Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Frankfurter Nahverkehrsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 25. August 2010, 23:02

Vollwerbung bei der Straßenbahn in DA

Hallo,

was tut sich eigentlich auf dem Vollwerbungssektor bei den Darmstädter Straßenbahnen ?
Was läuft aktuell mit welcher Werbung?

Danke für Infos

Gruß
Stefan

Kuchengabel

FNF-User

Beiträge: 140

Wohnort: fremder Stern ^^

Beruf: was is das?

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 26. August 2010, 01:34

Guck doch einfach auf der Strassenbahn-Homepage von Kötting, der hat dort alle Vollwerbungen relativ aktuell aufgelistet.

LG

3

Donnerstag, 26. August 2010, 18:58

Das erinnert mich gerade wieder daran, dass Tw 9856 vor kurzem seine schöne Odenwald-Quelle-Vollwerbung nach zwölf (!) Jahren verloren hat... :(

4

Donnerstag, 26. August 2010, 20:20

Diese 12 Jahre hat man der aber auch angemerkt. So schön sie früher war mal, in den letzten zwei jahren war sie das meiner Meinung nach nicht mehr...
"Ob Ihr wirklich richtig steht, seht Ihr, wenn die Tür zu geht."
(S-Bahn München & S-Bahn Stuttgart)
"Bitte verlassen Sie den Bereich der offenen Türen, damit sich diese schließen und wir unsere Fahrt fortsetzen können."
(S-Bahn Rhein Main)

5

Donnerstag, 26. August 2010, 20:32

Ob schön oder nicht - 12 Jahre is ne menge Holz!

6

Donnerstag, 26. August 2010, 21:13

Hoffentlich geht es dem 9860 auch bald so. Die Sparkassenwerbung dürfte genauso alt sein, denn so schaut sie auch aus. Teile der Folie sind eingrissen, eine Scheibe auf der Türlösen Seite wurde vor einiger Zeit erneuert aber keine Folie mehr drauf gepappt.
Das ist so finde ich Antiwerbung für die Sparkasse. Gibt es da niemand, der diese Werbeprojekte überwacht?
Ich vermeide es wenn es geht mich in diese Kutsche zu setzen.

Bis die Tage

7

Donnerstag, 26. August 2010, 22:01

Richtig! Noch so ein Fall von Alterserscheinung... ;)
"Ob Ihr wirklich richtig steht, seht Ihr, wenn die Tür zu geht."
(S-Bahn München & S-Bahn Stuttgart)
"Bitte verlassen Sie den Bereich der offenen Türen, damit sich diese schließen und wir unsere Fahrt fortsetzen können."
(S-Bahn Rhein Main)

8

Donnerstag, 26. August 2010, 22:14

Die Löschung der Werbung für die Odenwaldquelle ist für mich eine Erlösung... Ich habe nichts gegen ein paar Fensterscheiben, die mit Folie beklebt sind. Aber bei der Odenwaldquelle waren nahezu alle Fensterflächen komplett mit Lochfolie beklebt! Das ist/war während der Fahrt wirklich unangenehm... :(
X
X
X

9

Donnerstag, 26. August 2010, 22:31

Zitat

Original von 8214
Das erinnert mich gerade wieder daran, dass Tw 9856 vor kurzem seine schöne Odenwald-Quelle-Vollwerbung nach zwölf (!) Jahren verloren hat... :(


Da das genau in meinen Urlaub gefallen ist: Erst jetzt im August oder schon im Juli?

10

Donnerstag, 26. August 2010, 22:36

Zitat

Original von Holger Koetting
Da das genau in meinen Urlaub gefallen ist: Erst jetzt im August oder schon im Juli?


Ist schon seit Ende Juli so...
X
X
X

11

Donnerstag, 26. August 2010, 23:28

Zitat

Original von Combino
Ist schon seit Ende Juli so...


Würde passen. Das gute Stück wurde ja seinerzeit am Heinerfest erstmals gesichtet. Also von Juli 1998 bis Juli 2010. Wenn solche Werbeverträge auf Jahre abgeschlossen werden, dann werden wir uns Tw 9860 noch weitere 10 Monate antun müßen. Der kam seinerzeit Ende Mai bzw. Anfang Juni 1998 raus (Ich hab jetzt nicht auf Holgers Seite nachgesehen).
Viele Grüße aus Darmstadt - Jörg "Baertram" D.
RMV senkt die Preise? - Eher fährt unser Tw 37 aus eigener Kraft von Wixhausen nach Leimen.
Der Bergstraße gibt man 4 Minuten - der Heimstättensiedlung werden sie genommen. Waren das noch Zeiten, als der "H-Bus" von der (Fach-)Hochschule zur Berliner Allee nur 2 Minuten brauchte.

Kuchengabel

FNF-User

Beiträge: 140

Wohnort: fremder Stern ^^

Beruf: was is das?

  • Nachricht senden

12

Freitag, 27. August 2010, 01:16

Keine Odenwaldquelle mehr? -.- Schade!

Ende Juli kann aber nicht stimmen, in der letzten Ferienwoche stand das Fahrzeug noch mit Werbung am B'tor.

13

Freitag, 27. August 2010, 09:52

Zitat

Original von Kuchengabel
Ende Juli kann aber nicht stimmen, in der letzten Ferienwoche stand das Fahrzeug noch mit Werbung am B'tor.


Ich bin mir absolut sicher. Zum Vorschein kam nämlich sowohl das alte HEAG-Logo, als auch die alte Schriftart für die Nummerierung. Das Datum habe ich mir gemerkt und daher weiß ich es ziemlich genau! Du wirst dich verguckt oder eine neue Werbung gesehen haben.
X
X
X

Kuchengabel

FNF-User

Beiträge: 140

Wohnort: fremder Stern ^^

Beruf: was is das?

  • Nachricht senden

14

Samstag, 28. August 2010, 04:36

Ich seh und erkenne das Ding, wenn ich dran vorbeilauf!

Bevor ich mich jetzt mit Dir streite, frag ich einfach mal die Tage nach, wann die Werbung entfernt wurde... wenn ich dran denke =)

15

Samstag, 28. August 2010, 11:33

Zitat

Original von Kuchengabel
Keine Odenwaldquelle mehr? -.- Schade!

Ende Juli kann aber nicht stimmen, in der letzten Ferienwoche stand das Fahrzeug noch mit Werbung am B'tor.


Finde ich auch... Allerdings war die Folie nun wirklich nicht mehr im besten Zustand. Auch wenn ich die Werbung, im Gegensatz zur Sparkasse, ganz originell fand.

Tobias243

FNF-User

Beiträge: 519

Wohnort: Darmstadt-Eberstadt

Beruf: Elektroniker für Geräte & Systeme

  • Nachricht senden

16

Samstag, 28. August 2010, 12:40

Zitat

Original von ET 403
Finde ich auch... Allerdings war die Folie nun wirklich nicht mehr im besten Zustand. Auch wenn ich die Werbung, im Gegensatz zur Sparkasse, ganz originell fand.


Ich finde es auch schade unter anderem weil der Wagen bei mir die Bezeichnung "Odenwaldwagen" hatte.;(

Naja man kann nicht alles haben.

Schönes Wochenende
und Gruß Tobias243
Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert. Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum.

Und wieder ist ein Tag vollbracht, und wieder ist nur Mist gemacht.
Und morgen mit dem selben Fleiße wieder an die selbe Schei**.
Nun lebt wohl ihr Sorgen, leckt mich am Ar*** und bis morgen

17

Montag, 6. September 2010, 20:25

Zitat

Original von Combino
Ich bin mir absolut sicher. Zum Vorschein kam nämlich sowohl das alte HEAG-Logo, als auch die alte Schriftart für die Nummerierung.


Der Wagen 9856 wurde bereits an das Corporate Design der HEAG angepasst und ist mit neuem Logo und Nummerierung in neuer Schriftart unterwegs.

Pallaswiese

FNF-User

Beiträge: 1 101

Wohnort: out of area, weit draußen

Beruf: Eisenbahnarchäologe und Schriftgelehrter

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 7. September 2010, 02:15

9856 Bildausschnitt

Ist das gemeint?:


19

Mittwoch, 22. September 2010, 20:38

Neue Vollwerbung

Heute gesichtet 0792 Grundfarbe gelb:
Gewerbeverein Arheilgen
Schaut recht gut aus. Beklebung geht nur wenig über die Scheiben (gottseidank)

Gruß
CharlyDA

Pallaswiese

FNF-User

Beiträge: 1 101

Wohnort: out of area, weit draußen

Beruf: Eisenbahnarchäologe und Schriftgelehrter

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 22. September 2010, 21:19

RE: Neue Vollwerbung

Ja, fällt auf. Begegnete mir etwas unerwartet (Kasinostraße/Frankfurter für die Auswärtigen).


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher