Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Frankfurter Nahverkehrsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Sonntag, 22. Februar 2015, 00:07

Würde ich als Qualitätstester eingestellt und bezahlt, würde ich alles abfilmen. Du kannst natürlich glauben, daß die beschriebenen Fehler gar nicht aufgetreten sind, wenn Du Dich dadurch besser fühlst.
Habe ich irgendwo geschrieben, dass ich euch nicht glaube?
Ich erlebe nicht so viele extreme Fehler. Mehr steckt nicht hinter meiner Aussage.

42

Sonntag, 22. Februar 2015, 01:20

Eigentlich laufen die DFIs auch zuverlässig. Außer, dass früher mal einige 6er Fahrten doppelt aufgeführt waren, sind mir auch keine Fehler aufgefallen.
So viele sind es also nicht ;)

43

Sonntag, 22. Februar 2015, 10:39

Habe ich irgendwo geschrieben, dass ich euch nicht glaube?
Nicht explizit.

Ich erlebe nicht so viele extreme Fehler. Mehr steckt nicht hinter meiner Aussage.

Die meisten der gesichteten Fehler beschreibe ich bei der Linie 6, obwohl ich da durchaus nicht ausschließlich fahre und auch nicht am Linienweg wohne.

Mag mit der Kombination der Merkmale Rheinquerung/Verspätungsanfälligkeit/Gemeinschaftslinie/Linienwegspaltung/Taktdichte zusammenhängen.

Gruß, ULF

44

Samstag, 7. März 2015, 10:32

Seit gestern Stunde 19 sehe ich an den Bildschirmen nur noch Sollzeiten.

Gruß, ULF

45

Samstag, 7. März 2015, 13:18

Seit gestern Stunde 19 sehe ich an den Bildschirmen nur noch Sollzeiten.

Jetzt wieder mit Istzeiten, 45 hat auch im DFI Ziel "Mombach".

Gruß, ULF

46

Montag, 9. März 2015, 09:48

Dann wieder nur mit Sollzeiten.


Eilmeldung 09.03.2015, 07:51 Uhr


Derzeit keine Daten in App "MVG Mainz"

Aufgrund eines Serverproblems werden derzeit in der App "MVG Mainz" keine Daten angezeigt. An den Anzeigern an den Haltestellen sind nur die Soll-Abfahrtszeiten angegeben. Wir arbeiten mit Hochdruck an der Lösung.

Gruß, ULF

47

Montag, 9. März 2015, 09:58

Schon das ganze Wochenende... „Keine Abfahrten in den nächsten 120 Minuten.“

48

Montag, 9. März 2015, 13:14

Die Anzeigen gehen wieder, nur die App spinnt noch

49

Freitag, 13. März 2015, 22:16

Heute mittag 12h44 war an der Uni Bus 69 "Campuslinie -> Uni" aktuell (Bus in der Haltestelle), während Bus 69 "Hochschule Mainz" mit 8 Minuten auf der Anzeige stand, was dann aber arg fahrplanwidrig gewesen wäre.

Gestern abend war "Hochschule Mainz angesagt, sprang beim Einfahren des Busses auch noch von 3 auf 4, dann wieder auf 3 Minuten, um schließlich doch in den Aktuell-Status zu wechseln.

Gruß, ULF

50

Montag, 16. März 2015, 16:33

App geht jetzt auch wieder, allerdings nur für die jeweils nächsten 30 Minuten.
Somit enden auch die Linienverläufe nach 30 Minuten.
Ich konnte noch keine Abfahrten mit Uhrzeit statt Echtzeitangabe sehen, da da einfach nicht angezeigt werden :(

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »FabiMZ« (16. März 2015, 16:41)


51

Montag, 16. März 2015, 16:42

App geht jetzt auch wieder, allerdings nur für die jeweils nächsten 30 Minuten.
Somit enden auch die Linienverläufe nach 30 Minuten.

Für Hbf werden also beispielsweise in 27 Minuten Fahrten mit Linienendziel Hauptbahnhof West angezeigt? Auch kreativ. Nutzt dem, der nicht weiß, welcher 58er denn nun nach Wackernheim fährt, auch nicht viel.

Gruß, ULF

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ulf« (16. März 2015, 16:46)


52

Montag, 16. März 2015, 16:44

App geht jetzt auch wieder, allerdings nur für die jeweils nächsten 30 Minuten.
Somit enden auch die Linienverläufe nach 30 Minuten.

Für Hbf werden also beispielsweise in 27 Minuten Fahrten mit Linienendziel Hauptbahnhof West angezeigt? Auch kreativ. Nutzt dem, der nicht weiß, welcher 58er denn nun nach Wackernheim fährt, auch nicht viel.

Gruß, ULF

53

Montag, 16. März 2015, 16:46

Das Ziel bleibt normal, nur die aufgelisteten Haltestellen enden z.B. am Hbf West.
Das war vor der Panne erst nach 120 Minuten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FabiMZ« (16. März 2015, 16:47)


54

Mittwoch, 18. März 2015, 20:25

An Kisselberg Stadteinwärts steht jetzt übrigens auch eine Anzeige.

55

Mittwoch, 18. März 2015, 22:30

Die hat man vielleicht vom Stadtpark entnommen, da diese Haltestelle wegen Bauarbeiten ja in eine Richtung abgebaut bzw. verschoben wurde.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FabiMZ« (18. März 2015, 22:31)


56

Donnerstag, 19. März 2015, 10:00

An Kisselberg Stadteinwärts steht jetzt übrigens auch eine Anzeige.

Werden dort auch Busse 68, 69 und 75 angezeigt?

Gruß, ULF

57

Donnerstag, 26. März 2015, 15:45

Heute Hbf West stadtauswärts, gegen 12:19:

Als Bus 67 nach Zornheim abfährt, springt "67 Zornheim" von 2 auf 3 Minuten und bleibt so, bis der Bus wohl an der Oberen Zahlbacher Straße angekommen ist.

Gruß, ULF

58

Donnerstag, 26. März 2015, 16:55

Das sind alles kleine Fehler, die m.M.n. passieren dürfen.
Letzte Woche konnte ich am Höfchen beobachten, dass die 65 als total pünktlich angezeigt wurde, blinkte und dann pünktlich verschwand. Der Bus allerdings erschien erst mit sechs Minuten Verspätung.
Ist halt so... ;)

59

Donnerstag, 26. März 2015, 19:22

Das sind alles kleine Fehler, die m.M.n. passieren dürfen.
Letzte Woche konnte ich am Höfchen beobachten, dass die 65 als total pünktlich angezeigt wurde, blinkte und dann pünktlich verschwand. Der Bus allerdings erschien erst mit sechs Minuten Verspätung.
Ist halt so... ;)
Sehe ich genauso! Es muss wirklich nicht jeder ach so kleine Fehler gemeldet werden; das macht doch solche Themen total uninteressant und wenn es dann mal wichtige Infos geben sollte, schaut niemand mehr in dieses Thema. Bitte also nochmal überdenken, ob es wichtig ist zu melden, dass ein Bus zwei Minuten länger geblinkt hat.

60

Donnerstag, 9. April 2015, 10:11

Das sind alles kleine Fehler, die m.M.n. passieren dürfen.
Letzte Woche konnte ich am Höfchen beobachten, dass die 65 als total pünktlich angezeigt wurde, blinkte und dann pünktlich verschwand. Der Bus allerdings erschien erst mit sechs Minuten Verspätung.
Ist halt so... ;)
Sehe ich genauso! Es muss wirklich nicht jeder ach so kleine Fehler gemeldet werden; das macht doch solche Themen total uninteressant und wenn es dann mal wichtige Infos geben sollte, schaut niemand mehr in dieses Thema. Bitte also nochmal überdenken, ob es wichtig ist zu melden, dass ein Bus zwei Minuten länger geblinkt hat.

Es gibt zweierlei Apekte, auch wenn Du das nicht verstehen kannst, die auch das Interesse an Anzeigenabweichungen von unter einer Stunde (oder was auch immer Du als relevant verordnen möchtest) erklären:

Nutzbarkeit für den Fahrgast. Ist nicht schlecht, wenn man weiß, welchen Informationen vom DFI man vertraut und welchen besser nicht. Das Warten auf einen längst abgefahrenen Bus, der angeblich bald kommt, ist nicht vergnügungssteuerpflichtig. Bis man dann merkt, daß er nicht kommt, hat man im Zweifel Alternativfahrmöglichkeiten ebenfalls ungenutzt gelassen.

Man einen vom Verkehrsbetrieb könnte es ja interessieren, welche Fehler noch behoben werden müssen. Dazu trägt auch eine Schilderung und Beschreibung der Fehler bei.

So hatte ich gestern Abend an der Backhaushohl neben dem mit Istzeit angezeigten Bus 6/6E 20:58 Richtung Bismarckplatz einen Bus "6 Hbf." für 21 Uhr Sollzeit, den ich mir aus den veröffentlichten Fahrplänen nicht erklären kann.

Gruß, ULF

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher