Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Frankfurter Nahverkehrsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

161

Donnerstag, 3. November 2016, 11:03

Grund für die Anschaffung war ein defekter Volvo mit kapitalen Motorschaden. Da lohnte sich eher die Anschaffung eines gebrauchten Busses.

Johony

FNF-User

Beiträge: 1 874

Wohnort: 459/64 G/U

Beruf: Links-/Rechtsausleger

  • Nachricht senden

162

Donnerstag, 3. November 2016, 14:17

Interessant, vielen Dank für die Anworten. :)

Ist bekannt welche Fahrzeuge an die NVS gehen sollen? Der Setra mit MB-Zulassung ja eher weniger (wäre ja sonst vermutlich NV geworden?). Bin mal gespannt, ob er noch gelb/blau wird, sähe bestimmt chic aus. :D
Jakkeline, nich den Marzel mit die Schüppe auf'n Kopp kloppen!
________ _ _ _ _ _ _

Freundliche Grüße!

163

Donnerstag, 3. November 2016, 17:19

Sind die drei O405GN der NVS noch da?
Von den rot-weißen wünsch ich mir:
RIS: Erst 1, dann 2, dann 3, dann 4
und dann steh ich mit (max.) +5 (Min.) vor der Tür!

164

Donnerstag, 3. November 2016, 19:28

Und welcher Volvo ist denn nun kaputt?

DaniDADI

FNF-User

Beiträge: 826

Wohnort: Weiterstadt-Braunshardt

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

165

Freitag, 4. November 2016, 16:57

Welche Busse gehen denn zur NVS?

Bitte nicht auch noch die EX HAV Gelenkbusse??

166

Samstag, 5. November 2016, 20:40

Grund für die Anschaffung war ein defekter Volvo mit kapitalen Motorschaden. Da lohnte sich eher die Anschaffung eines gebrauchten Busses.



Es sind zwei Volvos die vorzeitig ausgemustert wurden wegen Motorschaden ;) . Es handelt sich um 336 und 338.

9122_DA

FNF-User

Beiträge: 1 262

Wohnort: Weiterstadt

Beruf: Kfz-Mechatroniker Nutzfahrzeugtechnik

  • Nachricht senden

167

Mittwoch, 7. Dezember 2016, 17:01

Der erste Midi wurde diese Woche ausgeliefert, die zwei anderen Folgen noch. Es handelt sich um 10,5m lange MAN A47 NL293 (Lions City M mit stehendem Motor). Sie verfügen über 30 Sitz- und 52 Stehplätze. Innenausstattung ist wie bei den Euro 6 A23.
Gruß Marius :wacko:

9122_DA

FNF-User

Beiträge: 1 262

Wohnort: Weiterstadt

Beruf: Kfz-Mechatroniker Nutzfahrzeugtechnik

  • Nachricht senden

168

Freitag, 9. Dezember 2016, 13:27

Die Wagennummern sind 271-273, Kennzeichen DA-BH 271, DA-MB 272 und vermutlich DA-AK 273.
Gruß Marius :wacko:

9122_DA

FNF-User

Beiträge: 1 262

Wohnort: Weiterstadt

Beruf: Kfz-Mechatroniker Nutzfahrzeugtechnik

  • Nachricht senden

169

Montag, 12. Dezember 2016, 09:16

Die Wagennummern sind 271-273, Kennzeichen DA-BH 271, DA-MB 272 und vermutlich DA-AK 273.


Der Dritte wurde heute geliefert und trägt die Zulassung DA-MB 273.
Gruß Marius :wacko:

patti8

FNF-User

Beiträge: 73

Wohnort: Seeheim-Jugenheim

  • Nachricht senden

170

Donnerstag, 22. Dezember 2016, 05:33

Grund für die Anschaffung war ein defekter Volvo mit kapitalen Motorschaden. Da lohnte sich eher die Anschaffung eines gebrauchten Busses.



Es sind zwei Volvos die vorzeitig ausgemustert wurden wegen Motorschaden ;) . Es handelt sich um 336 und 338.


Der 336 läuft jetzt bei Müller unter GG-PM 397. Die alten Wagennummern sind noch angeschrieben.

9122_DA

FNF-User

Beiträge: 1 262

Wohnort: Weiterstadt

Beruf: Kfz-Mechatroniker Nutzfahrzeugtechnik

  • Nachricht senden

171

Donnerstag, 22. Dezember 2016, 07:36

Grund für die Anschaffung war ein defekter Volvo mit kapitalen Motorschaden. Da lohnte sich eher die Anschaffung eines gebrauchten Busses.



Es sind zwei Volvos die vorzeitig ausgemustert wurden wegen Motorschaden ;) . Es handelt sich um 336 und 338.


Der 336 läuft jetzt bei Müller unter GG-PM 397. Die alten Wagennummern sind noch angeschrieben.


Wo fährt der?
Gruß Marius :wacko:

patti8

FNF-User

Beiträge: 73

Wohnort: Seeheim-Jugenheim

  • Nachricht senden

172

Donnerstag, 22. Dezember 2016, 10:40

Grund für die Anschaffung war ein defekter Volvo mit kapitalen Motorschaden. Da lohnte sich eher die Anschaffung eines gebrauchten Busses.



Es sind zwei Volvos die vorzeitig ausgemustert wurden wegen Motorschaden ;) . Es handelt sich um 336 und 338.


Der 336 läuft jetzt bei Müller unter GG-PM 397. Die alten Wagennummern sind noch angeschrieben.


Wo fährt der?

Gesehen am Dienstag auf dem PE ab Wartehalle um 16:20

DaniDADI

FNF-User

Beiträge: 826

Wohnort: Weiterstadt-Braunshardt

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

173

Sonntag, 25. Dezember 2016, 11:11

MAN A47 der HEAG auf dem K50.

Ich war vorgestern gegen 18:00 Uhr bei Freunden in Eberstadt und wartete gerade auf die Straßenbahn in die Stadt, als ich einer der 3 Midis der HEAG auf dem K50 sehen konnte. Konnte leider nicht entziffern welcher es war.

Dazu meine Frage nun: Ich hatte gedacht auf dem K50 fährt die NVS und nicht HEAG Mobilo selber, oder ist HEAG jetzt Sub von der NVS?
Über eine Antwort freue ich mich.

174

Montag, 26. Dezember 2016, 10:57

Die NVS ist Sub von Heag Mobibus. Mobibus stellt jedoch die Fahrzeuge.

175

Freitag, 6. Januar 2017, 17:31

Grund für die Anschaffung war ein defekter Volvo mit kapitalen Motorschaden. Da lohnte sich eher die Anschaffung eines gebrauchten Busses.



Es sind zwei Volvos die vorzeitig ausgemustert wurden wegen Motorschaden ;) . Es handelt sich um 336 und 338.


Bus 339 hat Heag Mobibus nun auch verlassen. Das Fahrzeug ist in mobile.de inseriert. Betriebsnr. sind noch angeschrieben.

DaniDADI

FNF-User

Beiträge: 826

Wohnort: Weiterstadt-Braunshardt

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

176

Sonntag, 8. Januar 2017, 11:24

Bleiben die anderen Volvos uns erhalten, wenn die neuen LE Busse kommen, oder müssen die dann auch weg?

Und weiß man schon was genaueres zu den LE Bussen, die dann kommen werden?

177

Montag, 9. Januar 2017, 11:44

Die Frage sollte eher heißen, ob die übrigen Volvos es durchhalten bis die neuen LE's kom
men :wacko:

9122_DA

FNF-User

Beiträge: 1 262

Wohnort: Weiterstadt

Beruf: Kfz-Mechatroniker Nutzfahrzeugtechnik

  • Nachricht senden

178

Dienstag, 10. Januar 2017, 07:21

Die Frage sollte eher heißen, ob die übrigen Volvos es durchhalten bis die neuen LE's kom
men :wacko:


Die 8700LE sind ja wohl die störunanfälligstens Solobusse der HEAG.
Gruß Marius :wacko:

DaniDADI

FNF-User

Beiträge: 826

Wohnort: Weiterstadt-Braunshardt

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

179

Montag, 6. Februar 2017, 17:37

Wisst ihr warum die HEAG nur 7 NF Gelenkbusse und nur 9 LE Busse bestellt hat, denn wenn man alle Volvo aufzählt die die HEAG mal hatte, dann sind es 10 Stück gewesen und wenn die NF Gelenkbusse wirklich 3 Türig sind, dann werden sie sicher nicht für HEAG sondern für NVS sein und dafür sind 7 Busse zu wenig um den Gelenkfuhrpark zu erneuern. Denn sie haben 3 mal O405Gn2 und 5 MAN A23 von 2010, also brächte man 10 Busse, 8 plus 2 Ersatzbusse.

180

Montag, 13. März 2017, 10:29

EVOBus liefert an HEAG Mobilbus

Am 4.1.2017 hat die HEAG MobilBus GmbH & Co KG zwei Aufträge vergeben.
Auftrag 1 umfasst die Lieferung von 9 Standardbussen in low-entry-Ausführung, Auftrag 2 die Lieferung von 7 Niederflur-Gelenkbussen. Beide Aufträge wurden an EvoBus GmbH in Mannheim vergeben. EvoBus hat sich gegen einen Mitbewerber durchgesetzt.