiachser 71 in Bremerhaven zu bewahren und aufzuarbeiten. Hoffen wir das Beste für dieses große Projekt.

Oh?! Hochinteressant!
Das einzige in Bremerhaven verbliebene Museumsfahrzeug ist ja wohl mittlerweile in der "Modellstadt Bremerhaven" gelandet. Haben die auch was mit der 79 zu tun? Oder eher die Bederkesaer Museumsbahner?
Wären 71 und 79 eigentlich noch fahrfähig?

192

Mittwoch, 13. Februar 2008, 13:45

Mueck,
check PN
Gruß Matthias
Hier ist Walter, wer ruft?

193

Donnerstag, 14. Februar 2008, 21:20

So wie siehts aus? Wir wollen doch nicht die Kette unterbrechen. Nur leider hab ich keinen Tw 82. Ab 201 kann ich wieder mitreden.

194

Donnerstag, 14. Februar 2008, 22:06

Ich habe einen Offenbacher, habe noch gewartet ob ein anderer Wagen 82 kommt. Aber es hat ja niemand einen


Beiträge: 4 908

Wohnort: einst (seit 1960) : Moskau - Paris, zuletzt: Moskau - Basel und seit 11.12.2011 auch wieder Moskau- Dribb-de-Bach - Paris / Nizza

  • Nachricht senden

195

Donnerstag, 14. Februar 2008, 23:12

Ab Nr. 102 kann ich wieder voll mitmischen, bis dahin habe ich vorerst nur den Poznaner Straßenbahnwagen Nr. 91 zu bieten. Aber vielleicht mache ich ja noch mal zwischendurch einen Ausflug nach Offe´bach - ist ja schließlich nicht Eschborn :D :D :D

196

Freitag, 15. Februar 2008, 00:09


Das war mal der 83 in Woltersdorf ...

197

Freitag, 15. Februar 2008, 02:13

Zitat

Original von Ost-West-Express
Aber vielleicht mache ich ja noch mal zwischendurch einen Ausflug nach Offe´bach - ist ja schließlich nicht Eschborn :D :D :D

Erstmal noch ein leichter Fischgeruch, der die 84 umweht: :D


84 auf der alten Geestebrücke


nicht 84, aber enger Verwandter davon, Nummer nicht erkennbar, auf dem Theodor-Heuss-Platz (Theaterplatz)


84 in der Wendeschleife an der Stadtgrenze Bremerhavens zu Langen


... und noch einer von beiden auf dem Elbinger Platz. Die Gleise dort sind erst vor wenigen Monaten rausgerissen worden... fast genau 25 Jahre nach Stilllegung...
Alle Aufnahmen von mir vom 30.7.1982

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mueck« (15. Februar 2008, 02:18)


198

Freitag, 15. Februar 2008, 10:12

Dann stell ich mal meine 85 von Sippel/Arriva rein:



Aufgenommen am Frankfurter Flughafen Terminal 1.

199

Freitag, 15. Februar 2008, 10:37


Tw 86 am Böllenfalltor in Darmstadt, 1988.

200

Freitag, 15. Februar 2008, 18:50

...
[IMG]http://service.gmx.net/de/cgi/thumbnail?CUSTOMERNO=20304430&t=de1520070820.1203096726.8ce309f6&jobid=&nobg=1&folder=%2FMeine+Bilder%2F&file=IMG%5F0418%5F700%2Ejpg&size=999x668[/IMG]
Hier ist Walter, wer ruft?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Matti« (15. Februar 2008, 18:59)