Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Frankfurter Nahverkehrsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dennyo

FNF-User

  • »Dennyo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 14. Dezember 2016, 17:06

Neues BVH-Depot in Oberursel

Hi ins Forum,

falls hierüber schon berichtet wurde, dann bitte diesen Tread wieder löschen :-)

Ggü. der U-Bahn Haltestelle "Bommersheim" hat sich die BVH nun auf einem ehemaligen Abrissgrundstück niedergelassen. So standen dort heute jede Menge neue IVECO´s und rote Mercedes Busse. Container für die Mitarbeiter etc. wurden gerade bezogen.

Reichtlich knapp, oder? Normal wird doch so etwas schon Woche vor dem Betriebsbeginn eingerichtet?!?

Des Weiteren fällt auf, dass der neue Betreiber nur sporadisch unterwegs ist, zum Teil mit unbeschrifteten Bussen (Display zeigt nichts an)....


-------

Bei Transedev im Linienstern Oberursel/Bad Homburg sind schon einige neue Busse eingeschert, aber eben noch nicht alle. Es läuft noch viel Altmaterial.

Grüße
Dennyo

2

Mittwoch, 14. Dezember 2016, 19:14

Bei Transedev im Linienstern Oberursel/Bad Homburg sind schon einige neue Busse eingeschert, aber eben noch nicht alle. Es läuft noch viel Altmaterial.
Einiges von dem Altmaterial läuft im Linienbündel MTK-West - oft auch ohne Display und mit Fahrern ohne Ahnung.

3

Mittwoch, 14. Dezember 2016, 21:52

Für die Stadtverkehre in Bad Homburg, Oberursel und Friedrichsdorf wird Transdev Alpina insgesamt 40 Citaro C2 Niederflurbusse, 3 Citraro C2 K Midi-Niederflurbusse sowie 8 Solaris New Urbino 18 Niederflur-Gelenkbusse (sämtlich Neufahrzeuge) aufbieten. Ich habe das von der Fa. Spheros erfahren, die die Fahrzeugklimaanlagen für die Transdev Busse liefert.

DaniDADI

FNF-User

Beiträge: 649

Wohnort: Weiterstadt-Braunshardt

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 15. Dezember 2016, 12:06

Wahrscheinlich mit 2 oder 3 Türen und mit Stadtbusssitzen.

5

Donnerstag, 15. Dezember 2016, 16:39

Wahrscheinlich mit 2 oder 3 Türen und mit Stadtbusssitzen.


Da hast Du Recht. Zuvor waren in Bad Homburg, Oberursel und Friedrichsdorf die Solobusse nur immer mit zwei Türen und die Gelenkbusse mit drei Türen ausgestattet. Stadtbussitze sind für diesen Einsatzzweck auch die Regelausstattung.

LicherFan

FNF-User

Beiträge: 239

Wohnort: Gießen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 15. Dezember 2016, 21:52

Das ist a) nichts neues, die Infos standen alle schon in der Presse und auch hier im Forum und b) hat das nix mit dem neuen BVH-Depot zu tun ;)

Zum Thema BVH gibts ja reichlich Gespräche in den anderen Threads zum MTK und HTK: Fahrplanjahr 2017 Main-Taunus- und Hochtaunuskreis [aus: Fahrplanjahr 2017 (im Frankfurt-Forum)]
Ausschreibungen von Busverkehren in Hessen: die Übersicht auf Busse-in-Hessen.de

7

Donnerstag, 15. Dezember 2016, 22:05

Hat die HLB noch ihr Brachland-Depot am Gattenhöferweg?

Das wurde damals für die Linie 261 und Co eingerichtet. Diese Leistungen sind ja wieder weg von der HLB. Theoretisch hätte die BVH dieses Gelände samt Container übernehmen können.

Charly

FNF-VIP

Beiträge: 11 629

Wohnort: Over the rainbow

Beruf: Customer adviser

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 15. Dezember 2016, 22:30

Theoretisch hätte die BVH dieses Gelände samt Container übernehmen können.
Das war auch geplant, da gab es aber Vertrags-Schwierigkeiten. Deshalb die verzögerte Inbetriebnahme des von Dennyo genannten Stellplatzes als Alternative, ob vorübergehend oder Änderung nochmal erfolgt entzieht sich meiner Kenntnis. Die hier genannten Betriebs-Probleme hängen auch damit zusammen, abgesehen von unterschätzten Problemen der Fahrpersonal-Aquise, da mehrere Betreiber in dem Bereich gleichzeitig neues und kaum noch erhältliches Personal suchen mussten (und immer noch müssen).

9

Donnerstag, 2. Februar 2017, 19:18

Weiß jemand, ob die BVH schon das Depot gewechselt hat? Ich hatte mir mal das ganze angeschaut und mir ist dabei folgendes aufgefallen:

-Der alte HLB "Abstellplatz" ist doch viel zu klein für die BVH. Da passt höchstens 3/4 der Flotte rein, wenn nicht weniger...

-Braucht die BVH eigentlich keinen Betriebshof mit Werkstatt etc.?

Und noch zwei Fragen:
Weiß jemand wo Transdev im MTK ihre Busse stehen hat? Haben die da eine Werkstatt?

Hat die HLB eigentlich noch ein anderes Depot im Taunus? (außer Hofheim) :D

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »fsx_2001« (2. Februar 2017, 19:19)


10

Donnerstag, 2. Februar 2017, 19:36

Die Größe des ehemaligen HLB-Platzes hat mich auch schon irritiert. Laut Stellenanzeigen hat die BVH neben Oberursel noch einen Standort in Sulzbach. Eigene Werkstattinfrastruktur unterhält die BVH generell nicht. Die Wartung erfolgt über die Werkstätten der jeweiligen Hersteller.

Die HLB hat Abstellplätze in Neu-Anspach und Grävenwiesbach, die Wartung wird aber bestimmt in Hofheim erfolgen.

Bei Transdev gehe ich davon aus, dass der Betriebshof in Bad Homburg genutzt wird.

11

Donnerstag, 2. Februar 2017, 19:52

Bei der RKH war es erstaunlich, wie weit durch geschickten Fahrzeugtausch einzelne Fahrzeuge binnen weniger Tage bis zu einem bestimmten Standort durchgereicht wurden und dabei kaum Leerfahrkilometer absolvierten.

Die HLB hat Abstellplätze in Neu-Anspach und Grävenwiesbach, die Wartung wird aber bestimmt in Hofheim erfolgen.
Es könnte auch Butzbach angesteuert werden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kuckuck« (2. Februar 2017, 19:55)


12

Donnerstag, 2. Februar 2017, 19:56

Stehen die Busse von DB Regio Bus Südwest eigentlich auch in Oberursel?

13

Donnerstag, 2. Februar 2017, 20:50

-Der alte HLB "Abstellplatz" ist doch viel zu klein für die BVH. Da passt höchstens 3/4 der Flotte rein, wenn nicht weniger...


Der alte Abstellplatz von der HLB in Oberursel wird ja auch noch weiterhin von der HLB benutzt.

Die BVH bestitzt ein eigenes größeres Gelände in Oberursel wo sie Ihre Busse abstellen. Dies befindet sich in der Frankfurter Landstraße in Oberursel an der U-Bahn Station Bommersheim.

Stehen die Busse von DB Regio Bus Südwest eigentlich auch in Oberursel?


Nein, dort stehen nur die von der BVH.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Florian93« (2. Februar 2017, 20:51)


Charly

FNF-VIP

Beiträge: 11 629

Wohnort: Over the rainbow

Beruf: Customer adviser

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 2. Februar 2017, 21:09

Bei Transdev gehe ich davon aus, dass der Betriebshof in Bad Homburg genutzt wird.
Ganz sicher nicht. Vom fehlenden Platz abgesehen müsste doch Transdev dann Miete an die Stadt Bad Homburg bezahlen, weil MTK nicht zu deren Auftrag gehört. Zusätzlich müssten sie massiv Leerkilometer in Kauf nehmen; beides zusammen wäre für den Verein absolut untypisch. Es muss dafür irgendwo im Raum Hofheim oder Kelkheim einen Abstellplatz geben, wo genau weiß ich leider nicht.

Soweit ich weiß konnte Sulzbach von der BVH nicht wie geplant aquiriert werden.

15

Donnerstag, 2. Februar 2017, 21:22

DB Regiobus Südwest steht in Wallau und in Wiesbaden ;-)

16

Donnerstag, 2. Februar 2017, 21:28

Bei Transdev gehe ich davon aus, dass der Betriebshof in Bad Homburg genutzt wird.
Ganz sicher nicht. Vom fehlenden Platz abgesehen müsste doch Transdev dann Miete an die Stadt Bad Homburg bezahlen, weil MTK nicht zu deren Auftrag gehört. Zusätzlich müssten sie massiv Leerkilometer in Kauf nehmen; beides zusammen wäre für den Verein absolut untypisch. Es muss dafür irgendwo im Raum Hofheim oder Kelkheim einen Abstellplatz geben, wo genau weiß ich leider nicht.

Die Lösung heißt Eppstein: Depot Bremthal

17

Donnerstag, 2. Februar 2017, 21:29

In den Stellenangeboten sucht Transdev Personal für die Standorte Hofheim, Kelkheim und Bad Soden.

18

Donnerstag, 2. Februar 2017, 21:44

Auf der B455 zw. Eppstein und Königstein fahren morgens mehr Leer- als Linienfahrten.

19

Freitag, 3. Februar 2017, 23:15

Laut der Taunus Zeitung wars das mit der HLB und Oberursel http://www.taunus-zeitung.de/lokales/hoc…rt48711,2452876
schade ich habe die Busse der HlB immer gerne in Oberursel gesehen :S ...

Auch ein guter Artikel über die neuen busse der HLB http://www.taunus-zeitung.de/lokales/hoc…rt48711,2452877

20

Donnerstag, 6. April 2017, 19:00

Das BVH-Gelände in Oberursel-Bommersheim soll mittlerweile auch wieder geräumt sein. Weiß jemand wo man sich jetzt niedergelassen hat?

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher