Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Frankfurter Nahverkehrsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

81

Samstag, 12. November 2016, 13:41

Einen wirklichen Mehrwert für den Kunden würden die Bildschirme sein, wenn man darauf auf Umsteigemöglichkeiten in Ist-Zeit sowie auf Umleitungen und Sperrungen hinweisen würde (Bsp.).

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hexemer« (12. November 2016, 13:41)


82

Samstag, 12. November 2016, 15:06

Zitat

"Bisher haben wir diese Anzeigen nur in wenigen Bussen“, sagt der Sprecher der MVG auf Nachfrage von Merkurist. „Wir wollen damit erstmal Erfahrungen sammeln und schauen, ob das Sinn macht."
Quelle: Merkurist

Sollte man sich also wirklich fest für solche Bildschirme entscheiden, könnte da durchaus noch etwas kommen. :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FabiMZ« (12. November 2016, 15:12)


83

Donnerstag, 17. November 2016, 13:41

Mit WI-RS-322 ist heute nach langer Zeit mal wieder ein Sippler auf der 70/71. Abfahrt war 13:15 am Landwehrweg. :)

84

Donnerstag, 17. November 2016, 17:35

Ist ein an die MVG verliehenes Fahrzeug.

85

Donnerstag, 17. November 2016, 17:45

Das wäre dann schon Nummer 2. Danke für die Info ;)

86

Freitag, 25. November 2016, 17:16

Ab Montag werden die Bordrechner aus den Sipplern in die 22 neuen DB-Busse umgebaut. Bis zum Fahrplanwechsel werden sie also mit Steckschildern und ohne Haltestelleninfos und Ticketverkauf fahren.

-> Originalbeitrag der MVG

87

Samstag, 26. November 2016, 20:12

Einen wirklichen Mehrwert für den Kunden würden die Bildschirme sein, wenn man darauf auf Umsteigemöglichkeiten in Ist-Zeit sowie auf Umleitungen und Sperrungen hinweisen würde (Bsp.).


TFT-Testwagen 918 ist heute Schienenersatzverkehr gefahren. Die Bildschirme zeigten im Wechsel (ca. alle 5 Sekunden) einen Informationstext oder die Haltestellenkette/Nächste Haltestelle an.

Zitat

Aktuelle Information der MVG
Schienenersatzverkehr auf Linien 50/51


Zurzeit wird auf den Linien 50 und 51
ein Schienenersatzverkehr mit Bussen gefahren.

Für die Unannehmlichkeiten und verlängerten Fahrzeiten
der Busse bitten wir um Entschuldigung.


Durch die fahrgastunfreundliche Fahrweise des Fahrers (Kickdown-Bremsen-Vollgas-Bremsen-Vollgas-...), die ich so schlimm noch auf keiner Fahrt bei der MVG erfahren habe und den dazu total überfüllten Bus, war es leider nicht möglich, ein Bild zu machen. Ich denke aber mal, dass man in den neuen DB-Bussen bald auch Informationstexte (vielleicht Abhängig nach Linie) wird lesen können. :thumbup:

88

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 13:14

MZ MQ 318 ist heute auf der 54 im Einsatz.
13:13 am Münsterplatz nach Ginsheim

89

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 14:55

Fahre gerade mit. Er hat billigere Sitze und zusätzlich zum Haltestellenbildschirm (übrigens im Bahndesign) links nebendran jeweils noch eine Wagen-Hält-Leuchte. Haltestellenansagen ist man bei der ORN auch mit mehr Bass gewöhnt.Auch erkennt der Bus öfters nicht, dass die dritte Tür geschlossen ist, weshalb sie vom Fahrer (ohne Kameraüberwachung) öfters noch einmal geöffnet und geschlossen werden muss.
Ach ja, er hat ein ZF-Getriebe.
Leider kein Vergleich zu den ORN 850-852, hatte ich aber auch nicht erwartet.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FabiMZ« (1. Dezember 2016, 15:04)


90

Samstag, 3. Dezember 2016, 08:34

Am Montag sollen laut AZ der neue Subunternehmer an der Opel-Arena vorgestellt und die 22 neuen Busse präsentiert werden.

Mike Hartel

FNF-User

Beiträge: 179

Wohnort: Nierstein bei Mainz

Beruf: Altenpflegehelfer / Rettungungssanitäter im Katschutz beim ASB

  • Nachricht senden

91

Montag, 5. Dezember 2016, 17:34

Auf Facebook kann man dieneuen Busse bewundern, Sie besitzen die großen Außenspiegel und die bkauen Logos unterhalb vom Frontfenster.

92

Montag, 5. Dezember 2016, 17:38

Die AZ meint in ihrem kurzen Video, die DB Regio Bus habe die Busse bestellt und an die MVG vermietet. Kann das stimmen, oder hat da einfach jemand nicht das Prinzip des Subunternehmens verstanden?

93

Montag, 5. Dezember 2016, 17:58

Die AZ meint in ihrem kurzen Video, die DB Regio Bus habe die Busse bestellt und an die MVG vermietet. Kann das stimmen, oder hat da einfach jemand nicht das Prinzip des Subunternehmens verstanden?
Da es klassisch als Subunternehmerleistung ausgeschrieben war mit jährlichen Kilometern etc. wäre eine Vermietung wohl Schwachsinn.

94

Montag, 5. Dezember 2016, 18:17

https://merkurist.de/mainz/verkehr/zuwac…r-busflotte_477

Klassische Subunternehmerleistung. Da wird nix an die MVG vermietet, es wurden bei DB Regio Bus Südwest (wie sie jetzt offiziell heißen) extra 60 Fahrer für die 22 neuen Busse eingestellt. Die Busse fahren wie bei Sippel auch im MVG-Design - 17 Gelenk- und 5 Solobusse. Alles Lion's City. Lassen sich kaum von den MVG-Bussen unterscheiden, außer an den großen Spiegeln und den blauen Piktogrammen.

95

Montag, 5. Dezember 2016, 18:28

Lassen sich kaum von den MVG-Bussen unterscheiden, außer an den großen Spiegeln und den blauen Piktogrammen.
Die MVG-Lion's City haben meines Wissens auch nicht die silberne Zierblende unter dem Frontfenster.

Mike Hartel

FNF-User

Beiträge: 179

Wohnort: Nierstein bei Mainz

Beruf: Altenpflegehelfer / Rettungungssanitäter im Katschutz beim ASB

  • Nachricht senden

96

Montag, 5. Dezember 2016, 18:57

Laut dem Artikel stehen dann der MVG 150 Busse und 41 Bahnen zur Verfühgung, das bedeutet das die MVG dann nur noch 128 eigene Busse im Besitz hat.
Zur Zeit sind es ja

1 O 405 Bj 91
2 NG 312 Bj 96
7 NG 313 Bj 99
8 NG 313 Bj 01
7 NG 313 Bj 03
8 NG 313 Bj 04
8 NG 313 Bj 04
13 NG 313 Bj 06 Lion s
32 NG 313 Bj 07 Lion s
7 Citaro C 2 Bj 11 Gelenk
1 Citaro GDH Bj 12 Gelenk
32 Citaro C 2 Bj 13 Gelenk
2 NL 263 Bj 99
4 NL 273 Bj 07
2 NL 273 Bj 09
3 Citaro Bj 11
4 Citaro Bj 13
sowie 3 NG 313 ex ESWE und 1 Fahrschulbus

Somit hat die MVG 130 Gelenk und 16 Solo Busse also insgesamt 146

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Mike Hartel« (5. Dezember 2016, 18:59)


97

Montag, 5. Dezember 2016, 19:10

Einen Fahrschulbus kannst du ja abziehen. Wagen 800 ist schon länger nicht mehr im Bestand.

Ich denke, DB Regio Bus Südwest hat mit den 22 Fahrzeugen auch eine gute Fahrzeugreserve um in der Spitze den Betrieb zu unterstützten. Außerdem ist das bei so einer gleich alten Flotte immer schwierig mit den Wartungen, die ja bei allen Bussen zum gleichen Termin fällig werden. Aktuell ist ja ein DB-Bus aber bereits für Sippel im Einsatz (vmtl. als Ersatz wegen des Ausbaus von ITCS-Komponenten und damit nicht mehr einsatzfähigen Sippel-Bussen). Möglich, dass bei Fahrzeugmangel bei der MVG vielleicht auch mal 1-2 DB-Löwen verliehen werden ähnlich wie es mit WI-RS 103 und 322 aktuell der Fall ist. Übrigens wurde MZ-MQ 310 mit MVG-Aufklebern und der Wagennummer 310 versehen, die blauen Aufkleber sind, soweit ich das aus dem Auto heraus sehen konnte, verschwunden.

98

Montag, 5. Dezember 2016, 19:45

Wagen 800 ist schon länger nicht mehr im Bestand

In welchem Jahr ist der weggegangen?

99

Montag, 5. Dezember 2016, 20:04

Laut dem Artikel stehen dann der MVG 150 Busse und 41 Bahnen zur Verfühgung, das bedeutet das die MVG dann nur noch 128 eigene Busse im Besitz hat.
Zur Zeit sind es ja (...) 130 Gelenk und 16 Solo Busse also insgesamt 146


Hier ein Link der AZ zur heutigen Vorstellung, diesmal zum Glück mit stimmenden Wörtern. Dabei wird von 20 Bussen gesprochen, die durch die Mainzelbahn ersetzt werden.

Außerdem habe man "ausreichend Reserven eingeplant, um einen öffentlichen Nahverkehr, möglichst ohne Verspätungen und Ausfälle anbieten zu können."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FabiMZ« (5. Dezember 2016, 20:05)


DaniDADI

FNF-User

Beiträge: 848

Wohnort: Weiterstadt-Braunshardt

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

100

Dienstag, 6. Dezember 2016, 15:31

Hat die MVG denn schon Lion Citys mit dem kleinen Facelift, wie sie hier bei der HEAG fahren?