Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Frankfurter Nahverkehrsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 23. August 2016, 19:40

[MZ] Änderungen nach den Sommerferien 2016

Zitat

Linie 69

Die Linie verkehrt – analog dem Betrieb in den Sommerferien – wieder als Ringlinie vom Hauptbahnhof über Universitätscampus und Hochschule Mainz zurück zum Hauptbahnhof. Zusätzlich bedient die Linie mit einigen Fahrten zusätzlich die Haltestelle Isaac-Fulda-Allee/Aareon AG. Somit entsteht von der Isaac-Fulda-Allee aus wieder eine regelmäßige und schnelle Verbindung zum Hauptbahnhof.



http://www.mvg-mainz.de/aktuell/aenderun…-69-ab-298.html

Man fährt jetzt wieder die alte Schleife von vor der Mainzelbahnbaustelle mehr oder weniger abwechselnd mit der etwas verdichteten Sommerferienbedienung.



Was mir fehlt, ist für die ersten vier Wochen des Schuljahrs eine Direktverbindung vom Botanischen Garten zu Albert Stohr/IGS Bretzenheim.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ulf« (23. August 2016, 19:51)


2

Dienstag, 23. August 2016, 20:39

Man hat bei der Linie 68 die falsche Richtung verlinkt. :D
Gab es das Ziel "Schusterstraße" eigentlich schonmal (im Liniendienst) ?

3

Dienstag, 23. August 2016, 20:49

Man hat bei der Linie 68 die falsche Richtung verlinkt. :D
Gab es das Ziel "Schusterstraße" eigentlich schonmal (im Liniendienst) ?

Zitat

Linie 68

Die Fahrt an Schultagen um 7.13 Uhr ab Lerchenberg/Hindemithstraße bis Rheingoldhalle/Rathaus endet künftig bereits an der Haltestelle Schusterstraße/Galeria Kaufhof. Hintergrund ist die Verbesserung der Pünktlichkeit der Folgefahrt.
Mich würde die Folgefahrt interessieren und die Häufigkeit der korrekten Zielanzeigen ab nächstem Montag...

4

Dienstag, 23. August 2016, 20:57

Ich gehe mal von einer Fahrt ab HBF aus, vielleicht ja die 60 nach Mombach ab 7:47 Uhr. Man möchte den Wagen wohl durch die Fußgängerzone zum HBF fahren lassen, als durch die stauige Kaiserstraße.
Es wäre natürlich schön, die Fahrt für die Schüler bis Höfchen zu verlängern... :)

5

Dienstag, 23. August 2016, 22:33

Was mir fehlt, ist für die ersten vier Wochen des Schuljahrs eine Direktverbindung vom Botanischen Garten zu Albert Stohr/IGS Bretzenheim.

Gibt es noch, zwar spärlich, aber immerhin ;)
7:07 Linie 6
7:27 Linie 6

Und ab Universität gibt es um 8:00 Uhr noch einen E-Wagen zur IGS.
Ich frage mich aber sowieso, wie viele Schüler am Botanischen Garten zur IGS einsteigen sollen...

Ab Hauptbahnhof kann zusätzlich noch die Linie 52 genutzt werden.
Auch die Linie 70 (oder auch 71) kann für Schüler mit Umsteigen in der Innenstadt eine Alternative sein, aber der Weg von der Essenheimer Straße (mit der 6) bis zur IGS ist ja auch zu Fuß nicht so lang :)

6

Mittwoch, 24. August 2016, 09:34

Was mir fehlt, ist für die ersten vier Wochen des Schuljahrs eine Direktverbindung vom Botanischen Garten zu Albert Stohr/IGS Bretzenheim.

Gibt es noch, zwar spärlich, aber immerhin ;)
7:07 Linie 6
7:27 Linie 6

Und ab Universität gibt es um 8:00 Uhr noch einen E-Wagen zur IGS.
Ich frage mich aber sowieso, wie viele Schüler am Botanischen Garten zur IGS einsteigen sollen...
Eher mehr ab den nachfolgenden Haltestellen. Ist Dir klar, daß noch bis 24. September die frühere 6A-Schleife stadtauswärts nicht befahren wird? Gut,

Zitat

Linie 6 mit End- und Starthaltestelle Südring
(Mo-Fr in der Frühspitze und sonntags):
Vom Hauptbahnhof kommend fahren diese Busse über Marienborner Straße in den Südring und enden dann an der Schulbushaltestelle auf dem IGS-Parkplatz.
ist zwar ganz nett, aber überdeutlich vor Unterrichtsbeginn. Stelle mir gerade vor, wie die Schülermassen an der Wilhelm-Quetsch-Straße auf Busse der Gegenrichtung umzusteigen suchen.

7

Donnerstag, 25. August 2016, 09:47

Und ab Universität gibt es um 8:00 Uhr noch einen E-Wagen zur IGS.
Ich frage mich aber sowieso, wie viele Schüler am Botanischen Garten zur IGS einsteigen sollen...
Die entsprechenden Schulschlußbusse haben da eigentlich immer Schülerausstieg...

8

Freitag, 26. August 2016, 00:08

Zitat

Man hat bei der Linie 68 die falsche Richtung verlinkt. :D
Gab es das Ziel "Schusterstraße" eigentlich schonmal (im Liniendienst) ?

Auf der alten Linie 14.

Gesendet von meinem STV100-4 mit Tapatalk

9

Freitag, 2. September 2016, 08:30

Was mir fehlt, ist für die ersten vier Wochen des Schuljahrs eine Direktverbindung vom Botanischen Garten zu Albert Stohr/IGS Bretzenheim.

Gibt es noch, zwar spärlich, aber immerhin ;)
7:07 Linie 6
7:27 Linie 6
Sah gerade an der Oberen Zahlbacher Straße einen Gelenker und einen Solowagen als E Bretzenheim Albert-Stohr-Straße gesehen. In http://www.mvg-mainz.de/fileadmin/user_u…tuell/TFP_E.PDF und in rmv.de so nicht nachweisbar. Sind das Entlastungsfahrten für Schüler, die dann (aus Richtung Finthen/HaMü) Hbf West statt Uni umsteigen? Ist bekannt, wo diese Fahrten beginnen?

10

Donnerstag, 8. September 2016, 08:31

Gestern, 21:35, sah ich am Hbf West zu meiner Überraschung einen 69E. Werden jetzt alle 69er Rückfahrten, die den Kisselberg nicht berühren, so bezeichnet?

11

Donnerstag, 8. September 2016, 15:13

Hab ich auch die Tage beobachtet, ist also nicht einmalig ;)

12

Mittwoch, 14. September 2016, 16:52

Was mir fehlt, ist für die ersten vier Wochen des Schuljahrs eine Direktverbindung vom Botanischen Garten zu Albert Stohr/IGS Bretzenheim.
Seit ein paar Tagen schildern die Busse der Linie 6 schnöde "Bretzenheim" ohne das seit 5 oder 6 Wochen unzutreffende "über A.-Stohr-Str.". Gut, ein Ziel in der Ortslage Bretzenheim wäre auch nett, aber die Irreführung wurde jedenfalls vermindert.

13

Freitag, 23. September 2016, 10:48

Für den Entfall der Albert-Stohr-Straße bei Fahrten der Linie 6 stadtauswärts (außer Direktfahrten Marienborn, die dort sowieso nicht vorbeikommen sollen) und gegenläufige Bedienung stadteinwärts wurde das bisherige Endatum "bis 24. September" in "auf Weiteres" geändert.

Zudem wird die Linie 90E zeitweise die Albert-Stohr-Straße außen vor lassen, mit dem Nebeneffekt der einöchigen Gewöhnung der Anwohner an Zustände nach dem kommenden Fahrplanwechsel:

Zitat

Umleitung der Linie 90E in Bretzenheim von 22. bis 28.9.

Wegen Ein-, Um- und Ausgleisen einer Stopfmaschine auf der Mainzelbahntrasse wird die Zufahrt von der Marienborner Straße in den Südring in mehreren Nächten gesperrt und die Linie 90E umgeleitet.



Betroffen sind folgende Nächte:

  • Donnerstag, 22. auf Freitag, 23. September
  • Montag, 26. auf Dienstag, 27. September
  • Dienstag, 27. auf Mittwoch, 28. September

Die Fahrten der Linie 90E fahren ab der Haltestelle Gutenberg-Center Süd über die reguläre Haltestelle Wilhelm-Quetsch-Straße zur Ersatzhaltestelle Marienborner Straße in der Hans-Böckler-Straße. Die Haltestellen Südring, Roter Weg, Hinkelsteinerstraße, Albert-Stohr-Straße, St. Bernhard und Hans-Böckler-Straße/Die Johanniter entfallen.

14

Donnerstag, 6. Oktober 2016, 15:41

Für den Entfall der Albert-Stohr-Straße bei Fahrten der Linie 6 stadtauswärts (außer Direktfahrten Marienborn, die dort sowieso nicht vorbeikommen sollen) und gegenläufige Bedienung stadteinwärts wurde das bisherige Endatum "bis 24. September" in "auf Weiteres" geändert.

"Bis auf Weiteres" scheint nun eingetreten zu sein.

Vom 10. bis zum 12. Oktober gibt es neu jedoch Abend- und Frühstumleitungen um die Wilhelm-Quetsch-Straße herum: http://www.mvg-mainz.de/aktuell/aenderun…0-bis-1210.html

15

Donnerstag, 6. Oktober 2016, 17:25

Für den Entfall der Albert-Stohr-Straße bei Fahrten der Linie 6 stadtauswärts (außer Direktfahrten Marienborn, die dort sowieso nicht vorbeikommen sollen) und gegenläufige Bedienung stadteinwärts wurde das bisherige Endatum "bis 24. September" in "auf Weiteres" geändert.

"Bis auf Weiteres" scheint nun eingetreten zu sein.
Korrektur: Soll am 8. Oktober eintreten.

Zitat

Hans-Böckler-Straße weiterhin gesperrt – Busse umgeleitet

Die Sperrung des Kreuzungsbereiches Hans-Böckler-Straße/Marienborner Straße und die damit verbundenen Umleitungen sind ab Samstag, 8. Oktober, 4 Uhr aufgehoben.

http://www.mvg-mainz.de/aktuell/aenderun…umgeleitet.html

Hatte mich von der nächsten, am 10. Oktober beginnenden, Umleitung verwirren lassen.

16

Freitag, 14. Oktober 2016, 10:46

Seit ein paar Tagen schildern die Busse der Linie 6 schnöde "Bretzenheim" ohne das seit 5 oder 6 Wochen unzutreffende "über A.-Stohr-Str.". Gut, ein Ziel in der Ortslage Bretzenheim wäre auch nett, aber die Irreführung wurde jedenfalls vermindert.
Auch nach Ende der Umleitung schildern viele Busse auf der Linie 6 weiterhin nur "Bretzenheim" oder "Marienborn" ohne Zielhaltestelle oder Zwischenlaufweg. Da vorgestern zumindest einer der Fahrer eines Wiesbadener Busses dem zusteigewilligen Fahrgast auch nicht sagen konnte, ob er die Martin-Kirchner-Straße oder seine Zielhaltestelle Gutenberg-Center bedient, blieb diese Arbeit an den Fahrgästen hängen.

17

Montag, 17. Oktober 2016, 15:50

Es gibt in Bretzenheim mal wieder eine neue Umleitung, und zwar für Busse mit Endziel Südring.

Zitat

Linie 6: Umleitung einzelner Fahrten in Bretzenheim

Aufgrund einer fehlenden Wendemöglichkeit am Bretzenheimer Südring müssen einzelne und dort endende Fahrten der Linie 6 ab sofort und bis auf Weiteres umgeleitet werden.



Betroffen sind nur Fahrten, welche in Bretzenheim von der Albert-Stohr-Straße kommend am Südring enden und dort nur eine kurze Pausenzeit haben. Das sind folgende Fahrten:

Montag bis Freitag (Schulferien)

  • 6.18 Uhr ab Mainz/Hauptbahnhof
  • 6.35 Uhr ab Mainz/Hauptbahnhof

Montag bis Freitag (Schultage)

  • 6.18 Uhr ab Mainz/Hauptbahnhof
  • 6.41 Uhr ab Mainz/Hauptbahnhof (5.57 Uhr ab Wiesbaden/Nordfriedhof)
  • 7.01 Uhr ab Mainz/Hauptbahnhof (6.17 Uhr ab Wiesbaden/Nordfriedhof)
  • 7.21 Uhr ab Mainz/Hauptbahnhof (6.37 Uhr ab Wiesbaden/Nordfriedhof)

Samstag

  • Keine Fahrten betroffen.

Sonntag

  • 13.15 Uhr ab Mainz/Hauptbahnhof (12.33 Uhr ab Wiesbaden/Nordfriedhof)

An allen Tagen können unter Umständen verspätete Fahrten hinzukommen, welche durch die Verspätung nur noch eine sehr geringe Pausenzeit haben.
Umleitung

Ab der Haltestelle Albert-Stohr-Straße über B40 (Pariser Straße) – Haifa-Allee – Haltestelle Wilhelm-Quetsch-Straße zur Haltestelle Südring. Nach einer sehr kurzen Pausenzeit am Südring fahren die Busse weiter in Richtung Wiesbaden und bedienen hierbei die Haltestellen Roter Weg und Hinkelsteinerstraße. Fahrgäste mit Ziel Roter Weg oder Hinkelsteinerstraße können in den Fahrzeugen entsprechend sitzen bleiben und auf der Weiterfahrt in Richtung Wiesbaden an der entsprechenden Haltestelle aussteigen.

http://www.mvg-mainz.de/aktuell/aenderun…retzenheim.html