Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Frankfurter Nahverkehrsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Darkside

FNF-VIP

  • »Darkside« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 503

Wohnort: Syberia

Beruf: Kleriker

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 28. Juli 2004, 13:40

[DA] Liniennetzplan 2004

Hier ist ein von mir gemalter 2004 Liniennetzplan der Strassenbahn in DArmstadt
zu finden:

http://images.absence-of-fear.de/DA2004.gif

Großer Dank an Daniel, der die GIF Datei auf seinem Webspace gestellt hat.

Rote Linien: Nord-Süd (Arheilgen-Eberstadt)
Blaue Linien: Fahren zwischen Hbf und Luisenplatz
Grüne Linien: der Rest
In god (an invention by mankind) we trust - on earth we don't

Sincerly yours, NSA
powered by US government

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Darkside« (28. Juli 2004, 13:41)


2

Mittwoch, 28. Juli 2004, 17:03

RE: Liniennetzplan 2004

> Hier ist ein von mir gemalter 2004 Liniennetzplan der Strassenbahn in DArmstadt

Immer diese doppelte Arbeit. ;)

Du weisst, dass z.B.
http://mitglied.lycos.de/hkoe/strdarm/linie.gif
oder
http://mitglied.lycos.de/hkoe/strdarm/netz.gif
existieren?

Kleine Tip(p)s noch am Rande:
- "Strasse" schreibt man sowohl nach richtiger als auch neuer Rechtschreibung mit sz.
- hingegen muesste man Schloss nun mit ss schreiben
- Maria-Goeppert-Str mit Bindestrichen
- Rhein-/Neckar-Str mit Schraegstrich (das vergisst man bei HEAGs auch immer wieder, ich streiche das jedes Jahr beim Fahrplankorrekturlesen rot an)

Darkside

FNF-VIP

  • »Darkside« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 503

Wohnort: Syberia

Beruf: Kleriker

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 28. Juli 2004, 22:27

Ja. Via "stellwerke.de" gefunden.

>Rhein-/Neckar-Str mit Schraegstrich

Sieht als Dreizeiler nicht besonders schön aus.

> Maria-Goeppert-Str mit Bindestrichen

Wird in der BMP @ Home sofort geändert

> hingegen muesste man Schloss nun mit ss schreiben

Mal sehen wann ich das ändere. Das Wort sieht doch mit "ß" gar nicht so schlecht aus.
:-)

> "Strasse" schreibt man sowohl nach richtiger als auch neuer Rechtschreibung mit sz.

Ein "ß" in Strasse wirst Du bei mir nicht sehr häufig sehen. "ss" tippt sich schneller
auf der Tastatur beim schreiben von "Strasse" (Buchstabenanordnung von e,r,t/a,s!)


Es gibt noch ein Netzplan vom 49er Netz. Bei dem fehlen aber noch die richtigen
Haltestellennamen:
zB "Stadtwerke" statt "Rhönring" ist bekannt, aber nach einem alten Stadtplan
hilten 3/5/6 nicht am Gericht, da es diesen Halt nicht gab. Die 7/8 haben
etwas nördlicher gestoppt. Haltestellenname vermutlich "Landwehrstrasse".
In god (an invention by mankind) we trust - on earth we don't

Sincerly yours, NSA
powered by US government

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Darkside« (28. Juli 2004, 22:29)


Darkside

FNF-VIP

  • »Darkside« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 503

Wohnort: Syberia

Beruf: Kleriker

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 28. Juli 2004, 22:32

>> Maria-Goeppert-Str mit Bindestrichen

>Wird in der BMP @ Home sofort geändert

Nachtrag: Weis auch warum kein Bindestrich: Bei "MS Paint" geht der auch dem
Nummerfeld rechts nicht. Ich habe den getippt, aber nicht kontrolliert
(es stand vorher der alte Name, daher auch Otto-Hesse-Strasse iO)
In god (an invention by mankind) we trust - on earth we don't

Sincerly yours, NSA
powered by US government

Darkside

FNF-VIP

  • »Darkside« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 503

Wohnort: Syberia

Beruf: Kleriker

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 12. August 2004, 07:23

>http://mitglied.lycos.de/hkoe/strdarm/linie.gif

Was mir bei deinem Netz und auch beim dem der Heag auffällt:

Für Farbenblinde sind die Linienverläufe nich gerade leicht zu erkennen.
Trotz der Textauflistung der Verläufe müssen die Wahrscheinlich bei der 2 & 3
raten, welche jetzt die Bismarckstrasse beehrt.
In god (an invention by mankind) we trust - on earth we don't

Sincerly yours, NSA
powered by US government