Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Frankfurter Nahverkehrsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Johony

FNF-User

Beiträge: 1 839

Wohnort: 459/64 G/U

Beruf: Links-/Rechtsausleger

  • Nachricht senden

61

Mittwoch, 11. November 2015, 11:12

Wie gehabt: Don't feed the troll. ;)
Jakkeline, nich den Marzel mit die Schüppe auf'n Kopp kloppen!
________ _ _ _ _ _ _

Freundliche Grüße!

62

Mittwoch, 11. November 2015, 16:40

Hab nur gepostet, was ich gesehen habe und das waren meine Eindrücke von diesem Abend, es hatte mich nur überrascht die alten HEAG Busse dort zu sehen und keine Müller Busse


Müller hatte seinerzeit mal 2 (?) A23 in der alten Lackierung von HEAG übernommen, vielleicht hast Du die gesehen, die müssten immer noch so rumfahren.
Viele Grüße, vöv2000

9122_DA

FNF-User

Beiträge: 1 220

Wohnort: Weiterstadt

Beruf: Kfz-Mechatroniker Nutzfahrzeugtechnik

  • Nachricht senden

63

Mittwoch, 11. November 2015, 17:25

Quatsch, Müller fährt da mit zwei Citaro's (PM280 & 281) und wenn einer von denen kaputt ist kommt PM161 oder 165.
Gruß Marius :wacko:

64

Mittwoch, 11. November 2015, 19:58

Quatsch, Müller fährt da mit zwei Citaro's (PM280 & 281) und wenn einer von denen kaputt ist kommt PM161 oder 165.


Dann fahren die A23 wohl nur auf dem P (wie ich es mir schon dachte) oder sind inzwischen vielleicht sogar durch neue Busse ersetzt worden.
Viele Grüße, vöv2000

9122_DA

FNF-User

Beiträge: 1 220

Wohnort: Weiterstadt

Beruf: Kfz-Mechatroniker Nutzfahrzeugtechnik

  • Nachricht senden

65

Mittwoch, 11. November 2015, 20:04

Nein, auf dem P fahren PM391 - 393, Facelift Citaro G. Manchmal aber auch 165 oder 161.
Gruß Marius :wacko:

DaniDADI

FNF-User

Beiträge: 698

Wohnort: Weiterstadt-Braunshardt

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

66

Mittwoch, 11. November 2015, 20:45

Es war ein MAN A23 in alten Farben mit Da-MB 27 irgendetwas, glaube 276

67

Samstag, 21. November 2015, 22:06

Inzwischen steht auch mindestens einer der alten Heag Citaros in der Alsfelder Straße abgestellt.
Es müsste 371 oder 373 sein, den das Fzg was abgestellt ist, ist gelb.
Busbilder aus Da-Di? -> www.bus-darmstadt.de

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ST7DA« (21. November 2015, 22:18)


Alf_H

FNF-User

Beiträge: 6 190

Wohnort: DA! DI? NA... (Stadt ohne Land oder Bus)

  • Nachricht senden

68

Samstag, 21. November 2015, 23:56

Soweit meine Sichtungen stimmen, sind inzwischen nur noch "gelbe" Busse bei der HEAG auf den Stadtbuslinien (Buchstabenlinien) unterwegs.
Auch auf einigen Regionalbuslinien fährt jetzt die HEAG, ebenfalls im gelben Design. (Ein paar wenige Fahrzeuge scheinen weiß zu sein).
Die Regionalbuslinien sind ja anscheinend EX-HAV-Linien. Während auf den Ex-Werner-Linien nun die DB oder SLB (StadtLandBus) fährt.
Silberne Werner-Busse (VDL, MB Citaro) fahren aber auch noch zur Genüge.

Es gab doch auch einmal kurzfristig so ein mintgrünes Design bei der HEAG, das aber sehr schnell wieder verschwunden war.

Wieso hat mobiBus und mobiTram eigentlich unterschiedliche Designs ?
Wieso haben die Busse nicht mehr das Design, daß man von der Tram kennt (Blau/ orange) ?
Capri-Sonne heisst jetzt "Capri Sun". :( Sonst ändert sich nix. Der "alte" Name muss wieder her ! ;(

Disponent

FNF-User

Beiträge: 722

Wohnort: Darmstadt

Beruf: keine Angabe

  • Nachricht senden

69

Sonntag, 22. November 2015, 08:00

never ever mintgrün

Die Heag hat sein Jahrzehnten ein standardisiertes Design. Die Ausnahme bildeten in den 90er beschaffte Fahrzeuge in grün, blau und weiß, die man in ihrer Farbe belassen hat, da sie nur als Übergang beschafft worden waren. Die Straßenbahnen der Baureihe ST 14 waren noch in der alten Farbgebung bestellt worden und man hat sich bei mobitram bisher dagegen entschieden 74 Fahrzeuge zu lackieren.

70

Sonntag, 22. November 2015, 09:22

Die Ausnahme bildeten in den 90er beschaffte Fahrzeuge in grün, blau und weiß

Ich kann mich jetzt gar nicht daran erinnern. Anfang der 90er wurden ex Mainzer MAN SG beschafft, um den Ansturm auf die Buslinie D bewältigen zu können. Die ex Frankfurter O 305 G für die Linie K wurden in das HEAG-Design umlackiert.

Ende der 90er war ich sehr selten in Darmstadt. Da ist mir wohl was entgangen.

Hat da jemand Fotos oder Links dazu?

@Alf_H:
Die SLB hat HAV-Linien übernommen: K55, K56, K85 ...

71

Sonntag, 22. November 2015, 10:34

Ja, es gibt noch eine Hand voll weiße Fahrzeuge, das sind die ex HAV Fahrzeuge, diese wurden, bis auf wenige Ausnahmen noch nicht umlackiert.
Busbilder aus Da-Di? -> www.bus-darmstadt.de

72

Sonntag, 22. November 2015, 10:45

Die ersten 3 A23 waren ja Vorführbusse, von denen 2 grün-grau waren und der 3. weiß. Die gingen dann an die Subs, wobei die beiden grün-grauen (oder zumindest einer von ihnen) dem Brand zum Opfer fielen. Der weiße ging an Böhm für den WX, der dürfte auch noch fahren.

Ansonsten gab es einzelne Gebrauchtbusse in unterschiedlichsten Lackierungen (z. B. der O405 in der "Bahnbus"-Lackierung, die viele VU-Busse in den 90ern zierte), aber in mintgrün fällt mir nichts ein. Außer ein S319NF-Vorführbus, der mal auf dem O fuhr, der war mintgrün.
Viele Grüße, vöv2000

73

Sonntag, 22. November 2015, 10:48

Ferner waren die netten Aushilfen von Sippel eine Art Mintgrün.

9122_DA

FNF-User

Beiträge: 1 220

Wohnort: Weiterstadt

Beruf: Kfz-Mechatroniker Nutzfahrzeugtechnik

  • Nachricht senden

74

Sonntag, 22. November 2015, 11:08

ex. DA-KC 209 ist auch Grün gewesen ;)

Gruß Marius :wacko:

75

Sonntag, 22. November 2015, 11:20


Ich kann mich jetzt gar nicht daran erinnern. Anfang der 90er wurden ex Mainzer MAN SG beschafft, um den Ansturm auf die Buslinie D bewältigen zu können. Die ex Frankfurter O 305 G für die Linie K wurden in das HEAG-Design umlackiert.

Denkfehler. Es wurden keine MAN beschafft, das waren nur Leihfahrzeuge, bis die Frankfurter Busse aufgearbeitet waren.

Johony

FNF-User

Beiträge: 1 839

Wohnort: 459/64 G/U

Beruf: Links-/Rechtsausleger

  • Nachricht senden

76

Montag, 23. November 2015, 16:46

Mit Mintgrün kann auch der Setra S 315 NF von Schüssler gemein sein. Die drei MAN-Vorführer hatten übrigens auch verschiedene Türvarianten: die beiden grünen waren 3-Türer (davon einmal mit Außenschiebetür 2) und der weiße ein 4-Türer (wie der 2. grüne nur Innenschwenktüren).
Jakkeline, nich den Marzel mit die Schüppe auf'n Kopp kloppen!
________ _ _ _ _ _ _

Freundliche Grüße!

77

Freitag, 27. November 2015, 16:15

Also, ausgemustert und abgestellt sind:

365 (noch angemeldet)
366 (noch angemeldet)
369 (abgemeldet)
371 (abgemeldet)
373 (noch angemeldet)
NVS 413 (noch angemeldet)

Von den NGs keine Spur mehr...
Busbilder aus Da-Di? -> www.bus-darmstadt.de

DaniDADI

FNF-User

Beiträge: 698

Wohnort: Weiterstadt-Braunshardt

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

78

Samstag, 28. November 2015, 10:55

Und NV-406 konnte ich nun bei Mobie.de sichten, einer von 3 ex Neusern.

9122_DA

FNF-User

Beiträge: 1 220

Wohnort: Weiterstadt

Beruf: Kfz-Mechatroniker Nutzfahrzeugtechnik

  • Nachricht senden

79

Sonntag, 29. November 2015, 15:19

Falls du den meinst: http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detail…GN&pageNumber=1
Warum sollte es 406 sein?

Das ist nämlich nichtmal ein Neusser.
Gruß Marius :wacko:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »9122_DA« (29. November 2015, 15:22)


80

Sonntag, 29. November 2015, 16:53

OK, das Baujahr passt nicht.

Ist jetzt was dran, dass 407 bei einem Händler in Weiterstadt steht oder stand?
Was ist wirklich mit 406 und 408.

Im übrigen passt das Bild bei mobile nicht zum 406 ;) :P :D

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher