Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Frankfurter Nahverkehrsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Donnerstag, 15. Dezember 2016, 22:12

Der RMV unterschlägt die Hälfte, denn die MTV vermeldet zusätzlich:

Zitat

Sehr geehrte Fahrgäste,

seit dem Fahrplanwechsel sind im MTK die neuen Busunternehmen DB Busverkehr Hessen GmbH und Transdev Taunus GmbH unterwegs.

...

Im westlichen Kreisgebiet fährt die Transdev Taunus GmbH auf neun Linien. Hier hat das Verkehrsunternehmen mit Verspätungen im Schülerverkehr zu kämpfen.
Die MTV arbeitet gemeinsam mit den neuen Betreibern unter Hochdruck daran, diese Startschwierigkeiten schnellstmöglich zu beheben.
Wir bitten alle betroffenen Fahrgäste um Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten. Wir werden Sie an dieser Stelle umgehend über die weitere Entwicklung informieren.

Ihre MTV

Der RMV weiß davon. Die VHT schweigt dazu.

Charly

FNF-VIP

Beiträge: 12 105

Wohnort: Behind the wall

Beruf: Customer adviser

  • Nachricht senden

42

Donnerstag, 15. Dezember 2016, 22:34

Der RMV weiß davon. Die VHT schweigt dazu.
Was sollen sie dazu auch sagen? Die ganze Ausschreiberei incl. der damit verbundenen Risiken und Nebenwirkungen wurde ihnen vom Gesetzgeber (Land Hessen) doch vorgegeben.

43

Donnerstag, 15. Dezember 2016, 22:38

Der RMV vermeldet ganz prominent verlinkt[...]


Der RMV hat schon nach nur vier Tagen bemerkt, dass es Probleme gibt? :wacko:

Schwalbach-Hofheim per 812, diese Woche:

Montag 7:52 Uhr ab Schwalbach (Niederhöchstädter Pfad): Ausfall

Anruf beim RMV-"Service"-Telefon: Dauerbesetzt, ca. 9 Min Warteschleife, dann ein Gesprächspartner ohne jede Linienkenntnis: "Ein Bus von Schwalbach nach Hofheim? Soll das eine Direktverbindung sein? Kann ich hier nicht finden..." Von irgendwelchen Problemen sei nichts bekannt.

Tagsüber waren im östlichen MTK wiederholt neue IVECO Crossway ohne Anzeigen zu sehen.

Nachmittags retour ab Hofheim: Nagelneuer Crossway, weder Anzeigen noch Fahrscheinverkauf, dafür super-netter Fahrer, der am Bf Bad Soden (mehrere Busse gleichzeitig alle ohne Anzeigen) auch die geschätzt 123. Frage des Tages nach Linie und Ziel geduldig beantwortete und Fahrgäste richtig schickte.

Dienstag 7:52 ab Schwalbach (Niederhöchstädter Pfad): Ausfall
Ersatz-Versuch etwas später mit Linie 810: Ausfall

Anruf bei BVH Gießen: Sehr freundliche Gesprächspartnerin, auf beiden Linien fallen Fahrten aus, Probleme dauern leider möglicherweise die ganze Woche, ich dürfe gerne ein Taxi nehmen, Kosten würden erstattet.

Untertags war ein 812er mit funktionierender Matrixanzeige zu sehen (der vermutlich auch dem Erfahren von Streckenkenntnis diente, der Anzahl der Leute vorne nach zu urteilen), und ein Bus mit auf die Scheibe geklebtem Zettel "810".

Mittwoch 9:22 ab Schwalbach (Niederhöchstädter Pfad): Ausfall

Donnerstag 10:22 ab Schwalbach (Niederhöchstädter Pfad): Ausfall

Da vormittags nur Stundentakt besteht, wird die Lücke dann gleich sehr groß.

Hilfreich wäre ein Notfahrplan im Web, was nach Aussage der netten Dame von BVH am Montag schon angeregt worden ist - es gibt aber offenbar immer noch keinen. ?(

jtaube

FNF-User

  • »jtaube« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 225

Wohnort: Steinbach (Taunus)

Beruf: "Rentier"

  • Nachricht senden

44

Freitag, 16. Dezember 2016, 16:36

und wieder ein Artikel in der Taunuszeitung über das Buschaos im MTK und HTK:

http://www.taunus-zeitung.de/rhein-main/…;art801,2376175

45

Freitag, 16. Dezember 2016, 17:10

und wieder ein Artikel in der Taunuszeitung über das Buschaos im MTK und HTK:
http://www.taunus-zeitung.de/rhein-main/…;art801,2376175

Dann nimm aber auch beide großen Artikel!

Hier der zweite: Ärger über ÖPNV-Grenzfälle samt den Begleitartikeln Linie 804: Gekappt und Linie 81: Verplant.
@Charly, hierin wird sehr deutlich, dass der VHT lieber schweigt, statt zu arbeiten; siehe auch "Verkehrte" Welt.

LicherFan

FNF-User

Beiträge: 269

Wohnort: Gießen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

46

Freitag, 16. Dezember 2016, 19:37

Hilfreich wäre ein Notfahrplan im Web, was nach Aussage der netten Dame von BVH am Montag schon angeregt worden ist - es gibt aber offenbar immer noch keinen. ?(


Also auf der Seite des RMV findet sich der Plan, welche Fahrten ausfallen. https://www.rmv.de/auskunft/hd/148182817…%2016.12.16.pdf
Ausschreibungen von Busverkehren in Hessen: die Übersicht auf Busse-in-Hessen.de

47

Freitag, 16. Dezember 2016, 19:51

Also auf der Seite des RMV findet sich der Plan, welche Fahrten ausfallen. https://www.rmv.de/auskunft/hd/148182817…%2016.12.16.pdf

Gut versteckt und ohne Sinn. Warum werden einige Fahrten doppelt und dreifach genannt? Da fehlt wohl eine Datumsangabe zu jeder Zeile. Dieses eher interne Betriebspapier ist für den Fahrgast ungeeignet.

Wo sind die Fahrtausfälle der Transdev gelistet?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kuckuck« (16. Dezember 2016, 19:53)


48

Freitag, 16. Dezember 2016, 21:00

Also auf der Seite des RMV findet sich der Plan, welche Fahrten ausfallen. https://www.rmv.de/auskunft/hd/148182817…%2016.12.16.pdf

Danke für den Link.

Dieses Blatt ist allerdings absurd und massiv unvollständig:

(1) Dort sind vermeintliche Fahrten der Linie 812 ab Königstein, Klein-Karben, Oberursel und Eschborn aufgeführt - alles Orte, die von der 812 (Hofheim-Schwalbach u.z.) überhaupt nicht bedient werden.

(2) Als Ausfall ab Hofheim sind für heute lediglich zwei Kurse, 10:16 und 18:46 Uhr gelistet. Tatsächlich sind aber definitiv auch die Kurse ab Hofheim Bf 17:46 und 18:16 ausgefallen (auf die ich an der Haltestelle In den Nassen/Therme über eine Stunde vergeblich gewartet habe, und nicht nur ich...). Wenn der gelistete Kurs 18:46 auch ausfiel, fuhr somit in der HVZ sogar mindestens 2 Stunden lang nichts.

Das wurde nicht nur ohne jede Linienkenntnis zusammengestellt, der Stand von gestern Abend wurde von der Realität heute überholt...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Einheitswagen« (16. Dezember 2016, 21:06)


49

Samstag, 17. Dezember 2016, 09:10

Ich habe so ein bisschen den Eindruck, als wäre die Situation in Kreise von MTV und (Gemeinde)Politikern relativ schnuppe. Ein wirkliches und effektives Krisenmanagement kann ich nicht erkennen, eine Aufarbeitung wird vermutlich auch nicht erfolgen. Klar: Verbales Poltern hilft nicht und vieles bekomme ich auch nicht mit.
Trotzdem wäre mal eine große Pressekonferenz mit den Verantwortlichen mit Maßnahmen mal angebracht.
So bleibt es dem Beförderunngsfall überlassen, sich selbst helfen.

50

Samstag, 17. Dezember 2016, 09:30

Ich habe so ein bisschen den Eindruck, als wäre die Situation in Kreise von MTV und (Gemeinde) Politikern relativ schnuppe.

Condor, das hast Du richtig erkannt: Leserbrief aus Königstein

Aber wenn irgendwo ein Pkw von der Fahrbahn abkommt, ist das Thema bei den Stadtverordneten.

51

Sonntag, 18. Dezember 2016, 15:56

TZ-Artikel vom Samstag: Dokumente zu Bus-Chaos

Auch am Samstag war es nicht besser, wie der HR berichtet: Busverkehr liegt quasi brach

Die Probleme haben ebenso TRANSDEV und sogar HLB. Die kommende Woche wird chaotisch bleiben. X(

52

Sonntag, 18. Dezember 2016, 17:50

Ich befürchte, dass das ganze Chaos auch nach den Ferien weitergehen wird. In den Ferien dürfte sich es etwas durch die fehlenden Schülerkurse wohl etwas entspannen.
Der "Einsatz aller verfügbaren Mitarbeiter" heißt vermutlich, das aus den umliegenden Einsatzgebieten sämtliche fahrtberechtigten Angestellte herbeigekarrt werden und es dort auch zu Ausfällen kommen kann (Was u.U. gar nicht mal so sehr auffällt).

LicherFan

FNF-User

Beiträge: 269

Wohnort: Gießen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 22. Dezember 2016, 23:02

Laut RMV soll seit heute ja alles besser laufen und es gibt nur noch eine Meldung für die Linien 252, 810 und 812. Jemand Eindrücke gewonnen?
Ausschreibungen von Busverkehren in Hessen: die Übersicht auf Busse-in-Hessen.de

54

Donnerstag, 22. Dezember 2016, 23:35

Es wird noch geschimpft, nicht nur über die BVH. Nur sind die Fahrgastzahlen in den Ferien deutlich niedriger, also auch die Anzahl der Beschwerden. :wacko:

Bei den Zielanzeigen hat sich offenbar noch nichts gebessert. Viele Fahrzeuge sind ohne oder mit falscher Anzeige unterwegs. Heute war eine Linie 630 :?: von Königstein über Kelkheim nach Hofheim unterwegs.

55

Freitag, 23. Dezember 2016, 09:32

Ich musste gestern nach Eschborn und durfte dort feststellen, dass man da wunderschöne Fahrplanschaukästen besitzt. Die sind alle leer und warten auf Fahrpläne. Toll.

56

Freitag, 23. Dezember 2016, 18:15

Der seltsame 630er (vmtl. also 263) ist mir auch heute in Hofheim begegnet - wenn ich richtig erinnere, ein Solaris mit einer auf (Stadtbus?) Bad Homburg bezogenen Anschrift.

BVH-technisch fahren aktuell meinem Eindruck nach viele 810er und 812er planmässig, und alle, die ich heute gesehen habe, hatten auch korrekte Matrix-Beschilderung. In Schwalbach war heute ausserdem eine Leerfahrt mit ca. 4-5 Personen vorne drin unterwegs, die dem Erfahren von Streckenkenntnis (in dem Fall für die 810) gedient haben könnte.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Einheitswagen« (23. Dezember 2016, 18:18)


57

Samstag, 24. Dezember 2016, 14:01

Auch heute war zwischen Bad Homburg und Königstein ein DB-Fahrzeug der Linie 127 unterwegs. Soll bestimmt X27 sein.

58

Samstag, 24. Dezember 2016, 21:53

Das klappt noch nicht ganz mit den Sondersymbolen

Darkside

FNF-VIP

Beiträge: 8 503

Wohnort: Syberia

Beruf: Kleriker

  • Nachricht senden

59

Sonntag, 25. Dezember 2016, 03:43

Unser Alphabet besteht ja auch aus sehr sonder(baren) Symbolen.... :D :rolleyes:
In god (an invention by mankind) we trust - on earth we don't

Sincerly yours, NSA
powered by US government

60

Sonntag, 25. Dezember 2016, 13:22

... was auch den Subunternehmern der BVH Probleme bereitet, wie dieses Bild in der FNP zeigt.