Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Frankfurter Nahverkehrsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Donnerstag, 19. Januar 2012, 20:45

Hm, ich bin mir nicht 100 prozentigig sicher, aber das müßte ein MAN A10 NL202 (Bj. 91) sein. Derzeit F-VV 3661, ex HG-VV 661, ex F-CO 461(?). Weiße Grundlackierung mit blau-gelben Türflügeln - also wohl Connex?

Und ob das der Chef persönlich war? Kommt vlt. etwas auf die Sichtweise an. Richtiges Deutsch allerdings konnte er jedenfalls ;)
"Der Mensch, der so ehrbar im Einzelnen, aber so miserabel im Ganzen ist."
Johann Wolfgang von Goethe

Charly

FNF-VIP

Beiträge: 12 105

Wohnort: Behind the wall

Beruf: Customer adviser

  • Nachricht senden

42

Donnerstag, 19. Januar 2012, 20:45

Zitat

Original von vöv2000
Mir sagt die Nummer 661 gerade nichts, ist das ein A 21 oder ein A 10?
War der komplett weiß oder weiß/ blau (Connex-Lackierung)?

Ist ein NL 202 in Connex-Farben (blau/weiß), der frühere F-CO 343, Baujahr 1997. Dient nur noch als Notreserve. Hier 'ne Innenaufnahme...


Charly

FNF-VIP

Beiträge: 12 105

Wohnort: Behind the wall

Beruf: Customer adviser

  • Nachricht senden

43

Donnerstag, 19. Januar 2012, 20:59

Ach je, das hat sich überschnitten...

Zitat

Original von sethaphopes
das müßte ein MAN A10 NL202 (Bj. 91) sein.

Nee, mit 21 Jahren wäre er wirklich ein Museumsstück, so alt ist er dann doch wieder nicht. ;)

Zitat

Und ob das der Chef persönlich war? Kommt vlt. etwas auf die Sichtweise an.

Das kannst Du nicht einfach so relativieren, das tut dem auch weh! B)



[SIZE=7]Hauptsache, ich weiß wer es war :tongue: [/SIZE]

44

Freitag, 20. Januar 2012, 17:22

Danke für die Auskünfte. :]
Viele Grüße, vöv2000

45

Freitag, 20. Januar 2012, 19:48

Ohje, das ist ja interessant!, jetzt wohne ich schon an dem 72 und ich erfahre dies jetzt erst, wo es zu spät ist :P Aber danke für die Infos!
Der 343 war mal ein ehemaliger Dinslakener bevor er zu Alpina Connex kam.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ffmtrain« (20. Januar 2012, 19:55)


OnTheRun

FNF-User

Beiträge: 96

Wohnort: Frankfurt

Beruf: Objektleiter

  • Nachricht senden

46

Montag, 23. Januar 2012, 18:17

Welche Betreiber fahren nun welche Nachtbuslinien?

Bis Anfang Dezember war es ja nur ICB, letztes Wochenende ist mir aufgefallen, dass ich mit einem Sippel Volvo auf dem N7 nach Hause getuckelt bin.
Die Woche davor wars aber noch ein ICB Citaro.

Wer fährt nun standardweise welche Linien, oder war der Sippel Volvo nur ein aßerplanmäßiger Einsatz?

47

Montag, 23. Januar 2012, 18:33

öhm, Einspruch...! Mindestens der n2 wurde letztes Jahr auch schon von Alpina gefahren.
Ansonsten steht die aktuelle Aufteilung hier im Forum, weiß nur grad nicht auswendig wo.

Ansonsten scheinen sich die Verfügbarkeitsprobleme bei Alpina nach diversen "Verreckern" weiter zuzuspitzen.
Heute morgen waren jedenfalls diverse Busse im Berufsverkehr, die man dort in letzter Zeit seltener gesehen hat:
661 (der mit dem Bild von oben) wieder auf 7213, 657 auf 7216, 713 auf 7215, sowie 781 auf 6610.

Hab die Fahrzeuge heute leider nicht selber gesehen, aber soweit ich das verstanden habe müßte 713 einer der weißen Gelenkbusse von Alpina sein. (wer weiß genaueres? :P)
"Der Mensch, der so ehrbar im Einzelnen, aber so miserabel im Ganzen ist."
Johann Wolfgang von Goethe

48

Montag, 23. Januar 2012, 19:22

Letztes Jahr wurden alle Nachtbuslinien von ICB betrieben, Alpina fuhr auf dem n2 und n4 als Sub.
Dieses Jahr sieht es folgendermaßen aus:
- n1/n11, n5, n62/n63, n8: ICB
- n2, n3, n4: Alpina (Veolia)
- n7: Sippel

Zu den Reservebussen:
661 ist ja oben bereits erklärt, 657 ist ein ehemaliger Alpina-Bonn A10 mit 3 Türen (inzwischen svb lackiert).
Zum 713: hatte der das Kennzeichen "F-VV 713"? Dann ist es ein ex VGF Citaro G aus der ersten Serie.
781 sagt mir nichts, evtl. ein ex Bad Homburger A21, vielleicht weiß jemand mehr.
Viele Grüße, vöv2000

49

Montag, 23. Januar 2012, 22:47

781 müsste doch ein Volvo Hybrid sein (2türer) der irwo in offenbach westkreis oder neu isenburg zum einsatz kommt.

ein gelenkbus auf der 72 :D das so ein tag mal kommt..
stehen denn soviele fahrzeuge in der werkstatt ?
bei 88 kursen in der spitzenzeit müssten demnach 4 bündeltaugliche ersatzbusse übrug sein. ich denk mal es sind 2 solobusse, 1 vanhool midi und ein kutsenits. wenn auch noch 661, 657, 713 und 781 eingesetz werden müssen, muss es schon seeehr seeehr knapp gewesen sein heut morgen.
außerdem gibt es ja noch den 828 und 656, die auch zur not aushelfen könnten.

wer weiß, villeicht kann man bald noch weitere exoten sichten ^^

Beiträge: 31

Wohnort: Maintal

Beruf: Abteilungsleiter

  • Nachricht senden

50

Dienstag, 24. Januar 2012, 14:59

828 fahrt früh immer auf 662 Linie, da kann er in Frankfurt nicht ein springen. Schade des ich 781 nicht am weißen Stein gesehen habe, als bin mit U1 vorbei gefahren kurz vor 8.

51

Samstag, 4. Februar 2012, 10:15

Auf Linie 34 ist heut Wagen 958 von Alpina im Einsatz. Das ist der Volvo 7700 mit dem TFT Bildschirm innen. Gesehen gegen 09:30 in Bornheim Mitte.
Viele Grüße, vöv2000

52

Samstag, 4. Februar 2012, 11:29

Hallo,

letzten Sonntag war Messe, also auch viel Parkplatzverkehr, und da war der gute alte Citaro 246 auf der 32 unterwegs - auch selten, sowas.

Grüße ins Forum
Helmut
You'll Never Ride Alone.

Charly

FNF-VIP

Beiträge: 12 105

Wohnort: Behind the wall

Beruf: Customer adviser

  • Nachricht senden

53

Samstag, 4. Februar 2012, 20:13

Zitat

Original von vöv2000
Das ist der Volvo 7700 mit dem TFT Bildschirm innen.

Wetten, dass der keinen hat? :D

Schumi

FNF-User

Beiträge: 654

Wohnort: früher Frankfurt/M, jetzt Oberursel

Beruf: Ruheständler

  • Nachricht senden

54

Samstag, 4. Februar 2012, 20:19

Kann ich bestätigen. Am 30.01. fuhr er auf Linie 60, da war KEIN Bildschirm im Bus, nur ein hässliches Loch.
HHS

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schumi« (4. Februar 2012, 20:20)


Charly

FNF-VIP

Beiträge: 12 105

Wohnort: Behind the wall

Beruf: Customer adviser

  • Nachricht senden

55

Samstag, 4. Februar 2012, 20:51

Im Prinzip hat vöv2000 aber schon Recht, der bekommt ihn auch wieder wenn er repariert ist.

56

Sonntag, 5. Februar 2012, 09:38

Wußte nicht, dass der seinen Bildschirm eingebüßt hat. Freut mich aber, dass er ihn wiederbekommt :D

Habe das deshalb erwähnt, weil er der einzige ist, der 'nen Bildschirm hat (abgesehen von den Hybrid 7700). Die anderen Volvo haben ja die orangenen Innenanzeigen.
Viele Grüße, vöv2000

Urbino

FNF-User

Beiträge: 87

Wohnort: Frankfurt am Main

Beruf: Standesbeamter

  • Nachricht senden

57

Dienstag, 21. Februar 2012, 20:07

Nun hier im Busbereich im dazugehörigen Thread auch noch mal meine heutige außerplanmäßige Sichtung:

VGF-Citaro 274 heute morgen auf der Linie 51 unterwegs.

Urbino

FNF-User

Beiträge: 87

Wohnort: Frankfurt am Main

Beruf: Standesbeamter

  • Nachricht senden

58

Freitag, 24. Februar 2012, 20:52

Gestern abend sichtete ich gegen 18:50 Uhr den VGF-Citaro 246 auf der Linie 59 in der Nähe des Höchster Bahnhofs.

59

Samstag, 25. Februar 2012, 21:14

Der VGF-Citaro 244 drehte heute und gestern im Linienbündel E seine Runden, gestern auf der Linie 34 und heute auf der 32. - Neben den ganzen Solaris-Bussen war dass mal eine schöne Abwechslung. :)

Hajü

FNF-User

Beiträge: 953

Wohnort: Frankfurt

Beruf: Container-Transporte (Bahn)

  • Nachricht senden

60

Sonntag, 26. Februar 2012, 11:46

Heute sind gleich 2 Citaros auf der 34 (10.53 Uhr und 11.23 Uhr ab Bornheim Mitte) .... danach jeweils 2 Std 15 Minuten später wieder ....

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher