Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Frankfurter Nahverkehrsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Dienstag, 13. Mai 2014, 20:10

Derzeit ist neben der "Agentur für Arbeit" die Fahrbahn der Unteren Zahlbacher gesperrt; größere Baumaßnahmen. Ist das für die Ersatzhaltestelle 6, 6A, 45?

Gruß, ULF

22

Dienstag, 13. Mai 2014, 20:19

Kann sein, aber eigentlich sind dort doch die Haltestellen für den SEV?

23

Dienstag, 13. Mai 2014, 21:50

Derzeit ist neben der "Agentur für Arbeit" die Fahrbahn der Unteren Zahlbacher gesperrt; größere Baumaßnahmen. Ist das für die Ersatzhaltestelle 6, 6A, 45?

Gruß, ULF

Vermutlich das hier?

http://www.allgemeine-zeitung.de/lokales…rt_14133420.htm

24

Donnerstag, 15. Mai 2014, 09:30

Moin,
Derzeit ist neben der "Agentur für Arbeit" die Fahrbahn der Unteren Zahlbacher gesperrt; größere Baumaßnahmen. Ist das für die Ersatzhaltestelle 6, 6A, 45?

Gruß, ULF

Vermutlich das hier?

http://www.allgemeine-zeitung.de/lokales…rt_14133420.htm

Oh, dann wird das vor dem 27. Juni wohl nix mit Umleitungen 6, 6A, 45 stadteinwärts. SEV Li 52 wäre auch eher schwierig. Andererseits kann die Verlegung einer Versorgungsleitung auch etwas mit Umlegung wg. Mainzelbahn zu tun haben, entzieht sich aber meiner Kenntnis.

Gruß, ULF

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ulf« (15. Mai 2014, 09:30) aus folgendem Grund: Dopplung entfernt


25

Donnerstag, 15. Mai 2014, 11:59

Der Zuschlag für den Mainzelbahnabschnitt TA 4 ist am 28.4.2014 an die Firma BG Rohde, Rose, Reisse aus Korbach vergeben worden. Damit steht dem baldigen Baubeginn nicht mehr im Wege - wo immer TA 4 liegt.

26

Donnerstag, 15. Mai 2014, 12:53

Auf diesem Übersichtsplan sind die Bauabschnitte eingetragen. ich nehme an, dass die Abschnitte aus den Ausschreibungen dem entsprechen.

27

Freitag, 23. Mai 2014, 16:43

Die Vergabe der Arbeiten für TA 6 ist erfolgt, es kann also auch dort losgehen.

28

Mittwoch, 4. Juni 2014, 17:55

Für das Gewerk ING 1 (Stützwand Saarstraße) wurde jetzt die Ausschreibung veröffentlicht, nachdem im letzten Sommer hierzu eine vorbereitende Benachrichtigung an die potentiellen Interessenten bekannt gemacht wurde. Wesentliche Information darin ist die Ausführungsfrist "1.12.2014 - 31.12.2015". Mit der Vergabe ist demnächst zu rechnen.


Frage an die Foristen vor Ort: wird denn schon irgendwo gebaut?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tunnelklick« (4. Juni 2014, 17:56)


29

Mittwoch, 4. Juni 2014, 18:35

Heute wurden im Bereich der Auf- und Abfahrt an der Saarstraße Markierungspfähle angebracht. Ansonsten ist derzeit noch keine Bautätigkeit.

30

Mittwoch, 4. Juni 2014, 20:32

Ach: Und im Bereich der zukünftigen Niveaugleichen Kreuzung mit der Saarstraße Höhe Coface Arena ist man dabei Leitungen umzulegen.

31

Mittwoch, 18. Juni 2014, 00:32

Das Gewerk ING 2 (Verlängerung einer bestehenden Fußgängerbrücke über die geplante Straßenbahntrasse mit Treppenzugang) ist jetzt ausgeschrieben worden. Bauzeit 15.2. - 31.10.2015.

32

Mittwoch, 18. Juni 2014, 00:57

Vergeben wurden außerdem die Gewerke TA 5 , ING 6 (Brücke über die L 426), ING 4 (Brücke über BAB A60), Baubeginn im Prinzip sofort.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tunnelklick« (18. Juni 2014, 00:57)


33

Donnerstag, 17. Juli 2014, 18:23

Jetzt ist für die Mainzelbahn auch das Los ING 5 (Straßenüberführung Achardstraße) ausgeschrieben worden (Bauzeit 15.1.2015 - 30.6.2016); das hat noch gefehlt (scheint im Zusammenhang mit einer Eisenbahnüberführung zu stehen, deshalb vielleicht komplizierter). Damit dürfte jetzt die gesamte Strecke ausgeschrieben sein.

K-Wagen

FNF-User

Beiträge: 4 908

Wohnort: Frankfurt Praunheim

Beruf: Maus Schubser im Software Support

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 20. Juli 2014, 11:57

Zitat

(Bauzeit 15.1.2015 - 30.6.2016)


Man rechnet wohl weiterhin mit milden Wintern?
http://www.ginnheimer-kurve.de

Lasst endlich die Zweiachser wieder frei !

Darkside

FNF-VIP

Beiträge: 8 533

Wohnort: Syberia

Beruf: Kleriker

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 20. Juli 2014, 18:44

>Man rechnet wohl weiterhin mit milden Wintern?

Bei geplanten Bauarbeiten hat der Winter grundsätzlich auszufallen! :D

36

Samstag, 9. August 2014, 17:54


37

Dienstag, 9. September 2014, 09:40

Die FAZ berichtet heute in ihrer Rhein-Main-Zeitung (S. 39 d. Printausgabe) sehr ausführlich über den Stand der Mainzelbahn anlässlich eines gestrigen Pressetermin der MVG. Demnach seien gegen das Projekt 50 Einwendungen erhoben worden, aber keine Klagen. Probleme mit zwei Betrieben an der Trasse konnten gelöst werden. Ein Eierhof in Bretzenheim werde nach Nieder-Olm umsiedeln und ein Entsorgungsfachbetrieb direkt an der Trasse werde wegen ungeklärter Unternehmensnachfolge den Betrieb einstellen, so dass der MVG der Bau einer neue Betriebszufahrt ersparte bleibe. Die Betriebsgelände werden/wurden von der MVG erworben und sollen wohl später wieder verkauft werden

Ziemlich auf halber Strecke an der Wilhelm-Quetsch-Straße, im Container-Dorf der Bauleitung, soll es während der gesamten Bauzeit eine "Info-Haltestelle" geben, an der MVG-Mitarbeiter jeweils dienstags von 9-12 und freitags von 15-18 Uhr Fragen der Bürger zum Projekt beantworten wollen (s. dazu auch die Mainzer Zeitung vom 9.9.2014 )

Zum Stand der Bauarbeiten wird berichtet, dass die Leitungsverlegungen entlang der Koblenzer Straße in vollem Gange sind, wie an der Saarstraße rund um die Fachhochschule und am Ostergraben.. Am Marienborner Bahnhof hätten die Vorbereitung für das Brückenbauwerk begonnen. Mit der Verlegung der Schienen, die bereits bestellt seien, werde im nächsten Jahr begonnen.

38

Sonntag, 2. November 2014, 15:11

Betonschwellen angeliefert

Der Bau der Mainzelbahn schreitet zügig voran. An der Hochschule Mainz wurden bereits Betonschwellen angeliefert. In Bretzenheim wurde am Ostergraben die Trasse ebenfalls freigeräumt, die Straßen zum Wertstoffhof und zur Kleintierzuchtanlage verlegt und im Moment wird der Untergrund vorbereitet. Auch an der Universität sind die Ersatzparkplätze weitgehend fertiggestellt worden und es laufen vorbereitende Maßnahmen für den Baubeginn der eigentlichen Trasse. An der Koblenzer Straße wurden die Gründungen für das Überführungsbauwerk eingebracht.

39

Montag, 10. November 2014, 22:44

In der Marienborner Straße in Bretzenheim sind die vorbereitenden Arbeiten auf der Trasse (Kampfmittelräumung) abgeschlossen, jetzt ist die Verlegung von Versorgungsleitungen in vollem Gange und sorgt für Behinderungen beim Individualverkehr.
Ursprünglich sollten im Oktober doch die weiträumigen Umleiterverkehre im Bereich Universität beginnen, hierzu hört man gar nichts mehr. Gab es eventuell doch einige Beschwerden, da der Haupteingang der Universität nach der ursprünglichen Planung nur einen 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof gehabt hätte?

40

Montag, 17. November 2014, 14:03

Überwerfungsbauwerk Lerchenberg

Am Lerchenberg wird bereits an der Verschalung eines der beiden Brückenwiderlager gearbeitet und die Armierungseisen werden eingebracht. Ich habe auf die schnelle ein paar Bilder mit dem Handy gemacht, weiß aber nicht wie ich die hier hochladen kann. Auch für die Überführung über die A 60 sind die Fundamente auf der Marienborner Seite fertiggestellt.

In Bretzenheim wurden wie am Stadion Betonschwellen und sogar Schienenprofile angeliefert. Mittlerweile ist fast die gesamte Trasse im Bau.