Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Frankfurter Nahverkehrsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

tamperer

FNF-User

  • »tamperer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 059

Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Beruf: Arbeiter

  • Nachricht senden

1

Montag, 17. Oktober 2011, 23:26

Stationskürzel

Da in diesem Thread offenbar Klärungsbedarf besteht, stelle ich hier mal die Stationskürzel der Stadtbahn der VGF ein. Bei Kürzeln die aus 3 Buchstaben bestehen gibt der letzte Buchstabe die Stationsebene an.

A-Strecke (in Klammern die Stationsnr.)
Linie U1:
  • Sübahnnhof = SB (913)
  • Schweizer Platz = SP (912)
  • Willy-Brandt-Platz = WBC (911)
  • Hauptwache = HWD (511)
  • Eschenheimer Tor = ET (512)
  • Grüneburgweg = GB (513)
  • Holzhausenstraße = HO (514)
  • Miquel-/Adickesallee = MI (515)
  • Dornbusch = DO (521)
  • Fritz-Tarnow-Straße = FT (522)
  • Hügelstraße = HG (523)
  • Lindenbaum = LI (524)
  • Weißer Stein = WS (525)
  • Heddernheim = HD (526)
  • Zeilweg = ZW (527)
  • Heddernheimer Ldstr. = HL (423)
  • Nordwestzentrum = NW (422)
  • Römerstadt = RS (421)
  • Niddapark = NI (415)
  • Ginnheim = GI (414)

    Linie U2:

  • Sandelmühle = SM (641)
  • Riedwiese = RW (642)
  • Kalbach = KA (651)
  • Bonames = BO (652)
  • Nieder-Eschbach = NE (653)
  • Ober-Eschbach = OE (655)
  • Gonzenheim = GO (656)

    Linie U3:

  • Wiesenau = WI (551)
  • Niederursel = NU (552)
  • Weißkirchen Ost = WK (554)
  • Bommersheim = BH (555)
  • Oberursel Bf = OU (556)
  • Stadtmitte = OS (557)
  • Altstadt = ?? (In meinen Unterlagen steht noch Porthstr. [= PO]) (558)
  • Lahnstraße = LA (561)
  • Glöcknerwiese = GL (562)
  • Kupferhammer = KU (563)
  • Rosengärtchen = RG (564)
  • Waldlust = WA (565)
  • Hohemark = HM (566)

    B-Strecke:

    Linie U4:

  • Bockenheimer Warte = BWD (411)
  • Festhalle/Messe = FE (251)
  • Hauptbahnhof = HB (211)
  • Willy-Brandt-Platz = WBD (611)
  • Dom/Römer = RM (612)
  • Konstablerwache = KWC (613)
  • Merianplatz = ME (711)
  • Höhenstraße = HS (712)
  • Bornheim Mitte = BM (713)
  • Seckbacher Ldstr. = SL (714)
  • Schäfflestraße = SC (822)
  • Gwinnerstraße = GW (823)
  • Kruppstraße = KR (824)
  • Hessen-Center = HC (825)
  • Enkheim = EN (826)

    Linie U5:

  • Musterschule = MU (614)
  • Glauburgstraße = GB (615)
  • Dt. Nationalbiliothek = ?? (In meinen Unterl. steht noch Nibelungenallee/Dt. Nationalbibliothek [=ND]) (616)
  • Hauptfriedhof = HF (617)
  • Prieststraße = ?? (In meinen Unterl. steht noch Versorgungsamt [=VA]) (621)
  • Eckenheimer Ldstr./Marbachweg = EM (622)
  • Marbachweg/Sozialzentrum = MZ (623)
  • Gießener Straße = GS (624)
  • Theobald-Ziegler-Str. = TZ (625)
  • Ronneburgstraße = RO (626)
  • Siegmund-Freud-Str. = SF (631)
  • Preungesheim = PH (632)

    C-Strecke:

    Linie U6:

  • Heerstraße = HE (326)
  • (Ebelfeld = EB (325), Station ist ja entfallen)
  • Friedhof Westhausen = FW (324)
  • Stephan-Heise-Str. = SH (323)
  • Hausener Weg = HU (322)
  • Fischstein = FS (321)
  • Industriehof = IH (317)
  • Kirchplatz = KI (316)
  • Leipziger Straße = LE (315)
  • Bockenheimer Warte = BWC (314)
  • Westend = WD (313)
  • Alte Oper = AO (312)
  • Hauptwache = HWC (311)
  • Konstablerwache = KWD (811)
  • Zoo = ZO (812)
  • Ostbahnhof = OB (851)

    Linie U7:

  • Hausen = HN (353)
  • Große Nelkenstraße = GN (351)
  • Habsburger Allee = HA (813)
  • Parlamentsplatz = PP (814)
  • Eissporthalle = EH (815)
  • Johanna-Tesch-Platz = JP (821)


Bei der Linie U5 kann man an den Nummern der Stationen Musterschule - Hauptfriedhof erkennen, daß der Tunnel ursprünglich mal bis Hauptfriedhof geplant war. Oberirdische Stationen im Anschluß an einen Tunnel fangen immer mit x21 an, das ist hier aber erst bei Versorgungsamt/Prieststraße der Fall...

2

Montag, 17. Oktober 2011, 23:39

Danke tamperer! Habe ich gleich mal oben angeheftet! ;)
X
X
X

tamperer

FNF-User

  • »tamperer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 059

Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Beruf: Arbeiter

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 18. Oktober 2011, 10:19

Gern geschehen, leider fehlen die Stationen Riedberg und Uni-Campus Riedberg, die in meinem Plan noch nicht vorhanden sind.

Spirit

FNF-User

Beiträge: 505

Wohnort: Tarifgebiet 50

Beruf: Beobachter

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 18. Oktober 2011, 11:33

Ich hab da mal ein paar Korrekturen bzw. Ergänzungen:

U4
Festhalle/Messe = MS

U5
Prieststraße = PR

U7
Johanna-Tesch-Platz = JT

U8/U9
Riedberg = RB

Gruß
Spirit
Beide schaden sich selbst: der zuviel verspricht und der zuviel erwartet. (Lessing)

5

Dienstag, 18. Oktober 2011, 17:24

Zitat

Original von Spirit
U5
Prieststraße = PR
Gruß
Spirit


Hallo.

In der U5 wird jetzt angesagt: Prieststraße / Neuer Jüdischer Friedhof

Grüße ins Forum
Helmut
You'll Never Ride Alone.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Helmut« (18. Oktober 2011, 17:24)


tamperer

FNF-User

  • »tamperer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 059

Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Beruf: Arbeiter

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 18. Oktober 2011, 23:07

Angesagt wird das ja schon seit dem letzten Fahrplanwechsel (glaube ich zumindest). Obwohl man ja darüber streiten könnte, ob kurz vor Auflassung der Station noch unbedingt eine Umbenennung erfolgen müßte... :rolleyes:

Wie dem auch sei: Diese Umbenennung hat keinen Einfluß auf das Stationskürzel.

@Spirit: Danke für die Ergänzungen. Bei der Masse der Stationen wird man schon mal "Buchstabenblind"... Selbstverständlich steht auch bei mir "MS" für die Festhalle/Messe und "JT" für Joh.-Tesch-Platz... Aber danke für den Riedberg. Kennst du auch das Kürzel für Uni-Campus Riedberg?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tamperer« (18. Oktober 2011, 23:11)


7

Donnerstag, 20. Oktober 2011, 15:08

RE: Stationskürzel

Linie U5:

Deutsche Nationalbibliothek = DN
Gruß Tommy

ÖPNV online - Frankfurt am Main
Jetzt auch auf Facebook: www.facebook.com/oepnvfrankfurt

baeuchle

FNF-VIP

Beiträge: 2 942

Wohnort: documenta Stadt

Beruf: Messer

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 22. November 2011, 13:20

Hat jemand die Haltestellennummern am Riedberg?

baeuchle

FNF-VIP

Beiträge: 2 942

Wohnort: documenta Stadt

Beruf: Messer

  • Nachricht senden

9

Freitag, 25. November 2011, 13:33

Zitat

Original von baeuchle
Hat jemand die Haltestellennummern am Riedberg?


(Der Vollständigheit halber: Die Signale am Riedberg haben 425er-Nummern, das passt mit Nordwestzentrum usw zusammen:

  • Römerstadt = RS (421)
  • Nordwestzentrum = NW (422)
  • Heddernheimer Landstraße = RS (423)
  • Uni Campus Riedberg = ?? (424)
  • Riedberg = RB (425)

10

Donnerstag, 8. Dezember 2011, 11:59

Um die Übersicht mal zu komplettieren:

Linie U3:
Oberursel Altstadt = OA

Linie U8/U9:
Uni Campus Riedberg = UR
Rück' stets zur Wagenmitte rein, noch andre steigen nach dir ein!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ChriRoe« (8. Dezember 2011, 12:00)


11

Samstag, 23. Juni 2012, 22:01

Hat die Linie U5 mittlerweile ein neues Stationskürzel für "Neuer jüdischer Friedhof" ?

Gruß
S-Wagen 227

12

Samstag, 8. September 2012, 10:44

Hat die Linie U5 mittlerweile ein neues Stationskürzel für "Neuer jüdischer Friedhof" ?
Ja, Neuer Jüdischer Friedhof = NJ.
Rück' stets zur Wagenmitte rein, noch andre steigen nach dir ein!

13

Dienstag, 30. April 2013, 14:57

Hätte da auch noch mal eine kleine Korrektur:


Grüneburgweg = GW , da "GB" bereits die Glauburgstraße ist. ;)

Viele Grüße
S-Wagen 227

14

Dienstag, 30. April 2013, 18:33

  • Linie U7:

  • Hausen = HN (353)
  • Ellerfeld = ELLE (352) wurde beim Ausbau
    zur Stadtbahn nie realisiert, da heute Bushaltestelle, deshalb
    vierstelliger Haltestellenkürzel.

  • Große Nelkenstraße = GN (351)
  • Habsburger Allee = HA (813)
  • Parlamentsplatz = PP (814)
  • Eissporthalle = EH (815)
  • Johanna-Tesch-Platz = JP (821)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »BB85« (30. April 2013, 18:34)


baeuchle

FNF-VIP

Beiträge: 2 942

Wohnort: documenta Stadt

Beruf: Messer

  • Nachricht senden

15

Montag, 7. Oktober 2013, 15:46

Gibt es eigentlich auch Kürzel/Haltestellennummern im Bereich der Straßenbahn?

baeuchle

FNF-VIP

Beiträge: 2 942

Wohnort: documenta Stadt

Beruf: Messer

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 20. Oktober 2013, 13:23

Was mir grade auffällt: Warum gibt es eigentlich keine Station mit Kürzel 553? War mal irgendwas zwischen Niederursel und Weißkirchen Ost?

17

Sonntag, 20. Oktober 2013, 16:37

Was mir grade auffällt: Warum gibt es eigentlich keine Station mit Kürzel 553? War mal irgendwas zwischen Niederursel und Weißkirchen Ost?

Da fällt mir nur die Bushaltestelle "Krebsmühle" ein, die hat ja aber eigentlich nix mit der U-Bahn zu tun. ?(
Viele Grüße, vöv2000

Charly

FNF-VIP

Beiträge: 12 105

Wohnort: Behind the wall

Beruf: Customer adviser

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 20. Oktober 2013, 17:35

Was mir grade auffällt: Warum gibt es eigentlich keine Station mit Kürzel 553? War mal irgendwas zwischen Niederursel und Weißkirchen Ost?
Ja. Nach dem Krieg die Haltestelle "Autobahnbrücke". :D

Aber ernsthaft, wenn es danach ginge müsstest Du noch weiter fragen nach den fehlenden Nummern auf den anderen Strecken. So fehlt z.B. auch 559 und 560 in Oberursel. Zählte man hier die aufgelassene Station Motorenfabrik mit, wäre trotzdem noch eine Lücke vorhanden. Oder es fehlen gleich 3 Nummern zwischen Hauptfriedhof und N. Jüdischer Friedhof, ebenso zwischen Industriehof und Fischstein. In beiden Fällen waren mit Sicherheit nie Haltestellen dazwischen vorhanden gewesen oder auch nur im entferntesten geplant.

baeuchle

FNF-VIP

Beiträge: 2 942

Wohnort: documenta Stadt

Beruf: Messer

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 20. Oktober 2013, 20:27


Aber ernsthaft, wenn es danach ginge müsstest Du noch weiter fragen nach den fehlenden Nummern auf den anderen Strecken. So fehlt z.B. auch 559 und 560 in Oberursel. Zählte man hier die aufgelassene Station Motorenfabrik mit, wäre trotzdem noch eine Lücke vorhanden. Oder es fehlen gleich 3 Nummern zwischen Hauptfriedhof und N. Jüdischer Friedhof, ebenso zwischen Industriehof und Fischstein. In beiden Fällen waren mit Sicherheit nie Haltestellen dazwischen vorhanden gewesen oder auch nur im entferntesten geplant.

Oh, wäre mir das mit Oberursel aufgefallen, hätte ich auch gefragt.

Weiß also jemand, was außer der Motorenfabrik noch in Oberursel war?

Beim Hauptfriedhof/Neuer Jüdischer Friedhof möchte ich dich gerne auf den ersten Beitrag in diesem Thread und vor allem den letzten Satz darin verweisen; Fischstein ist ja zudem noch eine neue Anschlussstrecke (und bei einem ursprünglich bis einschließlich Industriehof geplanten Tunnel haben wir die selbe Begründung wie im Nordend.

20

Sonntag, 20. Oktober 2013, 21:13

Was mir grade auffällt: Warum gibt es eigentlich keine Station mit Kürzel 553? War mal irgendwas zwischen Niederursel und Weißkirchen Ost?

Da fällt mir nur die Bushaltestelle "Krebsmühle" ein, die hat ja aber eigentlich nix mit der U-Bahn zu tun. ?(

Wie in diesem Post erklärt wird, war am Niederurseler Hang mal eine Dependance des Frankfurter Zoos und dafür wohl auch eine Station geplant.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher