Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Frankfurter Nahverkehrsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

101

Sonntag, 27. Januar 2008, 23:50

Zitat

Original von Charles
F-ZZ 50 am 16.09.2006 auf der Linie 50:


Täusche ich mich, oder sehe ich da keine Wagennummer auf dem Bild?

Tatrafan

FNF-VIP

Beiträge: 3 372

Wohnort: Br nd rsg te

Beruf: Vorm-500er-Stehenbleiber

  • Nachricht senden

102

Montag, 28. Januar 2008, 01:17

Zitat

Original von Holger Koetting

Zitat

Original von Charles
F-ZZ 50 am 16.09.2006 auf der Linie 50:


Täusche ich mich, oder sehe ich da keine Wagennummer auf dem Bild?


Das geht mir genauso.... nur im Kennzeichen. Gut, viele Verkehrsbetriebe haben im Kennzeichen die Wagennummer drinstehen und schreiben sie nicht extra ran, wir hatten ja aber gesagt, daß das nicht gelten soll.... nur angeschriebene Wagennummern.

Aber ich helfe doch gern aus :)) (Um ehrlich zu sein, darauf habe ich mich schon lange gefreut, das Foto dürfte nämlich einigermaßen eine Rarität sein.) Wir sehen den Cottbuser KT4D Nr. 50 an der damaligen Ausstiegs-Endstelle Schmellwitz (heute Neu Schmellwitz, und die Hst. ist auch woanders) im Sommer 1988. Dieser Wagen war eben das, was seine Nummer besagt: der 50. KT4D für Cottbus, damals erst seit zwei Wochen im Einsatz (Bj. 1988, Lieferserie Wagen 47-50, Inbetriebsetzung war dann Anfang Juli). Als 50. Tatra bekam er seine Wagennummer nicht nur schnöde mit Weiß und sachlich, sondern eben in Goldfarbe und gescnhörkelt angeschrieben und fuhr dann für einige Monate ebenso herum - und bekam sofort seinen Spitznamen: "Die goldene 50". Außerdem fuhr er monatelang als Führungswagen der Traktion 50-49, was für Cottbus unüblich war; bis zum Eintreffen der 1990er Lieferung (ab da gingen die Traktionen kunterbunt durcheinander) lief praktisch immer ein Wagen mit ungerader Nummer als Führungswagen in Doppeltraktionen, der nächstfolgende hing hinten dran (1-2, 5-6, 31-32, 33-34, 35-36 und 37-38 sind mir da besonders in Erinnerung, die wurden oft monatelang nicht getrennt).

Die Bildumgebung ist nun nicht die schönste; habe da noch zwei etwas schönere Fotos - dafür erkennt man hier die Wagennummer am besten, und darauf kommt es in dieser Bilderkette ja an.

So, genug geschwafelt - einen Wagen 51 hatten wir ja schon, weiter gehts dann, so, wie ich die Sache sehe, mit der 52.
»Tatrafan« hat folgende Datei angehängt:
  • t50.jpg (45,36 kB - 689 mal heruntergeladen - zuletzt: 20. August 2017, 16:42)
Hinweis: Sofern nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, spiegeln meine Beiträge nur meine persönliche Meinung. Diese muß nicht zwangsläufig der meines Arbeitgebers, irgendwelcher Institutionen oder von sonstwem entsprechen, sie muß auch nicht unbedingt jedem gefallen, ich lasse sie mir aber auch nicht verbieten oder madig machen und werde mich im Normalfall auch nicht dafür, daß ich eben eine eigene Sicht der Dinge habe, entschuldigen.

tobi

FNF-VIP

Beiträge: 2 406

Wohnort: 464 G/U

Beruf: Kieskutscher

  • Nachricht senden

103

Montag, 28. Januar 2008, 09:32

Zitat

Original von Holger Koetting

Zitat

Original von Charles
F-ZZ 50 am 16.09.2006 auf der Linie 50:


Täusche ich mich, oder sehe ich da keine Wagennummer auf dem Bild?


Steht über dem rechten Flügel der Einstiegstür wie in Frankfurt üblich. Man sieht Sie auf dem Foto zwar nur schlecht, aber Sie ist da.
Das Nahverkehrsforum SaarLorLux - Das Nahverkehrsportal für die Großregion SaarLorLux und Umgebung!

104

Montag, 28. Januar 2008, 19:21

Sagt doch einfach, ihr wollt noch ein Foto von dem guten Stück sehen.
Außerdem, es stand NICHT in den Regeln, dass das Kennzeichen allein NICHT reicht, lediglich die Wagennummer musst zu erkennen sein, jeder der die VGF (bzw. die damalige Stadtwerke -Verkehr-) ein bißchen kennt, weiß, dass damals die Wagennummern gleich der Kennzeichnennummern (Nummern nicht Buchstaben) waren, das ganze lief nur aus dem Schema seitdem es "F-VG" Kennzeichen gibt.

Hier nochmal ein Foto, damit alle Glücklich sind:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Charles« (28. Januar 2008, 19:22)


105

Montag, 28. Januar 2008, 19:32

Da hat er recht, der Charles :)

LG Klaus

Charly

FNF-VIP

Beiträge: 12 105

Wohnort: Behind the wall

Beruf: Customer adviser

  • Nachricht senden

106

Montag, 28. Januar 2008, 19:46

Zitat

Original von Charles
Hier nochmal ein Foto, damit alle Glücklich sind:

Das Foto mit dem "Tärmsche" ist sowieso viel schöner - und ja, es ist Wagen 50. ;)

107

Montag, 28. Januar 2008, 21:46

Zitat

Original von Charles
Außerdem, es stand NICHT in den Regeln, dass das Kennzeichen allein NICHT reicht, lediglich die Wagennummer musst zu erkennen sein,


Naja, es hieß, daß die Wagennummer Alleinmerkmal sein soll und innerhalb eines Kennzeichens ist sie das nicht. Aber an sich hast Du recht, daß die Ursprungsformulierung da ein wenig schwammig sein kann. Deswegen habe ich später gegenüber Tobi präzisiert, daß ein Kennzeichen nicht ausreicht.

108

Montag, 28. Januar 2008, 21:51

Zitat

Original von Holger Koetting

Naja, es hieß, daß die Wagennummer Alleinmerkmal sein soll und innerhalb eines Kennzeichens ist sie das nicht. Aber an sich hast Du recht, daß die Ursprungsformulierung da ein wenig schwammig sein kann. Deswegen habe ich später gegenüber Tobi präzisiert, daß ein Kennzeichen nicht ausreicht.


Naja die Nummer habe ich ja jetzt rangezoomt.

109

Montag, 28. Januar 2008, 22:39

Wieder viel Bla-Bla.

Denke, nun müsste Fahrzeug-Nr. 52 an der Reihe sein:

Dieser Beitrag wurde umweltfreundlich, aus wiederverwerteten Buchstaben und Wörtern von weggeworfenen Spammails geschrieben und ist deshalb voll digital abbaubar!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hans-Peter« (20. Juni 2008, 19:14)


110

Montag, 28. Januar 2008, 23:54

Wagen 51 fehlt dann mach ich den mal

http://img11.myimg.de/HomepageTOnline1550646.jpg



Admin-Edit: 1. Bild in Link umgewandelt, weil Bild zu groß.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Tommy« (29. Januar 2008, 11:15)


111

Montag, 28. Januar 2008, 23:57

Zitat

Original von Citaro2
Wagen 51 fehlt dann mach ich den mal
[/url]


Den hat MdE schon gepostet, aufgrund von unklarheiten hab ich nochmal den 50er deutlich reingestellt.

112

Dienstag, 29. Januar 2008, 00:00

8o den habe ich übersehen, habe nur 50 und 52 gesehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Citaro2« (29. Januar 2008, 00:00)


113

Dienstag, 29. Januar 2008, 00:02


Bw 53 in Halberstadt. Und einer der beiden hat wohl bei der Einfahrt in den eingleisigen Abschnitt gepennt...

114

Dienstag, 29. Januar 2008, 08:58

Mal wieder Linz: Diesmal präsentiert sich ein GT10 der 3. Serie ganz in weiß an der Gleisschlefe Neue Welt...

Rück' stets zur Wagenmitte rein, noch andre steigen nach dir ein!

115

Dienstag, 29. Januar 2008, 10:58

Mal wieder was "heimisches":



O-Bus Büssing Nr. 55 der Stadtwerke Offenbach.

(Ich hoffe, Museumsfahrzeuge sind erlaubt? :) )

116

Dienstag, 29. Januar 2008, 14:46

Dann stell ich mal den 56er vom Stroh rein.

Mal in zwei ansichten:



So hier sieht man das Kennzeichen besser mit integrieter Wagennummer.


117

Dienstag, 29. Januar 2008, 16:40

@Setra: ich finde die Nummer nicht. Bin ich blind?
Dieser Beitrag wurde umweltfreundlich, aus wiederverwerteten Buchstaben und Wörtern von weggeworfenen Spammails geschrieben und ist deshalb voll digital abbaubar!

Re465

FNF-User

Beiträge: 1 438

Wohnort: Von hier am ODW

Beruf: *ggg*

  • Nachricht senden

118

Dienstag, 29. Januar 2008, 18:07

Tmr Sa

Hallo Hans-Peter,

au weia. Wurde die MO-MC nach der Umbenennung in TMR von DB Regio geschluckt?
Sieht ja grausig aus.
Wo sind die schönen Lackierungen mit den Landschaftsbildern,
http://www.railfaneurope.net/pix/ch/narr…anc-Express.jpg

bzw bei den neueren TW die stilisierte Walliser Flagge auf den BDeh 4/8 geblieben?
http://www.railfaneurope.net/pix/ch/narr…eh4-8_Chat1.jpg

Übrigens hast du da ja einen der neuen Triebwagen (Serie aus den Täsch Pendeln der MGB abgeleitet?) erwischt.
Schick die doch auch mal an Railfaneurope. Die haben noch keine Bilder davon.
"Bitte beachten Sie folgenden Hinweis. Auf Grund von Verzögerungen im Betriebsablauf verkehrt dieses Posting ohne Signatur mit Tiefgang... Vielen Dank."
Ich passe mich nur dem RMV an :-)

119

Dienstag, 29. Januar 2008, 18:14

Zitat

Original von Hans-Peter
@Setra: ich finde die Nummer nicht. Bin ich blind?


Ich kann auch nur das Kennzeichen finden, welches da lautet 756. Ich möchte zwar HolgerKoetting nicht vorgreifen, aber das ist eindeutig 700 Nummern zu früh. Die Stadtwerke Frankfurt bzw. die VGF und später auch die HEAG (300er) haben die komplette Nummer im Kennzeichen (Stadtwerke-Bus 50 hatte nun mal das F-ZZ 50 oder der HEAG-Bus 395 hat bzw. hatte DA-AK 395), aber bei der Nummer, wo nur die letzten beiden Ziffern die Betriebsnummer sein soll, das ist nun wirklich nicht zulässig. Dann könnten wir auch die SB 9, ST 10, 11, 12 und 13 mit reinpacken (7601 - 9874).
Tipp: Wer die ST 10 und 11 früher in das Rätsel bringen will, sollte nach Iasi fahren: Zwei ST 10 haben dort die Nummerm 275 und 276 erhalten.
Viele Grüße aus Darmstadt - Jörg "Baertram" D.
RMV senkt die Preise? - Eher fährt unser Tw 37 aus eigener Kraft von Wixhausen nach Leimen.
Der Bergstraße gibt man 4 Minuten - der Heimstättensiedlung werden sie genommen. Waren das noch Zeiten, als der "H-Bus" von der (Fach-)Hochschule zur Berliner Allee nur 2 Minuten brauchte.

120

Dienstag, 29. Januar 2008, 18:33

Zitat

Original von Hans-Peter
@Setra: ich finde die Nummer nicht. Bin ich blind?

Hallo Hans Peter,

die zwei letzten Zahlen vom Kennzeichen zählen. Also Wg. 56. Das ist bei uns im MKK bei vielen Unternehmen, wie zum Beispiel auch bei der Kreiswerke Gelnhausen. Die machen das extra so, dass man die Nummer nicht auf den Bus kleben muss. Wenns Euch nicht gefällt dann löscht das Bild halt wieder :D

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher