Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Frankfurter Nahverkehrsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lukas

FNF-User

Beiträge: 190

Wohnort: Mühlheim (ehemals Offenbach)

Beruf: Fachinformatiker für Systemintegration

  • Nachricht senden

41

Sonntag, 27. August 2017, 11:20

Setzt M. Hain eigentlich auch noch auf den Rödermarker Stadtbuslinien OF-45 und OF-46 die alten MB O405N1er und MB O405N2er ein?

42

Sonntag, 27. August 2017, 12:07

Setzt M. Hain eigentlich auch noch auf den Rödermarker Stadtbuslinien OF-45 und OF-46 die alten MB O405N1er und MB O405N2er ein?

Die 405er und der eine O405N sind nicht mehr in Rödermark. :(

Zum off-Topic Aschaffenburg:
Es sind noch die Wagen 138 bis 145 vorhanden. Bis auf den 138er wurden alle 1995er ausgemustert. Es gibt wohl eine ganz feste Zeitschiene, wann die Wagen den Fuhrpark verlassen. Demnach müssten dann zum Jahreswechsel die Wagen 139 bis 144 dran glauben. Und ob man wegen dem einen 1997er (Wagen 145) das Jahr darauf extra nochmal wegen einem Bus den Beschaffungsaufwand treibt?

Jedenfalls sollte es dieses Jahr kein Problem darstellen, genug Wagen Montag bis Freitag im Berufsverkehr anzutreffen.
Von den rot-weißen wünsch ich mir:
RIS: Erst 1, dann 2, dann 3, dann 4
und dann steh ich mit (max.) +5 (Min.) vor der Tür!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SoundofN1« (27. August 2017, 12:08)


43

Montag, 28. August 2017, 21:50

Danke Euch für die Ergänzungen. Da der 11er zu meinen Lieblingswagen gehört, hier das aktuelle Sichtungsbild vom Samstag den 26.08.2017:

Von den rot-weißen wünsch ich mir:
RIS: Erst 1, dann 2, dann 3, dann 4
und dann steh ich mit (max.) +5 (Min.) vor der Tür!

44

Donnerstag, 8. März 2018, 23:23

Nachdem ich das Fahrzeug bereits 2010 bei einem Bahnhofsfest in Frankenberg (Eder) angetroffen hatte, wo es um eine Erneuerung, Eröffnung oder was auch immer der Kurhessenbahn ging (ich habe es vergessen), dachte ich damals, dass der Bus eben nicht mehr für den Schienenersatzverkehr benötigt würde, so dass ich ihn in meiner Liste 2017 nicht drin hatte.



Somit kann man durch die Meldung von @tunnelklick wie folgt ergänzen:

DB RegioNetzVerkehrs GmbH Kurhessenbahn, Kassel

Wagen Kennzeichen Typ Baujahr Sichtung Bemerkung

F-DB 4622 MB O 407 1999 03 / 18 ausgemustert 2018

Wenn jemand mitbekommt, dass das Fahrzeug in Hessen verbleibt, dann würde ich mich über die Info freuen.
Von den rot-weißen wünsch ich mir:
RIS: Erst 1, dann 2, dann 3, dann 4
und dann steh ich mit (max.) +5 (Min.) vor der Tür!

45

Freitag, 9. März 2018, 01:38

Hallo.

Zu diesem Fest (Kurhessenbahnfest 2010) wäre ich auch gern nach Frankenberg gekommen - das klappte aber aus beruflichen und privaten Gründen nicht.

Grüße ins Forum
Helmut
You'll Never Ride Alone.

46

Donnerstag, 10. Mai 2018, 22:03

Hallo!

Ich hänge mich mal hier an, beziehe mich aber auch auf diesen Thread bzw. meinen Beitrag: "Wem gehört MIL-K 146?"

Der Hübbe-Conecto ist mittlerweile Geschichte. Er verschwand eines Tages und wurde gegen einen Citaro getauscht (IIRC ein vor-Facelift-Fahrzeug). Der Lackierung nach ziemlich eindeutig ein Fahrzeug von der Hanauer Straßenbahn.

Gruß
-bb

Headtallica

FNF-User

Beiträge: 252

Wohnort: Die ÖPNV-Alm Gründau

  • Nachricht senden

47

Freitag, 11. Mai 2018, 21:59

Das müsste der ERB-HH330 gewesen sein, Ex- HU-XI35 (Citaro Ü). Der ist mir auch im Frühjahr, als ich mal im Odenwald zu Gange war, aufgefallen, das war einer von zweien Ü-Bussen im Hanauer Stadtverkehr. (Der 36er dreht noch fröhlich seine Runden in Hanau.)
Avatar: Ex- MKK-RD 295 (Wagen 295) der RDG, jetzt isser wech :(

48

Dienstag, 15. Mai 2018, 16:22

Der ehemalige Wagen 130 der SWR wurde bei Zimmermann ausgemustert und befindet sich in Hobbyhänden. Ich habe zwar kein Impressum gefunden, gehe aber davon aus. dass der Club und das Fahrzeug seinen Strand in Marburg oder Umland hat.

Veteranen-Bus-Club

Wagen Kennzeichen Typ Baujahr Sichtung Bemerkung
MR-HZ 104H MB O 405 1985 05 / 18 ex SWR 130

Von den rot-weißen wünsch ich mir:
RIS: Erst 1, dann 2, dann 3, dann 4
und dann steh ich mit (max.) +5 (Min.) vor der Tür!

49

Donnerstag, 30. August 2018, 20:02

Dankenswerter Weise in einem anderen Thema erwähnt, konnte ich nun auch endlich den Bus der ASB beim Museumsuferfest letztes Wochenende fotografieren:





Der Bus ist einer der ehemaligen Wagen 1 bis 20 der VGF (Baujahr 1985). Ich meine, Kevin hat ihn auch schon mal irgendwo ins Netz gestellt und da stand Wagen 17. Bin mir aber etwas unsicher.

Er hat die SP 3045443.

Wie zu sehen, hat der Bus bei der ASB die Nummer 85 auf der rechten Seite. Auf einem Foto im Internet steht aber auf der linken Seite die Nummer 285 (deutlich kleiner).

Welche Wagennummer hat er nun bei der ASB?
Von den rot-weißen wünsch ich mir:
RIS: Erst 1, dann 2, dann 3, dann 4
und dann steh ich mit (max.) +5 (Min.) vor der Tür!

50

Donnerstag, 30. August 2018, 21:56

Moin!

Hast Du gut gesichtet und gemacht.

Was ist denn in dem Bus drin?
Auch mal drunter gerobbt?

Imho sieht der einfach alt aus, ist aber gut. Und besser wird es nicht geben... ;-)

MfG F-ZZ

51

Sonntag, 2. September 2018, 07:30

Nachdem mir gleich gesagt wurde, dass ich von innen keine Fotos machen darf und ich den Bus nicht alleine betreten darf (was ja auch wichtig ist), habe ich mich darauf beschränkt, dass wir im vorderen Bereich nach der alten Wagennummer der VGF gesucht haben (leider keine gefunden).

Es gibt aber auch Fotos im Internet: https://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrze…115/photo/53375

Drunterrobben ist nicht meine Welt. Die hätten bestimmt auch skeptisch geschaut, was das werden soll.
Von den rot-weißen wünsch ich mir:
RIS: Erst 1, dann 2, dann 3, dann 4
und dann steh ich mit (max.) +5 (Min.) vor der Tür!

52

Sonntag, 2. September 2018, 07:33

Ich dachte immer das ist ein ex HSBler aus Hanau.

53

Sonntag, 2. September 2018, 07:39

Ich dachte immer das ist ein ex HSBler aus Hanau.

Was für ein Wagen soll das dann gewesen sein?

Ab wann hatte die HSB das Modell O405?

Meine Liste beginnt ab Wagen 55, Baujahr 1987.
Von den rot-weißen wünsch ich mir:
RIS: Erst 1, dann 2, dann 3, dann 4
und dann steh ich mit (max.) +5 (Min.) vor der Tür!

54

Sonntag, 2. September 2018, 08:16

Die HSB hatte O405er aber ab wann die dort fuhren kann ich leider nicht sagen. Dafür kenne ich den Betrieb zu wenig. Aber ich dachte es bestehen keine Zweifel mehr das der ASB Bus der VGF gehört hat?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dortelweiler« (2. September 2018, 08:17)


Lukas

FNF-User

Beiträge: 190

Wohnort: Mühlheim (ehemals Offenbach)

Beruf: Fachinformatiker für Systemintegration

  • Nachricht senden

55

Sonntag, 2. September 2018, 10:22

Der RMV selbst hatte doch einen ehemaligen HSB-O405 als Infobus.

56

Sonntag, 2. September 2018, 18:26

Die O405-Ära bei der HSB begann im Juli 1986 mit den Wagen 51-54
Die Fahrzeuge hatten noch das gekrümmte Endrohr am Dach und die eckig wirkenden Wagennummern der O305
Ab Wagen 55 sahen die Nummern anders aus und das Ende der "Schornsteine" wurde mit einer beweglichen Klappe verschlossen, welche die erste Serie auch nach und nach erhielt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LINIE 5« (2. September 2018, 18:26)


57

Dienstag, 4. September 2018, 09:06

Zitat

Der RMV selbst hatte doch einen ehemaligen HSB-O405 als Infobus.


Der steht auch noch weiterhin im Rebstock in der Halle.

Zitat

Die O405-Ära bei der HSB begann im Juli 1986 mit den Wagen 51-54
Die Fahrzeuge hatten noch das gekrümmte Endrohr am Dach und die eckig wirkenden Wagennummern der O305
Ab Wagen 55 sahen die Nummern anders aus und das Ende der "Schornsteine" wurde mit einer beweglichen Klappe verschlossen, welche die erste Serie auch nach und nach erhielt.



Wie ich schon schrieb, ich dachte immer der ASBler wäre ex Hanau. Aber ja, es fehlt ja der "Dachauspuff" ;) .

58

Dienstag, 4. September 2018, 13:22

Hallo,

wurde der RMV Bus ex-Hanau denn nicht verkauft?

RMV Infobus verabschiedet sich...

MfG F-ZZ

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher