Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Frankfurter Nahverkehrsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 18. Juli 2017, 18:40

Weichen- und Gleiserneuerung in Schwanheim

Der Schienenring ums Verkehrsmuseum herum wird erneuert und erhält eine feste Fahrbahn; alle Weichen zu den Museumshallen werden erneuert. Das ganze findet in diesem Herbst, zwischen dem 25.9. und 1.12.2017 statt:

Zitat

Im Zuge der Ausführung sind folgende Leistungen zu erbringen:

Demontage 1.:
ca. 168,00 mGl Rillengleis ausbauen, ca. 364,00 lfdm Rillenweichen demontieren, ca. 75,00 mGl Schwellengleis (K-/KS-Oberbau) demontieren, ca. 110,00 Stck Holzschwellen in Container verladen

Aufbruch und Herstellung 2.:
Aufbruch: ca. 900,00 qm Großpflaster verpecht aufbrechen, ca. 650,00 mSch Beidseitig geklebte Füllsteine / Verschmierung ausbrechen, ca. 150,00 qm Beton aufbrechen / laden, ca. 1.050,00 qm Unterbau aufbrechen, ca. 50,00 m² Kombinationsgeokunststoff liefern und einbauen,

Herstellung: ca. 1.050,00 qm Planum herstellen, ca. 1.050,00 qm Frostschutzschicht liefern / einbauen, ca. 225,00 qm Schotterdecke liefern / einbauen (25 cm), ca. 465,00 m Schiene abholen / transp. Abladen auf Förderfahrzeug, ca. 165,00 mGl System "Feste Fahrbahn" für Gleise 60R1/60R2 liefern/abladen, ca. 170,00 m³ Betontragschicht (bereich Gitterträgerschwellen) Schalung, ca.100,00 m³ Betontragschicht (Bereich Weichen), ca. 8,00 Stck Verbindungsschweißungen Rille (elektr.), ca. 52,00 Stck Verbindungsschweißungen Rille (alum.), ca. 150,00 mGl Gleis fest auf Endlage stopfen, ca. 955,00 qm Asphalttragschicht, ca. 715,00 m Außenfuge herstellen / vergießen, ca. 715,00 m Innenfuge herstellen / vergießen

Kampfmittelsondierung:
ca. 1.050,00 qm Durchführung Kampfmittelsondierung und Übergabe der Dokumentation

2

Donnerstag, 20. Juli 2017, 12:15

Gleichzeitig wird auch der Teilabschnitt Harthweg-Rheinlandstraße grundhaft erneuert (25.9. - 28.10.), d.h. neues Planum, neuer Unterbau, neue Gleise.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tunnelklick« (20. Juli 2017, 12:15)


3

Donnerstag, 20. Juli 2017, 21:40

Der Schienenring ums Verkehrsmuseum herum wird erneuert und erhält eine feste Fahrbahn; alle Weichen zu den Museumshallen werden erneuert. Das ganze findet in diesem Herbst, zwischen dem 25.9. und 1.12.2017 statt:

Zitat

Im Zuge der Ausführung sind folgende Leistungen zu erbringen:

Demontage 1.:
ca. 168,00 mGl Rillengleis ausbauen, ca. 364,00 lfdm Rillenweichen demontieren, ca. 75,00 mGl Schwellengleis (K-/KS-Oberbau) demontieren, ca. 110,00 Stck Holzschwellen in Container verladen

Aufbruch und Herstellung 2.:
Aufbruch: ca. 900,00 qm Großpflaster verpecht aufbrechen, ca. 650,00 mSch Beidseitig geklebte Füllsteine / Verschmierung ausbrechen, ca. 150,00 qm Beton aufbrechen / laden, ca. 1.050,00 qm Unterbau aufbrechen, ca. 50,00 m² Kombinationsgeokunststoff liefern und einbauen,

Herstellung: ca. 1.050,00 qm Planum herstellen, ca. 1.050,00 qm Frostschutzschicht liefern / einbauen, ca. 225,00 qm Schotterdecke liefern / einbauen (25 cm), ca. 465,00 m Schiene abholen / transp. Abladen auf Förderfahrzeug, ca. 165,00 mGl System "Feste Fahrbahn" für Gleise 60R1/60R2 liefern/abladen, ca. 170,00 m³ Betontragschicht (bereich Gitterträgerschwellen) Schalung, ca.100,00 m³ Betontragschicht (Bereich Weichen), ca. 8,00 Stck Verbindungsschweißungen Rille (elektr.), ca. 52,00 Stck Verbindungsschweißungen Rille (alum.), ca. 150,00 mGl Gleis fest auf Endlage stopfen, ca. 955,00 qm Asphalttragschicht, ca. 715,00 m Außenfuge herstellen / vergießen, ca. 715,00 m Innenfuge herstellen / vergießen

Kampfmittelsondierung:
ca. 1.050,00 qm Durchführung Kampfmittelsondierung und Übergabe der Dokumentation



Hallo,

wer hat, der hat :thumbsup:

Und, die Museumsbusse dürfen dann auch mal Freigang genießen, rund um die Hallen?

:) MfG F-ZZ

4

Freitag, 21. Juli 2017, 09:49

Und natürlich wird auch noch der Streckenabschnitt Waldfriedhof - Harthweg grundsaniert, selbes Bauprogram, selber Zeitraum. Insgesamt wird dann zwischen Waldfriedhof und HSt. Rheinlandstraße eine Baustelle von 1,8 km Länge entstehen.

5

Montag, 16. Oktober 2017, 12:53

23. bis 27.10.2017: Zusätzlicher SEV - Linie 79 fällt zeitweise aus - Ersatz bietet die Linie 78

Da es im Schienen-Ersatzverkehr (SEV) an Schultagen zu Problemen kam, wird nun in der letzten Bauwoche und ersten Schulwoche (vom 23. bis 27.10.) nach den Herbstferien das Fahrtenangebot verbessert. - Auf der Buslinie 79 entfallen Fahrten, die Fahrzeuge werden stattdessen als SEV eingesetzt; Fahrgäste können ersatzweise auf die Buslinie 78 ausweichen.

Zitat

Frankfurt-Niederrad/ Schwanheim: Bus 79 - Kein Betrieb vom 23.10. bis 27.10. zwischen 06:39 Uhr und 07:25 Uhr

Die morgendlichen Fahrten zwischen 06:39 Uhr und 07:25 Uhr entfallen von Montag, den 23.10. bis Freitag, den 27.10.2017. Ersatzweise können die Busse der Linie 78 genutzt werden. Grund dafür ist der zeitweise Einsatz der Busse als Schienenersatzverkehr für die Straßenbahnlinie 19.

Die Änderungen sind in der elektronischen Verbindungsauskunft enthalten.
Quelle: traffiQ > Verkehrshinweis
10.02.01-10.02.18: 17 Jahre U4 zur Messe und Bockenheimer Warte ;)
11.04.15-11.04.18: Dritter Jahrestag U5-Wagen auf Linie U4 8)
Seit 09.10.16: Endlich fährt der U5-Wagen auf allen Strecken (U1-U9) :thumbsup: