Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Frankfurter Nahverkehrsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Freitag, 31. Dezember 2010, 01:30

Keine 2 in der 9

Auf dem Monitor in zwei ST14 der Linie 9 fehlte heute in beiden Fahrtrichtungen an der Berliner Allee der Hinweis auf die Umstiegsmöglichkeit zur Linie 2. Hängt das mit den Ferien zusammen oder wurde die 2 hier schlicht vergessen?

Ebenso fehlte die ab/bis Griesheim parallel verlaufende Linie 4 (an Ortsfremde: Nicht lachen, das hält man hier für wichtig!). Alle anderen potentiellen Umstiegslinien wurden jedoch auf meiner Fahrt ab/bis Lui in der bekannten HEAG-Ausführlich- und Unnötigkeit an jeder Haltestelle dargestellt, außer beim allseits beliebten und aussagekräftigen Info zum "Zentralen Umsteig".

62

Freitag, 31. Dezember 2010, 10:02

Ich kann das bestätigen. Montag in der 7 nach Eberstadt waren auch keine 2 und 4 als Umsteigemöglichkeit angezeigt. Lernt man hier dazu? Kann man dann bitte auch dem Computer noch beibringen, was ein Wochenende ist?

63

Freitag, 4. Februar 2011, 15:49

Hi,
bin neu im Forum und habe gerade auf echo-online folgendes Gelesen:

Zitat

Auch 2011 werden stetig Erneuerungen in Angriff genommen. In einigen Wochen sollen die Infosäulen auf dem Luisenplatz gegen modernere und leistungsfähigere Nachfolgemodelle ersetzt werden. Auch andere Haltestellen werden im Laufe des Jahres erstmals dynamische Anzeiger erhalten.


[URL=http://www.echo-online.de/region/darmstadt/125-Jahre-Nahverkehr-in-Darmstadt;art1231,1573692]Quelle[/URL]
Diese Signatur wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »smarties« (Heute, 08:15)

65

Samstag, 5. Februar 2011, 00:02

Es gibt auch neue Ansagen in den Bahnen.

Gestern gehört am Hbf (Linie 5 Richtung Kranichstein): "Sehr geehrte Fahrgäste! Zum Öffnen und Schließen der Türen treten Sie bitte aus dem Türbereich zurück."

Und vor Längerem schon vom Lui kommend kurz vor der Rhein-/Neckarstr.: "Sehr geehrte Fahrgäste! Wegen eines Verkehrhindernisses können wir unsere Fahrt nicht fortsetzen. Wir bitten Sie um etwas Geduld."

Gibt es noch mehr solcher Ansagen?

66

Samstag, 5. Februar 2011, 08:33

Ja, es gibt noch mehr solcher Ansagen - und die gibt es auch schon länger.

Diskussion hatten wir hier. (beginnt am Ende der Seite)

Tobias243

FNF-User

Beiträge: 519

Wohnort: Darmstadt-Eberstadt

Beruf: Elektroniker für Geräte & Systeme

  • Nachricht senden

67

Samstag, 5. Februar 2011, 10:18

Das sind die schönen Fahrgastinformationen die "leider" nur innen zuhören sind :( .

z.B.: Wenn morgens im Schülerverkehr die Radfahrer an der Haltestelle stehen und einsteigen wollen auch wenn kein Platz mehr ist drücken manche Fahrer/innen die FGInfos und die hört man nur innen was der Radfahrer wenn er noch außen in der Haltestelle steht nicht hören kann.

Also wäre es glaube ich gut die Ansagen für innen und außen zu programmieren.

Gruß
Tobias243
Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert. Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum.

Und wieder ist ein Tag vollbracht, und wieder ist nur Mist gemacht.
Und morgen mit dem selben Fleiße wieder an die selbe Schei**.
Nun lebt wohl ihr Sorgen, leckt mich am Ar*** und bis morgen

68

Montag, 7. Februar 2011, 16:47

Ich denke mal, die Ansagen zählen auch zur Fahrgastinformation?

Mir ist heute am Nordbahnhof aufgefallen, dass die Ansage dort einen neuen Textbaustein erhalten hat. Welche Regionalbahnlinien genau angesagt werden, weiß ich nicht mehr, aber die Ansage für die Buslinie R klingt nun sehr überbetont. Gefällt mir aber irgendwie... :D

Ich glaube es war: ...zu den Zuglinien 63 und 65 SOWIE zur Buslinie R.
X
X
X

69

Sonntag, 13. Februar 2011, 11:22

Zitat

Original von Combino
Ich glaube es war: ...zu den Zuglinien 63 und 65 SOWIE zur Buslinie R.


Es heißt:

Nächster Halt: Nordbahnhof. Umsteigen zu den Zuglinien 75 und 65 sowie zur Buslinie R.
X
X
X

70

Sonntag, 13. Februar 2011, 12:26

Die Verfügbarkeit der Fahrgastanzeiger in den Bussen ist derzeit eine Katastrophe. Ständig wird hier ein schwarzer Bildschirm oder nur das Corporate Design ohne weiteren Text angezeigt. Oder habe ich nur Pech und erwische immer die falschen Busse? Kann das eine bestätigen?

71

Sonntag, 13. Februar 2011, 13:53

Kann ich bestätigen.

marcd900

FNF-User

Beiträge: 200

Wohnort: Darmstadt / Frankfurt

  • Nachricht senden

72

Sonntag, 13. Februar 2011, 17:04

Ich ebenfalls. Wobei ich meistens den Fall sehe, dass ohne Text angezegt wird.

Johony

FNF-User

Beiträge: 1 873

Wohnort: 459/64 G/U

Beruf: Links-/Rechtsausleger

  • Nachricht senden

73

Sonntag, 13. Februar 2011, 17:44

Meiner Erfahrung nach ist der schwarze Bildschirm typisch für die Lions City; wüsste nicht, dass die bisher ein funktionierendes FIS gehabt hätten.
Jakkeline, nich den Marzel mit die Schüppe auf'n Kopp kloppen!
________ _ _ _ _ _ _

Freundliche Grüße!

74

Sonntag, 13. Februar 2011, 21:08

Zitat

Original von Johony
Meiner Erfahrung nach ist der schwarze Bildschirm typisch für die Lions City; wüsste nicht, dass die bisher ein funktionierendes FIS gehabt hätten.


Bei mindestens einem ist jetzt im Nachläufer ein zweiter Bildschirm dazugekommen ... es besteht evtl. hoffnung, dass er an der dortigen Stelle länger hält

75

Sonntag, 13. Februar 2011, 22:25

Ja, undzwar bei 378!

Hier noch ein Bild:


76

Sonntag, 13. Februar 2011, 22:43

An der Stelle sind die Dinger bei der HEAG?

So etwas gehört doch an die Decke.

77

Sonntag, 13. Februar 2011, 23:46

Ja, man hat sich da eine schöne Konstruktion einfallenlassen :D

Vielleicht ist es nicht möglich das Ding an die Decke zu "tackern"?!
Ist evtl. kein Platz für eine Haltevorrichtung vorhanden oder so ?(
Das wird wohl nur die HEAG selbst wissen!

78

Montag, 14. Februar 2011, 00:58

Zitat

Original von LJL
An der Stelle sind die Dinger bei der HEAG?


Nur im Nachläufer

Ich find due Variante wie sie bei der RNV in MA/LU unterwegs ist nicht schlecht ... und wesentlich unverwirrender ... auch wenn die monitore etwas kleiner sind, so ist die konstruktion in sich geschlossener und es passt ein zweiter bildschirm dazu

79

Samstag, 19. Februar 2011, 13:43

Ich sitz gerade im Citaro G "394" und es ist der erste MB bei dem ich das Infotainment sehe, und es aus ist.

Die Haltestellenansage funktionieren natürlich, da diese über das IBIS laufen.

80

Freitag, 1. April 2011, 09:44

Auch sowas gehört zum Fahrgastinformationssystem:

"7 Hauptbahnhof" und keiner weiß warum. Keine Lautsprecherdurchsagen, auf den Packos auch nichts (naja, die lassen wir mal außen vor, mit Müh' und Not den Griesheim-Text draufgeklatscht..)

Die 7 am Luisenplatz ewig gestanden, der Fahrer wohl in Funkkontakt mit der VLS, aber keine Fahrgastdurchsage o.Ä.

SEV gibts wohl auch keinen.. es kommt zumindest nichts.. Die Heag-Website meldet übrigens keine neuen Meldungen/keine Behinderungen..



Edit: Soeben kam eine "8 Arheilgen ü. Luisenplatz" vom HBF.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ST7DA« (1. April 2011, 09:50)