Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Frankfurter Nahverkehrsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

101

Dienstag, 6. Dezember 2016, 21:56

Nein, die letzten Neufahrzeuge waren eine Serie C2/G von 2013.

102

Dienstag, 6. Dezember 2016, 22:47

Es gab mal einen 2014er Euro 6 Lions City G bei der MVG, erst als Vorführfahrzeug (M-AN-1420), dann als Wagen 935 fest bei der MVG, der allerdings bis zu seinem Unfall leider nur kurz bei der MVG fuhr. Das war ein tolles Fahrzeug - hätte ich mir auch für die DB gewünscht.
Hier gibt's ein Bild von ihm :love:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »FabiMZ« (6. Dezember 2016, 22:50)


103

Dienstag, 6. Dezember 2016, 23:18

Inwiefern unterscheiden sich die Facelift-LCs denn von den 2006ern LCs?

104

Mittwoch, 7. Dezember 2016, 10:24

Unter anderem die Euro 6-Norm, die Zierleiste vorn und ein etwas modifiziertes VDV-Cockpit (vor allem das Display mit mehr Informationen). Die letzten LC der MVG von 2007 sind ja noch quasi das "Urmodell" des Lions City, wenn man mal von den NG-Serien davor, die auch so bezeichnet wurden, absieht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Linie8« (7. Dezember 2016, 10:25)


105

Mittwoch, 7. Dezember 2016, 19:21

Es gab mal einen 2014er Euro 6 Lions City G bei der MVG, erst als Vorführfahrzeug (M-AN-1420), dann als Wagen 935 fest bei der MVG, der allerdings bis zu seinem Unfall leider nur kurz bei der MVG fuhr. Das war ein tolles Fahrzeug - hätte ich mir auch für die DB gewünscht.
Hier gibt's ein Bild von ihm :love:
Da muss etwas völlig an mir vorübergegangen sein. Was war das denn für ein Unfall, dass es gleich das Leben von Wagen 935 gekostet hat? :(
Hatte den Wagentyp selbst recht gern. Wirkte recht 'gereift' im Vergleich zu den Ur-LCs.

106

Mittwoch, 7. Dezember 2016, 20:02

Den hat jemand in Wackernheim gegen eine Hauswand gesetzt, sah auch ziemlich übel aus das Teil. Die Unfallursache ist m.W. bis heute ungeklärt, oder wurde nicht öffentlich gemacht.

107

Mittwoch, 7. Dezember 2016, 20:13

http://www.allgemeine-zeitung.de/lokales…im_15511788.htm

Wegen eines Defekts soll nach dem Losfahren eine Achse blockiert haben... Das war der erste Stand, dann hat man nichts mehr gehört - ob das stimmt weiß man somit auch nicht :(

108

Mittwoch, 7. Dezember 2016, 23:14

Sippel verabschiedet sich jetzt mit einem Brief an die Fahrgäste, ausgehängt in den Bussen.

109

Sonntag, 18. Dezember 2016, 11:41

Ich konnte die DB bisher auf folgenden Linien sichten: 6, 9, 54, 55, 56, 60, 62, 64sa, 70, 71, 76, 92sa.
Die Fahrzeuge machen sich jetzt richtig gut, die Türprobleme des Vorlaufbetriebs auf der 54 sind nicht vorhanden. Die Bildschirme haben jetzt auch zum Glück das MVG-Design erhalten. :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FabiMZ« (18. Dezember 2016, 11:42)


110

Sonntag, 18. Dezember 2016, 11:50

Was meint 64sa? Nur samstags?

111

Sonntag, 18. Dezember 2016, 11:56

Ja, in dieser Woche wurden Mo-Fr 64 und 65 nach meinen Beobachtungen ausschließlich von der MVG gefahren, gestern wurde der Kurs der 64, der dann 0:30 auf die 92 übergeht, durch die DB bedient.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FabiMZ« (18. Dezember 2016, 11:57)


  • »Kevin Schöffler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 676

Wohnort: Budenheim b. Mainz

Beruf: Abteilung Kommunikation und Mobilitätsforschung bei traffiQ

  • Nachricht senden

112

Sonntag, 18. Dezember 2016, 13:27

Dafür gabs auf der 70 und 76 z.b. Kurse der DB Regiobus Südwest.

113

Montag, 19. Dezember 2016, 14:39

Ich konnte die DB bisher auf folgenden Linien sichten: 6, 9, 54, 55, 56, 60, 62, 64sa, 70, 71, 76, 92sa.
Die Fahrzeuge machen sich jetzt richtig gut, die Türprobleme des Vorlaufbetriebs auf der 54 sind nicht vorhanden. Die Bildschirme haben jetzt auch zum Glück das MVG-Design erhalten. :)

Auch auf der Linie 33 , jetzt sogar morgens ein Gelenkbus statt Solobus, endlich mehr Platz :) :thumbsup:

DaniDADI

FNF-User

Beiträge: 848

Wohnort: Weiterstadt-Braunshardt

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

114

Sonntag, 25. Dezember 2016, 11:18

Wisst ihr wo die ehemaligen MVG-Sippel Busse geblieben sind und ob sie verkauft wurden?

Über eine Antwort freue ich mich.

115

Sonntag, 25. Dezember 2016, 17:14

In Wiesbaden fahren ein paar als Leihfahrzeuge im Regionalverkehr, andere stehen auf dem Vlexx-Betriebshof (aus dem Zug gut zu erkennen). Willst du die wirklich nochmal sehen? Die waren am Ende doch ziemlich versifft...

  • »Kevin Schöffler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 676

Wohnort: Budenheim b. Mainz

Beruf: Abteilung Kommunikation und Mobilitätsforschung bei traffiQ

  • Nachricht senden

116

Sonntag, 25. Dezember 2016, 18:43

Ich konnte die DB bisher auf folgenden Linien sichten: 6, 9, 54, 55, 56, 60, 62, 64sa, 70, 71, 76, 92sa.
Die Fahrzeuge machen sich jetzt richtig gut, die Türprobleme des Vorlaufbetriebs auf der 54 sind nicht vorhanden. Die Bildschirme haben jetzt auch zum Glück das MVG-Design erhalten. :)

Auch auf der Linie 33 , jetzt sogar morgens ein Gelenkbus statt Solobus, endlich mehr Platz :) :thumbsup:
Auf der 33 dürften alle MVG-Kurse durch die DB Regiobus Südwest bedient werden ;)

117

Montag, 26. Dezember 2016, 13:23

Wisst ihr wo die ehemaligen MVG-Sippel Busse geblieben sind
In Wiesbaden fahren ein paar als Leihfahrzeuge im Regionalverkehr
Willst du die wirklich nochmal sehen?
Das ist jetzt ein Beispiel dafür, dass ein aktuelles Sichtungsbild auch hier in ein Thema passt :D :


PS: @Kevin, das ist jetzt keine Kritik an Deinem neuen Bilderthema. Das ist schon OK, nur gibt es hier im Forum nicht immer eine klare Zuordnung ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »SoundofN1« (26. Dezember 2016, 13:25)


118

Montag, 26. Dezember 2016, 23:55

Außerdem wurden/werden einige der Volvos aufbereitet und meines Wissens auf Kursen der 72 (oder den anderen zum Bündel gehörenden Linien) eingesetzt. Vielleicht werden sie für den Verkauf noch einmal aufgewertet oder sogar woanders eingesetzt.
"Ich bin nicht zu spät, der Fahrplan geht vor."

  • »Kevin Schöffler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 676

Wohnort: Budenheim b. Mainz

Beruf: Abteilung Kommunikation und Mobilitätsforschung bei traffiQ

  • Nachricht senden

119

Dienstag, 27. Dezember 2016, 11:15

Welche 72? Die sind ja an die DB verliehen, also fällt die X72 raus. Eingesetzt wurden die auf der 171, 262 und 274

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kevin Schöffler« (27. Dezember 2016, 11:16)


120

Dienstag, 27. Dezember 2016, 12:49

Ich denke er meinte die Linien im Kreis Groß-Gerau. Entsprechend aufbereitete Volvo habe ich auch schon beim Stadionverkehr in Mainz gesehen.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher