Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Frankfurter Nahverkehrsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 25. Juli 2018, 18:01

Bustrasse ins Hochschulgelände kommt

Nach langem Warten soll sie dieses Jahr noch kommen: die neue Bustrasse zwischen Universität und Hochschule, die die bereits seit mehreren Jahren bestehende und derzeit im Nichts endende Brücke über die Koblenzer Straße und die dort liegende Haltestelle Hochschule der Linien 75 und 650 nutzen wird. Die Allgemeine Zeitung berichtete dazu gestern: http://www.allgemeine-zeitung.de/lokales…se_18943766.htm.
Der letzte Absatz ist interessant. Dort heißt es, dass die Linie 78 die neue Bustrasse nutzen soll. Bemerkenswert: diese Linie fährt nur zu Vorlesungszeiten (ca. 7 Monate im Jahr) und nur halbstündlich. Dafür wurde nun ein riesiges Bauwerk hingesetzt, was 3,4 Millionen Euro gekostet hat. Weitere Kosten für die neue Straße kommen hinzu. Sollte es wirklich bei der Bedienung lediglich durch die Linie 78 bleiben, wäre dies ein weiterer Schildbürgerstreich. Der Satz: "Das machen wir auch abhängig vom Fahrplanwechsel im Dezember" lässt jedoch hoffen...
Kam die Idee für die neue Bustrasse und die Brücke eigentlich vor Planungsbeginn der Mainzelbahn? Ich kann das zeitlich gar nicht mehr abschätzen. Ziemlich sicher dürfte die Planung jedoch vor der Umplanung der Mainzelbahn liegen, als diese noch nicht die Haltestelle Plaza bedienen sollte, sondern eine Trasse entlang der Koblenzer Straße geplant war.

2

Freitag, 9. November 2018, 19:36

Ab Dezember werden die Linien 76/78 verlängert bis Plaza bzw. Zentralmensa. Mehr auf der Facebookseite der MVG