Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Frankfurter Nahverkehrsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

K-Wagen

FNF-User

  • »K-Wagen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 990

Wohnort: Frankfurt Praunheim

Beruf: Maus Schubser im Software Support

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 14. September 2017, 20:59

Bockenheimer Warte Senkenbergmuseum

Die Hessenschau berichtete darüber, dass die Station "Bockenheimer Warte" den Zusatz "Senkenberg Museum" erhalten hat.
Zusätzlich hat ein U-5 Wagen Vollwerbung für das Senkenbergmuseum erhalten.

Ich bin zwar unzählige Male durch diese Station gefahren,- hatte sie nicht bis jetzt den Zusatz "Johann Wolfgang Goethe Universität"?
http://www.ginnheimer-kurve.de

Lasst endlich die Zweiachser wieder frei !

2

Donnerstag, 14. September 2017, 21:49

Zu U3-Wagen-Zeiten hieß es in der Ansage: Bockenheimer Warte (Uni-Campus Bockenheim)
Glaube mittlerweile heißt es bei U4, U6, U7: Bockenheimer Warte (Uni-Campus Bockenheim) / Senckenbergmuseum. (auch im Bus und Tram)

Die Station der U4 hieß bisher stets nur "Bockenheimer Warte".

3

Donnerstag, 14. September 2017, 22:18

Kurz und prägnant, sehr gut! :thumbsup:
X
X
X

Alf_H

FNF-User

Beiträge: 6 190

Wohnort: DA! DI? NA... (Stadt ohne Land oder Bus)

  • Nachricht senden

4

Freitag, 15. September 2017, 01:01

Bei der U4 und der Lage des Bahnsteiges kann ich den Zusatz "Senckenberg-Museum" ja noch verstehen, bei der U6/ u7 allerdings nicht.
Selbst von der U4 muss man noch ein Stück die Senckenberganlage entlang laufen zum Museums-Eingang. Dafür gibt es ja die Bushaltestelle der 75 "Senckenberg-Museum". Aber lauft mal von der Straßenbahnhaltestelle der 16 "Bockenheimer Warte" bis zum Senckenbergmuseum - Das ist eine Wanderung.
Capri-Sonne heisst jetzt "Capri Sun". :( Sonst ändert sich nix. Der "alte" Name muss wieder her ! ;(

Beiträge: 4 978

Wohnort: einst (seit 1960) : Moskau - Paris, zuletzt: Moskau - Basel und seit 11.12.2011 auch wieder Moskau- Dribb-de-Bach - Paris / Nizza

  • Nachricht senden

5

Freitag, 15. September 2017, 02:04

Wie wäre es mit "Bockenheimer Warte / Uni Campus Bockenheim / Palmengarten Süd / Senckenbergmuseum / Volkssternwarte Frankfurt / Bockenheimer Depot" mit dem ergänzenden Hinweis "Und im übrigen befindet sich die halbe Haltestelle im Westend" :D :D

6

Freitag, 15. September 2017, 06:55

Um die Orientierung zu erleichtern, sollte man noch "C-Strecke", "D-Strecke" und "Straßenbahn" ergänzen, daß die Fahrgäste wenigstens wissen, wo sie sind. :o)
Dank Petra werde ich zum Kunstkenner. Je öfter ich das Gebrabbel höre, desto mehr verstehe ich van Gogh.

K-Wagen

FNF-User

  • »K-Wagen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 990

Wohnort: Frankfurt Praunheim

Beruf: Maus Schubser im Software Support

  • Nachricht senden

7

Freitag, 15. September 2017, 08:12

Alf_H:

Zitat

Bei der U4 und der Lage des Bahnsteiges kann ich den Zusatz "Senckenberg-Museum" ja noch verstehen, bei der U6/ u7 allerdings nicht.

Laut FR von heute ist der Zusatz "Senkenbergmuseum" nur in der D-Ebene (U4) hinzugefügt. Auch das Foto ist in der D-Ebene entstanden.

Edit wollte noch anmerken, dass dieser Namenszusatz anlässlich des 200 jährigen Jubeläums des Senkenberg Museums angebracht wurde.
Gleichzeitig wurde U5-25-Wagen 658 mit einer Vollwerbung für 200 Jahre Senckenberg versehen, wie es Helmut im Fahrzeugwerbung Thread vermeldet hat.
http://www.ginnheimer-kurve.de

Lasst endlich die Zweiachser wieder frei !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »K-Wagen« (15. September 2017, 08:23)


8

Freitag, 15. September 2017, 16:01

Stümmt aber so nicht, wie die FR das schreibt. Die VGF weiß folgendes:

Zitat

Bei der Einfahrt der Senckenberg-Bahn trugen alle Stationsschilder am Bahnsteig der Linie U4 den neuen Namen. Die Schilder auf den übrigen Ebenen folgen im Anschluss an den heutigen Enthüllungstermin.

Quelle: VGF

9

Freitag, 15. September 2017, 21:01

Definitiv sind mindestens seit gestern auch die Haltestellenschilder der SL 16 - und damit der am weitesten vom Museum entfernten Halteposition - um "(Senckenbergmuseum)" ergänzt.

10

Samstag, 16. September 2017, 00:01

Hallo.

Edit wollte noch anmerken, dass dieser Namenszusatz anlässlich des 200 jährigen Jubeläums des Senkenberg Museums angebracht wurde.

Nicht das Museum, sondern die "Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung" besteht 200 Jahre. Das erste Senckenbergmuseum entstand in den 20-ern und 30-ern des 19. Jahrhunderts (Quelle).

Grüße ins Forum
Helmut
You'll Never Ride Alone.

11

Samstag, 16. September 2017, 08:30

Wie wäre es mit "Schöne Aussicht / Dom", bevor die Touristen von der Innenstadt aus daran vorbeifahren? :D

12

Sonntag, 17. September 2017, 12:02

na ja,
das museum soll ja auf alle alten unigebäude ausgeweitet werden.
bis zum haupteingang in der jügelstraße ist es dann nicht mehr ganz so weit...

Ähnliche Themen