Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Frankfurter Nahverkehrsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 6. August 2018, 09:11

Modernisierung des HP Darmstadt Süd

DB Netz modernisiert den Haltepunkt Darmstadt Süd. Die Planunterlagen stehen seit heute online.

Zitat



Der Haltepunkt Darmstadt Süd (Bahnhofsnummer 1129) liegt im Bereich des Regionalbereichs Mitte der DB Station&Service AG und wird vom Bahnhofsmanagement Darmstadt betreut. Er wird der Bahnhofskategorie 5 zugeordnet und liegt an der Strecke 3601, Frankfurt - Heidelberg. Die Strecke besteht im Planungsabschnitt aus 2 Gleisen. Das Gleis 1 befindet sich östlich des Haltepunktes und das Gleis 2 westlich davon. Die betrieblichen Gleisbezeichnungen lauten für das Gleis1, 291 und 944 für das Gleis 2.
Folgende Maßnahmen sind Bestandteil dieses Vorhabens:
- Bauliche Änderung des Mittelbahnsteiges am Gleis 1/2 auf eine Länge von 210 m mit der Nennhöhe von 76 cm ü. SO inkl. neue Bahnsteigausstattung
- Barrierefreier Ausbau der Verkehrsstation mit einer durchgängig barrierefreien Anbindung an das öffentliche Wegenetz über eine neue Personenüberführung und eine neue Aufzugsanlage
- Neue Treppenanlage als Zugang vom Mittelbahnsteig zur Personenüberführung
- Herstellung von Entwässerungseinrichtungen zur Ableitung von Oberflächenwasser im Bahnsteigbereich
- Ersatzloser Rückbau (Entsiegelung) betrieblich nicht benötigter Bahnsteigflächen
- Rückbau (Schließung) des Bahnsteigzuganges über den vorhandenen Querbahnsteig
...
Der Haltepunkt Darmstadt Süd ist eine Verkehrsstation der Kategorie 5 mit 771 Reisenden / Tag. Am Hp finden täglich 80 Halte der auf der Strecke verkehrenden Regionalbahnen statt. Der Zugang zum Bahnsteig aus dem öffentlichen Straßenraum erfolgt über einen Querbahnsteig aus dem vorhandenen EG heraus, über das Streckengleis 1 mit einem Treppenabgang zum vorhandenen Mittelbahnsteig.


Erläuterungsbericht

Lagepläne

Quelle: RP Darmstadt

2

Montag, 6. August 2018, 14:48

Vielen Dank für die Info!

Sehr gefreut (...) habe ich mich über:

Zitat

4.2 Personenverkehrsanlagen
[...]
Die im näheren Bahnsteigumfeld vorhandenen Fahrradabstellanlagen, werden im Rahmen der
Maßnahme nicht verändert.


Die Radsituation am Südbahnhof ist nicht schön, es gibt ca. 5 halb von Büschen überwachsene Fahrradbügel. Die Call a Bike Station dort ist ihrer Beliebtheit zum Opfer gefallen, der Südbahnhof jetzt nicht mehr per Call a Bike erreichbar (nächste Stationen ca. 1 km entfernt). Ich sehe ein, dass wahrscheinlich die Stadt hierfür zuständig ist und nicht die DB. Weiß jemand, wohin ich mich mit so einer Anregung wenden könnte?